A N Z E I G E

WWE Clash at the Castle: Scotland - Welche Note bekommt die Show?

  • Welche Note bekommt WWE Clash at the Castle: Scotland? 105

    1. 2 - gut (62) 59%
    2. 3 - befriedigend (24) 23%
    3. 1 - sehr gut (7) 7%
    4. 4 - ausreichend (6) 6%
    5. 5 - mangelhaft (4) 4%
    6. 6 - ungenügend (2) 2%

    Welche Schulnote bekommt die Show von Euch?


    Die Teilnehmer sind bei dieser Umfrage sichtbar!

  • A N Z E I G E
  • Sehr schade! Stimmung war großartig und der PPV hatte Big Time Feeling! Die Matches aller allerdings (sehr) uninspiriert vom Booking und wertet die Matches für mich dann ab.


    I Quit Matches finde ich grundsätzlich eh meistens schwierig , weil das Babyface wie ein Gott aussieht und Leiden erträgt, während der Heel meistens wie ein richtiger Idiot wirkt. War heute wieder der Fall.


    Frauen-Tag-Match hat von Beginn bis Ende 0,0 Flow gehabt. Die Harmonie im Ring war nie gegeben, sodass man das Match schwierig schauen konnte. Booking war auch hier eher schwierig. Cargill hätten paar mehr Matches im Tag ganz gut getan.


    Zayn vs Gable war auch vom Booking wieder katastrophal. Warum hat Gable als schlauer Wrestler nicht Plan B (Creeds? O.ä) dabei und verlässt sich auf Otis der seit Wochen schwankt? Und das Otis durch einen zufälligen Chop Block sich dann abwendet auch schwierig.


    Bayley gg Piper war ganz ok. Allerdings war der Ausgang klar für mich ein klassischer Filler zw Gable/Zayn und dem Mainer.


    Der Mainer für mich dann wirklich sehr schwach umgesetzt. Das Match war trotz der Verletzung noch voll ok. Das Finish war für mich idiotisch.


    Somit bleiben bei den drei großen Matches, (aus meiner Sicht) drei katastrophale Finishes am Ende stehen.


    Stimmung hat viel gerettet für mich trotzdem seit sehr langer Zeit ein ziemlich schwacher PPV!

  • Eine 2+


    Zayn vs. Gable und Priest vs. McIntrye waren stark. Opener etwas schwächer als bei Backlash, aber lag eher an der Stip. Tag Team Match mit dem überraschenden Titelwechsel, nur Bayley vs. Piper fällt ab, obwohl es gegen Ende etwas besser wurde.

  • A N Z E I G E
  • Eine 2+.

    Habe mich durchgehend sehr gut unterhalten gefühlt und die Matches waren durch die Bank spannend was dem Ausgang betrifft.

    Eine 1 gibt es nur nicht, weil ich mich mit nur 5 Matches auf der Card einfach nicht anfreunden kann und ich auch gerne ein paar Backstage Segmente hätte.

  • Für mich auch eine absolut verdiente 2.


    Fühlte mich mich von Anfang an sehr gut unterhalten. Einzig Bayley vs. Niven hat mich nicht so abgeholt. Das Match an sich war aber völlig ok.


    Sami vs. Gable ist aktuell pures Gold. <3

  • Eine 2 von meiner Seite.

    Gable vs. Zayn war sehr stark, ebenso der Opener. Die Stimmung war großartig und im Gegensatz zu vielen anderen fand ich das Ende richtig genial. Ich hatte mit einem Eingriff Punks gerechnet, aber als Referee? Das war kreativ und mal was anderes und ich habe ihn auch erst gar nicht erkannt. Das war wirklich gut. Es freut mich auch für Priest, dass er weiterhin Champ ist. Das ist SO sehr verdient. Allerdings hoffe ich, dass er sich nicht schlimmer verletzt hat. Der Botch sah übel aus

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E