A N Z E I G E

Euro-"Was macht denn... eigentlich" ?

  • A N Z E I G E

  • Mile Zrno lebt nach wie vor im Raum Hannover und hält sich fit wie eh und jeh. Kein Alkohol Nikotin und kein Fleisch. Mile ist Vegetarier.


    Col. Brody ist angeblich nach einer mittlerweile schon 3 Jahrer Alten Information als Krankenpfleger in England tätig. Eddie Steinblock sagte mir allerdings (auch vor ca. 3 Jahren) das er verstorben sei. Konnte trotz intensiver Nachforschung diese Aussage weder wiederlegen noch bestätigen.


    Rene Lassartesse, der ja mittlerweile 81. ist verlor ja vor einiger Zeit bei einem Motorad Unfall ein Bein. Er lebt Abwechselnd in der Schweiz und in Spanien bei seiner Tochter. Auch besuchte er öfters Achim Chall und dessen Frau Heidi in Perth Australien. Nachdem Chall ja letzten Dezember leider verstorben ist war Rene natürlich auch bei dessen Beerdigung dabei. Von diesem Aufenthalt hier dieses Foto.


    http://upload.npcfighter.de/files/36/3821/099.JPG


    Gustl Smisl lebt ja fix in Bremen und ist ja auch Deutscher Staatsbürger. Mittlerweile stark im "Armdrücker" Gewerbe tätig und ist dort auch sowohl "Links- und Rechtshändiger" Weltmeister. Über das Wrestling äussert er sich nur mehr abwertend.


    Ich besuchte Robert Fassser letzten Sommer in einer Wiener Discothek wo er als Security Chef arbeitet. Daneben ist er oft im TV als Komparse oder für Werbezwecken zu beobachen. Nebenbei betreibt er ja selbst eine Security und Personenschutz Firma.


    Über Victor findet man noch genug im Net darum äussere ich mich zu ihm nicht.


    D.S.K.

  • Danke für die Infos, Pantaleon. Das mit Renes Unfall wußte ich nicht. Lasartesse hat mein Vater damals (Anfang 60er Jahre denke ich) noch live in Berlin gesehen und mir immer von ihm vorgeschwärmt. Damals war Catchen in Berlin übrigens noch absolut gesellschaftsfähig, die Ergebnisse der Kämpfe wurden sogar in den Berliner Tageszeitungen abgedruckt und besprochen.

  • A N Z E I G E
  • Nein, Blue ist damals retired, kurz nachdem er für 6 Monate nach Brasilien ging, um dort u.a. BJJ zu erlernen. Ich weiß, dass er danach in Wien studieren wollte, irgendwann ist der Kontakt jedoch abgerissen.


    Lasartesses Bein blieb bei dem Unfall am Kühler des entgegenkommenden Autos hängen, sehr hässliche Geschichte. Vor einigen Jahren träumte er nochmal von einer Stadientour durch die Schweiz und war beim (damals) SWF Training in Zürich, aber das war noch zu einer Zeit, zu der auch bspw. Claudio noch in Europa war.

  • Zitat

    Original geschrieben von Pantaleon Manlapig:
    Mile Zrno lebt nach wie vor im Raum Hannover und hält sich fit wie eh und jeh. Kein Alkohol Nikotin und kein Fleisch. Mile ist Vegetarier.


    Nicht ganz... Mile hat in Berlin gewohnt, zog dann vor einigen Jahren zurück nach Kroatien und wohnte vor ca. 3 Jahren dann wieder in Berlin, wo er eine Firma mit seinem Bruder hatte (hat?).
    Vegetarier ist er definitiv nicht, es sei denn z.B. Lammschulter ist ein vegetarisches Gericht... bis zum Tod meines Vaters war er ein guter Freund der Familie, ich bin mir da also verdammt sicher!

  • Zitat

    Original geschrieben von Jassy:
    Nicht ganz... Mile hat in Berlin gewohnt, zog dann vor einigen Jahren zurück nach Kroatien und wohnte vor ca. 3 Jahren dann wieder in Berlin, wo er eine Firma mit seinem Bruder hatte (hat?).
    Vegetarier ist er definitiv nicht, es sei denn z.B. Lammschulter ist ein vegetarisches Gericht... bis zum Tod meines Vaters war er ein guter Freund der Familie, ich bin mir da also verdammt sicher!


    Nun das wurde früher immer erwähnt (in den Programmheften stand es auch, aber da ist ja nicht alles so ernst zu nehmen) und auch er selbst erklärte dies auch einmal in einem Interview was er dem damaligen Vienna Wrestling Fan Club gab. Auch alte Kollegen von ihm erwähntenso etwas. Vieleicht nimmt er es doch nicht so genau. Übrigens für mich als Wiener ist Berlin auch zum (Groß)Raum Hannover zu zählen :). Aber Danke für die Infos.


    D.S.K.

  • Zitat

    Original geschrieben von Pantaleon Manlapig:
    Nun das wurde früher immer erwähnt (in den Programmheften stand es auch, aber da ist ja nicht alles so ernst zu nehmen) und auch er selbst erklärte dies auch einmal in einem Interview was er dem damaligen Vienna Wrestling Fan Club gab. Auch alte Kollegen von ihm erwähntenso etwas. Vieleicht nimmt er es doch nicht so genau. Übrigens für mich als Wiener ist Berlin auch zum (Groß)Raum Hannover zu zählen :). Aber Danke für die Infos.


    D.S.K.


    Naja, in den Programmheften stand ja immer der totale Blödsinn... da muß jm. echt Fantasie gehabt haben ;)
    Wobei mit Alkohol und Nikotin das stimmt ja total... ich erinner mich noch an ein Dessert welches meine Mutter gemacht hat, wo ein winziger Hauch Rotwein drin war... nix zu wollen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Jassy:
    Naja, in den Programmheften stand ja immer der totale Blödsinn... da muß jm. echt Fantasie gehabt haben ;)
    Wobei mit Alkohol und Nikotin das stimmt ja total... ich erinner mich noch an ein Dessert welches meine Mutter gemacht hat, wo ein winziger Hauch Rotwein drin war... nix zu wollen.


    Zumindest den Kommentar zu den Grazer (wohl auch den Wiener) Programmheften schrieb Michi Wanz Ottos Sohn. Wie gesagt das mit dem "Vegetarier" habe ich auch aus anderen Quellen nicht nur aus den Programmen, sonst müsste ich auch schreiben das Klaus Kauroff auf Frauen mit großen Füssen steht :). Aber Fleisch hin oder her Mile war (und ist es auch noch) für mich immer ein Vollblutatleth. Seine Einstellung war hoch proffessionel und immer positv.


    D.S.K.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E