A N Z E I G E

UEFA Champions League 24/25

  • Die UEFA Champions League Saison 2024/25 wird die 33. Spielzeit unter dieser Bezeichnung und die 70. Ausgabe insgesamt. Titelverteidiger ist Real Madrid (ESP) und das Finale findet am 31. Mai 2025 in der Allianz Arena in München, Deutschland statt.


    Besonderheiten:

    Es wird die erste Ausgabe mit dem neuen Ligensystem mit 36 Teams in der Gruppenphase. In Zukunft gibt es keine klassischen Gruppen mehr sondern nur noch eine Tabelle für alle 36 Teams. Im Vergleich zum alten System besteht die Gruppenphase nun aus 8 statt zuvor 6 Spieltagen. Allerdings werden keine Hin- und Rückspiele mehr ausgetragen, sondern jede Mannschaft spielt gegen 8 unterschiedliche Mannschaften je 4 Spiele zuhause und 4 Spiele auswärts. Jede Mannschaft bekommt dabei 2 Mannschaften aus jedem Lostopf zugeteilt.


    Die Gruppenphase endet nun durch die 2 zusätzlichen Spieltag erst im Januar statt zufuhr bereits im Dezember. Nach der Gruppenphase gibt es jetzt eine zusätzliche Play-Off Runde in der die Mannschaften die in der Gruppenphase die Plätze 9 bis 24 belegt haben die übrigen 8 Plätze für das Achtelfinale ausspielen. Die ersten 8 der Tabelle sind direkt fürs Achtelfinale qualifiziert. Die Mannschaften auf den Plätzen 25 bis 36 schieden komplett aus dem Europapokal aus. Es gibt in Zukunft keinen Abstieg mehr in die UEFA Europa League.


    1.Qualifikationsrunde

    Auslosung: 18. Juni 2024

    Hinspiele: 9./10. Juli 2024

    Rückspiele: 16./17. Juli 2024


    gesetzte Mannschaften:

    Slovan Bratislava (SVK)

    Ludogorez Rasgrad (BUL)

    HJK Helsinki (FIN)

    FC Flora Tallinn (EST)

    FCSB Bukarest (ROU)

    KÍ Klaksvík (FRO)

    Shamrock Rovers (IRL)

    Lincoln Red Imps FC (GIB)

    The New Saints FC (WAL)

    FC Pjunik Jerewan (ARM)

    FK RVS (LAT)

    Petrocub Hîncesti (MDA)

    KF Ballkani (KOS)

    FK Borac Banja Luka (BIH)


    ungesetzte Mannschaften:

    FC Dinamo Batumi (GEO)

    NK Celje (SLO)

    Hamrun Spartans (MLT)

    Larne FC (NIR)

    Dinamo Minsk (BLR)

    FK Panevėzys (LTU)

    Ordabassy Schymkent (KAZ)

    Víkingur Reykjavík (ISL)

    FC Differdingen 03 (LUX)

    FC Struga (MKD)

    FK Dečic Tuzi (MNE)

    KS Egnatia (ALB)

    UE Santa Coloma (AND)

    AC Virtus (SMR)


    2.Qualifikationsrunde

    Auslosung: 19. Juni 2024

    Hinspiele: 23./24. Juli 2024

    Rückspiele: 30./31. Juli 2024


    Ab hier gibt es zwei unterschiedliche Wege. Einmal den Champions-Weg und einmal den Platzierungsweg.


    Champions-Weg


    gesetzte Mannschaften:

    PAOK Thessaloniki (GRE)

    Maccabi Tel Aviv (ISR)

    Ferencváros Budapest (HUN)

    Qarabag Agdam (AZE)

    Sieger Slovan Bratislava (SVK)/TBD

    FK Bodø/Glimt (NOR)

    Sieger Ludogorez Rasgrad (BUL)/TBD

    FC Midtylland (DEN)

    Sparta Prag (CZE)

    Malmö FF (SWE)

    APOEL Nikosia (CYP)

    Sieger HJK Helsinki (FIN)/TBD


    ungesetzte Mannschaften:

    Sieger FC Flora Tallinn (EST)/TBD

    Sieger FCSB Bukarest (ROU)/TBD

    Sieger KÍ Klaksvík (FRO)/TBD

    Sieger Shamrock Rovers (IRL)/TBD

    Sieger Lincoln Red Imps FC (GIB)/TBD

    Sieger The New Saints FC (WAL)/TBD

    Sieger FC Pjunik Jerewan (ARM)/TBD

    Sieger FK RVS (LAT)/TBD

    Sieger Petrocub Hîncesti (MDA)/TBD

    Sieger KF Ballkani (KOS)/TBD

    Sieger FK Borac Banja Luka (BIH)/TBD

    Jagiellonia Bialystok (POL)


    Platzierungsweg


    gesetzte Mannschaften:

    Fenerbahçe Istanbul (TUR)

    Dynamo Kiew (UKR)


    ungesetzte Mannschaften:

    Partizan Belgrad (SRB)

    FC Lugano (SUI)


    3.Qualifikationsrunde

    Auslosung: 22. Juli 2024

    Hinspiele: 6./7. August 2024

    Rückspiele: 13. August 2024


    Champions-Weg


    gesetzte Mannschaften:

    Sieger PAOK Thessaloniki (GRE)/TBD

    Sieger Maccabi Tel Aviv (ISR)/TBD

    Sieger Ferencváros Budapest (HUN)/TBD

    Sieger Qarabag Agdam (AZE)/TBD

    Sieger FK Bodø/Glimt (NOR)/TBD


    Setzung unbekannt:

    Sieger FC Midtylland (DEN)/TBD

    3 Sieger der 2. Qualifikationsrunde


    ungesetzte Mannschaften:

    Sieger Sparta Prag (CZE)/TBD

    Sieger Malmö FF (SWE)/TBD

    Sieger APOEL Nikosia (CYP)/TBD


    Platzierungsweg


    gesetzte Mannschaften:

    Glasgow Rangers (SCO)

    Slavia Prag (CZE)

    FC Red Bull Salzburg (AUT)

    OSC Lille (FRA)


    ungesetzte Mannschaften:

    Sieger Fenerbahçe Istanbul (TUR)/TBD

    Royale Union Saint-Gilloise (BEL)

    Sieger Dynamo Kiew (UKR)/TBD

    Twente Enschede (NED)


    Play-Offs

    Auslosung: 5. August 2024

    Hinspiele: 20./21. August 2024

    Rückspiele: 27./28. August 2024


    Champions-Weg


    gesetzte Mannschaften:

    Dinamo Zagreb (CRO)

    Roter Stern Belgrad (SRB)


    Setzung Unbekannt:

    Young Boys Bern (SUI)

    Galatasaray Istanbul (TUR)

    6 Sieger der 3. Qualifikationsrunde


    Platzierungsweg


    gesetzte Mannschaften:

    Sieger Glasgow Rangers (SCO)/TBD

    Sieger Sieger Slavia Prag (CZE)/TBD


    ungesetzte Mannschaften:

    Sieger FC Red Bull Salzburg (AUT)/TBD

    Sieger OSC Lille (FRA)/TBD


    Ligaphase

    Auslosung: 29. August 2024

    1.Spieltag: 17./18./19. September 2024

    2.Spieltag: 1./2. Oktober 2024

    3.Spieltag: 22./23. Oktober 2024

    4.Spieltag: 5./6. November 2024

    5.Spieltag: 26./27. November 2024

    6.Spieltag: 10./11. Dezember 2024

    7.Spieltag: 21./22. Januar 2025

    8.Spieltag: 29. Januar 2025


    Topf 1

    Manchester City (ENG)

    FC Bayern München (GER)

    Real Madrid (ESP)

    Paris St. Germain (FRA)

    FC Liverpool (ENG)

    Inter Mailand (ITA)

    Borussia Dortmund (GER)

    RB Leipzig (GER)

    FC Barcelona (ESP)


    Topf 2

    Bayer Leverkusen (GER)

    Atlético Madrid (ESP)

    Atalanta Bergamo (ITA)

    Juventus Turin (ITA)

    Benfica Lissabon (POR)

    FC Arsenal (ENG)

    FC Brügge (BEL)

    Shakhtar Donetsk (UKR)


    Topf 2 oder 3

    AC Mailand (ITA)


    Topf 3

    Feyenoord Rotterdam (NED)

    Sporting Lissabon (POR)

    PSV Eindhoven (NED)


    Topf 3 oder 4

    Celtic Glasgow (SCO)

    AS Monaco (FRA)

    Aston Villa (ENG)

    FC Bologna (ITA)

    FC Girona (ESP)

    VfB Stuttgart (GER)


    Topf 4

    Sturm Graz (AUT)

    Stade Brest (FRA)


    Setzung unbekannt:

    5 Sieger der Play-Offs des Champions-Weg

    2 Sieger der Play-Offs des Platzierungsweg


    Play-Offs der KO-Runde

    Auslosung: 31. Januar 2025

    Hinspiele: 11./12. Februar 2025

    Rückspiele: 18./19. Februar 2025


    Achtelfinale

    Auslosung: 21. Februar 2025

    Hinspiele: 4./5. März 2025

    Rückspiele: 11./12. März 2025


    Viertelfinale

    Auslosung: 21. Februar 2025

    Hinspiele: 8./9. April 2025

    Rückspiele: 15./16. April 2025


    Halbfinale

    Auslosung: 21. Februar 2025

    Hinspiele: 29./30. April 2025

    Rückspiele: 6./7. Mai 2025


    Finale 31. Mai 2025 (Allianz Arena, München)

    Einmal editiert, zuletzt von #BnB ()

  • A N Z E I G E
  • Ich war echt nicht sicher, ob es nicht Absicht war. Kann dich gerade nicht zuordnen Fan-mäßig, dann noch das Finale in München - sei es wie es sei: Danke für deine Arbeit. Das Forum hat wenige Schwächen aber bietet so viel Service wegen Leuten wie dir.

  • Ich bin echt absolut gespannt auf das neue Format, wird bestimmt viele geben denen es nicht gefällt, aber ich will diesem Format mindestens die kommende Saison mal als Chance geben :)

    Finale 31. Mai 2025 (Allianz Arena, München)

    Mir fällt gerade auf, dass das Finale nächstes an meinem Geburtstag und dann auch noch in München stattfindet, bitte bitte Bayern erreicht das Finale :eek:

  • Bin echt sehr auf den neuen Modus gespannt und wie er sich ins Real Life umsetzen lässt. Spieler vom Football Manager waren sehr begeistert und das Swiss Format funktioniert in anderen Sportarten ja auch sehr gut.

  • Wird halt viel mehr verschiedene Partien geben. Bisher gabs in der Gruppenphase 48 verschiedene Begegnungen und jetzt werden es in der Gruppenphase 144 verschiedene Begegnungen geben.

  • A N Z E I G E
  • Finde ich auch spannend, wie man jetzt mit mehr Spielen umgeht und wie es sich generell der Modus spielt...


    Es ist schon ein wenig absurd, dass jemand der 24. von 36 Teams in einer Liga nach 8 Spielen wird, trotzdem noch Chancen hat ins Achtelfinale zu kommen.

  • Also ich bin da ehrlich gesagt ziemlich skeptisch was den neuen Modus angeht.

    Im Endeffekt geht das mittlerweile dann schon recht deutlich in Richtung Super League und wirkt auf mich wie eine weitere Bestandswahrung für die großen Platzhirsche.

  • Finde das neue System, das auch in EL und Conference League so praktiziert wird (Conference League unsicher), eigentlich nicht schlecht. So strengt man sich 8 Spiele lang an, um möglichst weit zu kommen, statt nach 4 von 6 Spielen zu merken: „joa EL reicht eh auch“.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E