A N Z E I G E

Pastewka - Die Serie (Neue Staffel am 07.02.2020)

  • Seit eben nun auch mit der Staffel durch. Und ich frage mich jetzt: Bin ich der einzige hier, den es etwas stört, dass es stellenweise schon sehr over the top / unrealistisch ist?


    Klar, Pastewka ist eine Comedy Serie und auf Realismus wurde auch in den vorherigen Staffeln schon nicht immer der größte Wert gelegt. Aber mir kam es hier teilweise schon zu extrem vor.


    Ansonsten aber wie immer lustig. Man merkt den neuen Folgen deutlich an, dass es keine Restriktionen hinsichtlich der Inhalte und Richtung der Serie gab. Die Game of Thrones Folge und die Hangover Folge haben mir am besten gefallen. Sehe es hier im Übrigen insgesamt auch wie Gerdinho. In der einen Szene hält man Pastewka für den größten Arsch und in der nächsten tut er einem ja dann schon irgendwie leid. ^^ Hoffentlich geht es 2019 dann auch weiter und es gibt diesmal nicht wieder eine so lange Pause bis zur nächsten Staffel.

  • A N Z E I G E
  • Am Wochenende die neue Staffel verschlungen. Die Geschichte geht nahtlos weiter und weiß zu gefallen.
    Die Game of Thrones folge ist natürlich super. Meiner Meinung nach eine der besten Folgen.
    Auch gut war der Spruch von Anne: Da hugost du dich nicht wieder raus. :lol:


    Leider ist das Vergnügen auch schnell zu Ende. Hoffentlich werden wir auf Staffel 9 nicht so lange warten müssen.

    "CHAOS!!! ICH bin das Chaos. Und weißt du, was Chaos eigentlich ist?! Es ist FAIR!"


    There is no strength in being alone.

  • So, bin nun auch durch.


    Schade, dass es nur 10 Folgen waren. Gefühlt verging mir in diesen 10 Folgen zu viel Zeit, wobei sich bei Bastian selbst gar nicht so viel tat.



    Insgesamt hat mir die Staffel sehr sehr gut gefallen. Da man die Folgen so schnell durch hat, hätte ich mir schon gewünscht, dass es ein paar mehr Folgen gibt. So hat man jetzt 4 Jahre auf ne Staffel gewartet, die man locker an nem Wochenende durch hat.

  • Gestern ebenfalls durchgeschaut. Hoch zufrieden. Vorher noch ein Interview gelesen, dass sie sich auch in der Machart weiterenwickeln wollten und der Trailer gab mir schon Bauchschmerzen, aber es hat einfach gepasst. Es gab kontinuierlich eine Story, die erzählt wurde, und es war weniger over the top als ich befürchtet hatte. Natürlich gab es doch manchen Moment, wo auch ich es überzeichnet fand



    Promis gab es für mich ebenfalls genug. Er war halt nicht mehr so oft in diesen Kreisen unterwegs, um z.b. mit Kessler Pinocchio Eis zu essen.


  • Zitat

    Original geschrieben von AlexR:
    Grad Folge 9 geschaut und kann nicht glauben was ich da sehe.



    Ich dachte mir letzte Woche noch (nachdem ich zu schnell alle Pastewka Staffeln durch hatte), ob ich mir nicht nochmal Türkisch für Anfänger gucken sollte. Und dann kam diese Folge und.. ja ^^
    Fazit kommt heute abend, wenn ich die 10 Folge zuende geguckt habe.

  • Puuuh, ich hab die Staffel dann gestern auch beendet und bin leider etwas enttäuscht. :(


    Weiß nicht, irgendwie habe ich mehr erwartet. Es gab ein paar Folgen, wo ich kaum gelacht habe und das kenne ich von Pastewka eigentlich gar nicht. So zum Beispiel bei der GoT Folge oder auch Folge 9, die man sich fast komplett hätte sparen können und meiner Meinung nach überhaupt nicht in die Serie passt. Ich will einfach sehen wie Bastian von einem Fettnäpfchen ins andere tritt, so wie bei der Folge mit der Lotion. Ist ja schön das man durch Amazon jetzt etwas andere Wege gehen kann, mir persönlich sagt das aber nicht unbedingt zu.


    Außerdem hatte ich das Gefühl, dass man unbedingt alle Rollen noch mal zeigen wollte und das wirkte etwas gehetzt. Eine Folge nur mit Volker, eine mit Kessler, eine mit Annes Eltern, eine mit Regina und ein 10 Sekunden Auftritt von Balder. Ich will keine abgedrehte Fernsehpreis Story, sondern Bastian und sein Kampf mit den typischen Alltagsproblemen.


    Hat trotzdem Spaß gemacht zu gucken, aber es bleibt ein Gefühl der Unzufriedenheit. Naja, werde die Staffel in den nächsten Wochen eh noch 2-3 mal sehen vielleicht denke ich dann auch wieder anders. ^^


    P.S. Bei der GoT Folge gab es extra eine Spolierwarnung, nur um dann aus heiterem Himmel den mega Homeland Spoiler rauszuhauen, der mir noch nicht bekannt war. Fand ich auch geil ^^

  • Vielleicht wird in Staffel 9 ja alles anders.
    https://www.dwdl.de/nachrichte…astewka_in_die_9_staffel/


    Ich fand es merkwürdig, dass es selten Folgen gab, wo "alle" zu sehen waren. Das war oft immer nur Bastian + X.
    Die Nacktheit, gerade in Folge 2, hätte ich so aber auch bei Sat1 gesehen. Da war doch jetzt nix schlimmes bei..


    Aber ja, Bastian geht zu selten von einem Fettnäpfchen ins nächste, der Zeitstrahl wirkt auch merkwürdig.
    Dennoch hatte ich jetzt keine Folge dabei, bei der ich jetzt dachte "Hätte man sich sparen können". Wirkte aber alles anders, als die Staffeln davor (die ich in 1 1/2 Wochen vorher geschaut habe :D).


    Freut mich aber, dass das Experiment gelungen ist und es weiter geht. Vielleicht kommen dann ja mehr Ensemble-Folgen.


  • Sehr schön.


    Es stimmt, dass selten alle zu sehen waren. War aber halt ja auch anhand der Story erklärt, da er nicht mehr zu hause wohnte (wo die meisten anderen rumlungerten) und er Regine gefeuert hat.


    Fettnäpfchen hatte er eigentlich doch genug. Und da er ja im Grunde nun in der vollen Öffentlichkeit, ab der Kaufhaus Folge, so als Loser stand wie noch nie. Da seien ihm auch kleine Momente gegönnt in denen das nicht so war.


    Für die nächste Staffel würde ich mir wünschen, dass es keine Rückkehr zu Anne gibt. Ich denke Single Pastewka auf der Suche hat viel Potential, wenn Pastewka den Umgang mit Tinder lernt, z.B. oder auf ein Promi-Luder, das nur in die Medien will reinfällt. Als Happy-End sähe ich aktuell eher Hanna als Anne. Eine Rückkehr zu Anne fände ich antiklimatisch. Nachdem die Beziehung im Grunde seit der Nichtheirat vor Jahren im Grunde nichts wahres mehr war, man zur neuen Staffel mindestens 1 Jahr getrennt sein wird, fände ich eine Rückkehr erstmal unglaubwürdig. Bin gespannt ob Hanna wirklich nochmal ne Rolle spielt.


    Und der berufliche Pastewka sollte wieder ne Rolle einnehmen. Nachdem die Staffel ja so wirkte, als würde er die ganze Zeit nichts beruflich machen, wäre es ja irgendwann Zeit, dass er sich wieder mehr um Jobs bemüht.

  • Staffel 9 kommt für mich jetzt doch überraschend. Hätte wetten können dass Staffel 8 die letzte geworden wäre.
    Bin mal gespannt wie's weitergeh. Mit Bastian & Hanna, Anne & Wotan, sowie dem Baby, ist jedenfalls viel Potenzial vorhanden.

  • 12 Semester aka 6 Jahre, wobei das letzte Jahr praktisch ist aka Arzt im Praktikum

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

  • Mir hat die neue Staffel sehr gefallen. Sie war anders als bei Sat.1. Nicht so viele Fettnäpfchen und Sat.1-Comedy-Power, aber dafür war Pastewka dieses Mal vollkommen am Boden.


    Erst diese drei oder vier Jahre bei Frier war wahrscheinlich schon ein Karrierekiller. Besonders der Hals immer. Aber danach das Kaufhaus und dern Fernsehpreis. Oh la la, tiefer ging es nun wirklich nicht mehr. :megalol:


    Für die nächste Staffel kann man wirklich viel neues herausholen. Wäre mal lustig, wenn Pastewka dort beruflich eine neue Richtung einschlägt. Er war mal kurz davor Tatort-Komissar zu werden... Wie wäre es denn mit einer Late-Night-Sendung oder als Stand-Up-Comedian in der Serie, um sich wieder einen Namen zu machen? ^^


    Eine Rückkehr zum Status Quo mit Anne bräuchte ich auch nicht. Das Ding ist durch, wenn man überlegt wie die ganze Staffel verläuft. Aus den Staffeln zuvor wusste man doch schon das Pastewka sich nicht ein bißchen verändert. Mit dem dem RTL-Old-Shatterhand gibt es hoffentlich noch ein paar gute Szenen in der nächsten Staffel.

  • Zitat

    Original geschrieben von Main Eid:
    Staffel 9 kommt für mich jetzt doch überraschend. Hätte wetten können dass Staffel 8 die letzte geworden wäre.


    Pastewka ist doch ein großer Erfolg für Amazon Video. Hätte mich gewundert wenn hier schluss gewesen wäre.


    Mir hat die Staffel sehr gut gefallen. Von einigen wurde ja kritisiert das es hier und da auch mal etwas ernster zuging. Hat mich gar nicht gestört. Im Gegenteil, ich fand das sogar gut.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E