A N Z E I G E

TNA iMPACT! Results vom 06.06.2024

  • TNA iMPACT! Results

    06.06.2024 (aufgezeichnet am 19.05.2024)

    Megacorp Pavilion - Newport, Kentucky, USA

    Kommentatoren: Tom Hannifan & Matthew Rehwoldt


    Singles Match

    Jake Something besiegt Kon via Pinfall mit dem Into The Void


    Singles Match
    Gisele Shaw besiegt Shazza McKenzie via Pinfall mit dem Denouement


    Tag Team Match
    Speedball Mountain (Mike Bailey & Trent Seven) besiegen Mustafa Ali & Champagne Singh via Pinfall nach dem Birminghammer von Trent Seven gegen Champagne Singh


    Knockouts World Championship

    Jordynne Grace (c) besiegt Allysin Kay (w/Marti Belle) via Pinfall mit dem Juggernaut Driver


    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Digital Media Championship
    AJ Francis (w/Rich Swann) besiegt Laredo Kid via Pinfall mit dem Down Payment - TITELWECHSEL!


    Singles Match

    Nic Nemeth besiegt Frankie Kazarian via Pinfall mit der Danger Zone


    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Einmal editiert, zuletzt von Hoogie ()

  • A N Z E I G E
  • Herzlichen Glückwunsch an TNA zum 20 jährigen Jubiläum von iMPACT! Mehr als 1000 Ausgaben und so viele tolle Momente hat man uns Fans gegeben! Danke dafür!❤️


    Der Start mit dem alten Intro und Musik dazu die Oldschool Grafiken für die Matches. Einfach herrlich.

  • Die Grafiken könnte man ruhig behalten, die machen immer noch was her.


    Jetzt keine so besondere Ausgabe wie die 1000. Show, aber wie immer eine gute Weekly. Against All Odds wurde weiter aufgebaut und auch die Go-Home Show wurde schon ein bisschen angeteasert.


    Highlight für mich war das Digital Media Championship Match. Damit hätte ich nicht gerechnet...also das mir das am Besten gefallen wird. Das AJ Francis hier gewinnt war mir irgendwie schon klar. Er und Laredo haben aber ein kurzes unterhaltsames Match auf die Beine gestellt. Und es wird dem "Prestige" des DMC Titles nicht schaden das dieser von jemandem gehalten wird der einen gewissen Namen hat.


    Main Event war ebenfalls gut. Und alles was danach passiert ist fast noch besser. The System darf Dominanz zeigen, und Joe Hendry wird definitiv einen Titleshot bekommen in naher Zukunft. Und die Fans gehen drauf ab, ob in der Halle oder vorm TV oder Social Media.

  • Ja der Main Event war gut. Auch der Aufbau das Kazarian nochmal vom System heiß gemacht wurde um Nemeth vor AAO zu schwächen hat mir gefallen. Moose hat sogar einen Titelshot angeboten. Nemeth hat aber gewonnen. Auch positiv das Joe Hendry den Save machen wollte. Aber die Überzahl war zu stark.


    Am Ende dann die Einladung auf das Anwesen von Matt Hardy an Moose und seine Truppen für nächste Woche hat das Segment abgerundet. Endlich wieder Broken Universum.😏

  • Gute Ausgabe, die mich sehr unterhalten hat.


    Campaign/Champagne Singh hat erstaunlicherweise sehr viel zeigen dürfen und hat sogar das Tag Team Match getragen.

    In diesen (+-)10 min hat er mehr gezeigt, als der talentlose Bhupinder Gujjar und Sheera jemals zusammen. Und das obwohl er den Pin "gefressen" hat. Ob ich maßlos übertreibe? Möglich. Jedoch ein Klasse Match für eine Weekly und hat zudem einiges zur Fortführung der Fehde Speedball-Mountain vs Mustafa Ali beigetragen. Ich bleibe dabei, dass das was mit der Ankunft seines Cousins (Jinder Mahal) zu tun haben könnte.


    Ähnlich wie beim User Mat war auch das Digital Media Championship mein Showstealer des Abends. Erstaunlich gutes Match und natürlich sehr schade, dass Laredo Kid keinen gescheiten Run bekommen hat. Ich hoffe, man plant mit ihm in der X-Division, wo er um Welten besser aufgehoben ist. Der DMC Title ist ebenso um Welten besser bei TNAJ Francis aufgehoben, wenn wir schon beim Thema sind 😉


    Main Event auch wirklich gut umgesetzt und coole Aftermath-Ereignisse, die definitiv Lust auf mehr machen.

    Schön auch, dass die Crowd für TNA Verhältnisse nicht tot war und teilweise gut im Geschehen involviert war.

  • "Finklestein is gooooood!" :-D :lol: :megalol:


    Mein Highlight war das Knockouts Championship Match auch wenn Allisyn ein bisschen unter Wert geschlagen wurde. Aber mir ist schon klar, dass man Jordynne besonders jetzt als unbesiegbar darstellen muss. Ich finde es auch immer wieder schön, wenn TNA nicht nur die Erfolge bei WWE sondern auch bei anderen Ligen in ihren Grafiken erwähnt. So wurden auch hier Allisyn's Championships bei NWA gewürdigt. Solche kleinen Dinge freuen mich einfach.


    Zu Laredo Kid und Francis haben wir letzte Woche hier schon diskutiert und ich finde es tatsächlich zum <X Kids Titelrun von so einem Nichtskönner zu beenden. Ich kann daran einfach nichts lustig finden.


    Der Main Event (letzte Woche jobbte Eddie - diesmal ist Frankie dran) auch nicht gerade nach meinem Geschmack aber irgendwie holt sich Frankie trotzdem noch die World Heavyweight Champioship. Das rede ich mir zumindest gerade ein um relaxed zu bleiben.


    Auf Maclin/Santana vs. Rascalz freue ich mich sehr. Sehr gutes Bckstage Segment zwischen den beiden. Kann nur gut werden!


    EY's Ansprache war gut aber für eine Jubiläumsshow fühlte sich das leider ein bisschen zu random an.

  • Für eine Jubiläums Show war das alles sehr Random. Aber das liegt halt daran das die Show vor 3 Wochen getaped wurde. Würde man Live ausstrahlen hätte man bestimmt noch etwas an Überraschungen gehabt wie bei der Folge 1000. Es war nett das sie daran gedacht haben zu Erwähnen das Impact 20 wurde, aber es war halt eine stinknormale Weekly.

  • Sehe es auch so das die Show dafür das es die Jubiläumsausgabe war doch relativ normal ablief. Eric Young hat ein paar Worte zum Jubiläum gesagt aber viel gab es leider nicht.


    Jordynne Grace das letzte mal eventuell als nur TNA KO World Champion bei Impact falls sie heute Nacht den NXT Womens Titel holt?

  • Eigentlich schade das der Run von Laredo Kid so schnell vorbei ist. Ich würde den auch viel lieber in der X-Division involviert sehen. Der Digital Media Titel passt wirklich besser zu einem AJ Francis, auch wenn ich ihn nicht gerne mag.


    Eine gute Show, vielleicht etwas wenig zwecks einem Jubiläum, aber passt.


    Der Rest der Card für Against All Odds wird dann ja wieder sehr kurzfristig in der letzten Ausgabe davor bekannt gegeben. Finde ich manchmal irgendwie zu kurzfristig.

  • A N Z E I G E
  • Ich mag es auch lieber wenn die PPV's/PLE's bis Woche 3 (bei 4 Wochen) so gut wie fertig angekündigt werden. Kann mir vorstellen das man am Donnerstag dann auf einem Schlag noch 4-5 Matches (mit Preshow) ankündigt. Aber das ist bei Against All Odds dieses Jahr eh kein weiterer Hype Grund. Der Event wird ausverkauft sein und die meisten Augen sind auf die Open Challenge von Jordynne Grace gerichtet.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E