A N Z E I G E

TNA iMPACT Results vom 04.07.2024

  • TNA iMPACT! Results

    04.07.2024 (aufgezeichnet am 28.06.2024)

    2300 Arena - Philadelphia, Pennsylvania, USA

    Kommentatoren: Tom Hannifan & Matthew Rehwoldt


    Singles Match

    Leon Slater vs. Trey Miguel endet mit einem No Contest nachdem NXT's Charlie Dempsey Leon Slater, Trey Miguel und auch den Referee attackiert.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Singles Match - 10 Minute Challenge

    Dani Luna vs. Jody Threat endet mit einem Unentschieden nach 10 Minuten. Der Referee vergibt zwar noch 5 weitere Minuten, jedoch unterbrechen Alisha Edwards & Masha Slamovich das Geschehen mit einer Attacke gegen Threat & Luna.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Singles Match - Slammiversary Qualifier

    Frankie Kazarian besiegt Mike Santana via Countout

    Johnny Dango Curtis sorgt dafür das Santana ausgezählt wird indem er ihn Kopf voran in den Ringpfosten stößt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Tag Team Match
    Matt & Rebecca Hardy besiegen Eddie & Alisha Edwards via Pinfall nach dem Twist of Fate von Matt Hardy gegen Eddie Edwards


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Singles Match - Slammiversary Qualifier

    Joe Hendry besiegt Jake Something via Pinfall mit der Standing Ovation


    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    2 Mal editiert, zuletzt von Hoogie ()

  • A N Z E I G E
  • Unfassbar was für eine starke Ausgabe. Später mehr wenn Mittagspause ist. ^^


    Externer Inhalt x.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wer hat Nemeth ausgeschaltet?


    Externer Inhalt x.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    NXT's Charlie Dempsey

  • Alter Verwalter, das war eine perfekte Ausgabe Impact!


    Die Mischung zwischen Wrestling, Promos, Vignettes und der heißen Crowd hat sowas von gestimmt. Und nach dieser Ausgabe könnte ich mir vorstellen das jemand mit 3 Buchstaben neuer Champion bei Slammiversary wird. Und ich glaube auch das der Showdown zwischen Joe und Kaz ablaufen wird. Aber wer von den Beiden nun neuer Champion wird kann ich nicht sagen. Joe macht wegen seinem aktuellen Momentum Sinn. Aber auch Kaz ist seit seinem Heel Turn total over, und nicht nur bei mir. Es ist grade echt super ein TNA Fan zu sein.


    Auch schön das Charlie Dempsey hier aufgetaucht ist. Ich sehe überall das es "ungerecht" ist das TNA seine großen Stars zu NXT schickt, aber TNA nur die "Unbekannten" bekommt. Aber wenn man mal logisch denkt macht das doch alles Sinn. Die TNA Wrestler bekommen bei NXT eine menge Aufmerksamkeit und werden da von über 700.000 Menschen im TV gesehen. Bei AXS sieht das komplett anders aus, aber so bekommen die unbekannteren oder neueren NXT Wrestler mal einen Tapetenwechsel vom WWE System und werden auch noch interessanter gemacht. Große Namen sollte man sich für Shows wie Slammiversary und BFG aufheben. Denn die PPV's mit dem ganzen Hype sind ja gut besucht und werden auch gut geguckt. Das gibt TNA wiederum mehr Aufmerksamkeit und bringt vielleicht ein paar Andere dazu bei AXS einzuschalten oder bei Youtube und TNA+ vorbeizuschauen.

  • Macht auch Sinn seine besten Leute zu schicken um zu zeigen was man kann. Nur so kann man neue Zuschauer gewinnen. Mit Charlie Dempsey hat man einen guten bekommen, wo es auch Sinn macht. Er greift die Rascalz an und der 3 Rascalz ist bei NXT.So kann man eine Fehde in 2 Ligen fortführen.

  • Ich bin ja ein großer Fan vom Cliffhanger zum Ende einer Show. Obwohl dieser direkt aufgelöst wurde hat er perfekt gepasst. Die Antwort von Dango zu Moose das er Nic Nemeth nicht ausgeschaltet hat und dann der schwingt die Kamera zu Frankie Kazarian rüber. Sein diabolisches Lachen mit der Zigarre im Mund. Das war stark gemacht.👹

  • Matt Hardy und Reby Sky zusammen in einem Match in 2024.... uuhhhhhhhh


    Santana wird mit dem Ausgang gut geschützt. Bisher setzt man ihn echt konsequent gut ein.... Auch wenn ich nicht das in ihm sehe, was TNA offensichtlich sieht

  • Was spielt das für eine Rolle? Wie viele Wrestler haben schon gegen Ligen geschossen und haben dann bei ihnen wieder einen Job.


    Dazu waren es andere Zeiten. Heute ist alles neu bei TNA, und die meiste Leute von damals ( vielleicht Kim) sind nicht mehr da.


    Es gibt keinen der Reby weniger braucht als ich, aber das sollte man ihr nicht vorwerfen.

  • Die Leistung von Reby Hardy war für ein Tag Team Match ok. Sie haben gewonnen und dadurch ein wenig Payback für die Geschehnisse bei AAO bekommen. Interessant würde es Backstage wo die ABC gleich Myers abgefangen haben. Der bekan dann Hilfe von Dango. Jetzt startet die Story mit ABC die hoffentlich beim PPV ihr verdientes Rematch bekommen


    Die NXT Sache wird sicherlich auch interessant. Wenn die Rascalz involviert sind kann es nur gut werden. Geht ja nächste Woche schon weiter.


    Herrlich wie Ali bei Santino einen Protest gegen Bailey eingelegt hat. Jetzt muss sich Bailey die Chance neu erarbeiten. Gute Story.

  • A N Z E I G E
  • Für mich halt Ali die stärkste Verwandlung im Wrestling gehabt. Den kannst du locker in den Main Event stellen und er wird liefern.

    Ja er ist ne Stufe über Joe Hendry wobei das Match gegen Jake Something auch schon gut war. Bei Ali ist vielleicht das Problem das er keinen langfristigen Vertrag hat um Richtung World Titel zu gehen?

  • Ohne in diesem Thread bisher etwas gelesen zu haben: Samstag ist immer mein Impact Tag. Ich war echt gespannt auf die Ausgänge der Qualifyer. Nur gerade kurz auf Facebook geschaut und schon ich sehe die Grafik vom Main Event von Slammi. 😤 Ich weiß: absolut meine Schuld aber trotzdem nervt so was.

  • Das beste an der Show waren die letzten 15 Sekunden...


    Ansonsten habe ich letzte Woche geschrieben, dass es keine schlechte TNA Show mehr gibt. Diese hier hat mir leider das Gegenteil bewiesen.


    Der Typ, der im Opener eingegriffen hat: Keine Ahnung wer das ist. Sowas findet halt die Internet Smart Mark Crowd cool aber ich weiß nur, dass der halt von NXT ist. Ja und?... Als jemanden den WWE einfach o, ZERO, einfach gar nicht interessiert gibt mir sowas nix. Ich bin TNA Fan und habe aus gutem Grund nix mit dem "Universe" am Hut... Und NXT Chants will ich schon gar nicht hören.


    Spitfire geskipped...


    Dann kam Frankie und mit ihm das Highlight der ganzen Ausgabe. Ob sich da The System nicht komplett verkalkullieren wenn sie ihn unterstützen? Genau DAS bringt Spannung in die ganze Sache. :thumbup: :thumbup: :thumbup:


    Intergender Tag Match.... ja... eh...


    Im Main Event hatte Jake Something die undakbare Aufgabe für einen Wrestler zu jobben, der over ist und nach dem Ablauf seines Vertrages bei WWE unterschreiben wird obwohl er für alle sichtlich der schwächere Wrestler ist.


    Überhaupt fällt es mir schwer Wrestler wie Grace und Hendry zu unterstützen wenn es mittlerweile sowas von klar ist, dass sie nach dem Auslaufen ihres Vertrags "dort" unterkommen werden.


    Ja, es bringt TNA Aufmerksamkeit und Ja es generiert sicher ein paar Klicks von WWE Fans nur gibt mir das alles nichts. Die heutige Ausgabe von Impact hat mir wieder vor Augen geführt wie froh ich bin, dass es NWA gibt weil dort noch ein wirklich unabhängiger Spirit herrscht. Die allbekannten Unkenrufe werden sagen: "Ja, weil deine NWA viel zu irrelevant ist." Darauf erwiedere ich: "In dem Fall: GOTT SEI DANK!"


    Wenn Frankie dann Champion ist habe ich sicher wieder versöhnlichere Worte nur irgendwie hat mich die aktuelle Impact am falschen Bein erwischt.


    Kann nur besser werden und ich freue mich auf Slammi.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E