A N Z E I G E

AEW Rampage #149 Results vom 14.06.2024

  • All Elite Wrestling: Rampage

    14. Juni 2024 (Aufzeichnung: 12. Juni 2024)

    Wells Fargo Arena - Des Moines, Iowa

    Kommentatoren: Excalibur, "Daddy Magic" Matt Menard & Tony Schiavone


    Singles Match

    "Timeless" Toni Storm (w/ Luther & Mariah May) besiegt Alex Windsor [8:05]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Trios Match

    Cage Of Agony (Brian Cage, Bishop Kaun & Toa Liona) besiegen Jay Marston, Kevin Gutierrez & Solomon Tupu [2:30]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Singles Match

    Shota Umino besiegt Rocky Romero [9:09]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Singles Match

    Satnam Singh (w/ Jay Lethal & Sonjay Dutt) besiegt Rosaroo Grillo [0:20]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Singles Match

    PAC besiegt Jay Lethal (w/ Satnam Singh & Sonjay Dutt) [12:35]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • A N Z E I G E
  • Ganz genau so macht man das aber richtig, rein auf die Matchzeit bezogen. Genügend Zeit und die Gegnerin kann sich vernünftig präsentieren. Und direkt danach reißt man es durch zwei Squashes mit dem Arsch wieder ein. Ich warte auf den Tag, an dem man begreift, wie sinnlos das ist. Ich denke der wird nie kommen.

  • Für mich war es wieder eine solide Ausgabe. PAC vs. Jay Lethal im Main Event hat mir am besten gefallen. Das war ein schönes Match, was man sich durchaus mal angucken kann. Solide fand ich auch noch Shota Umino vs. Rocky Romero. Der Sieg von Shota freut mich. Der Opener zw. Toni und Alex Windsor war für mich passabel. Für meinen Geschmack hätten die beiden sogar noch mehr Zeit bekommen können. Ansonsten gab es dazwischen wieder zwei relativ kurze Matches. Immerhin hat man nach dem Match von Satnam Singh einen kurzen Moment eingebaut, bei dem Lethal ankündigte seinen Gegner schneller besiegen zu wollen, um dann festzustellen, dass er auf PAC trifft.

  • Storm vs. Windsor hat mir für die kurze Zeit richtig gut gefallen. Es war mMn genau richtig, dass Windsor ordentlich Offense hatte. Immerhin ist sie die Freundin von Ospreay und man dürfte sie wohl öfters in AEW sehen, falls sie nicht sogar verpflichtet wird. Irgendwie witzig war der Make Up Abdruck von ihr auf Tonis Booty, nach der Hip Attack.^^

    Promo von Harley fand ich in Ordnung. Bisschen drüber, aber nicht zu sehr. Saraya im Owen Cup macht Sinn, sie dürfte aber das Rematch gegen May verlieren, da ich denke, dass beide aufeinander treffen werden, da es vom Booking her Sinn macht.

    Promovid zu Deonna vs. Rosa war okay.

    Squash von Cage of Agony war halt da, kann man machen, da sie irgendwann wohl auf die Trios Titles gehen werden.

    Shooter vs. Romero war grundsolide. Die "Let's go, Shooter" Chants haben mir gefallen.

    Squash von Singh hab ich nun nicht gebraucht.

    Pac vs. Lethal war dann noch ein guter ME.


    Opener und ME fand ich ganz gut, Mittelteil war eher belanglos...bis auf Shooter.^^

  • Opener und ME fand ich ganz gut, Mittelteil war eher belanglos...bis auf Shooter.^^

    Joa, so kann man Rampage zusammenfassen diese Woche. Lethal vs. PAC war das Motn.



    Squashes werden im Pro Wrestling niemals sinnlos sein.

    Es sollte ein Wrestling Gesetz geben, dass nur 1 Squash Match pro Show erlaubt ist. Mehr nicht.

  • Rocky und Shota war ein nettes Showcase Match für NJPW. Jay Lethal und Pac war auch ein durchaus gutes Match für Rampage. Jay Lethal scheint mir mittlerweile etwas langsamer unterwegs zu sein, aber trotzdem noch gut dabei.


    Weniger toll fand ich, dass AEW jetzt auch unbedingt nen Schreihals ans Pult setzen muss. Typen wie Menard und McAffe plärren mir im Moment echt das Hobby kaputt. Wobei Menard wenigstens nicht durchgehend so schlimm ist.

  • Ausgabe fühlte sich wieder höchst belanglos an. Mit Storm vs Windsor, Umino vs Romero und PAC vs Lethal aber immerhin 3 recht solide Matches dabei. Vom Mainer hatte ich mir aber tatsächlich ein klein wenig mehr erhofft.


    Dazu wieder die zwei üblichen Squashes. Nervt, bringt keinem was, hab ich mich satt dran gesehen.

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E