A N Z E I G E

Verletzungs- & Genesungsthread #2

  • Wir hatten ja vor der Saison mal einen Thread wo alle nennenswerten Verletzugen eingetagen wurden. Ich dachte mir so einen kann man ja mal wieder auf machen. Dieses mal Volume 2.


    Eröffnen möchte ich den Thrad gleich mit einer "Kracher-Meldung" (im negativen Sinne):


    Schock in der Abendstunde: Martin Pieckenhagen mit
    Kreuzbandriss!


    Hamburg (ots) - Nach dem Kaiserslautern-Spiel klagte Keeper Martin Pieckenhagen über Beschwerden im rechten Knie. Zur genaueren Untersuchung suchte er deshalb HSV-Mannschaftsarzt Dr. Gerold Schwartz auf. Das Resultat der Kernspin-Tomographie: Kreunzbandriss im rechten vorderen Knie. Damit wird Pieckenhagen 6 - 8 Monate ausfallen. Ein Operationstermin steht noch nicht fest, da sich momentan noch ein kleiner Bluterguss in dem Knie befindet. Sobald dieser aus dem Knie entwichen ist, soll der Keeper so schnell wie
    möglich bei Prof. Hertel in Berlin operiert werden. Beim letzten
    Gegentreffer des HSV in Kaiserslautern, hatte sich der Keeper bei dem Rettungsversuch das Knie verdreht. Trainer Kurt Jara zu dem Ausfall seines Stamm- Keepers: "Uns bleibt zur Zeit aber auch nichts erspart. Der Verein und die Mannschaft haben aber vollstes Vertrauen zu Stefan Wächter." Stefan Wächter, der beim Heimspiel gegen den FC Schalke 04 sein Bundesliga-Debüt geben wird, zeigte sich tief betroffen, von der Nachricht über die Verletzung seines Team-Kollegen: "Es tut mir wahnsinnig leid für "Piecke". Für mich ist es aber nach Zweieinhalb-Jahren die Chance zu zeigen, was in mir steckt." Michael Frech, Torhüter der Nachwuchsmannschaft des HSV, wird ab sofort beim Trainingsbetrieb der Profi-Mannschaft teilnehmen.

    "Alles was gigantische Formen annimmt, kann imponieren, auch die Dummheit!"

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Wächter kann IMO nur "gewinnen"

    When I'm sitting there backstage and I'm getting ready to go through that curtain, I'm just waiting for that glass to break and when it hits, when that crowd explodes, I might as well be a junkie an I'm hooked on a drug. - Stone Cold Steve Austin


    Mein größter Mark-Out: 24. Februar 2003 05:02 Uhr: Austin is back!!
    Besondere Kennzeichen: Austin-Mark und Borussia Dortmund Fan


    Ein Leben zwischen Triumph und Tränen - Doch Du stehst immer wieder auf

  • Dienstag, 21. Oktober 2003
    Knöchelverletzung
    Pause für Ballack verlangt (quelle: http://www.n-tv.de)


    Aus Unzufriedenheit mit den Leistungen von Michael Ballack fordert Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß eine Spielpause des Fußball-Nationalspielers. Dabei hofft Hoeneß auf ein Entgegenkommen von DFB-Teamchef Rudi Völler.


    Entweder "Ballack setzt mal eine ganze Woche aus, oder vielleicht lässt Rudi Völler mit sich reden, dass er gegen Frankreich nicht dabei ist", sagte Hoeneß der "Sport-Bild". Das Freundschaftsspiel der Nationalmannschaft gegen den Europameister findet am 15. November in Gelsenkirchen statt.


    Hoeneß begründete seine Forderung mit der hartnäckigen Knöchelverletzung, an der Ballack laboriert. "Es ist für uns ein Riesenproblem, dass Ballack nicht trainieren kann", sagte er und ergänzte, der Regisseur sei wegen seiner Blessur mittlerweile "nur bei Standardsituationen präsent", aber "am Spiel kaum beteiligt".


    ============


    Hertha BSC Berlin muss vier bis sechs Wochen auf seinen Nationalspieler Michael Hartmann verzichten.
    --------------------------------------------------------------------------------
    Der 29-Jährige erlitt einen Haarriss im rechten Mittelfuß. Das ergab eine Kernspintomografie. Auch Kapitän Dick van Burik fällt am Samstag für das Gastspiel bei Hansa Rostock mit einer Gehirnerschütterung aus.
    Van Burik war beim 1:4 gegen Bayer Leverkusen mit Dimitar Berbatov zusammengeprallt.


    Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Nationalspieler Arne Friedrich, der am Samstag wegen einer Knöchelverletzung aus dem Europapokalspiel in Groclin (0:1) schon nach 30 Minuten das Feld verlassen musste.


    Quelle: http://www.kicker.de


    ============


    Andreas Reinkes linke Hand schmerzt:


    Werder-Keeper Andreas Reinke stand am Dienstagvormittag trotz leichter Erkältung auf dem Trainingsplatz. Der 34-Jährige, der am Montagabend noch den traditionellen Freimarktbesuch der Mannschaft absagen musste, kämpft darum, im Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg wieder im Tor stehen zu können. Den Keeper plagen zusätzlich noch Schmerzen an der linken Hand. Cheftrainer Thomas Schaaf hofft dennoch, auf die Erfahrung des Schlussmanns im Breisgau zurückgreifen zu können. "Wir müssen aufpassen, dass er uns nicht ausfällt. Er hat gerade einen ganz schönen Schnief und leichte Probleme mit der Hand", bestätigte Schaaf. "Ich gehe aber immer noch davon aus, dass sein Einsatz in Freiburg nicht gefährdet ist."


    http://www.werder-online.de


    ============


    Auch Kapitän Dick van Burik fällt am Samstag (15.30 Uhr/live in Premiere) für das Gastspiel bei Hansa
    Rostock mit einer Gehirnerschütterung aus. Van Burik war beim 1:4 gegen Bayer Leverkusen mit Dimitar Berbatov zusammengeprallt.


    http://www.bundesliga.de


    ============


    Arne Friedrich muss wohl auch passen laut http://www.bundesliga.de

  • Die HSV Fans haben in der momentanen Situation mehr Vertrauen zu Wächter als zu Pieckenhagen. Jede Wette, dass er am Samstag der einzige ist, der von der ganzen Nordtribüne mit Applaus begrüßt wird !? Tierisch sympathisch und megatalentiert, der Junge. Er wird zwei, drei Spiele brauchen bis er in Tritt kommt, aber dann wird er Piecke mindestens gleichwertig ersetzen. Bitter nur, dass unser neuer zweiter Keeper Michael Frech als Erfahrung gerade einmal acht, neun Regionalliga Spiele aufweisen kann...


    Trotzdem natürlich alles Gute an Piecke, auf dass er schnell wieder fit wird.

    cause Im leavin on a jet plane
    Dont know when Ill be back again
    Oh babe, I hate to go

  • Sehr bitter für Pickenhagen. Ich war immer ein Fan von ihm, auch nach schweren Patzern.


    Für Wächter ist das aber auf jeden Fall mal ganz gut und endlich kann er mal seine Klasse zeigen. Hoffentlich kann er seine Chance nutzen und er wird ja von vielen Fans gelobt.


    Gute Besserung natürlich auch an Piecke.

  • lese das mit Fickenhagen jetzt erst.


    Find eigentlich, dass er noch einer der Hamburger ist, der "am wenigstens unsympathisch" (um nicht zu sagen sympathisch) ist.


    Vor allem find ich seine Laufbahn in Hamburg witzig.


    Damals beim Wechsel, wollte er nach Hamburg um endlich international zu spielen.


    Das ist 3 Jahre her.
    Internationale bilanz: 2 Spiele: 0:0 gegen Dnjepropetrowsk und ein 0:3 gegen Dnjepropetrowsk.


    Super international gespielt :thumbsup:


    Aber bei aller hähme ist er für mich wie gesagt noch einer der hamburger die ganz ok sind und in dem Sinne wünsch ich ihm gute besserung


  • Sorry, aber das mit dem Namen ist so originell, ich mache mir gleich in die Hose vor Lachen. Sich etwas noch dämlicheres einfallen zu lassen wäre da schon eine besondere Leistung.

    Ein Pazifist ist wie ein Lamm, das glaubt, der Wolf sei ein Vegetarier.

  • Zitat

    Original geschrieben von god59:
    Sorry, aber das mit dem Namen ist so originell, ich mache mir gleich in die Hose vor Lachen. Sich etwas noch dämlicheres einfallen zu lassen wäre da schon eine besondere Leistung.


    1. heul doch


    2. einfallen? so wird er doch schon vielen vielen jahren "im folgsmund" genannt, macht der gewohnheit :D

  • Rätselhafte Knie-Schmerzen – Comeback wieder verschoben




    In Andrej Voronins Augen ist der Frust zu erkennen. Der Ukrainer muss weiter auf sein Comeback warten.







    Köln – „Andrej hat alle Zeit der Welt. Ob er jetzt in zwei oder drei Wochen zurückkehrt, ist egal. Wir dürfen die Zukunft des Spielers nicht gefährden.“ Das sagt FC-Trainer Friedhelm Funkel über Stürmer-Star Andrej Voronin. Das Comeback des Publikumslieblings wird also auf unbestimmte Zeit verschoben.
    Montagnachmittag saß der Ukrainer mal wieder im Auto. Erstes Ziel: Kölns Mannschaftsarzt Dr. Michael Preuhs. Anschließend ging es weiter nach Düsseldorf in die Reha-Klinik von Bernd Restle. „Ich habe wieder Beschwerden. Die Situation ist, ehrlich gesagt, *A A*e für mich. Ich will spielen“, sagt Voronin geknickt.


    Doch sein rechtes Knie macht da nicht mit. Am vergangenen Freitag versuchte sich Voronin im Abschluss-Training. Nach ein paar leichten Übungen musste er für das Freiburg-Spiel passen. „Wir waren sehr optimistisch, aber wir können seine Rückkehr nicht erzwingen“, sagt Funkel.


    Letztmals trat der Stürmer am 27. September gegen Bremen gegen den Ball – vor über drei Wochen. „Nach dem Spiel habe ich mich noch gut gefühlt, doch abends wurde mein Knie dick“, sagt der 24-Jährige. Dreimal punktierten die Ärzte das Knie, um Flüssigkeit abzunehmen. „Nun nehme ich Tabletten und mache jeden Tag drei Stunden Reha-Übungen in Düsseldorf.“


    Ausgerechnet Voronin, der in den ersten Saisonspielen für die spielerischen Höhepunkte sorgte, fällt in den wichtigen Spielen gegen Teams wie Freiburg und Frankfurt aus. „Wir müssen Geduld haben“, sagt Manager Andreas Rettig. „Das Problem ist, dass die Verletzung nicht direkt zu therapieren ist.“ Voronin rätselt selber, warum sein Knie der Belastung nicht stand hält: „Bänder, Meniskus, Knorpel – alles soll in Ordnung sein. Wenn die Ärzte sagen, es ist nichts kaputt, dann glaube ich ihnen.“


    Trotz allem treten immer neue Reizungen auf. „Deshalb gebe ich keine Prognosen mehr ab, wann ich zurückkehre“, sagt Voronin. Ein zweites Mal will Funkel das Comeback nicht überstürzen. „Andrej braucht erst wieder seine Sicherheit. Ich gehe davon aus, dass U23-Stürmer Joshua Kennedy auch mit nach Frankfurt fährt.“

  • Zitat

    Original geschrieben von Leichenbestatter:
    1. heul doch


    2. einfallen? so wird er doch schon vielen vielen jahren "im folgsmund" genannt, macht der gewohnheit :D


    LOL "im folgsmund"? :D


    Das Folg oder wie? Hab diese Bezeichnung für ihn jedenfalls noch nie gehört, vielleicht in Assi Kreisen einiger weniger Werder Fans normal, aber passt schon. Im Fussball gehts halt nicht immer freundlich zu :rolleyes:

  • ähh... naja, weisst ja was gemeint war :rolleyes:


    Ne, also ich hab ihn schon in rostock so genannt und ist gewohnheit. meinte das ja nicht böse oder so. Denn wie gesagt, dafür, dass er beim H?V ist, könnte man schon fast behaupten ich "mag" ihn (im verhältnis zu den restlichen).


    IMO ein Mann mit Charakter und zwar der einzige, der in Hamburger momentan spontan als solcher einfällt

  • Na Hauptsache die Spieler von Werder Bremen haben alle einen richtig guten Charakter :D


    Ailton ohoh, Ailton ohoh ;)


    Bevor das hier aber eventuell wieder ausartet belasse ich es mal dabei und ich weiß ja auch wie du es meinst. Hier soll es ja auch um Verletzungen gehen und nicht um irgendwelche Fanfehden.


    Dann mal was zu Verletzungen, dieses mal was zum BVB:


    Nationalspieler Christoph Metzelder wurde heute erneut an der Achillessehne operiert. Mit einem Comeback ist erst in mehreren Monaten zu rechnen.


    Und nochwas: Rosicky fällt auch wieder aus und fehlt am Samstag gegen Bochum.

  • Schalke 04 - Training ohne 5


    Leicht ausgedünnt erschien die Mannschaft heute morgen zum Training: Neben den Langzeitverletzten meldeten sich Levan Kobiashvili, Nico van Kerckhoven, Tomasz Hajto und Michael Delura bei Trainer Jupp Heynckes ab. Zudem musste der Chef-Coach auch noch auf seinen Assistenten verzichten – Eddy Achterberg hat sich erkältet.


    Von den angeschlagenen Spielern fällt nur Nico van Kerckhoven für das Spiel gegen den Hamburger SV sicher aus. Der Belgier hat sich das Innenband im rechten Knie überdehnt und steht ein bis zwei Wochen nicht zur Verfügung.


    Tomasz Hajto schlägt sich weiterhin mit seinen Leistenproblemen herum und musste deshalb kürzer treten. Am Wochenende wird der Pole aber voraussichtlich mit an die Elbe fahren. Dann kann Jupp Heynckes hoffentlich auch wieder auf Levan Kobiashvili zurückgreifen. Heute konnte der Georgier, der sich eine Erkältung eingefangen hat, allerdings nicht mit der Mannschaft trainieren. Michael Delura musste wegen einer Oberschenkelprellung aussetzen


    Quelle

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E