A N Z E I G E

Schlag den Star

  • Ja, ich weiß nicht obs dafür schon ne Thread gibt (wenn ja bin ich blind) oder obs im TV Total Thread mit diskutiert wird/werden soll, aber wenn nicht ist das hier der richtige Thread dafür ;)
    Gibts ja heute Abend das erste mal, scheinbar das selbe Prinzip wie Schlag den Raab, nur eben mit "Stars".
    Heute ja mit Stefan Effenberg.
    Was haltet ihr davon? Werdet ihrs gucken?
    Ich gehe mal fast davon aus dass ich reinschauen werde weil ich eh sonst kaum was zu tun habe ;)
    Hier kann dann auch während der Sendung diskutiert werden ;)

  • A N Z E I G E
  • Effenberg ist meiner Meinung nach immer noch gut in Shape und sollte im Gegensatz zu Raab körperlich stets überlegen sein. Dafür hat er nichts in der Birne und wird bei Wissensspielen unterlegen sein - Mit anderen Worten: Es wird spannend.

    Wenn ich bei einer Show ankomme und erstmal saufen will, gehe ich zu Jesper, Krümel oder Cope. Die anderen sind doch Wichser. - Fresh Prince


    Hannover macht immer Spaß beim Zuschauen. - Harry Decheiver

  • Zitat

    Original geschrieben von Low-Ki Schmidt:
    Effenberg ist meiner Meinung nach immer noch gut in Shape und sollte im Gegensatz zu Raab körperlich stets überlegen sein. Dafür hat er nichts in der Birne und wird bei Wissensspielen unterlegen sein - Mit anderen Worten: Es wird spannend.


    Sehe ich genauso und mit Effenberg hat man genau den richtigen Typen um so einer ersten Sendung den richtigen Push zu geben, an dem scheiden sich ja die Geister ... Da ich ihn nicht mag, würde ich mich natürlich freuen, wenn er verliert und mal nicht so eine große Klappe haben kann, aber erstmal abwarten gegen wen er antreten muss, vielleicht mag ich den / die ja dann noch weniger ;)


    Bei den Wissensfragen bin ich schon sehr gespannt, schätze ihn auch nicht gerade als klug ein.

  • Diesmal sind es nur 50.000 €:


    Zitat

    Wenn der es schafft, Effenberg zu zähmen, gewinnt er 50 000 Euro. Wenn nicht, geht das Geld in einen Jackpot. Dann wartet eine Woche später der dreimalige Wimbledonsieger Boris Becker (41) mit 100 000 Euro auf einen ebenbürtigen Gegner.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E