A N Z E I G E

Wrestling-Dokumentationen

  • Hallo!


    Heute frag ich euch mal nach Wrestling-Dokus.


    Welche kann man ohne mit der Wimper zu zucken empfehlen?
    Das können jetzt auch gerne negative sein, wenn ihr möchtet.


    Kenn da bis jetzt: Die Todesstory von Chris Benoit, Pro Wrestling's Hold on America und die der WWE. Welche kennt ihr noch?

  • A N Z E I G E
  • ich kann folgende uneingeschränkt empfehlen:


    - monday night war
    - rise and fall of ecw
    - bret hart "best there is..."
    - self destruction of the ultimate warrior
    - jake roberts "pick your poison
    - ric flair "the definitve collection"
    - hardy boyz "leap of faith" und "twist of fate"

  • Die besten sind:


    Catch, the hold not taken (über richtigen Catch as Catch Can aus Wigan)
    37° - Nippons wilde Töchter (über die Ausbildung einer Wrestlerin bei GAEA)
    GAEA Girls (siehe oben, aber hier werden Szenen aus der Ausbildung einer anderen gezeigt)
    Lipstick and Dynamite (fantastische Doku über Wrestlerinnen der 50er)
    The Unreal Story of Pro Wrestling (tolle Übersicht über die Geschiche des Wrestling)

  • Zitat

    Original geschrieben von oberbilker:
    Es gab auch mal nen coolen Horrorfilm über Wrestling hab bloss den Namen Vergessen leider



    Der Film heißt "Wrestlemaniac" mit Rey Misterio sen. und ich ärgere mich heute noch, dass ich dafür 9,99 Euro bezahlt habe. So gut ist der Film :)

    SCHALKE !


    it was a sunday morning. The biggest day in my life.

  • Zitat

    Original geschrieben von DX35099:
    Der Film heißt "Wrestlemaniac" mit Rey Misterio sen. und ich ärgere mich heute noch, dass ich dafür 9,99 Euro bezahlt habe. So gut ist der Film :)


    Warum das? Also ich fand Ihn cool;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Van Nistelrooy:
    Beyond the Mat, hab ich aber nie gesehen.


    ist imo wirklich gut, wenngleich auch schon teilweise sehr mitnehmend.


    @Threadersteller
    "wrestling with shadows" lohnt sich auch. lächerlich: "Exposed! Pro Wrestling's Greatest Secrets".

    real men wear kilts.

  • Zitat

    Original geschrieben von oberbilker:
    Warum das? Also ich fand Ihn cool;)


    Jedem das Seine, aber ich stehe nicht auf Trash-Filme ! Ausser sie sind so gewollt.


    Beyond the mat ist sehr zu empfehlen. Wrestling with shadows finde ich etwas zu parteiisch ! Von der WWE produzierte Dokus finde ich meistens ganz gut gemacht (z.B. über HBK, Bret Hart, Vince McMahon, Ric Flair, 4Hoursemen, Warriror), aber es werden auch gerne ein paar Sachen weggelassen oder verschönert.

    SCHALKE !


    it was a sunday morning. The biggest day in my life.

  • Zitat

    Original geschrieben von DX35099:
    Jedem das Seine, aber ich stehe nicht auf Trash-Filme ! Ausser sie sind so gewollt.


    Beyond the mat ist sehr zu empfehlen. Wrestling with shadows finde ich etwas zu parteiisch ! Von der WWE produzierte Dokus finde ich meistens ganz gut gemacht (z.B. über HBK, Bret Hart, Vince McMahon, Ric Flair, 4Hoursemen, Warriror), aber es werden auch gerne ein paar Sachen weggelassen oder verschönert.


    Was sind Trash Filme? Meinen Wir den selben Film? Um was geht es in dem Film den du meinst?

  • Zitat

    Original geschrieben von oberbilker:
    Was sind Trash Filme? Meinen Wir den selben Film? Um was geht es in dem Film den du meinst?



    "Blood, guts and Boobies"
    Auf ihrem Weg nach Caba San Lucas verirrt sich eine Filmcrew in die Geisterstadt "La Sangre de Dios" in der, Gerüchten zufolge, ein geistesgestörter, mexikanischer Wrestler sein Unwesen treibt und auf ein Opfer für den nächsten tödlichen Kampf lauert. Inspiriert von dem gespenstischen Ort, entscheidet Regiesseur Alphonse hier seinen Film zu drehen. Auf die Crew aufmerksam geworden, beginnt "El Mascarado" ein grausames Spiel. Wer den Tod entkommen will, findet entweder einen Weg den Wrestler mit seinen eigenen Waffen zu schlagen... oder stirbt bei dem Versuch.


    Steht so auf der DVD-Rückseite. Das nenne ich TRASH



    Gibt es die Beyond the mat Doku auf DVD ? Hatte sie mir damals auf VHS aufgenommen

    SCHALKE !


    it was a sunday morning. The biggest day in my life.


  • OK den kenn ich noch nicht liest sich aber recht spannend.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E