A N Z E I G E

AEW Collision #48 Report vom 08.06.2024

  • All Elite Wrestling: Collision

    08. Juni 2024

    Mid-America Center - Council Bluffs, Iowa

    Kommentatoren: "Daddy Magic" Matt Menard, Nigel McGuinness & Tony Schiavone


    Saturday, Saturday... Wir starten in die Show mit dem Intro.


    Dann begrüßt uns Tony Schiavone zur Show willkommen und die Action beginnt sofort, denn wir sehen den Einzug von Wheeler Yuta und Claudio Castagnoli. Nebenbei werden Bilder vom Comeback von Yuta bei Dynamite gezeigt. Dann ertönt die Musik von FTR und die Fans jubeln als Cash und Dax zum Ring kommen.


    Tag Team Match

    Blackpool Combat Club (Claudio Castagnoli & Wheeler Yuta) vs. FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) endet in einem Time Limit Draw - [20:00]


    Claudio hat Cash in den Rings of Saturn als die Ringglocke ertönt. Die 20 Minuten sind um. Die Fans buhen und wollen nicht, dass dieses Match so endet. Dax nimmt sich ein Mic und fordert 5 weitere Minuten. Doch dann erscheint Brandon Cutler auf der Stage. Er ist im Namen der EVPs hier. Er hat den Vertrag des Matches in der Hand und da steht eindeutig 20 Minuten Zeit Limit. Deswegen ist das Match eindeutig vorbei. Cutler geht in den Ring um allen den Vertrag zu zeigen, großer Fehler, denn Claudio packt ihn und zeigt den Giant Swing. Die Fans feiern dies lautstark. Yuta verpasst Cutler dann einen Kick und FTR zerlegt Cutler dann endgültig mit der Shatter Machine. Claudio nimmt dann wieder den Mic. Wenn FTR ein Re Match wollen sind Yuta und er jederzeit bereit. Dann verlassen er und Yuta den Ring und FTR lassen sich noch etwas von den Fans feiern.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Backstage steht Lexy Nair bei Kyle O´Reilly, dieser trifft später am Abend im Main Event auf Orange Cassidy. Kyle meint, dass er bei Dynamite zum ersten Mal mit OC im Ring stand. Er lobt Orange als Gesicht und MVP von AEW. Doch dann: Kyyyyyyle! Roderick Strong, Matt Taven und Mike Bennett tauchen auf. Strong meint, dass Kyle seit seinem Comeback immer einen Schritt vor und zwei zurück gehe. Irgendwie scheint etwas zu fehlen bei Kyle. Aber Strong ist auch hier um Kyle zu sagen, dass sie ihm die Daumen drücken und ihn anfeuern werden im Main Event, er schafft das. Strong selber hat Orange zweimal besiegt, wenn Kyle also Hilfe braucht ist Strong für ihn da. Kyle ist dafür sehr dankbar, aber er braucht ihre Hilfe nicht. Strong meint dann nur, dass Kyle sich daran erinnern sollte was Kyle bei seinem Comeback zu ihm gesagt habe. Dann verschwindet das Kingdom.


    Kris Statlander feiert ihren Entrance mit einem neuen Song. Es ist Staturday Night. Stokely ist natürlich auch dabei. Robyn Renegade steht schon im Ring.


    Singles Match

    Kris Statlander (w/ Stokely Hathaway) besiegt Robyn Renegade via Pinfall nach einem Night Fever - [1:35]


    Kris feiert ihren Sieg und Stoke kommt in den Ring. Er nennt Kris eine Inspiration. Sie ist seine Muse. Sie ist der Grund warum er morgens aufstehe. Er wünschte sich, dass er so wie sie wäre und ihren Speed und ihre Intensität hätte. Heute Nachmittag hatte er ein Gespräch mit einem seiner engsten und besten Freunde: Tony Khan. Zum ersten Mal waren sie auf einer Seite. Er sagte zu Tony, dass Tony die Beste sei, sie ist die Zukunft und die Gegenwart von AEW. Außerdem wird sie Geschichte schreiben. Denn sie wird die erste Frau die den TBS Titel und den Womens World Titel gewonnen hat. Die Leute fragen sich bestimmt wie sie den Womens World Titel gewinnen wird, das ist ganz einfach, sie wird den Owen Hart Cup gewinnen und ein Titelmatch bei All In bekommen. Sie wird in London den Titel gewinnen und in die Luft strecken. Niemand kann sie aufhalten. Kris posiert und bekommt Buhrufe ab und dann verlassen die zwei den Ring und wir gehen in eine Werbung.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach der Werbung steht Lexy Nair bei Willow, die gerade ins Gebäude gekommen ist. Lexy teilt ihr mit, dass Kris beim Owen Hart Cup dabei sein wird. Willow findet das interessant. Als Siegerin aus dem letzten Jahr findet es Willow nur fair zu verkünden, dass sie auch dieses Jahr dabei sein wird. Sie hofft Stat da zu treffen. Lexy fragt warum Willow heute hier sie, sie antwortet, dass sie ein Auge auf die Action werfen will. Dann geht sie aus dem Bild.


    Die Musik von Dustin Rhodes ertönt und The Natural kommt unter lautem Jubel zum Ring. Er trifft nun auf Johnny TV, der hat natürlich Taya dabei.


    Singles Match

    Dustin Rhodes besiegt Johnny TV (w/ Taya Valkyrie) via Pinfall nach einem Final Reckoning - [9:33]


    Taya wurde am Ende des Matches vom Ring verbannt. Dustin feiert seinen Sieg und wird gefeiert. Er lässt sich ein Mic reichen. Er meint er wird alt. You still got it Chants starten. Er will über 2 Dinge sprechen. Zuerst die Fans. Seit 37 Jahren sind die Fans für ihn da. Dafür dankt er ihnen, er liebt sie alle. Er möchte Tony Khan danken, der ganzen Crew und allen die Backstage sind. Er dankt auch den Kamera Männern. Der zweite Punkt pisst ihn an. Er will über Jack Perry reden. Als Jack gegangen ist waren alle traurig, als er zurück kam waren alle froh ihn wieder zu sehen. Aber dann griff er den Boss an. Der Mann der Perry überhaupt eine zweite Chance gab. Perry ekelt Dustin an. In letzter Zeit spricht Jack über Opfer. Wie sehr sich Perry fürs Business geopfert habe. Dabei wurde Perry mit einem Silberlöffel im Mund geboren. Er musste nie arbeiten. Er will über Opfer reden? Ein Opfer zu bringen heißt seinen Job zu verlieren weil ein Computer nun deinen Job macht. Dann brauchst du zwei Jobs um Essen auf den Tisch zu bekommen und du verdienst dann trotzdem weniger als vorher. Das heißt es Opfer zu bringen. Seit 37 Jahren opfert er sich für seine Familie. Jack habe davon keine Ahnung. Als er vor vielen Jahren ein Foto mit Jack machte dachte er, dass er ein cooles Kind sei. Jack ist ein Follower und kein Anführer. Er war immer ein Follower. Am Mittwoch haben Dustin und Jack ein Match bei Dynamite gegeneinander. Dustin wird Jacks kleinen Punkass zerstören. Jack kann ihn nicht fair besiegen. Wenn am Mittwoch alles vorbei ist und Jack am Boden liegt wird Jack nie wieder den Namen von The Natural Dustin Rhodes vergessen. Dustin wird gefeiert und verlässt dann den Ring. Wir gehen in eine weitere Werbung.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach der Werbung sehen wir ein Video über Zack Sabre Jr. Er wird natürlich bei Forbidden Door sein. Er habe noch eine Rechnung mit Orange Cassidy offen. Die will er dort begleichen.


    Die Premier Athletes feiern nun ihr Comeback und kommen mit Mark Sterling zum Ring. Wir sehen wie Nese bei Dynamite mit HOOK aneinander geraten ist. Im Ring stehen schon ihre Gegner.


    Tag Team Match

    Premier Athletes (Tony Nese & Ariya Daivari) (w/ Mark Sterling) besiegen Dante Leon & Trip Jordy via Pinfall von Tony Nese an Trip Jordy nach einem Piledriver - [0:49]


    Sterling und seine Jungs feiern ihren Sieg.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir sehen ein Video über Scorpio Sky. Er hat zugehört und die Fans gehört. Alle ihre Helden sind gefallen. Man sagt eine offene Hand sei nicht so stark wie eine Faust. Nun ist es an der Zeit zusammenzukommen. Zusammen, auf den Rücken der gefallenen Helden stehend, können sie nach den Sternen greifen. Er will unser Held sein, unsere Stimme und eventuell unser Champion. Er ist für uns da.


    In der Halle ertönt nun die Musik von Toni Storm und die Fans jubeln lautstark als sie zusammen mit Mariah und Luther in die Halle kommt. Wir sehen einige Bilder von Toni, Mariah und Mina aus den letzten Wochen. Heute Abend trifft Toni auf Lady Frost und die kommt nun zum Ring.


    Singles Match

    "Timeless" Toni Storm (c) (w/ Luther & Mariah May) besiegt Lady Frost via Pinfall nach einem Storm Zero - [7:45]


    Toni setzt sich nach ihrem Sieg auf den Ringrand und auch May kommt hinzu. Toni hat ein Mic in der Hand. Sie weiß, dass Mariah im Moment einiges durchmachen muss, in einigen Wochen trifft Toni auf Mariahs Freundin und ehemalige Tag Team Partnerin. Und das muss sehr seltsam für Mariah sein. Toni will aber, dass Mariah weiß, dass Toni sie liebt. Sie ist so stolz auf sie. Und sie will, dass Mariah alle Möglichkeiten hat die Toni auch hatte. Aber Toni hatte nie jemanden der auf sie aufpasst. Und deswegen wird Toni auf Mariah aufpassen. Als Womens World Champion besteht Toni darauf, dass Mariah am Owen Hart Cup teilnimmt. Die Fans feiern das und Mariah ist auch glücklich. Toni wird sie auf dem Weg durchs Turnier begleiten und für sie da sein. Und egal was passiert: Kinn hoch, Brust raus und passt auf den Schuh auf. Mariah und Toni umarmen sich und werden gefeiert.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nächste Woche feiern wir 1 Jahr Collision und dort wird es ein weiteres Quali Match fürs TNT Ladder Match bei Forbidden Door geben. Dante Martin wird dann auf Lee Moriarty treffen.


    Backstage ist nun Lexy Nair zusammen mit Top Flight, Action Andretti und Shane Taylor Promotions. Lexy spricht darüber, dass Dante und Lee sich schon lange kennen und beide von Matt Sydal trainiert wurden. Dante fügt hinzu, dass er der erste Gegner von Lee bei AEW war. Damals gewann Dante und nächste Woche wird es ebenso sein. Lee findet das verrückt, denn als die zwei zum letzten Mal im Ring gegenüberstanden gewann Lee das Match. Warum denkt Dante also am Samstag wird es anders sein? Shane mischt sich ein, er freut sich ja über die Geschichtsstunde, aber das ist Vergangenheit, genau wie die Freundschafft von Lee und Dante. Lee hängt nun mit dem dem fiesesten Fightteam aus AEW rum. Dante denkt wirklich er kann gegen einen der besten Techniker bei AEW gewinnen? Dante ist doch nur ein Stuntman. Und der einzige von ihnen der Herz habe ist Action Andretti. Die zwei Teams starren sich an und so endet dieses Interview.


    Backstage sehen wir HOOK und Samoa Joe. Sie diskutieren über Lacrosse. HOOK meint das sei der älteste Sport in Amerika was Joe nicht glauben will. Dann gehen sie durch eine Tür und es ist die Kabine der Premier Athletes. Joe und HOOK prügeln Nese und Daivari nieder. Dann packt sich Joe Mark Sterling. Er will, dass Sterling sieht, dass sie das hier angerichtet haben, dann wird Sterling zu Boden geworfen. Joe und HOOK ziehen ab.


    Daniel Garcia macht sich nun auf zum Ring. Natürlich setzt sich für dieses Match wieder Matt Menard mit ans Pult. Garcias Gegner steht schon im Ring.


    Singles Match

    Daniel Garcia besiegt Tate Mayfairs via Pinfall nach einem Red Cross - [3:18]


    Garcia springt nach seinem Sieg auf die Ringabsperrung und feiert mit den Fans.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir sehen ein Video über die CMLL Wrestlerin Zeuxis. Sie trifft bei Dynamite auf Mercedes Mone. Wir sehen viele Szenen von ihr aus CMLL und hören einiges über ihre Erfolge. Am Mittwoch kann sie TBS Champion werden.


    Nigel und Tony gehen dann die Dynamite und Collision Cards für die nächste Woche durch.


    Backstage steht Lexy bei Orange. Sie spricht ihn auf die Herausforderung von Zack Sabre Jr. an. Orange hat das Video auch gesehen, als hätte er im Moment schon nicht genug um die Ohren. Er hat das Match heute Abend, alle seine Freunde sind weg. Die letzten Jahre hatte er so viele Freunde, aber wo sind sie jetzt alle? Alle weg, er ist allein. Und dann spricht Sabre Jr. über Forbidden Door? Orange muss erstmal den heutigen Abend überstehen. Zum ersten Mal trifft er auf Kyle. Er muss nun los und dann haut er auch schon ab. Wir gehen in eine letzte Werbung.


    Es ist Main Event Zeit Orange Cassidy kommt zum Ring. Wir sehen Bilder vom 4 Way Match bei Dynamite. Kyle O´Reilly kommt nun zum Ring.


    Singles Match

    Orange Cassidy besiegt Kyle O'Reilly via Pinfall nach einem Orange Punch - [19:31]


    Orange feiert angeschlagen seinen Sieg während Kyle enttäuscht die Rampe hochgeht. Orange wird dann plötzlich im Ring hinterrücks von Trent Beretta und Kyle Fletcher angegriffen. Don Callis ist natürlich auch dabei. Kyle sieht das von der Rampe aus. Er macht sich auf dem Weg zurück und geht auf Fletcher und Trent los, hat aber keine Chance gegen die Überzahl. Fletcher tritt auf KOR ein während Trent den Gogoplata bei Orange ansetzt. Dann taucht Kris Statlander auf, Trent löst den Griff und starrt zu Kris und sie schüttelt ihm unter lauten Buhrufen die Hand. Kyle starrt Orange an, bevor sie irgendwas tun kann ertönt aber die Musik von Willow und da ist sie auch schon und rennt in den Ring. Kris zieht sich zurück und Willow kümmert sich dann um Kyle und Orange während die Don Callis Family, Kris und Stoke auf der Rampe stehen und zu den Personen im Ring starren. Mit diesen Bildern endet diese Ausgabe von Collision.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • A N Z E I G E
  • Was für ein Opener, da haben wirklich alle vier unglaublich geliefert und die Zeit verging auch fix. Vor allem Claudio und Dax muss ich loben. Das war wirklich geil.


    Dann schön die Fans getrollt mit Cutler. Dafür hat er auch ordentlich aufs Maul bekommen. Das hat alles gut gepasst.


    KOR Promo war ok, nun wird die Fehde gegen UK wohl weiter gehen, finde ich gut. Da kann man mehr noch erzählen.


    Kris Match war unnötig. Die Promo danach aber stark.


    Willow dann auch im Owen Cup, passt.


    Dustin gegen TV war ein gutes Match. Johnny hat so eine coole Theme. 8)


    Dustin Promo hat mir sehr gefallen, anfangs etwas holprig, aber das war stark.


    Sabre Jr. bei Forbidden Door ist natürlich sehr gut.


    Nese und Daivari Match unnötig.


    Sky mit dem nächsten Video, weiß noch gar nicht wo das hin führen soll.


    Storm vs Frost hat mir auch gefallen, was danach passierte was noch besser, diese ganze Geschichte rund um May ist einfach stark und bin echt gespannt wie das alles enden wird. Richtig gut gemacht und die Fans feiern es auch.


    Dante, Lee und Co Seg war ok.


    HOOK und Joe war unterhaltsam.


    Garcia Match war halt auch da.


    Video zu Zeuxis war ok, mal sehen wer dann trotzdem wieder fragt: Wer ist das denn?


    Orange Promo fand ich auch stark, dieses ganze "alle meine Freunde sind weg" gefällt mir.


    Main Event dann das zweite sehr starke Match an diesem Abend, KOR verliert mir fast zu oft, aber gegen OC geht das klar. Kurz dachte ich, dass KOR nicht zur Hilfe kommt, aber so passte das auch. Kris und Willow auch wieder mit rein gebracht. Das war alles wieder gut gemacht.


    Geiler Opener, starker Main Event, Storm und Dustin mit guten Matches und Promos. Leider wieder unnötige Matches die so nichts bringen, aber das kennt man ja von Collision. Alles in allem aber eine gute Show. 7,5/10

  • Was zur Hölle ist das für eine unfassbare 4 Takt Fahrstuhlmusik für Statlander als neues entrance theme?

    Das ganze heel work mit der Ansage ist cool umgesetzt, nur als dieses absolut sperrige Tonscherbengewitter kam, war ich doch leicht entsetzt

  • Für mich war es eine gute Ausgabe von Collision.


    Vor allem die erste Stunde wusste zu gefallen. Sie begann mit einem wirklich guten Tag Team Match zw. BCC und FTR. Der Time Limit Draw ist eine interessante Wahl, aber die kann man hier mal bringen. Einem Rematch steht man offen gegenüber. Man hätte auch direkt weitergemacht, doch die EVPs verhindern das durch Brandon Cutler, der dafür sein Fett wegbekommt.


    Die Segmente wussten auch fast alle in der ersten Stunde zu überzeugen. Kyle O'Reilly war Backstage und wurde von Strong daran erinnert, dass er ihm einst sagte, dass er alleine erfolgreich sein will. Das hat bisher nicht geklappt und so versucht Strong weiterhin Kyle auf seine Seite zu ziehen. Noch klappt es aber nicht.


    Das neue Theme und der neue Entrance von Statlander ist okay. Das Theme wirkt aktuell nicht auf mich. Der Entrance per se war dagegen gut. Mal sehen, wie es in einigen Wochen und Monaten wirken wird. Das Match war schnell gewonnen. Die Promo danach hat mir gefallen. Stokely verkündet die Teilnahme von Statlander beim Owen Hart Cup.


    Willow stand danach Backstage und verkündet als Titelverteidigerin ebenfalls teilnehmen zu wollen.


    Dustin Rhodes gegen JohnnyTV war als Match okay. Die Promo nach dem Match von Dustin fand ich sehr gut. Er fordert Jack Perry bei Dynamite heraus und zieht sehr gut zum Aufbau des Matches über ihn her. Neben dem Opener und dem späteren Main Event war das schon auch ein kleines Highlight bei der Show.


    ZSJ fordert per Video Orange Cassidy zu einem Match bei Forbidden Door heraus. Das gefällt mir.


    Die Premier Athletes hatten danach einen kurzen Sieg. Ich werde nicht warm mit ihnen. Das war dann auch die schwächste Phase von Collision.


    Das Video von Scorpio Sky war nicht schlecht gemacht. Die Frage ist nur, wohin man damit will. Mit fällt es schwer einen langfristigen Plan dahinter zu sehen. Ich weiß auch nicht, ob man Scorpio diese Zeit (also eines langfristigen Plans) geben sollte.


    Toni Storm gegen Lady Frost war danach ein passables Match. Wichtiger war auch hier das Aftermath: Toni geht auf ihre Beziehung mit Mariah May ein und verkündet, dass Mariah ebenfalls am Owen Hart Cup teilnehmen wird. Damit kristallisiert sich so langsam das Women's Turnier und bisher gefällt mir die Besetzung sehr gut.


    Das Backstagesegment zw. Shane Taylor Promotions und Top Flight & Action Andretti hat mir danach nicht viel gegeben. Dante trifft auf Lee Moriarty für ein Qualifying Match um die TNT Championship. Immerhin wird das Match bestimmt ansehnlich werden.


    Cool fand ich auch das nächste Backstagesegment mit Joe & HOOK. Sie streifen durch die Gänge, diskutieren über Lacrosse und dann sind wir mal live dabei, wie ein Backstageangriff vollumfänglich abläuft. Der Übergang aus normaler Unterhaltung hin zu einem Backstageangriff hat mir gefallen. Schönes Stilmittel.


    Daniel Garcia traf danach auf Tate Mayfairs und konnte gewinnen.


    Im Anschluss wurde uns Zeuxis vor ihrem TBS Championship Match gegen Mercedes Moné näher gebracht. Das habe ich mir gewünscht und das war auch sinnvoll. Solides Video.


    Es ging in die Schlussphase der Show über. Zunächst nahm Orange Cassidy Stellung auf die Herausforderung von ZSJ. Das ist gut. Er konzentrierte sich danach aber auf sein heutiges Match gegen Kyle O'Reilly und ging natürlich auch noch auf seine (ehemaligen) Freunde ein.


    Das Match selber fand ich ebenfalls gut. Ein schöner Abschluss der Show. OC kann gewinnen. Kyle verliert weiter und könnte sich fragen, ob er nicht doch das Angebot von Roddy annehmen will. OC wird danach von Trent und Kyle Fletcher attackiert. Kyle bekommt es noch mit, zögert einen Moment und greift dann für OC ein. Vllt. formt sich hier eine neue Freundschaft. So ausgeschöpft hatten sie trotzdem keine Chance. Kris Statlander kam hinzu und schlug mit Trent ein. Willow Nightingale wurde auf den Plan gerufen und konnte den Save machen. Für mich war es ein guter Abschluss der Show.

  • Eine deutlich bessere Collision Ausgabe als in den letzten 2 Wochen. Vorallem das Tag Team Match im Opener war sehenswert.


    Statlanders neues Theme gefällt mir auch nicht und Dustin's Promo ging etwas zu lang. Der Rest war kurzweilig.

  • Storm promo wieder sehr gelungen und irgendwie wirkt es so, als sei die Manipulation, die von Mariah ausgeht, im vollen Gange. Toni wird auf ihre Art entsetzt sein, wenn sie tatsächlich gegen Mariah ran muss.

    Die Frage die ich mir stelle, wenn Mariah das neue face der Damen werden soll, wie separiert man sie von Storm, ohne heel vibes zu erzeugen? Hach das wird spannend…

  • Yuta/CC vs. FTR

    Es gab "Bald" Chants...was ne Crowd und Nigels Spruch dazu war auch episch, aber gut...waren ja auch Wheller/Bald vs. Wheeler/Bald.^^

    Das Match selbst war richtig stark.MVPs waren klar CC und Dax. Time Limit Draw hat gepasst und mit Cutler hat man es recht gut retten können, da die Crowds selten Draws mögen.

    Aftermath hat auch gepasst. Könnte mir vorstellen, dass man irgendwann auch ein ähnliches Match zwischen FTR/CC sieht, wie es damals bei FTR/BCG war.


    Interview mit KOR/Strong hat mir gefallen. Strong/KOR wieder als Team würde mir gefallen.


    Stat vs. Renegade

    War halt ein Squash, kann man für Stst machen, um sie stark darzustellen.

    Aftermath Promo von Stoke ging auch klar. Könnte mir auch vorstellen, dass Stat den Owen Cup gewinnt, sofern Baker oder Hayter nicht returnen.


    Promo von Willow war okay. Willow/Stat dürfte dann wohl doch das Finale im Cup lauten, schätze ich.


    Dustin vs. Johnny TV

    Match war okay, aber das Zusammenspiel mit Taya/Johnny wird mir langsam etwas zu viel. Soll nerven, aber irgendwie haben sie die Sammy/Tay Rolle bekommen, na gut, solange sie Spaß dran haben.

    Aftermath Promo von Dustin war okay, wurde am Ende aber wieder gewohnt gut, ging mir aber viel zu lang. Schön, dass er die Kameracrew lobt.


    OC vs. ZSJ klingt sehr gut für Forbidden Door.


    Premier Athletes Squash war halt da. Wie immer, ein Squash reicht mir pro Sendung.


    Scorpio Skys Promo war io, sah aber unfreiwillig komisch, weil es wirkte, als sitze er aufm Pott.^^


    Storm vs. Frost

    Nigel und Schiavone am Pult waren super. Es gab Luther Chants. Frost durfte zeigen, wie gut sie ist. Match war auch vollkommen in Ordnung. Läuft.

    Aftermath Promo war dann auch gut. Luther gefällts nicht und ich revidiere meine obige Aussage...May wird im Finale stehen und ihren Moment bei All In bekommen.^^ Kann aber auch sein, dass Storm, May am Ende screwen wird, da ihr May zu gefährlich wird.


    STP/Top Flight/Andretti Interview war genau das, was es sein sollte, nicht mehr und nicht weniger. Steckt Andretti zu Jericho, wäre Full Circle.^^


    Segment mit Joe/Hook/Premier Athletes war genial. Joe als Lehrer ist einfach klasse, besonders sein "This is important". Hook könnte hier am Ende richtig groß rauskommen, wenn man alles richtig macht.


    Garcia mit dem dritten Squash am Abend, muss echt nicht sein, auch wenn Garcia weiter gepusht wird, das Match ein wenig länger ging und er sicher auch ne größere Rolle im Owen Hart Cup spielen dürfte...oder er kommt noch ins TNT Ladder Match. Witzig fand ich noch, dass er Khans Tweet Aussage mit den Sickos wiederholte.^^


    Vid zu Zeuxis war gut und so kann niemand meckern, dass man sie nicht kennt oder nicht vorgestellt wird...okay, wird dennoch passieren, machen wir uns nichts vor.


    Promo von OC war gut und er geht wunderbar auf seine derzeitige Situation ein in der kurzen Zeit, die er hat.


    KOR vs. OC

    Das war neben dem Opener ebenfalls ein richtig starkes Weekly Match.

    Kyle könnte sich aufgrund der Niederlage wieder mehr Strong annähern und OC wird für FD gestärkt, aber dennoch von Trent vermöbelt.

    Aftermath hat dahingehend auch Sinn gemacht und wahrscheinlich wird es bei All In OC vs. Trent geben oder gar ein Mixed Tag Match mit Stipulation. Wenn man sich was trauen würde, wäre auch ein Intergender Tag Team Street Fight möglich, aber das wäre vielleicht etwas viel.


    Eine in meinen Augen runde Ausgabe, gerade der Opener und ME haben voll überzeugt. In der Mitte waren es mir jedoch zu viele Squash Matches und es fehlte ein starkes Promosegment, Dustins ging mir doch zu lang. Ah...und Nigel war wieder in Höchstform.^^

  • Anstatt manche 0815 Matches auf die Card zu packen, hätte man dafür Storm vs. Frost mehr Zeit geben sollen. Gerade Frost ist doch richtig gut im Ring, hoffe in Zukunft auf mehr Fokus.


    Opener war Match Of The Night und an Heel Statlander muss ich mich noch gewöhnen.

  • A N Z E I G E
  • Collision war diese Woche in meinen Augen die mit Abstand beste Show der AEW-Woche.


    Opener war fantastisch. Richtig tolles Match zwischen FTR und dem BCC. Bin zwar nicht der größte Fan von Time Limit Draws, hin und wieder kann man die aber ruhig schon bringen. Aftermath mit „5 more minutes“ und dem Auftritt von Cutler, der das Ganze abbläst war richtig gelungen. Toller Start in die Ausgabe!


    Kris Statlander einfach ultra cool. Es gab wieder den obligatorischen Squash, von denen ich mittlerweile komplett die Schnauze voll habe, aber es war halt Kris. Ich liebe sie. Als Heel kommt sie einfach richtig cool. 😎


    Das Programm zwischen Kris & Willow holt mich auch komplett ab, jetzt bindet man auch noch OC, Trent & die Callis Family ein. Richtig toll einfach alles! Würde mir Kris als Siegerin des Owens wünschen, aber da rechne ich mal eher mit Mariah May. Ein Aufeinandertreffen zwischen Kris und Willow wird auf jeden Fall kommen und wenn es soweit ist, wird sich das „big“ anfühlen!


    Dustin vs Johnny war gut. Schade aber, dass Johnny nur zum Jobben da ist. Promo von Dustin danach fand ich inhaltlich gut, hat sich aber ein wenig gezogen. Rhodes vs Perry am Mittwoch kann toll werden. Das muss und wird dann aber Jack gewinnen.


    Premier Athletes Squash. Puh, nee…


    Lady Frost ist einfach bockstark im Ring. Sie und auch Aminata gehören einfach ins Main Roster bei AEW. Das Match gegen Toni hat mir richtig gut gefallen. Promo von Toni mit Mariah nach dem Match ebenfalls.


    Zu Top Flight & STP bzw. Martin vs Moriarty habe ich schon was im Collision Preview Thread geschrieben. Ärgert mich…


    Premier Athletes und Hook/Joe brauchte ich jetzt auch nicht.


    Dieser Mayfairs hat mir gut gefallen, war aber dann am Ende des Tages mal wieder der dritte Squash an einem Abend. Das muss endlich aufhören. Wertet Collision wirklich massiv ab in meinen Augen.


    OC vs KOR war dann, wie der Opener, richtig gut und das Aftermath dann ebenfalls. 😎

  • Post Show Promos


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • War das die erste promo von Lady Frost in AEW? Kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass sie jemals Redezeit bekam… aber sie kann echt was. Bei den Damen läuft derzeit sehr viel richtig


    Meint ihr, nächste Woche zu Collision #100 passiert irgendwas besonderes?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E