A N Z E I G E

Marvel/DC etc. Comic Sammelthread

  • Frage steht oben.;)
    Bin gerade wieder aufm Comic Trip. Welche Serien könnt ihr von genannten empfehlen?
    Wage Infos, aber lasst einfach mal hören.;)
    Danke:)
    EDIT: Ein paar infos worum es in den Geschichten dann geht. wären auch ganz nett.:)
    Und weiß jemand zufällig in welchem Heft+Ausgabe Magneto Wolverine's Adamantium Skelett entfernt?

    "All die H*ren und Politiker werden hinauf blicken und rufen: "Rette uns !"
    Und ich werde hinab blicken und flüstern:
    "Nein...""

    Rorschach (Watchmen)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Ich finde bei Spiderman die Todd McFarlane (Erfinder von u.a. Spawn) Zeit gut, da er einer der wenigen Zeichner war, welcher der Spinne optisch wirklich einen bleibenden Eindruck verschafft hat - so wie bspw. Kelly Jones der Batman Zeichner für mich schlechthin ist, so ist es McFarlane für Spidey.
    Inhaltlich finde ich die Zeit der Spiderman-Klone am interessantesten, gibt es sicherlich in einer Sammeledition - k. A. aber, ich hab' da wenn nur die damaligen Kioskausgaben.


    X-Men kann und will ich nichts zu sagen. =)

  • Für diese Frage musste ich einfach meinen Account rauskramen.


    Um sie aber effektiv beantworten zu können, müsste ich erst wissen auf welche Genres du so stehts (Action/Science-Fiction/Soap-Opera) und wie gut dein Englisch ist. Einzelne Heft-Ausgaben zu finden wird sowieso sehr schwer, da sind "Sammeleditionen" schon besser. Außerdem würde ich gerne wissen, was du denn schon alles hasst/weißt. Dann könnte ich viel effektiver helfen.


    @jozn: Es gibt die Clone-Saga nicht(!) als TPB, weder im englischen, noch im deutschen. Schließlich wird diese Zeit von 95% der Spiderman Fans gehasst und den Charakter beinahe (und auch nachweislich) in den Ruin und kurz vor das Aus getrieben.

    Die Gesamtheit menschlichen Wissens habe ich mir zur Aufgabe gestellt
    -Francis Bacon

  • Wollte für diese Frage keinen eigenen Thread eröffnen, deshalb hab ich meinen alten noch einmal hochgeholt.
    Und zwar suche ich ein bestimmtes Comic. In dem Comic (kann sein das es ne [Sonder]Ausgabe von Spiderman war) übernehmen die Insassen (unter anderem Venom) das komplette GEfängnis und versuchen auszubrechen. An Bösewichten aus dem Marvel Universum ist da so ziemlich jeder vertreten. Die Ausgabe ist aber mindestens schon 10 Jahre alt. Ist auch leider alles woran ich mich erinnern kann.
    Kann mir jemand helfen?



    Hab den Thread auch mal direkt umbenannt. Kann man ja sowas wie nen Sammelthread um Marvel/DC und sonstige Verläge machen.

    "All die H*ren und Politiker werden hinauf blicken und rufen: "Rette uns !"
    Und ich werde hinab blicken und flüstern:
    "Nein...""

    Rorschach (Watchmen)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von Zacky Vengeance:
    Wollte für diese Frage keinen eigenen Thread eröffnen, deshalb hab ich meinen alten noch einmal hochgeholt.
    Und zwar suche ich ein bestimmtes Comic. In dem Comic (kann sein das es ne [Sonder]Ausgabe von Spiderman war) übernehmen die Insassen (unter anderem Venom) das komplette GEfängnis und versuchen auszubrechen. An Bösewichten aus dem Marvel Universum ist da so ziemlich jeder vertreten. Die Ausgabe ist aber mindestens schon 10 Jahre alt. Ist auch leider alles woran ich mich erinnern kann.
    Kann mir jemand helfen?



    Hab den Thread auch mal direkt umbenannt. Kann man ja sowas wie nen Sammelthread um Marvel/DC und sonstige Verläge machen.


    Wenn du nicht Marvel und Spiderman sagen würdest, hätte ich auf Batman-Knightfall Der Sturz des dunklen Ritters getippt.
    In den ersten Bänden befreit Bane nämlich die Insassen aus Arkham.


    Das ist eine Comic-Serie, die ich sehr empfehlen kann. Jeder der sich für Batman interessiert, sollte die Bände gelesen haben. Dort sieht man warum Bane der stärkste Gegner Batman's ist und warum viele Fans den Bane im Batman und Robin Film verteufelten. Dort wurde der stärkste Gegner Batman's zum hirnlosen Idioten gemacht:nene:
    Soviel sei gesagt: Bane bricht Bruce Wayne's Rückrat und Wille.

  • Die Story mit Venoms Gefängnisübernahme war in marvel Comic Exklusiv 18 vom Condor Verlag (Eine Albumreihe mit goldenem Cover)


    http://www.comicguide.de/php/d…31566&file=h&display=long


    Die Story wo Magneto Wolverine das Adamantium entzieht ist Marvel Exclusive 10 (vom Panini Verlag, Eine Paperback reihe, die icht mit Marvel Exklusiv von Condor zu verwechseln ist).


    http://www.comicguide.de/php/d…63630&file=h&display=long

  • "X-Men Finstre Seele" habe ich auch. Kann ich nur empfehlen.


    Ansonsten habe ich noch einige andere sehr gute "Marvel: Exklusiv" Bände wie bspw. "Kravens letzte Jagd" mit Spidey oder das Mega Crossover "Secret Wars", bei der alle grossen Helden und die schlimmsten Schurken von einem übermächtigen Wesen namens Beyonder auf einen Planeten versetzt werden und sich bekämpfen sollen. Man muss aber bedenken, dass es schon Anfang der 80er erschienen ist und die "Besetzung" deswegen anders ist. Aber der Band ist wirklich klasse und u.a. bekommt Spider-Man hier auch den Symbionten als Kostüm, der sich später mit Eddie Brock zu Venom verbinden sollte.

    Nerdige Texte meinerseits: Blackened


    Aktuell: Filmkritik zu "The Suicide Squad"/ Rückblick auf "Masters of the Universe: Revelation"

  • Auch mal wieder eine Frage zu einem meiner lieblinge Omega Red:
    War sein vorerst letzter Auftritt in Marvel Exclusive #19: Ein Neuer Anfang?
    Lohnt es sich den Band zu kaufen? Kann mir jemand kurz erklären was da storytechnisch so abläuft?


    nd zum Official Handbook of the Marvel Universe : Age of Apocalypse Band.


    ist das dasselbe...
    http://www.comicexpress.de/image.php?fil...00.jpg&teiler=2


    ...wie das?
    http://www.austinbooks.com/images/OffHBXMenAoA2005.jpg


    Sorry, bin in Cover sachen nicht so belesen.:rolleyes:

    "All die H*ren und Politiker werden hinauf blicken und rufen: "Rette uns !"
    Und ich werde hinab blicken und flüstern:
    "Nein...""

    Rorschach (Watchmen)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Ich hol den mal wieder hoch und zwar musste ich heute leider lesen, das der Infinity Verlag die Spawn Reihe einstellt. Nun war Spawn der einzigste Comic den ich gelesen habe und nun bin ich auf der Suche nach einer neuen Comicreihe, die allgemein etwas düster angelegt ist, wie bei Spawn. Was könnt ihr das empfehlen?

  • Zitat

    Original geschrieben von OwenRipley:
    Ich hol den mal wieder hoch und zwar musste ich heute leider lesen, das der Infinity Verlag die Spawn Reihe einstellt. Nun war Spawn der einzigste Comic den ich gelesen habe und nun bin ich auf der Suche nach einer neuen Comicreihe, die allgemein etwas düster angelegt ist, wie bei Spawn. Was könnt ihr das empfehlen?


    Kannst z.B. bei Spawn bleiben. Die Reihe wird nämlich nicht eingestellt, sondern wechselt nur den Verlag. Ab März läuft Spawn bei Panini und die neue Reihe soll lückenlos an die letzte Infinity Ausgabe anschließen.

  • Danke, aber Panini? Von denen kenn ich nur von früher die Abziehbilderalbums, aber nochmal danke für die Info, mal sehen, ob sich der Infinity Verlag meldet, hab dich nämlich angeschrieben, ob evtl. ein anderer Verlag die Spawnreihe übernimmt, aber bis März ist ja noch ne lange Weile, hoffentlich vergess ich das nicht.


    Hab jetzt mal auf http://www.paninicomics.de/ geschaut, aber hab da nix gefunden, gibts da irgend einem Link wo das bestätigt wird?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E