A N Z E I G E

Wrestlinggeschichte am heutigen Tag[ 11.Juni]

  • Heute im Jahre:


    1973 - Masked Lee und Sandy Parker gewannen die WWWA Tag Team Titles.


    1977 - Greg Valentine gewann den NWA Mid Atlantic Title.


    1981 - Takashi Ishikawa und Akio Sato gewannen die AJPW Asian Tag Team Titles.


    1983 - King Tonga und Gran Apollo gewannen die WWC North American Tag Team Titles.


    1984 - Rick Rude gewann den AWA Southern Title.


    1988 - Bobby Jaggers und Dan Kroffat gewannen die WWC Caribbean Tag Team Titles.


    1990 - Der NWA "Clash of the Champions 11 Coasteal Crush" fand in Charleston, South Carolina statt.
    Die Southern Boys besiegten die Fabulous Freebirds.
    Tommy Rich besiegte Bam Bam Bigelow.
    Z-Man/Mike Rotunda besiegten Fatu/Samoan Savage.
    Mark Callous besiegte Flyin Brian.
    Der Rock N Roll Express besiegte die NWA United States Tag Team Champions Midnight Express durch DQ.
    Barry Windham besiegte Doug Furnas.
    Lex Luger besiegte Sid Vicious.
    Die Doom behielt die NWA Tag Team Titles gegen die Steiner Brothers.
    Paul Orndorff besiegte Arn Anderson.
    Der Junkyard Dog besiegte den NWA Champion Ric Flair durch DQ.


    1993 - Saemi Numata gewann den WWWA Junior Title.


    1993 - Tracey Smothers gewann den SMW Title.


    1994 - Hulk Hogan unterzeichnete einen Vertrag mit der WCW.


    1996 - Masayoshi Motegi gewann den UWA Middleweight Title.


    1998 - Mike Sensation gewann den IWA Light Heavyweight Title.


    1998 - THQ unterschreibt einen 10 Jahresvertrag mit der WWF um ihre Videogames produzieren zu dürfen.


    1998 - WCW Thunder lief mit einem Rating von 3.7 bei TBS.
    Dean Malenko behielt den WCW Cruiserweight Title gegen Riggs.
    Juventud Guerrera besiegte Kidman.
    Booker T besiegte Chris Benoit.
    Konnan besiegte Scott Putski.
    Perry Saturn besiegte Glacier.
    Lex Luger/Randy Savage vs. Giant/Disciple endete mit einem No Contest.


    1998 - Die WCW hielt die dritte Ilio DiPaolo Memorial Show in Buffalo, New York ab.
    Dean Malenko behielt den WCW Cruiserweight Title gegen Riggs.
    Juventud Guerrera besiegte Kidman.
    Booker T besiegte Chris Benoit.
    Konnan besiegte Scott Putski.
    Perry Saturn besiegte Glacier.
    Randy Savage/Lex Luger vs. Giant/Disciple endete mit einem No Contest. Goldberg behielt den WCW United States Title gegen Konnan.
    Kevin Nash/Lex Luger besiegten Hulk Hogan/Bret Hart.
    *Wie unschwer zu erkennen ist wurden einige Matches bei Thunder ausgetrahlt.


    1999 - Kris Cannonball wurde der allererste PPW Hardcore Champion.


    1999 - Kenta Kobashi bricht sich während einem Match gegen Mitsuharu Misawa die Nase.


    1999 - Die AAA hielt Triple Mania 7 in Ciudad Midero, Mexico ab.
    Los Spice Boys besiegten Los Payasos.
    Los Vatos Locos vs Los Vipers endete mit einem No Contest.
    Latin lover/Mascara Sagrada/Path Finder/El Alebrije besiegten Espectro/Cibernetico/Abismo Negro 2/Electro Shock.
    Pentagon besiegte Xochitl Hamada.
    Heavy Metal/El Felino besiegten Kick Boxer/Thai Boxer in einem Best Out Of 3 Falls Match.
    Perro Aguayo Sr./Octagon/Cobarde besiegten El Texano/Perro Aguayo/Sangre Chicana in einem Best Out Of 3 Falls Match.


    2000 - Die WCW veranstaltete in Baltimore, Maryland ihren letzten Great American Bash mit einer Buyrate von 0.20.
    Lt. Loco behielt den WCW Cruiserweight Title gegen Disqo.
    Kronik besiegten die Mamalukes.
    Mike Awesome besiegte DDP in einem Ambulance Match.
    GI Bro besiegte Shawn Stasiak in einem Boot Camp Match.
    Shane Douglas besiegte Wall in einem Table Match.
    Scott Steiner behielt den WCW United States Title gegen Rick Steiner und Tank Abbott in einem Triangle Asylum Match.
    Hulk Hogan besiegte Billy Kidman und hatte damit einen Titleshot beim Bash at the Beach 200 gewonnen.
    Ric Flair besiegte David Flair.
    Vampiro besiegte Sting in einem Human Torch Match.
    Jeff Jarrett behielt den WCW Title gegen Kevin Nash.
    *Vince Russo und Eric Bischoff’s Große Überraschung war ein Goldberg Heel Turn.


    2000 - WWF Sunday Night Heat lief mit einem Rating von 2.6 bei USA.
    D-Lo Brown besiegte Steve Blackman.
    In King Of The Ring Qualifying Matches:
    Perry Saturn besiegte D-Von Dudley.
    Bubba-Ray Dudley besiegte den Big Boss Man.
    Eddie Guerrero behielt den WWF European Title gegen Crash Holly.
    Chris Benoit behielt den WWF Intercontinental Title gegen Chris Jericho, Val Venis und Hardcore Holly in einem Four Corner Match.


    2001 - WWE Raw is War lief mit einem Rating von 4.1 bei TNN.
    Die Hardy Boyz besiegten X-Pac/Justin Credible.
    Die Dudley Boyz/Spike Dudley besiegten Hardcore Holly/Crash/Molly Holly.
    Perry Saturn besiegte Steve Blackman in einem King Of The Ring Qualifying Match.
    Christian besiegte Kane in einem King Of The Ring Qualifying Match.
    Big Show/Rhyno besiegten Chris Jericho.
    Kurt Angle besiegte Chris Benoit in einem Cage Match.


    2003 - NWA-TNA PPV 48 fand in Nashville, Tennessee statt.
    D-Lo Brown besiegte Julio Dinero.
    Konnan/Ron Killings besiegten die Harris Brothers.
    Chris Sabin behielt den NWA X Title gegen Shark Boy.
    Kid Kash besiegte Trinity/Goldy Locks.
    Sandman besiegte Devon Storm in einem First Round Hard 10 Tournament Match. Americas Most Wanted besiegten Tracey/David Young in einem Asylum Alliance Match.
    AJ Styles besiegte Raven und Jeff Jarrett in einem 3 Way Match und gewann den NWA Title.
    *Scott Hudson debütierte.

  • A N Z E I G E
  • Hachja. Das geile Cage Match. Gleich noch ma ansehn, wenn es heute schon vor 3 Jahren war. ;)

    "When everything is over and the worst has happened, there's still one thing left in Pandora's Box: Hope."


    "Once there was only dark. If you ask me, the light is winning."

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E