A N Z E I G E

Monday Night RAW Report vom 10.06.24

  • WWE Monday Night RAW

    10.06.2024

    Huntington Center - Toledo, Ohio, USA

    Kommentatoren: Michael Cole & Pat McAfee


    Das finale RAW vor Clash at the Castle ist mal wieder ausverkauft. Die Regie zeigt uns die Ankunft von Bron Breakker & Ilja Dragunov, die heute aufeinander treffen. Außerdem sehen wir Damage CTRL sowie Lyra Valkyria ebenfalls an der Halle eintreffen, denn IYO SKY bekommt es heute mit Lyra Valkyria zu tun.


    Die Show wird dann mit dem Einzug von Drew McIntyre eröffnet. Letzte Woche bei RAW griff Drew McIntyre Damian Priest hinterrücks an, doch er konnte sich dank The Judgment Day wehren und verpasste dem Schotten einen Chokeslam durchs Kommentatorenpult.


    CM Punk Rufe lassen Drew McIntyre zunächst nicht zu Wort kommen. Er ist aber nur darauf fokussiert, bei Clash at the Castle neuer World Heavyweight Champion zu werden. Er freut sich auf ein Match gegen Damian Priest, aber überall wo dieser auftaucht, lungert auch irgendwer von The Judgment Day herum. Doch darauf gibt er nichts...


    Er wird von Damian Priest unterbrochen. Flankiert von Finn Bálor & JD McDonagh kommt er zum Ring. Bei Clash at the Castle hat Drew McIntyre seinen Titleshot, trotzdem jammert er immer noch herum. Er behauptet, Damian Priest hätte die Sache persönlich gemacht, aber warum eigentlich? Weil er ihn in seinen eigenen Spielchen geschlagen hat? Persönlich macht Drew McIntyre es indem er behauptet, dass er The Judgment Day für einen Sieg bräuchte. Der Titel gehört jedoch nicht der Gruppierung. Damit vergisst er den Titelhalter. Am Samstag wird er Drew McIntyre vor seinem Heimpublikum besiegen. Er braucht The Judgment Day nicht für den Titel. Er ist Champion, weil er Damian Priest ist.


    Drew McIntyre gibt nichts auf diese tolle Rede. Damian Priest soll die Zeit mit dem Titel noch genießen, denn am Samstag wandert er zu ihm und die einzige Chance für Damian Priest sind die beiden Ratten, die ihn hier begleiten. Damian Priest kann es nicht mehr hören, er versucht jetzt schon vorher Ausreden zu suchen? Wie wäre es, wenn Drew McIntyre heute ein Eins gegen Eins gegen Finn Bálor bestreitet. Bei einem Sieg sind The Judgment Day vom Ring verbannt. Andersherum dürfen sie aber am Ring sein. Nicht weil sie braucht, sondern weil sie dann den Sieg bei ihm zu Hause aus nächster Nähe miterleben dürfen.


    Drew McIntyre hat Respekt vor Leuten, die sich ihr eigenes Grab schaufeln. Natürlich besiegt er heute Abend Finn Bálor und dann hofft er, dass Damian Priest Manns genug ist, ihm kommenden Montag die Hand zu schütteln und ihn als neuen Champion anzuerkennen. Dann fordert er seine Musik und verlässt den Ring, während Damian Priest ihm hinterher grinst.


    Es folgt ein Rückblick auf letzte Woche bei RAW, wo sich Liv Morgan übergriffig gegen Dominik Mysterio präsentierte bis Finn Bálor intervenieren musste. Später stellte sie sich zum Schutz von Dominik Mysterio vor Braun Strowman und Finn Bálor war ein weiteres Mal Spielverderber ihrer Verführungsversuche.


    Als die Kameras in das Klubhaus von The Judgment Day schalten, entdeckt Dominik Mysterio Liv Morgan vor Ort. Er freut sich scheinbar nicht sie zu sehen. Eigentlich müsste er sie hassen, das weiß sie, aber sie freut sich wirklich ihn zu sehen und sie weiß, dass er es auch möchte. Dominik Mysterio möchte sich dem jedoch nicht annehmen, doch Liv Morgan ist der Auffassung, dass sich ein toller Typ wie er nicht mit einer Frau umgeben sollte, die meint, dass er sie Mami nennen müsste. Er sollte sich lieber mit einer Frau umgeben, die sich nicht ziert, ihn Daddy zu nennen. Wenn er sich umentscheidet, wartet sie in ihrem Hotelzimmer auf ihn. Sie steckt ihm eine Karte zu und geht, während Dominik Mysterio diese wütend auf den Tisch wirft.


    IYO SKY kommt mit Dakota Kai & Kairi Sane zum Ring - nach der Werbung bekommt die derzeit dauerhaft schlecht gelaunte Japanerin es mit Lyra Valkyria zu tun.


    Nach einer Werbepause gibt es ein Rückblick auf die Puerto Rican Day Parade, bei welcher Zelina Vega & Damian Priest für WWE teilnahmen.


    Zelina Vega wird heute Ringside sein, wenn Braun Strowman, Dragon Lee & Rey Mysterio auf The Judgment Days Dominik Mysterio & JD McDonagh mit Carlito treffen. Die Vier besprechen sich noch in ihrer Kabine.


    Lyra Valkyria macht ihren Einzug und wir sehen in einem Video noch einmal den Angriff von IYO SKY auf sie in der Vorwoche, als sie mit Cathy Kelley sprach.


    Single Match

    IYO SKY (w/ Dakota Kai & Kairi Sane) besiegt Lyra Valkyria via Pinfall in einem Crucifix Roll-Up (10:27)


    Hätte Dakota Kai nicht ins Match eingegriffen, hätte Lyra Valkyria wohl erneut den Sieg geholt. Nach dem Match greift sie gemeinsam mit Kairi Sane Lyra Valkyria nochmals an und schlägt sie zu Boden. Dann wollen Damage CTRL eigentlich die Halle verlassen, doch IYO SKY lässt ihren Frust nochmals an Lyra Valkyria aus - bis die Musik von Katana Chance & Kayden Carter ertönt, die sich an die Seite von Lyra Valkyria stellen und dafür sorgen, dass Damage CTRL sich doch zurückziehen.


    Im Klubhaus von The Judgment Day sitzt ein nachdenklicher Dominik Mysterio, als Finn Bálor, JD McDonagh & Carlito dazukommen. Sie möchten von Dominik Mysterio wissen, was los ist. Hat er die Sache mit Liv Morgan geregelt? Er weiß nicht, was er sagen soll, aber sie war eben hier, er hat ihr gesagt sie solle ihn alleine lassen, doch dann lässt sie ihm seine Hotelkarte da. Carlito findet das cool und JD McDonagh ist beeindruckt von dem Hotel, in dem sie residiert. Finn Bálor wiederum findet es gar nicht cool.


    Bianca Belair & Jade Cargill sind heute live bei RAW und werden später noch vor die Fans treten.


    Vergangene Woche versuchte Sami Zayn in einem Segment die Alpha Academy umzustimmen, doch Chad Gable nutzte dies für einen Angriff auf Sami Zayn. Als Otis dabei mit Maxxine Dupri zusammenstieß, flippte er aus und griff Sami Zayn an.


    Backstage ist The Miz auf der Suche nach R-Truth und trifft auf Sami Zayn. Dieser hat R-Truth schon eine Weile nicht gesehen. Er fragt sich, wieso The Miz deshalb so aufgewühlt ist und dieser stellt Sami Zayn die Gegenfrage, ob er eigentlich gar nicht mitbekommt, was passieren kann, wenn dieser alleine unterwegs ist. Er sucht nun weiter und Sami Zayn setzt seinen Weg ebenfalls fort. Er trifft auf Maxxine Dupri & Akira Tozawa. Er hat gehofft sie zu treffen und erkundigt sich nach Maxxine Dupris Knöchel. Beiden ging es schon besser. Sami Zayn tut es leid, was sie zur Zeit durchmachen müssen. Sie haben auch gesehen, was passiert ist. Er möchte sich nicht wie eine Schallplatte mit Sprung fühlen, aber sie müssen das alles nicht ertragen. Otis kommt dazu und schaut ihn wütend an. Es ist für Sami Zayn nicht mehr viel zu sagen, sie sehen sich später im Ring. Otis hindert ihn am Gehen und entschuldigt sich für die Vorwoche - er hat die Fassung verloren, das soll nicht wieder vorkommen. Er muss Sami Zayn das nicht erklären und sich nicht rechtfertigen, denn er hat ähnliches mit der Bloodline durchgemacht und sich von denen emanzipiert. Etwas, das Otis auch tun wollte. Er muss nicht der Laufbursche von Chad Gable sein und alles ertragen, was dieser so Woche für Woche ablässt. Otis hatte bereits alles, doch dann hat er alles verloren: seinen Koffer, seine "Peach" und seinen Bruder Tucki. Chad Gable war für ihn da, er ist Familie. Seine Schwester Maxxine, sein Bruder Tozawa - ohne Chad Gable ist er nichts. Sami Zayn hält das nicht für die Wahrheit. Chad Gable möchte nur, dass er das denkt. Er könnte auf seinen eigenen Füßen stehen und etwas Besonderes sein - hoffentlich erkennt er das bald selbst.


    Im Klubhaus von The Judgment Day wird sich weiter besprochen. Auch Damian Priest lässt sich sehen. Er möchte wissen, was Dominik Mysterio ihm zu einer Hotelkarte zu sagen hat. Finn Bálor beruhigt ihn, er solle sich nicht zu sehr damit beschäftigen. Liv Morgan versucht sie abzulenken. Die Karte liegt hier und niemand hat sie. Die Karte liegt aber nicht mehr auf dem Tisch und Carlito & Dominik Mysterio gehen auf die Suche danach. Finn Bálor weiß selbst nichts.


    Die Musik von Rey Mysterio ertönt und es wird ein weiterer QR Code eingeblendet. Zelina Vega begleitet Rey Mysterio & Dragon Lee zum Ring und RAW geht in die Werbung.


    Nach der Werbung bekommen wir eine Info, dass das aktuelle RAW der 28. Ausverkauf einer TV-Show und der 42. Ausverkauf eines Events in 2024 ist.


    Nun folgt ein Videorückblick auf NXT Battleground.


    In einer Vignette wendet sich Ludwig Kaiser an die Fans. Er ist mehr als ein Sidekick oder der Fürsprecher von Gunther. Letzte Woche hat er Sheamus zerstört und damit seinen Wert bewiesen. Er wird nicht auf die leichte Schulter genommen und gehört an die Spitze. Wer sich ihm in den Weg stellt, wird eliminiert. Das hat er mit Kofi Kingston, einer Großschnauze, getan, mit Giovanni Vinci, einem schwachen Tag Team Partner, und Sheamus, einer WWE Legende. Der Aufstieg des Kaisers hat begonnen und schon bald wird man ihn Mr. Money in the Bank nennen.


    Zeit für den Einzug von Braun Strowman und danach auch von The Judgment Day mit Carlito.


    6-Man Tag Team Match

    Braun Strowman, Dragon Lee & Rey Mysterio (w/ Zelina Vega) besiegen Dominik Mysterio, JD McDonagh & Carlito via Pinfall von Dragon Lee an Carlito nach einem Treefall Splash von Braun Strowmans Schultern (13:57)


    Es folgt ein Video über Ilja Dragunov. Dieser ist dann in der Kabine und Ricochet kommt dazu. Er weiß genau, was dieser drauf und heute wird er Bron Breakker das genau zeigen. Ilja Dragunov weiß genauso, wie gefährlich Bron Breakker ist, doch der Mad Dragon wird heute das Monster besiegen. Wenn er dann fertig ist, haben die beiden noch ein Tänzchen zu tanzen. Ricochet wird Ilja Dragunov den Rücken freihalten.


    Sami Zayn trifft gleich auf Otis und läuft daher durch die Gänge Backstage vor der Werbung.


    Damage CTRL sind Backstage und Dakota Kai möchte mit IYO SKY reden. Sie möchte wissen, was da eben passiert ist. IYO SKY hat sich einfach um ihr Problem gekümmert. Dann schreit sie plötzlich los: Damage CTRL muss sich ändern. Dakota Kai & Kairi Sane sind etwas fassungslos darüber, als IYO SKY einfach geht.


    Sami Zayn macht seinen Einzug und lässt sich ein Mikrofon geben. Er dankt den Fans für den Zuspruch. Den Zuspruch braucht er in diesen verrückten Wochen auch. In fünf Tagen muss er seinen Titel bei Clash at the Castle gegen Chad Gable verteidigen. Er weiß gar nicht, wie er die Rivalität nennen soll. Sie war direkt persönlich, jetzt weiß er gar nicht mehr, was er sagen soll. Die ganzen Cheapshots, alles mit der Alpha Academy - wichtig ist, dass er Samstag Chad Gable besiegen und dies alles ein für alle Male beenden wird. Er möchte sich nicht mehr mit dem manipulativen Psychopathen herumschlagen, sondern einfach wieder zur Arbeit kommen und Sami Zayn, der Intercontinental Champion, sein. Nach Chad Gable...


    ...jetzt ertönt seine Musik und er kommt mit dem Rest der Alpha Academy in die Halle. Es läuft typisch für Sami Zayn. Er reißt alles ein, was Chad er aufgebaut hat und stellt sich selbst als Superheld dar. Er ist der Manipulator, der sich in andere Angelegenheiten einmischt. Seine Alpha Academy ist glücklich mit seinen Methoden und sie werden noch glücklicher sein, wenn er seinen Titel am Samstag gewinnt.


    Sami Zayn fragt sich, ob er von allen guten Geistern verlassen ist. Hat er wirklich gesagt, dass sie glücklich sind? Sehen sie so aus? Ist Tozawa glücklich? Fühlt sich Maxxine mit der Bandage am Knöchel glücklich? Ist Otis glücklich? Chad Gable schert sich einen Dreck um die Drei. Die Fans tun dies aber. Sie werden nicht glücklich werden, wenn sie Chad Gable nicht hinter sich lassen.


    Chad Gable lässt sich das nicht sagen. Sie sind eine Familie und Familien halten zusammen - was auch immer geschehe. Samstag werden sie auch dabei sein. Heute lässt er Otis' wahre Version raus: der Otis, der keine Gnade zeigt. Der Otis, der brutal und hemmungsloser nicht handeln könnte und dieser Otis steigt jetzt in den Ring.


    Non-Title Match

    Sami Zayn besiegt Otis (w/ Chad Gable, Maxxine Dupri & Akira Tozawa) via Pinfall nach dem Helluva Kick (1:31)


    Chad Gable stieg gegen Ende des Matches aufs Apron und redete auf Otis ein. Das lenkte Otis ab und er ging mit dem Helluva Kick zu Boden und verlor das Match. Sami Zayn kann jedoch nicht feiern, denn er wird von Chad Gable angegriffen. Dieser schickt Maxxine Dupri & Akira Tozawa aus dem Ring und hebt Sami Zayn für Otis hoch. Er fordert Otis auf, Sami Zayn zu schlagen. Dieser zögert und Chad Gable lässt Sami Zayn los. Chad Gable hält ihm daraufhin eine Standpauke, schubst und ohrfeigt ihn mehrfach. Otis wird sichtlich wütender. Er rennt los und verpasst Sami Zayn in der Ringecke eine Clothesline sowie im Anschluss noch den World's Strongest Slam. Chad Gable ist komplett zufrieden mit Otis, der sich plötzlich Chad Gable zuwendet und sein T-Shirt zerreißt. Er geht auf seinen Master zu, der in der Ringecke zusammenkauert und um Gnade winselt. Otis reckt seine Faust in die Höhe, die Fans eskalieren, doch dann zieht er doch zurück und verlässt schnurstracks den Ring. Chad Gable atmet noch einmal durch - Gefahr gebannt.


    The Miz ist immer noch auf der Suche nach R-Truth. Sonya Deville & Natalya zeigen ihm, wo sie ihn zuletzt gesehen haben, und R-Truth kommt dann aus einer Tür. Er war bei einem Wahrsager: sie haben heute ein Tag Team Titelmatch, das steht auch in den Sternen. Sie treffen heute auf die APA - Farooq & Bradshaw. The Miz fragt sich, wie das passieren kann. R-Truth sieht zudem Einhörner, was The Miz bezweifelt. Scarlett kommt dazu: es war ihr eine Ehre, R-Truth' Zukunft zu lesen. Sie hat auch noch eine Karte für The Miz: die Authors of Pain freuen sich, die beiden heute im Ring zu sehen. Auf der Karte ist der Tod abgebildet. R-Truth hat dieselbe Karte bekommen - sie werden heute wohl sterben, wenn die Sterne das so sehen.


    Jade Cargill & Bianca Belair kommen zum Ring und RAW geht in die Werbung.


    Cody Rhodes hat via X verkündet, dass er morgen Abend bei NXT auftreten wird, was nun auch offiziell bestätigt ist. Dort wurde Kelani Jordan am Wochenende bei Battleground erster NXT Women's North American Champion, wozu die Kommentatoren gratulieren und es Bilder zu sehen gibt.


    Es folgt ein Rückblick auf Jey Usos Erklärung aus der Vorwoche, Teilnehmer des Money in the Bank Ladder Matches werden zu wollen.


    Jade Cargill & Bianca Belair sind Ringside und dann folgt der Einzug von Zoey Stark & Shayna Baszler. Während des Einzugs sehen wir im Video noch einmal das Chaos - sowohl bei RAW als auch bei SmackDown! - in der letzten Woche rund um die Women's Tag Team Championship.


    Cathy Kelley hat Alba Fyre & Isla Dawn zum Interview kurz vor ihrem Match. Die Möglichkeit auf die Tag Team Titel vor Freunden und Familie ist eines der größten Matches ihrer Karriere. Sie werden allen zeigen, wieso sie von Beginn an in dem Match hätten stecken müssen. Heute werden sie jedoch zuerst einmal ihre Gegnerinnen besiegen, die letzte Woche schon von den Tag Team Champions bloßgestellt worden wären, wenn sie nicht eingegriffen hätten. Daher sollten sie ihnen erstmal dankbar sein. Heute ist nur ein Vorgeschmack auf Samstag. Egal, wen sie dort pinnen werden, sie werden auf jeden Fall die neuen Women's Tag Team Champions.


    Tag Team Match

    Shayna Baszler & Zoey Stark besiegen Ilsa Dawn & Alba Fyre via Referee Stoppage, da Alba Fyre im Kirifuda Clutch von Shayna Baszler das Bewusstsein verliert (2:36)


    Zum Ende des Matches gibt es noch einen Staredown zwischen den Siegerinnen im und den Women's Tag Team Champions neben dem Ring.


    Es folgt eine Vignette über Bron Breakker im Vorfels seines gleich folgenden Matches gegen Ilja Dragunov. Dann macht er seinen Einzug und RAW geht wieder einmal in eine Werbepause.


    Nach der Werbung sehen wir weitere Highlights von Bron Breakker und einen Post bei X mit der Frage, ob er das nächste große Ding bei RAW sein wird.


    Dann folgt der Einzug von Ilja Dragunov.


    Single Match

    Bron Breakker besiegt Ilja Dragunov via Pinfall nach dem Spear (16:01)


    Bron Breakker feiert seinen Sieg und Ilja Dragunov rappelt sich neben dem Ring wieder auf. Er zieht sich an einer der Barrikaden hoch und Bron Breakker möchte die Chance nutzen, indem er Anlauf für einen weiteren Spear nimmt. Doch diesen bringt er nicht durch, denn über die Barrikade kommt Ricochet herangeflogen und bringt ihn zu Boden mit einer Clothesline. Er kann Bron Breakker über die Barrikade ins Publikum schicken und kümmert sich dann um Ilja Dragunov.


    Damian Priest spricht mit The Judgment Day. Was heute da draußen passiert ist, müssen sie regeln. Sie haben heute nur Probleme, u.a. mit einer fehlenden Schlüsselkarte - die Dominik Mysterio plötzlich in seinem Ringgear findet, wie auch immer sie dorthin gekommen ist. Damian Priest macht ihn zur Schnecke und JD McDonagh möchte die Karte loswerden. Finn Bálor sieht das ein bisschen anders, sie beschäftigen sich viel zu viel mit etwas, das nur eine Schlüsselkarte ist. Als The Judgment Day müssen sie Stärke zeigen. Damian Priest stimmt dem zu. Er vertraut zudem Dominik Mysterio, die Sache mit Liv Morgan muss er regeln. Heute konzentrieren sie sich darauf, dass Finn Bálor Drew McIntyre besiegt und Damian Priest macht dann am Samstag den Deckel drauf. Mit einem Fistbump sind sie sich einig.


    Für ihr World Tag Team Championship Match rappen sich The Miz & R-Truth zum Ring und RAW geht in die Werbung.


    Nach der Werbung gibt es die Zeiten für das Wochenende in Glasgow in einer Übersicht.


    Drew McIntyre ist Backstage und Sheamus kommt dazu. Sie waren sich seit seinem Comeback nicht immer ganz grün, aber er ist hier, um ihn zu erinnern, dass er am Samstag nur einen Schritt von der Großartigkeit entfernt ist. Er hat ein Heimspiel, er soll die Glasgow Crowd nutzen und das Ding nach Hause holen. Drew McIntyre hat mitbekommen, was in letzter Zeit zwischen Sheamus & Ludwig Kaiser los war. Er sollte sich auch erinnern, wer Sheamus mal war. Samstag möchte er, dass er vor Ort ist, damit sie sich nach seinem Titelgewinn ein paar Pints gönnen können. Sheamus gefällt die Einstellung, sie sprechen die gleiche Sprache. Um den Muppet sollte er sich nicht so viele Sorgen machen, denn auf den kommt die größte Rechnung zu. Er möchte also Money in the Bank gewinnen? Doch das wird er auch. Er wird Ludwig Kaiser zudem das Gesicht einschlagen. Drew McIntyre ist begeistert von Sheamus, doch sollte er den Koffer gewinnen, sollte er zumindest Manns genug sein, nicht hinterrücks gegen ihn einzucashen. Sheamus verspricht, dass es wie in alten Zeiten wäre: Banger after Banger after Banger.


    The Awesome Truth sind im Ring und Cathy Kelley hat noch Final Testament zum Interview. Das heute wird ein großer Schritt in ihrer Entwicklung. Sie haben alles, was es braucht, jede Brand in WWE zu übernehmen. Heute holen sie die Titel nach Hause und dann wird Xavier Woods vielleicht feststellen, dass er zu ihnen gehört und nicht zu Kofi Kingston. Sie würden ihn niemals im Stich lassen, sondern er könnte ihnen vertrauen. Während des Einzugs von The Final Testament gibt es noch einen Rückblick auf die Vorwoche und ihre Probleme mit The New Day.


    WWE World Tag Team Championship

    Awesome Truth (The Miz & R-Truth) (c) besiegen Authors of Pain (w/ Karrion Kross, Scarlett & Paul Ellering) via Pinfall von The Miz an Akam in einem Roll-Up (5:36)


    Während des Matches tauchten The New Day am Ring auf und lenkten The Final Testament entscheidend ab. So verhalfen sie Awesome Truth zum Sieg.


    Backstage stützt Ricochet Ilja Dragunov als auf einmal Bron Breakker heranfliegt und diesen mit einem Spear abräumt. Ricochet hilft Ilja Dragunov und schlägt auf Bron Breakker ein, doch dieser ist zu mächtig und bringt Ricochet an einem Wagen zu Boden. Er packt ihn sich und wirft ihn gegen einen der Produktionstrucks. Als Ricochet sich wieder aufrappelt, packt Bron Breakker ihn ein weiteres Mal und es gibt einen Powerslam auf die Frontscheibe eines dort parkenden Autos, die zerberstet. Erst jetzt sind Offizielle da und kümmern sich um Ricochet, der meint er könne nur noch schlecht Luft kriegen.


    Nach der Werbung sehen wir eine Wiederholung davon. Samantha Irvin musste alles per Leinwand mit ansehen und ist jetzt auch am Krankenwagen. Sie ist komplett aufgelöst. Er verspricht ihr auf der Trage, das alles okay ist, und sie steigt zu und wird ihn zum Krankenhaus begleiten. Die Kommentatoren reden über die Situation, aber the Show must go on, sodass nun der Main Event ansteht.


    Pat McAfee springt für Samantha Irvin als Ringsprecher ein und kündigt zunächst Drew McIntyre an. Dann geht RAW noch einmal in die Werbung.


    Nach der Werbung wird nochmals Cody Rhodes für NXT angekündigt. Dann wird die Card von Clash at the Castle durchgegangen.


    Nun folgt der Einzug von Finn Bálor, ebenfalls mit Pat McAfee als Ringsprecher.


    Die Stipulation für das Match ist klar: gewinnt Drew McIntyre, sind The Judgment Day am Samstag vom Ring verbannt.


    Single Match

    Drew McIntyre besiegt Finn Bálor via Pinfall nach dem Claymore (12:58)


    Während des Matches tauchte sowohl World Heavyweight Champion Damian Priest als auch The Judgment Day am Ring auf, doch die Ablenkung half nichts: Drew McIntyre holte dennoch den Sieg und nun sollte es am Samstag ein sauberes Match geben. Champion und Herausforderer liefern sich noch einen Staredown und damit endet RAW.

  • A N Z E I G E
  • Bron Breakker braucht jetzt noch das gleiche Headgear wie sein Onkel. Guter Angle um Ricochet aus der WWE zu schreiben oder um ein gutes Comeback zum Summerslam einzuleiten, um uns alle zu trollen. Andernfalls wäre es noch fantastisch, wenn plötzlich ein Krankenwagen bei Dynamite auftaucht, um Ricochet da raus kommt.


    Ludwig Kaiser mit MitB Sieg und Cash In gegen Gunther in Berlin? Kommt sicher nicht soweit, aber dennoch ein interessanter Gedanke

  • Wieder starkes Storytelling!


    Drew / JD

    Habe den Deal so kommen sehen. Der JD wird sich trotzdem einmischen.


    Liv / Dom / JD

    Auch hier hat wieder alles gesessen. Ds macht mal richtig Bock.

    Könnte mir auch vostellen, das Balor oder JD die Zimmerkarte von Liv haben.


    Zayn / Gable

    Auch die Fehde wurde brilliant weitergeführt. Gable muss sich das Gold jetzt einfach holen. Seit Wochen ein Highlight.


    Dragunov / Breakker / Ricochet

    Das Match zwischen Ilja und Breakker hat mir richtig gut gefallen. Ricochet wird also wirklich raus geschrieben. Samantha hat hier auch wieder überzeugt.

    Der Beatdown war heftig. Breakker wird jetzt also als Topstar in Stellung gebracht.


    Drew vs. Balor

    Guter Mainer.

  • A N Z E I G E
  • Gute Show, Storylines wurden unterhaltsam weitergesponnen und den Sieg Drews habe ich gefeiert :)
    Bin gespannt, was nun mit Otis passiert. Würde ihn gerne mal in einem Solo-Run sehen. Vielleicht sogar ohne sich auf die Seite Zayns zu schlagen. Ein Dreier-SChlagabtausch zwischen Gable, Zayn und Otis wäre doch gar nicht so schlecht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!