A N Z E I G E

Die deutschen Kommentatoren

  • Irgendwie spiegeln die Aussagen von Carsten das wieder was ich von Hackl auch gehalten habe:
    Unsympathie pur!


    Hoffe Carsten erholt sich von dem ganzen Mist und da wundert mich auch sein Herzinfarkt auch gar nicht.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Sabu3:16:
    Carsten in gewohnter Form, den Post hätte er sich lieber verkneifen sollen.


    Warum? Wenn dem so sein sollte, muss es auch angesprochen werden.

    “Es ist eine Ehre für diese Stadt, diesen Verein und die Bewohner Nürnbergs zu spielen. Möge all dies immer bewahrt werden und der großartige FC Nürnberg niemals untergehen.” (Heiner Stuhlfauth)

  • Zitat

    Original geschrieben von ForzaFCN:
    Warum? Wenn dem so sein sollte, muss es auch angesprochen werden.


    Er war für mich schon immer dünnhäutig und nicht kritikfähig. Genau dies kommt hier wieder durch.


    Er spricht Sachen teilweise an, sagt dann aber wieder er will mehr nicht sagen etc. Dann soll er es einfach lassen oder direkt ausführlicher werden. So wirkt es halt extrem unprofessionell.

  • Zitat

    Original geschrieben von Doink fan nr1:
    Sehr schade. Ich hoffe einfach, dass er irgendwie noch mal die zweite AEW Show Kommentieren kann sollte diese irgendwann kommen. Ansonsten machs gut und danke für 32 Jahre


    Halte ich für unwahrscheinlich, da Zapf ja nicht gerade gut weg kommt...

    Brain -> Reklamierarm


    #GrieseRaus


    "Wenn du keine Skills hast, gibt es kein Carat für dich!" Svetlana K.

  • Zitat

    Original geschrieben von Doink fan nr1:
    Sehr schade. Ich hoffe einfach, dass er irgendwie noch mal die zweite AEW Show Kommentieren kann sollte diese irgendwann kommen. Ansonsten machs gut und danke für 32 Jahre


    Mit Zapf hat er sich ja auch überworfen und Ritter konnte er noch nie leiden.
    Vielleicht höchstens noch die Impact PPVs auf Fite mit Christian Bruns. ^^

  • Zitat

    Original geschrieben von Euro-Adler:
    Mit Zapf hat er sich ja auch überworfen und Ritter konnte er noch nie leiden.
    Vielleicht höchstens noch die Impact PPVs auf Fite mit Christian Bruns. ^^


    Komisch das Schäfer niemand leiden kann und wenn er nicht bekommt was er will ist es Mobbing. Ist halt immer sehr leicht heutzutage alles als Mobbing zu deklarieren. Man sollte evtl. selbst merken wenn die Zeit zum aufhören gekommen ist.


    Natürlich werden auch Hackel und der namenlose böse Boss nicht frei von Sünde sein, aber durch die ganzen Sachen die man von Schäfer alle so hörte und wie kompliziert er ist kann ich mir nicht vorstellen dass nur eine Seite schuldig ist.

  • das argument er wäre "zu alt" lass ich trotzdem nicht gelten!
    bei den ganzen vorgaben heute kann sowieso niemand mehr "frei von der leber weg" kommentieren.
    undank ist der welten lohn!


    carsten gilt mein ganzer dank.
    ich hoffe er wird noch eine chance erhalten sein "lebenswerk" anderswo würdevoll zu beenden.

    "Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

  • Zitat

    Original geschrieben von Sephirod:
    Natürlich werden auch Hackel und der namenlose böse Boss nicht frei von Sünde sein, aber durch die ganzen Sachen die man von Schäfer alle so hörte und wie kompliziert er ist kann ich mir nicht vorstellen dass nur eine Seite schuldig ist.


    So namenlos ist der Boss ja nicht, denn natürlich ist Stefan Kastenmüller gemeint, auf den Ex-Tele 5 Chef Kai Blasberg übrigens ebenfalls nicht gut zu sprechen ist, also vielleicht könnte zumindest was ihn betrifft da was dran sein.
    Zu Hackl & Böschen kann ich hingegen auch nichts sagen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E