A N Z E I G E

Diskettenlaufwerk einbauen

  • Servus,
    ich wollte heute meinem Vater ein Diskettenlaufwerk in seinen Pc einbauen. Allerdings gibt es jetzt folgendes Problem: Das laufwerk wird zwar in Windows (XP) angezeigt, allerdings wird nie drauf zugegriffen, dies typische Knötern ist nicht zu hören. Wenn ich eine Diskette einlege und mir die Daten, die auf der Diskette sind anzeigen lassen will, sagt mir Windows nur dass Ich einen Datenträger einlegen soll, obwohl einer drin ist.


    Was hab ich denn für nen (wahrscheinlich) dummen Fehler gemacht?


    Danke,
    illrack


    PS: Ja ich habe das richtige Kabel, und nein die LED leuchtet nicht durchgehend, das Kabel ist richtigrum eingesteckt. Was nützt/bringt eigentlich dieser rote/rose Pol an der Seite??


    System:
    P4 3 Ghz
    1 GB Ram
    500 GB Festplatten
    Windows XP

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Murphy:
    Das gleiche Problem habe ich auch. Was ist eigentlich, wenn die grüne Lampe die ganze Zeit leuchtet???


    Dann hast du das Kabel falschrum eingesteckt.


  • Zu Deinem PS: Wenn ich Dich bzw. Deine Frage richtig verstanden habe, fragst Du nach der roten Markierung, die fast jedes Flachbandkabel für IDE bzw. Floppy hat. Das ist nur eine äußere Markierung und zeigt, daß diese Seite des Kabels den Pol 1 enthält, so daß das richtige Aufstecken erleichert wird. Viele ältere Kabelstecker haben ämlich noch nicht diese "Nasen", die das falsche Aufstecken verhindern.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E