A N Z E I G E

Sasha & Dick Brave sind vergangenheit es lebe Boppin' B

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • Hi


    Ich schaue gerade bischeim bei Amazon rum und da sehe ich eine " neue " Band in den Charts, da lese ich mich bischen durch und da stelle ich fest, Sasha hat wieder ein neues Projekt gegründet, nachdem " Dick Brave" beendet ist, hat er was neues gemacht. Seine alten Hit mit eine neuen Projekt " Auferstanden" gelassen. Hammer was da für Idee sind, anscheind ist es ein grosser Erfolg, das das Album sich schon sehr hoch in den charts geschlagen hat.


    Sasha hat wirklich ein gutes Gefühl mit was man gut Geld machen kann


    -----


    hier der Auszug von amazon zu dem neuen Projekt.



    Dick Brave & The Backbeats verabschieden sich für immer. Doch der passionierte Rock'n'Roller geht nicht, ohne uns ein Vermächtnis zu hinterlassen: Boppin' B! Bereits im Jahre 1992 kam es zum legendären, ersten Zusammentreffen. Dick hatte sich freiwillig zum Militärdienst in Europa gemeldet und hing nach Dienstschluss im einzigen Lokal mit anständiger Soundanlage ab. Doch vom Singen wollte er nichts mehr wissen. Erst die junge Band Boppin' B schaffte das Unmögliche und brachte Dick Brave für genau einen Abend dorthin zurück, wo er hingehörte: Back on Stage! Als Boppin'B im Lokal aufspielten, traute Dick Brave seinen Augen und Ohren nicht: Diese Band hatte Charisma, Hingabe und den perfekten Rockabilly-Sound, der sofort ins Blut ging! Minuten später betrat Dick Brave mit Boppin' B die Bühne und lieferte dem begeisterten Publikum eine legendäre Show. Dick und Boppin'B wurden enge Freunde. Mit über 300 Konzerten pro Jahr schrieben Boppin'B ihre Erfolgsgeschichte weiter. Dann im Jahre 2003 konnten Leadsänger Michael, Saxophonist Frank, Gitarrist Golo, Schlagzeuger Thomas und Bassist Didi die Wiederauferstehung der Legende Dick Brave & The Backbeats live miterleben... Und Dick Brave hatte seine Freunde nicht vergessen. Immer wieder betonte er, dass sie zusammen ins Studio gehen müssten, Die zündende Idee brachte die ständige Verwechslung mit einem deutschen Sänger namens Sasha, auf den Dick Brave immer wieder angesprochen wurde. Er hörte in die erfolgreichen Alben rein und war überrascht: Die Songs waren klasse! Dick hatte sofort eine Vision... Wie würden diese großartigen Hits wohl im perfekten Rockabilly-Sound klingen? Die Antwort liefern seine guten Freunde von Boppin'B, die sofort von der Ideen begeistert waren, Sashas Hits einen neuen Klang zu geben. "Bop Around The Pop" präsentiert Boppin'B in Bestform und 14 Songs des deutschen Superstars Sasha im Rockabilly-Sound! Für "Bop Around The Pop" haben Boppin' B Top-Hits wie "If You Believe", "We Can Leave The World Behind" oder "I'm Still Waiting" zu einem Style komplett neu bearbeitet, der sich am ehesten mit Johnny Cash meets Quentin Tarantino beschreiben lässt... Für die Zukunft des Rock'n'Roll heißt es: Boppin'B it will be!


    ......


    Gruß


    Stephan

  • A N Z E I G E
  • Also ich muss sagen das ich das recht lustig finde was Sasha da macht, er probiert sich eben neu auch und ähnlich wie es Wrestler mit Gimmiks tun kommt hallt alles neu, Musik und Namen. Bin mal gespannt wie Bobing B klingt.

  • Zitat

    Original geschrieben von Creature SH:
    ...und wieder wirft jemand mit Worten um sich, von denen er nicht weiß, was sie bedeuten...


    Kennst du mich so gut, dass du weisst was für Wörter ich kenne? Ich weiss, dass das was Sasha abzieht keine Schizophrenie im eigentlichen Sinne ist, aber dennoch passen einige Symptome zusammen. Sagen wir lieber, so kann man auch seine multiple Persönlichkeitsstörung ausleben.;)


    Alles in allem sollte es eigentlich nur ein Spampost mit einer Prise flachem Humor sein, aber nun gut. ;)

  • Soweit ich weiß ist Sasha aber nicht Teil von Boppin' B. Ist also kein neues Alter-Ego. Boppin' B. sind eine Band die schon länger Covers in diesem Stile macht. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich habe sie vor ein paar Jahren schon mal live gesehen. Und irgendwie hat es sich dann über die Plattenfirma entwickelt, dass die Band ein reines Sasha Coveralbum gemacht hat und Sasha hat das ganze dann ein bisschen promotet.

  • Boppin B. sind schon mehrere Jahre im Biz.
    Sind eigentlich schon immer, bis auf wenige Ausnahmen, vorband von den Backbeats gewesen. Inzwischen, denke ich mal, haben sie sich angefreundet und jetzt werden sie halt aus erster Hand vermarktet.


    Einen von denen kenne ich auch und zwar den Basser Kollegen Didi Beck, netter Kerl und postet auch im Geba-Online (Kontrabass) Forum. Dort sind unter anderem z.B auch Ted Harbeck von der Rockabilly Mafia usw zu finden.
    Das neue Album "Bop Around The Pop" habe ich auch eigentlich nur aus "Unterstützung" gekauft und zwei Versionen finde ich auch ganz nett. Ist aber leider meines Erachtens nach kein so gutes Album wie z.B "Seven Nights To Rock" von "Eddie & The Backfires" oder "Dusty Roads" von "Scotty Bullock And The Stampeders (schon etwas älter) um nur mal andere Deutsche Rockabilly Bands zu nennen.


    Aber alles im allen ein dickes :thumbup: dass der Rock'n Roll und Rockabilly wieder Salonfähig gemacht wird :)

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E