A N Z E I G E

Wrestlinggeschichte am heutigen Tag[20. Mai]

  • Heute im Jahre:


    .
    19??- Der Road Dogg Jesse James wurde geboren.


    1971- Roger Kirby gewann den NWA Junior Heavyweight Title.


    1978- Chabera Romero gewann den WWWA Pacific Title.


    1983- Frank Tunney starb nach einer Herzattcke.


    1984- Villano 3 gewann den WWF Light Heavyweight Title.


    1985- Hiro Saito gewann den WWF Junior Heavyweight Title.


    1989- The Super Medic gewann den WWC Junior Heavyweight Title.


    1990- Dr.Wagner gewann den UWA Junior Heavyweight Title.


    1991- Eric Embry gewann den USWA Southern Title.


    1993- El Samurai gewann den UWA Middleweight Title.


    1993- Toshiaki Kawada und Akira Taue gewannen die AJPW Tag Team Titel.


    1994- Smokey Mountain Wrestling Volunteer Slam 3 fand in Knoxville, Tennessee statt. Hier die Ergebnisse:
    Tracey Smothers besiegte Kendo The Samurai.
    Thrill Seekers besiegten Well Dunn.
    Brian Lee und Chris Candido behielten die SMW Tag Team Titles gegen den Rock N´Roll Express.
    Bruiser Bedlam besiegte Randy Savage.
    Jake Roberts vs. Tony Anthony endete in einem No Contest.


    1995- All Pro Wrestling Coalinga Royal fand in Coalinga, California statt. Hier die Ergebnisse:
    Michael Modest besiegte Boom Boom Comini.
    Ric Thompson besiegte Frank Dalton.
    Steve Rizzono besiegte Danny Garcia in einem Lumberjack Match.
    Cowboy Lang besiegte Little Nasty Boy.
    Mike Diamond besiegte Joe Applebaumer.
    Robert Thompson und Chris Cole besiegten El Mexicano Blanco und Super Diablo.


    1996- Jerry Lawler gewann den USWA Southern Title.


    1996- WCW Monday Nitro lief bei TNT mit folgenden Ergebnissen:
    Die Steiner Brothers vs. Fire & Ice endete in einem No Contest.
    Ric Flair besiegte Eddy Guerrero.
    Sting und Lex Luger verteidigten die WCW Tag Team Titles gegen die Faces Of Fear. DDP besiegte Brad Armstrong.
    Giant vertedigte den WCW Title gegen Arn Anderson.


    1996- WWF Raw is War lief bei USA Network mit folgendem:
    Savio Vega besiegte den 1-2-3 Kid.
    Steve Austin verteidigte den WWF Million Dollar Title gegen Marc Mero.
    Jake Roberts vs. British Bulldog endete in einem No Contest.


    1999- WCW Thunder lief bei TBS. Folgendes passierte:
    Disco Inferno vs. Curt Hennig endete in einem No Contest.
    Rick Steiner verteidigte den WCW Television Title gegen Scott Putski.
    Billy Kidman besiegte Juventud Guerrera.
    Rey Mysterio verteidigte WCW Cruiserweight Title gegen Kaz Hayashi.
    Perry Saturn und Raven verteidigten die WCW Tag Team Titles gegen Horace Hogan und Vincent.
    David Flair besiegte Barry Horowitz. Dazu kam es nachdem Flair Barry fragte ob er für seinen Sohn jobben würde. Flair versprach Barry das er danach sehr erfolgreich bei der WCW sein werde. Barry nahm an.


    2000- Chris Harris gewann den NWA North American Title.


    2000- WWF Jakked lief bei UPN. Hier die Results:
    Bull Buchanan besiegte Rob Conway.
    Gangrel besiegte Stevie Richards.
    D-Lo Brown besiegte Mosh.
    Scotty 2 Hotty besiegte Essa Rios.


    2001- WWF Judgment Day 2001 fand in Sacramento, California statt. Bei Heat besiegten Hardcore Holly und Crash Kaintai. Ausserdem siegte Raven gegen Val Venis. Beim eigentlich Event kam es zu folgenden Results:
    William Regal besiegte Rikishi.
    Chyna verteidigte den WWF Women’s Title gegen Lita.
    Rhyno verteidigte den WWF Hardcore Title gegen Test und Big Show in einem Triple Threat Match.
    In einem Tag Team Turmoil passierte das:
    Die Acolytes Protection Agency besiegte die Radicalz.
    Die Acolytes Protection Agency besiegte die Dudley Boyz.
    X-Pac und Justin Credible besiegten die Acolytes Protection Agency.
    X-Pac und Justin Credible besiegten die Hardy Boyz.
    Chris Jericho und Chris Benoit besiegten X-Pac und Justin Credible.
    Chris Jericho und Chris Benoit besiegten Edge und Christian und gewannen das Turmoil und hatten somit einen Shot auf den Tag Team Title gewonnen.
    Kurt Angle besiegte Chris Benoit in einem Best Out Of 3 Falls Match in dem der zweite Fall ein Submission und der dritte ein Leiter Match war.
    Kane gewann den WWF Intercontinental Title von Triple H in einem Chain Match. Steve Austin verteidigte den WWF Title gegen den Undertaker in einem No Holds Barred Match.


    2002- Die NWA-TNA gab bekannt das AJ Styles einen 1 Jahresvertrag mit ihnen unterschrieben habe. Ausserdem hätten sie die Kleinwüchsigen Teo und Puppet in den Roster genommen.


    2002- WWE Raw lief bei TNN. Hier die Ergebnisse:
    Trish Stratus verteidigte den WWE Women’s Title gegen Jacqueline.
    Jerry Lawler besiegte Raven.
    Bubba-Ray Dudley besiegte den WWE European Champion William Regal durch DQ. Hardy Boyz besiegten Booker T und Goldust.
    Hardy Boyz besiegten X-Pac und Big Show.
    Undertaker vertedigte den WWE Undisputed Title gegem Rob Van Dam. *The Tommy Bei dieser Show schloß sich Booker T der nWo an. Ausserdem brawlten Eddie Guerrero und Steve Austin in einer Bar. Es wurde zudem eine weitere Promo zu Tommy Dreamer gezeigt. Diesmal sah man ihn als er Haare vom Boden eines Friseurs am essen war.


    2003- Steve Austin wurde wieder erlaubt Alkohol zu trinken.

    Andy Bernard FTW!

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E