A N Z E I G E

TNA iMPACT! Results vom 20.06.2024

  • TNA iMPACT! Results

    20.06.2024 (aufgezeichnet am 15.06.2024)

    Cicero Stadium - Chicago, Illinois, USA

    Kommentatoren: Tom Hannifan & Matthew Rehwoldt


    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Tag Team Match

    Spitfire (Jody Threat & Dani Luna) besiegen The Hex (Allysin Kay & Marti Belle) via Pinfall


    Chicago Street Fight
    Frankie Kazarian besiegt Ace Steel via Pinfall nach einem Fade to Black durch einen Haufen Stühle


    Singles Match
    Ash by Elegance (w/The Personal Concierge) besiegt Heather Reckless via Pinfall mit der Rarified Air


    Singles Match
    Johnny Dango Curtis besiegt Ryan Nemeth via Pinfall mit dem Down and Dirty Legdrop


    Singles Match - Road to Slammiversary Qualifier

    Josh Alexander besiegt Eric Young via Pinfall mit dem C4 Spike

  • A N Z E I G E
  • Ich schaue ja nur gelegentlich TNA, hab da jetzt mal reingeschaut... da waren schon ein paar seltsame Momente dabei. Das "romantische" Dinner, das Hardy Boys Segmet... ist das bei TNA öfter so? ^^

  • Ich schaue ja nur gelegentlich TNA, hab da jetzt mal reingeschaut... da waren schon ein paar seltsame Momente dabei. Das "romantische" Dinner, das Hardy Boys Segmet... ist das bei TNA öfter so? ^^

    Beide Storys die du erwähnst laufen schon eine Weile und sind die logische Fortführung nach den Vorkommnissen beim PPV von letzter Woche.


    Das Matt Hardy sauer auf das System ist geht klar. Das macht er in der Promo mit seiner Frau Reby und seinem Bruder Jeff deutlich.


    PCO hat Steph zu einem Date eingeladen welches aber durch das Eingreifen von AJ Francis und Rich Swann beendet wurde.

  • Johnny Dango Curtis

    Er heißt JDC

    Externer Inhalt x.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Er heißt JDC

    Externer Inhalt x.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ja, und das steht für Johnny Dango Curtis.


    Aus dem Report von der Homepage von TNA:


    Zitat

    the match starts with Ryan Nemeth gaining early momentum, hitting a big dropkick and continuing to put the heat on Johnny “Dango” Curtis.

    Zitat

    Johnny Dango Curtis def. Ryan Nemeth

    Ich übernehme die Resultate immer nur von TNA Wrestling selbst und die betiteln ihn dort eben so.

  • Schöne Ausgabe nach Against All Odds. Super Stimmung wieder in der Halle, und die Weichen für Slammiversary werden schon gestellt. Es wird also noch ein Multi Man Match für den World Title geben, aber kein KOTM.


    Mein Hightlight war Kaz vs Steel. Das war ordentlich hart geführt, und Steel hat überhaupt keinen Ringrost. Natürlich hat die Stipulation hier geholfen, aber das war eine echt gute Leistung von ihm.

  • Schöne Ausgabe nach Against All Odds. Super Stimmung wieder in der Halle, und die Weichen für Slammiversary werden schon gestellt. Es wird also noch ein Multi Man Match für den World Title geben, aber kein KOTM.


    Mein Hightlight war Kaz vs Steel. Das war ordentlich hart geführt, und Steel hat überhaupt keinen Ringrost. Natürlich hat die Stipulation hier geholfen, aber das war eine echt gute Leistung von ihm.

    Ja wirklich gute Leistung von Steel. Tolles Storytelling von TNA. Fehde und Match bei AAO zwischen Kaz und Hendry. Auftritt beider bei NXT diese Woche. Jetzt das Match bei Impact mit dem Sieg von Kaz gegen Ace Steel. Aber auch Joe Hendry wurde mit dem Interview und der Hilfe für Steel gut eingebunden.

  • Da ich es hassen würde Spitfire gegen The Hex gewinnen zu sehen habe ich mich bezüglich des Ausgangs dieses Matches spoilern lassen und habe halt dann noch den Einzug von Allysin und der wunderbaren Marti Belle genossen bevor ich den Rest geskipped habe. Das dürfte es dann mit dem Mini Run von The Hex bei TNA wieder gewesen sein. Sehr schade da Marti für mich ein Highlight der letzten Ausgaben war.


    Richtig witzig finde ich Kushida als forschenden Professor. Kann dieser Mann dann im späterer Folge BITTE den Run des derzeitigen X Division Champions beenden. Er hätte es mehr als verdient. Kushida ist super. Auch weil er die beste Einzugsmusik im gesamten Wrestling zur Zeit hat. :)


    Frankie gewinnt was auch die einzig richtige Entscheidung für einen zukünftigen World Champion ist. 8)


    Heather Reckless wieder mal zu sehen war gut. Ich würde die sofort unter Vertrag nehmen. Ashs Immitation von Jordynne hat für Lacher gesorgt.


    Schön dass Dango wieder da ist. Ich hatte schon befürchtet er wäre still und heimlich gegangen worden.


    MOTN natürlich der Main Event obwohl es sich dann gegen Ende zu leicht für Alexander angefühlt hat. Ist aber sowieso egal wer im Main Event von Slammi steht. Hauptsache Frankie nimmt dann den Titel mit nach Yucca Valley, CA.


    Großteils gute und witzige Show und zu dem ganzen WWE NXT Zeugs sage ich besser einfach mal nix...

  • Das Dango jetzt beim System mitmischt könnte zu Unstimmigkeiten führen. Moose ist ja noch nicht überzeugt davon aber Myers ist es da Dango ja schon bei AAO entscheidend im Tag Titel Match geholfen hat. Das kann spannend werden.

  • A N Z E I G E
  • Er hat sein Match gewonnen, das könnte ihn ein Stück weiter ins System bringen. Ich würde es begrüßen wenn er fester Teil des Stables wird. Er könnte sich den Digital Media Title holen und dann hat die ganze Gruppe wieder Gold...bis Slammiversary, denn ich denke mal da wird irgendwer seinen oder ihre Titel verlieren.

  • Denke die Chancen sind liegen vielleicht bei 5%. AJ ist ein guter Champion dazu wird er den Titel wohl gegen PCO beim Slamm verlieren.


    Aber Curtis würde ich natürlich einen Titel gönnen. Er wurde sowas von unter Wert bei der WWE verkauft.

  • Richtig gute erste Ausgabe nach Against All Odds. Die lange promo zum Start vom System hat mir gut gefallen. Alle mit Titel außer Dango der sich erklärt hat warum er dabei ist. Santino hat dann den Slammiversary Main Event angekündigt. Das wird eine harte Herausforderung für Moose.


    Ash mit einem weiteren klaren Sieg. Im Nachgang hat sie ihre Gegnerin weiter bearbeitet bis Jordynne Grace das unterbinden wollte. Das hat aber nicht geklappt. Mir gefällt die härtere Gangart von Ash. Da wird es hoffentlich zum Titelmatch bei Slammiversary kommen.

  • Also The System gefällt mir immer besser. Hat wirklich Potential eines der grösseren Stables zu werden in der Geschichte von TNA (und da gab es doch einige grosse). Passt einfach alles. Stories, Auftreten, Entrance Theme, Promos...

  • Wird spannend zu Slammiversary ob man die 3 Titel beim System halten kann. Wenn noch jemand gut zum System passen würde wäre das Mustafa Ali meiner Meinung nach.


    Dango ist sicherlich auch ein Kandidat für den Digital Media Titel. Aber erstmal wird es wohl AJ Francis mit PCO zu tun bekommen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E