A N Z E I G E
  • Hat außer mir keiner die "ersten" Folgen der "neuen" Dr. Who - Serie gesehen?


    Hier mal meine Meinung dazu:


    Die ersten beiden Folgen haben mich gut unterhalten, zu 100% überzeug haben sie mich (noch) nicht. Werd aber auf jeden Fall noch weiter gucken und mir dann überlegen ob ich auf Dauer die Serie verfolgen werd.


    Die Serie hat einen wunderbaren Humor und nimmt sich selber nicht wirklich ernst, was mir sehr gut gefällt. Außerdem ist sie gerade zu überfüllt mit grandiosen und skurilen Ideen (teilweise geht es da auch etwas zu weit). Dazu kommt noch etwas Action udn Spannung und man hat ein durchaus interessantes Gesamtpaket. Ein Großteil des Reizes amcht für mich die Unberechenbarkeit der Serie (ist ja quasi vom Setting her in jeder Foilge alles möglich) und die Tatsache, dass es einfach mal "was anderes" ist. Erinnert mich persönlich vom Stil her an die "Per Anhalter durch die Galxis" Bücher.


    Dennoch ist nach den ersten beiden Folgen der Funke noch nicht so ganz übergesprungen. Die Hauptdarstellerin nervte mich in eingien Szenen, was evtl. auch and er etwas quietschigen Synchronstimme liegen könnte. Der Doctor ist zwar lustig, aber irgendwie wirkt er eher so wie ein "Sidekick" und ich weiß nicht, ob er die Serie (für mich) auf Dauer als Hauptdarsteller tragen kann.


    Generell denke ich, dass man bei Serien aber immer eine Zeit braucht um sich an das entsprechende Universum und die Charaktere zu gewöhnen. Wie immer, wenn mich eine Serie grundsätzlich interessiert, werde ich nach dem Pilotfilm noch mindestens 3 Folgen gucken, bevor ich ein edngültiges Urteil über "angucken oder nicht angucken" fälle.

  • A N Z E I G E
  • Doch, hier, ich hab es gesehen, nunja kann mich deiner Meinung anschließen...nette Ideen, aber überzeugt bin ich noch nicht...ein kleines Anhalter Feeling hatte ich dabei auch...nunja man wird sehen wie die Serie sich weiter entwickelt

  • Zitat

    Original geschrieben von Ric Boothroyd:
    Hat außer mir keiner die "ersten" Folgen der "neuen" Dr. Who - Serie gesehen?


    gut das du Neu in Anführungszeichen gesetzt hat, schließlich gibt es von der Serien über 700 Episoden in 29 Staffeln :P :P :P


    Also ich wurde von den "neuen" Episoden gut unterhalten ... ich mag halt auch diese Art von Serien ...

  • http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=25180
    ProSieben wirft Dr. Who raus


    --------


    So das war es jetzt für mich endgültig zu dem Thema ProSieben, bis auf Switch wird der Sender nicht mehr eingeschaltet ... jetzt reichts mir wirklich. Doctor Who absetzen, nach langen warten das es kommt und dann wieder schnell weg ... :(


    Zum Glück wird die Serie aber voraussichtlich ab Juni auf Scifi Deutschland laufen ... ich werde mir Serien jetzt wirklich nur noch fast im Pay TV anschauen ... im Free TV lohnt es sich nicht, da sind Serien schneller weg als man schauen kann ...

  • Ganz toll. Gestern die erste Folge geschaut. War eigentlich ganz gut. Klo7 halt. Dumm das auch kein anderer Sender die Serie zeigt. Bleibt nur noch BBC auf Englisch oder warten bis 13. März.

  • Naja, konnte mich schon damals nie mit Who anfreunden.. die neue Version davon hat mich auch nicht umgehaun, wobei besser als die Housewifes und die x-te Simpsons Wiederholung wäre sie vielleicht doch.

  • Dr. Who war in den UK wegen den alten Folgen kult. Genau die hätte man hier auch zeigen sollen. In den späteren Staffeln ist die Show nur noch normaler Durchschnitt, die von ihrem Ruf lebt - da wundert es mich auch nicht, dass hierzulande die Quoten ausbleiben. Es bringt halt nichts, mit aktuellen Folgen einzusteigen, wenn hier keiner mit den alten Folgen aufgewachsen ist.


    Ich habe bei der ersten Folge auf Pro7 nach ner viertel Stunde dann auch wieder weggeschaltet.

    Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

  • Zitat

    Original geschrieben von Ric Boothroyd:
    Hättest du den verlinkten Artikel gelesen, wüsstest du, dass statt Dr Who switch reloaded kommt.

    Im Artikel steht aber was anderes: Statt "Volles Haus" kommen die Wiederholungen von "Switch reloaded" und statt "Doctor Who" wird Pro Sieben Wiederholungen von "Desperate Housewives" zeigen, dann Nachrichten und dann die Simpsons, die es somit jeden Tag auf Pro Sieben zu sehen gibt.


    Auf jeden Fall eine ganz üble Nachricht, mir haben die bisherigen Folgen sehr gut gefallen!


    Als schwachen Trost wird es im März ja zum Glück immerhin die 1. Staffel der auf Pro Sieben gezeigten Folgen auf DVD geben (wenn auch mit derzeit 49,95 Euro bei Amazon zu einem recht stolzen Preis).

  • Zitat

    Original geschrieben von Frank-the-Tank:
    Man kann dem Ganzen auch etwas positives abgewinnen: Nun gibt es jeden Tag die Simpsons. :)


    War vorher doch auch schon der Fall.

    Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E