A N Z E I G E

NWA Powerrr Results vom 28.5.2024

  • - Non Title Match: Thom Latimer besiegte Jake Sterling


    - Crockett Cup First Round Match: Daisy Kill & Talos besiegten The Stew Crew (Dylan Stewart & Zach Stewart)


    - Crockett Cup First Round Match: The Southern 6 (Kerry Morton & Thrillbilly Silas Mason) besiegten The Slime Ballz (Sage Chantz & Tommy Rant)


    - NWA Television Championship Match: Max the Impaler (c) (w. Father James Mitchell) besiegte Magic Jake Dumas

  • A N Z E I G E
  • Dumas gewinnt aber auch nur selten?

  • Ich kann mich nur wiederholen: Jedes Mal wenn die NWA aus dem Studio raus geht ist sie sofort wieder meine Lieblingsliga. Das Produkt wirkt in den größeren Hallen (Robarts Tapings/Hard Times) gleich drei mal so gut. Es ist aber nicht nur die Größe der Location. Die Paranoia Tapings fanden in einer größeren Bar statt und machten (mit dem feucht fröhlichen Publikum) auch Mega Spaß. Das war auch eine perfekte Location für den Street Fight zwischen Latimer und Idol.


    Sobald man wieder im Studio ist, ist die Luft sofort raus. Man merkt es an den Matches selbst und auch beim Publikum. Ich verstehe zwar die Kostenfrage nur all zu gut aber wenn da vor dem Publikum an einem Tag ca. 25 Matches für die nächsten 6-8 Wochen runtergespult werden geht die Stimmung zwangsmäßig den Bach runter. In den Wochen, in denen Powerrr aus dem Studio kommt ist mir sofort wieder TNA lieber als die Alliance.


    Man kann nur wieder hoffen, dass der eigentliche Crockett Cup Event aus Texas ähnliche Besucherzahlen zieht wie Robarts und Hard Times. Dann gäbs wenigstens was worauf man sich wieder freuen kann. Die derzeitigen Powerrr Episoden rangieren halt alle zwischen "eh ganz ok" und "das war wohl nix". Bin natürlich trotzdem froh, dass Corgan das alles finanziert und ich überhaupt die Möglichkeit habe wöchentlich NWA zu schauen.

  • Ich kann mich nur wiederholen: Jedes Mal wenn die NWA aus dem Studio raus geht ist sie sofort wieder meine Lieblingsliga. Das Produkt wirkt in den größeren Hallen (Robarts Tapings/Hard Times) gleich drei mal so gut. Es ist aber nicht nur die Größe der Location. Die Paranoia Tapings fanden in einer größeren Bar statt und machten (mit dem feucht fröhlichen Publikum) auch Mega Spaß. Das war auch eine perfekte Location für den Street Fight zwischen Latimer und Idol.


    Sobald man wieder im Studio ist, ist die Luft sofort raus. Man merkt es an den Matches selbst und auch beim Publikum. Ich verstehe zwar die Kostenfrage nur all zu gut aber wenn da vor dem Publikum an einem Tag ca. 25 Matches für die nächsten 6-8 Wochen runtergespult werden geht die Stimmung zwangsmäßig den Bach runter. In den Wochen, in denen Powerrr aus dem Studio kommt ist mir sofort wieder TNA lieber als die Alliance.


    Man kann nur wieder hoffen, dass der eigentliche Crockett Cup Event aus Texas ähnliche Besucherzahlen zieht wie Robarts und Hard Times. Dann gäbs wenigstens was worauf man sich wieder freuen kann. Die derzeitigen Powerrr Episoden rangieren halt alle zwischen "eh ganz ok" und "das war wohl nix". Bin natürlich trotzdem froh, dass Corgan das alles finanziert und ich überhaupt die Möglichkeit habe wöchentlich NWA zu schauen.

    Müssen die Pumpkins halt öfter auftreten.

  • Müssen die Pumpkins halt öfter auftreten.

    Haha, gut aber bei den von mir genannten Shows außerhalb des Studios haben sie auch nicht gespielt. Leider sind die meisten Matches bei den Pumpkins Shows nicht getaped worden. Hätte das so gerne gesehen.

  • Jarrett


    Hast du mittlerweile eigentlich VPN ? Ich kann dir nur Opera GX empfehlen, da ist der standartmäßig drauf neben Werbeblocker und die Einstellung kapiere sogar ich ^^

    Hey! Ja natürlich habe ich VPN. Ohne die könnte ich ja auch nicht wöchentlich NWA schauen da ich keine andere "jener" Seiten kenne wo man die Alliance rein bekommt. Bin an das NordVPN Abo noch bis Anfang 2025 gebunden. Wenn dann die Zeit kommt wo ich eventuell wechseln kann werde ich das neu evaluieren. Danke jedenfalls für den Tipp! 👍🙂

  • Bitte. ich musste sofort an dich denken, als ich mir Opera GX runtergeladen habe und den Kostenlosen VPN Tracker + Add Block entdeckt habe. (Du kannst dir jeden Kontinent aussuchen mit einem Klick ) Für ganze 0 Euro und 0 Cent :D. Ohne Abo, ohne Anmelden ohne Probleme und anscheinend komplett Legal, weil damit haben Sie auf youtube und anderen Seiten geworben, als ich noch Werbung gucken musste. Du kannst auch für bestimmte Seiten Adds erlauben, so das du kein schlechtes Gewissen haben musst Und NWA dein Geld auch bekommt für ihre Shows. Mache ich auch so. Ich habe wieder in MLW verliebt, wir sind quasi wieder zusammen und so habe ich für alle Wrestling shows den Add Block deaktiviert. ( Ausser in Stamford da lässt er sich nur in The RocK Segmenten deaktivieren. aber :psst:  :speaknoevil: )

  • Das klingt ja alles sehr cool! Kann sein, dass ich dich nächstes Jahr diesbezüglich nochmal anschreiben werde. Hoffe das ist ok? 🙏


    Hast du mittlerweile auch wieder mal bei Powerrr reingeschaut?

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!