A N Z E I G E

Wrestlinggeschichte am heutigen Tag [3. Juni]

  • Heute im Jahre:
    1933- William Muldoon starb im Schlaf im Alter von 88.


    1964- Der Destroyer und Billy Red Lyons gewannen die AJPW Asian Tag Team Titles.


    1964- Die Graham Brothers gewannen die WWWF United States Tag Team Titles.


    1968- Fritz Von Erich gewann den NWA American Title.


    1968- Don Leo Jonathan und Haystacks Calhoun gewannen die NWA Canadian Tag Team Titles.


    1973- Dory Funk Sr. starb im Schalf im Alter von 54.


    1974- Sandy Parker und Betty Niccoli gewannen die WWWA Tag Team Titles.


    1975- Ric Flair gewann den NWA Mid Atlantic Television Title.


    1976- Chuckie Chuck wurde geboren.


    1979- Dino Bravo gewann den NWA Canadian Title.


    1980- Dynamite Kid und Kasauudu gewannen die CSW Tag Team Titles.


    1983- Lizmark gewann den NWA Middleweight Title.


    1985- Jerry Lawler gewann den AWA Southern Title.


    1991- Die Fabulous Freebirds gewannen die WCW 6 Man Tag Team Titles.


    1991- Steve Austin gewann den WCW Television Title.


    1994- Die Fabulous Freebirds gewannen die GWF Tag Team Titles.


    1996- WCW Monday Nitro lief bei TNT.
    John Tenta besiegte Big Bubba.
    Die Faces Of Fear besiegten High Voltage.
    Craig Pittman besiegte Disco Inferno.
    Steven Regal besiegte Jim Duggan.
    Der Taskmaster besiegte Prince Iaukea.
    Ric Flair & Arn Anderson besiegten den Rock N Roll Express.
    Giant behielt den WCW Title gegen Ice Train.
    Scott Norton besiegte Hugh Morrus.
    Die Steiner Brothers besiegten die WCW Tag Team Champions Lex Luger und Sting durch DQ.


    1996- WWF Monday Night Raw lief bei USA.
    Mankind besiegte Barry Horowitz.
    Steve Austin besiegte Bob Holly.
    Die Godwinns besiegten das Tekno Team 2000.
    Jake Roberts besiegte Hunter Hearst-Helmsley in einem King Of The Ring Qualifying Match.


    1998- Nick Dinsmore gewann den OVW Title.


    1999- WCW Thunder lief bei TBS.
    Bam Bam Bigelow besiegte Scotty Riggs.
    Billy Kidman besiegte Hugh Morrus.
    Buff Bagwell besiegte Brian Adams.
    Scott Norton besiegte Silver King.
    Rey Mysterio besiegte Curt Hennig.
    Chris Benoit besiegte Ric Flair.


    2000- WWF Jakked lief bei UPN.
    Der Big Boss Man besiegte Stevie Richards.
    Die Dudley Boyz besiegten die Head Bangers.


    2001- Da Hit Squad gewann die USAPW Tag Team Titles.


    2001- Balls Mahoney gewann den USAPW Title.


    2001- WWF Sunday Night Heat lief bei MTV.
    Steve Blackman besiegte Perry Saturn.
    Test besiegte Big Show.
    Billy Gunn besiegte Val Venis.


    2002- Die NWATNA gab bekannt Ricky Steamboat als Offiziellen eingestellt zu haben.


    2002- WWE Raw lief bei TNN.
    Trish Stratus behielt den WWE Women’s Title gegen Terri in einem Lingerie Match. X-Pac besiegte Goldust in einem King Of The Ring Qualifying Match.
    Booker T besiegte William Regal in einem King Of The Ring Qualifying Match. Bradshaw besiegte Spike Dudley und Steven Richards in einem Triple Threat Match und gewann den WWE Hardcore Title.
    Undertaker behielt den WWE Undisputed Title gegen Tommy Dreamer.
    Eddie Guerrero und Brock Lesnar besiegten Bubba-Ray Dudley und Rob Van Dam. Steve Austin besiegte Ric Flair in einem No Hitting In The Face Match was bedeutete das Flair von nun an Austin´s Sklave sein musste.
    *Shawn Michaels kehrte zurück und wurde das neuste Mitglied der New World Order.

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E