A N Z E I G E

American Football in Deutschland - Der Thread

  • Ich kann leider keinen finden bisher hat die Moderation dieses Forums noch nicht geschafft eine Liste von Sammelthreads ranzuschaffen (Kein Vorwurf, nur eine sachliche Feststellung).

    Ich war heute in Frankfurt - Ginnheim auf dem Sportplatz von PSV Blau-Gelb Frankfurt am Main e.V.! Dieser dient nun als "Stadion" oder "Arena" für die ehemalige NFL Europa Mannschaft "AFC Universe Frankfurt e.V.".

    Es ist natürlich nicht der alte Verein mit den Funktionären, aber die Fans und vereinzelte Spieler haben diesen Verein nun gegründet und wir hatten heute den inoffiziellen Saisonauftakt mit einem Freundschaftsspiel gegen die "Augsburg Raptors".

    UND WIR HABEN DOCH TATSÄCHLICH 7:0 gewonnen.

    Die Spielweise ist wirklich nicht das, was man aus NFL Europa- Zeiten gewohnt ist (Ist ja auch kein Profi-Verein mehr). Wir spielen momentan in der "5. Liga", aber das heißt nichts. Sie nennt sich Landesliga Mitte.

    Wer von euch hier geht noch auf Football Spiele in Deutschland? Wir haben heute in den Trikots der Stuttgart Scorpions gespielt, weil so schnell der Termin zur Fertigstellung unserer Trikots nicht rangezogen werden konnte.

    Also wie gesagt, wer geht noch auf die GFL, GFL2, oder andere American Football-Mannschaften im Land?

    Sitzt ein Offenbacher beim frankfurter Urologen. Sagt der Urologe "Sie müssen aufhören zu onanieren!". "Aber wieso das denn?", erwidert der Offenbacher. ... "Weil Ich Sie sonst nicht untersuchen kann!"

  • A N Z E I G E
  • Hab mal die Suchfunktion angeworfen und der Thread war jetzt das Beste was ich gefunden habe.


    Jedenfalls läuft heute ab 18 Uhr der German Bowl auf Eurosport. Die New Yorker Lions Braunschweig spielen gegen die Schwäbisch Hall Unicorns.


    Die Lions dominierten die Nord-Staffel und verloren in der regulären Saison kein einziges Spiel. Viertelfinale und Halbfinale gingen auch klar an die Braunschweiger. Bin kein großer Fan vom "neuem" Namen und auch der alte Rivale die Hamburg Blue Devils fehlen in der Liga. Mit dem Erfolg kommen zumindest auch die Zuschauer wieder, über 6000 waren es in den beiden Playoff-Spielen und German Bowl ist eigentlich immer ganz cool. Hoffe natürlich auf eine Titelverteidigung der Lions. :)

  • Ich besuche recht unregelmäßig die Gelsenkirchen Devils. Ein paar Kollegen von mir spielen dort. Ich hatte mal mit dem Gedanken gespielt dort auch mit zu machen aber dafür bin ich mittlerweile doch zu alt. Ich kann die Spiele dort nur empfehlen. Macht richtig Spaß zu zugucken. Dazu gibt's faire Preise für Bratwurst und Bier :)

    Sports Faves: Fußball: FC Schalke 04, Chelsea FC. NFL: Green Bay Packers. NHL: Detroit Red Wings, Calgary Flames. DEL: Kölner Haie. Tennis: Novak Djokovic, Andy Murray, Dustin Brown, Gael Monflis. Darts: Michael van Gerwen, Raymond van Barneveld, Adrian Lewis. Golf: Rory McIlroy, Henrik Stenson, Martin Kaymer.


    In Memory of J.C. Bailey 1984 - 2010

  • Ich hol den Thread mal hoch, wir hatten heute unseren verzögerten Saisonauftakt (erstes Spiel wurde leider wegen diverser Krankmeldungen abgesagt). Zu Null verloren, aber 3/4 des Spiels trotz vieler kurzfristiger Probleme sehr gut mitgehalten - da konnte man auch mit einer auf dem Papier deftigen Niederlage mit erhobenem Kopf nach Hause

  • Ich habe heute mein erstes GFL Spiel gesehen. "Meine" Mercenaries aus Marburg traten gegen den Süddeutschen Meister an, die Schwäbisch Hall Unicorns. Man war wie erwartet ohne Chance. 43-0 stands zur Pause, in der zweiten Halbzeit (bzw. Viertel 3&4) gabs dann noch einen TD für die Heimmannschaft. Spannender wärs besser gewesen, aber ich komme trotzdem wieder. 7€ ist voll in Ordnung!

  • und was für ein geiles Spiel das war. Wer es sich mal anschauen will:


    http://livestream.com/RadioMon…ionsvsDresdenMonarchs2015
    oder
    http://livestream.com/NewYorkerLions/2015-NYL-DM


    Lions haben die bessere Bildqualität, Monarchs den besseren Kommentar.



    Wobei man hier sicher auch sagen muss, dass die Lions ohne ihren QB spielten, dafür musste der amerikanische TE als QB ran. Der hat zwar in High School auch QB gespielt, aber das ist sicherlich ein qualitativer Unterschied.


    Dresden verschießt dann noch zwei Field Goals, die Lions einen PAT. Beide Teams helfen jeweils in Schlüsseldrives durch eigene unnötige Strafen gut nach. Und die letzten 5 Minuten sicher nichts für schwache Nerven und Herzen. Und gut vergleichbar mit dem Finale des Superbowls. Jedenfalls von der Spannung.

    "Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut." (Das Känguru)

  • Nachdem wir zuletzt bei einem 2-3 im 4. Saisonspiel die ersten Punkte per Safety eingefahren hatten, gabs gestern im 5. Spiel in Trier endlich Touchdowns ^^ Gleich 2 Stück, sogar ein verwandelter Extrapunkt. Letzte Saison hatte wir ausschließlich Two-Point-Conversions versucht.
    Leider gabs im 5. Spiel die 5. Niederlage, aber dennoch hat man sich anständig verkauft und bis auf einzelne individuelle Fehler auf gleichem Niveau gespielt. 3 Spiele sind es nun um noch einen Saisonsieg einzufahren, der Aufwärtstrend sorgt zumindestens für Optimismus

  • Gestern beim ersten Galaxy Heimspiel gewesen vor 6.800 Zuschauer. War schon ne richtig brutale Stimmung, da kann kein Fußballspiel mithalten.


    Die Galaxy nehmen ja momentan in der GFL2 Süd ja alles auseinander, die steigen ziemlich sicher auf denk ich mal.

  • Ich denke mal, das ist bei dem Background der Galaxy und den finanziellen Möglichkeiten, die sie haben, keine große Überraschung. Die werden nicht nur aufsteigen, die werden dann auch in der ersten Liga Braunschweig oder Kiel gefährlich werden können. Sind eigentlich zu gut für den Amateurbereich. Das einzige Problem, das sie eigentlich die letzten Jahre hatten, war kein würdiges Stadion. Das ist jetzt vorbei, und die Führung scheint auch fähig zu sein. Glaube jedenfalls nicht, daß meine Diamonds da allzu große Chancen haben. Wir haben keinen starken Kader, wenig Geld und ein grottiges/baufälliges Stadion... da ist das Bölle noch toll dagegen.

  • Es ist Playoff-Zeit. Spiel 1 ist gerade vorbei und die Lions haben wie erwartet die Saarland Hurricanes klar besiegt. Nach nicht mal einer Minute stand es bereits 14-0 für Braunschweig und die Messen waren faktisch gelesen. Zur Halbzeit stand es 37-7, am Ende dann 57-14.


    In 10 Minuten geht der zweite Shootout los, wenn die Hamburg Huskies ohne QB zu den Schwäbisch Hall Unicorns müssen. Wer es nicht mitbekommen hat, der erste QB von Hamburg hat sich verletzt, der geholte Ersatzmann hatte - nicht näher benannte - Probleme mit seinem Spielerpass und ist nicht spielberechtigt. Der dritte Mann war die letzten Spiele dann beruflich verhindert. Heute wird er zwar am Start sein, aber gegen die Unicorns werden die Huskies keine Chance hat. Und falls es doch noch knapp werden sollte, haben die Haller in der Regel ja immer noch ein paar Hilfsspieler mit gelben Taschentüchern.


    Morgen dann die beiden interessanteren Partien. Kiel muss nach Kempten zu den Allgäu Comets. Die beiden trafen dieses Jahr schon im Kiel im EFL-Finale aufeinander, dort haben die Canes gewonnen. Allgäu will Revanche. Ich sehe Kiel aber wieder vorn.


    Und schließlich die Stuttgart Scorpions bei den Dresden Monarchs. Alles andere, als ein Sieg der Monarchs würde mich sehr überraschen, auch wenn es kein Kantersieg werden wird, wie die beiden Spiele heute. Aber ich sehe einfach nicht, wie die Scorpions die Offense der Dresdner auf Dauer stoppen können.


    In den letzten Jahren gab es nur ein Team aus dem Süden, welches mit den Nord-Teams mithalten konnte, das war Schwäbisch Hall. Ohne Interconference-Spiele fehlt zwar der direkte Vergleich um den Leistungsunterschied tatsächlich sehen zu können, aber Eurobowl (NYL vs. SHU) und EFL-Finale wurden beide von den Nordteams gewonnen und so glaube ich, dass auch dieses Jahr wieder drei der vier Halbfinalisten aus dem Norden kommen werden.


    Ich bin tatsächlich gespannt, was dann nächstes Jahr mit der Galaxy/Universe passiert und ob sich die Kräfteverhältnisse dann mal wieder verschieben.

    "Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut." (Das Känguru)

  • Zitat

    Original geschrieben von Cale:
    Gibts in den unterschiedlichen eigentlich Regeln was die Anzahl amerikanischer Spieler angeht?


    Regel ist relativ einfach, es dürfen pro Team maximal 2 Amerikaner gleichzeitig auf dem Feld stehen.

    "Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut." (Das Känguru)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E