A N Z E I G E

Wrestliggeschichte am heutigen Tag [8. Juni]

  • Heute im Jahre:


    1965 - Tatanka wurde geboren.


    1971 - Jack Brisco gewann den NWA Southern Title.


    1976 - Maki Veda gewann den WWWA Title.


    1985 - Fidel Sierra gewann den WWC Puerto Rican Title.


    1985 - Black Bart gewann den NWA Geogia Title.


    1987 - Billy Travis und Mark Starr gewannen die AWA Southern Tag Team Titles.


    1987 - Jerry Lawler gewann den AWA Southern Title.


    1988 - Die Glamour Girls gewannen die WWF Women’s Tag Team Titles.


    1988 - Der NWA Clash of the Champions 2 Miami Mayhem fand in Miami, Florida statt.
    Barry Windham verteidigte den NWA United States Title gegen Brad Armstrong.
    Die Fantastics behielt die NWA United States Tag Team Titles gegen die Sheepherders.
    Jimmy Garvin und Ronnie Garvin besiegten Rick Steiner und Mike Rotunda.
    Nikita Koloff besiegte Al Perez.
    Sting und Dusty Rhodes vs. Arn Anderson und Tully Blanchard endete mit einen No Contest.


    1990 - Stan Hansen gewann den AJPW Triple Crown Title.


    1991 - Derrick Dukes verlor gegen den früheren NFL Spieler Mark Gastineau.


    1996 - Hurricane Castillo gewann den WWC Puerto Rican Title.


    1997 - Der WWF King of the Ring 97 fand in Providence Road Island statt.
    Die Head Bangers besiegten Bart Gunn und Jesse James.
    Goldust besiegte Crush.
    Owen Hart, British Bulldog und Jim Neidhart besiegten Sid und dieLegion Of Doom. Steve Austin vs. Shawn Michaels endete in einem No Contest.
    In King Of The Ring Hablfinal Matches:
    Mankind besiegte Jerry Lawler.
    Hunter Hearst-Helmsley besiegte Ahmed Johnson.
    Hunter Hearst-Helmsley besiegte dann Mankind und wurde King Of The Ring. Undertaker behielt den WWF Title gegen Faarooq.


    1998 - WCW Monday Nitro lief bei TNT.
    Yuji Nagata besiegte Jerry Flynn.
    Horace und Reese besiegten Juventud Guerrera und Van Hammer.
    Eddy Guerrero besiegte Scott Putski.
    Booker T besiegte Chris Benoit.
    Fit Finlay behielt den WCW Television Title gegen Norman Smiley.
    Dean Malenko behielt den WCW Cruiserweight Title gegen Disco Inferno.
    Goldberg behielt den WCW United States Title gegen Chavo Guerrero.
    *Dennis Rodman tauchte bei dieser Nitro Show anstatt zum Training der Chicoago Bulls zu gehen. Sein Team trennte sich kurz darauf von ihm.


    1998 - WWF Raw is War lief bei USA.
    Dustin Runnels vs. Val Venis endete mit No Contest.
    Chainz besiegte Darren Drozdov.
    Vader vs. Mark Henry endete mit No Contest.
    Faarooq und Steve Blackman besiegten Jeff Jarrett und Marc Mero. #
    In King Of The Ring Qualifying matches:
    Owen Hart besiegte Scorpio.
    Dan Severn besiegte D-Lo Brown.
    Ken Shamrock besiegte Kama Mustafa.
    Die New Age Outlaws behielten die WWF Tag Team Titles gegen die Legion Of Doom 2000 und Skull & 8-Ball in einem Triple Threat Match.
    *Die DX machte eine Tour durch New York City.


    1999 - Damaja gewann den OVW Title.


    2000 - WWF SmackDown! lief bei UPN.
    Lita gewann eine 5 Women Battle Royal und gewann somit ein WWF Women’s Titlematch später in der Show. Ausserdem dabei in der Battle Royal waren: Jacqueline, Ivory, Terri und Kat.
    Stephanie McMahon-Helmsley behielt den WWF Women’s Title gegen Lita.
    Rikishi Phatu besiegte Val Venis.
    Die Dudley Boyz besiegten Kurt Angle, Edge und Christian.
    Too Cool behielt die WWF Tag Team Titles gegen Dean Malenko und denGodfather. Eddie Guerrero besiegte Matt Hardy in einem King Of The Ring Qualifying Match. Chris Jericho besiegte Test in einem King Of The Ring Qualifying Match.
    Chris Benoit behielt den WWF Intercontinental Title gegen Jeff Hardy.
    Rock und die Brothers Of Destruction besiegten Triple H/X-Pac/Road Dogg.


    2001 - FMW Juni 2001 PPV fand in Tokio statt.
    Kodo Fuyuki besiegte Onryo.
    Chocoball Mukai, Flying Kid Ichihara, Shinjuku Shark und Tomokazu Morita besiegte Yoshito Sasaki, Satoshi Makita, Hisakatsu Oya, Ricky Fuji und Asuza Kudo. Azumi Hyuga und Kaori Yoneyama besiegten Kyoko Inoue und Emi Motokawa. Mammoth Sasaki besiegte Goemon.
    Mr. Gannosuke und Kintaro Kanemura besiegten Hayabusa und Tetsuhiro Kuroda.


    2001 - All Japan Pro Wrestling hielt All Japan vs. New Japan in Tokio ab.
    Masa Fuchi/Nobukazu Hirai besiegten Kim Duk/Gran Naniwa.
    Giant Kimala/Jinsei Shinzaki besiegten Yuto Aijima/Yoshiaki Fujiwara.
    Mike Barton/George Hines besiegten Nobutaka Araya/Shigeo Okumura.
    Abdullah The Butcher besiegte Sabu.
    Steve Williams/Mike Rotunda besiegten Satoshi Kojima/Hiro Saito.
    Masahito Kakihara/Mitsuya Nagai gewannen die AJPW Asian Tag Team Titles von Yuji Nagata/Shinya Makabe.
    Toshiaki Kawada besiegte Hiroyoshi Tenzan.
    Taiyo Kea/Johnny Smith behielten die AJPW Tag Team Titles gegen Manabu Nakanishi/Yutaka Yoshie.
    Keiji Muto gewann den AJPW Triple Crown Title von Genichiro Tenyru.


    2002 - Low-Ki und Xavier gewannen die USAPW Tag Team Titles.


    2002 - Justice Pain gewann den CZW Iron Man Title.


    2002 - Justice Pain gewann den CZW Title.


    2002 - Carlos Colon gewann den WWC Television Title.


    2002 - Die Shane Twins gewannen die NWA Tag Team Titles.


    2002 - WWE Velocity lief bei TNN.
    Chavo Guerrero besiegte Sho Funaki.
    Ivory besiegte Linda Miles.
    Godfather besiegte Hugh Morrus.
    Test besiegte Randy Orton.


    2003 - Arashi und Keiji Muto gewannen die AJPW Tag Team Titles.


    2003 - Goldberg gab bekannt das er im nächsten Looney Toones Film mitspielen wird.


    2003 - WWE Sunday Night Heat lief bei TNN.
    Val Venis besiegte Rosey.
    Maven besiegte Mike Knox.
    Lance Storm besiegte Garrison Cade.
    Rodney Mack/Christopher Nowinski besiegte Tommy Dreamer/Spike Dudley.

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E