A N Z E I G E

NXT Report vom 21.05.2024

  • NXT

    Aufzeichnung: 14.05.2024

    Ausstrahlung: 21.05.2024

    WWE Performance Center - Orlando, Florida, USA

    Kommentatoren: Vic Joseph & Booker T


    Die heutige Ausgabe beginnt mit einer Rückschau auf das, was letzte Woche passiert ist.


    Eröffnet wird die Show dann von der Chase University. Thea Hail trifft auf Fallon Henley.


    NXT Women's North American Championship Ladder Match - Qualifying Match

    Fallon Henley besiegt Thea Hail (w/ Ridge Holland, Riley Osborne, Duke Hudson & Andre Chase) via Pinfall nach dem Shining Wizard (10:29)


    Fallon Henley wollte im Match einen Stuhl einsetzen und wurde von Ridge Holland daran gehindert. Dies fasste der Ringrichter so auf, dass er ihn nutzen wollte und die Chase University wurde der Halle verwiesen - sehr zum Amüsement von Fallon Henley.


    Nach dem Match tauchte Jazmyn Nyx auf und verprügelte Thea Hail weiter. Fallon Henley griff nicht ein, um ihrer jetzt wohl endgültig ehemaligen Freundin zu helfen.


    In einem Video "Earlier Today" sehen wir die Ankunft der D'Angelo Family. Tony D'Angelo trägt den Heritage Cup stolz vor sich her. Axiom & Nathan Frazer treten ins Bild. Nathan Frazer gratuliert ihm zum Sieg, was Tony D'Angelo dankend annimmt. Er hat seinen Namen wohl auch schon auf der Trophäe entdeckt. Für Nathan Frazer war es einer der besten Abende seiner Karriere, als er sie damals gewann. Stacks möchte von Axiom wissen, ob sein Name auch eingraviert ist, was dieser verneint. Adriana Rizzo geht die Namen durch, die darauf zu finden sind und sie wundern sich alle über einen Eintrag namens A-Kid. Luca Crusifino amüsiert sich über diesen komischen Namen und Axiom lacht lautstark mit. Auf den Straßen gehen die Worte um, dass die Tag Team Champions The OC aus dem Weg gehen, was diese bestreiten. Sie geben einfach keine Möglichkeiten an Main Roster Superstars, die meinen als Bullys irgendwelche Ansprüche stellen zu können. Sie geben die Möglichkeiten lieber an NXT Superstars. Das findet die Familie natürlich interessant, wie wäre es mit einem Kampf gegen Stacks & Luca Crusifino? Die Champions zeigen sich dafür bereit - und zwar schon heute Abend. Die Familie wird sich darauf vorbereiten.


    In der Halle folgt nun der Einzug der D'Angelo Family und NXT geht in die Werbung.


    Gallus haben letzte Woche Backstage einiges Chaos verursacht - die Folge davon ist eine Verletzung von Ivar, der nun auf unbestimmte Zeit ausfallen wird. Wes Lee wiederum wünschte sich via X, dass man Joe Coffey zum Triple Threat Match hinzufügen soll, damit er ihn in die Finger kriegen kann. Auch Josh Briggs ist dafür. Joe Coffey bekommt dann von Ava mitgeteilt, dass er dabei sein wird.


    Gallus stehen nun bei Kelly Kincaid zum Interview. Für sie schien es so als wäre es nötig gewesen, sich Aufmerksamkeit zu verschaffen. Deshalb haben sie sich durch die Katakomben gepflügt. Ivar wünschen sie viel Spaß im Krankenhaus, während Wes Lee & Josh Briggs doch härter zu sein scheinen als sie dachten. Aber klug sind sie nicht. Joe Coffey wird dann Oba Femi zeigen, wie gefährlich Gallus sind. Die Zeit, in der es hier gemütlich war, weil sie nicht da waren, ist vorbei.


    Eine Grafik macht das Triple Threat Match um die No. 1 Contendership für Oba Femi bei Battleground offiziell.


    Nun ist es an der Zeit für den Einzug von Nathan Frazer & Axiom.


    NXT Tag Team Championship

    Nathan Frazer & Axiom (c) besiegen The D'Angelo Family (Channing "Stacks" Lorenzo & Luca Crusifino) (w/ Adrianna Rizzo & Tony D'Angelo) via Pinfall von Nathan Frazer an Channing "Stacks" Lorenzo in einem Roll-Up (10:36)


    Während des Matches sprang die No Quarter Catch Crew über die Barrikaden und ging auf Tony D'Angelo los. Dies lenkte seine Familienmitglieder im Ring ab, sodass ein Einroller zur Niederlage führte. Die Prügelei setzte sich neben dem Ring fort, während im Ring die Champions ihre Titelverteidigung feiern - bis plötzlich The OC im Ring auftauchen und die Champions abfertigen. Es gibt den Magic Killer gegen Nathan Frazer und sie erinnern damit die Welt daran, wie gefährlich sie sind. Sie schnappen die NXT Tag Team Titel und recken diese in die Höhe als wären es ihre.


    Backstage spricht Mr. Stone mit Layla Diggs über ihre großartige Leistung im Combine. Sie wird sicherlich eine große Zukunft bei NXT haben und bald wird jeder ihren Namen kennen. Aufs Stichwort Namen kennen kommt Lexis King dazu. Seinen Namen kennt bereits jeder hier bei NXT. Layla Diggs verlässt die Szene genervt und Lexis King wundert sich, dass Mr. Stone wieder einen neuen Rekruten sucht, während selbst Chelsea Green ihn hat fallen lassen. Er scheint in einem Loch zu stecken und er sollte sich ihm anschließen, wenn er das verlassen möchte. Nur über seine Leiche, antwortet Mr. Stone. Mit Leichen kennt Lexis King sich aus, über die läuft er nämlich Woche für Woche, wenn er mit seinen Gegnern fertig ist. Er ist mehr oder weniger unbesiegt. Etwas, das Mr. Stone nicht kennt. Bevor das Gespräch eskalieren kann, kommt Ava dazu. Sie findet Lexis King ziemlich nervig, hat ihm aber noch etwas zu sagen: er hat heute Abend ein Match, seinen Gegner findet er aber erst im Ring heraus. Lexis King verlässt kopfschüttelnd die Szene und Mr. Stone möchte derjenige sein, der ihm den Hintern versohlt. Ava hat jedoch ihre Zweifel, dass das was wird. Sie wird aber den perfekten Gegner für Lexis King heute Abend finden, keine Sorge.


    NXT North American Champion Oba Femi kommt zum Ring, um dort gleich das Triple Threat Match zwischen Joe Coffey, Josh Briggs & Wes Lee zu verfolgen. Dann geht die Show in die Werbung.


    Aus der Werbung zurück sehen wir die Chase University. Riley Osborne hat geahnt, dass das passieren wird, was passiert ist. Er wundert sich, dass Andre Chase es nicht hat kommen sehen, dass Ridge Holland eine Schwachstelle ist. Dieser kommt dazu und mahnt Riley Osborne an, den Mund nicht zu voll zu nehmen. Er konnte nicht zusehen, wie Thea Hail möglicherweise mit einem Stuhl geschlagen wird, und ist dazwischengegangen - so wie es jeder getan hätte. Für Riley Osborne hat er ihr dadurch das Match gekostet und die Entschuldigungen auch so langsam satt. Ridge Holland wiederum gestand Riley Osborne auch zu, ihm das Match letzte Woche gekostet zu haben, aber Fehler passieren eben. Und jetzt meint er ihn verurteilen zu wollen? Riley Osborne tut dies, weil er denkt, dass Ridge Holland hier nichts zu suchen hat. Ein Wortgefecht der beiden bricht aus, das Andre Chase unterbricht. Hier ist nicht die Zeit und der Ort. Wenn sie es regeln wollen, dann im Ring. Riley Osborne gefällt das und er geht. Duke Hudson möchte noch etwas sagen, doch für Andre Chase ist für jetzt erstmal genug.


    Nun folgen die Einzüge der Kontrahenten des nächsten Matches, während Oba Femi sich zu den Kommentatoren gesellt hat.


    NXT North American Championship No. 1 Contender Triple Threat Match

    Joe Coffey (w/ Mark Coffey & Wolfgang) besiegen Josh Briggs via doppeltem Pinfall (10:54)


    Neben dem Ring haben Gallus sich Josh Briggs gepackt und ihn mit einem Double Team Move ausgeschaltet und in den Ring zurück gerollt. Dort stieg Wes Lee aufs Top Rope, wollte einen Highflying Move zeigen, wurde aber von Joe Coffey mit einem Headbutt empfangen und beide fielen auf den leblosen Josh Briggs und pinnten ihn parallel. Der Ringrichter gab Mike Rome seine Entscheidung bekannt und dieser verkündete beide als Sieger. Oba Femi amüsiert das sehr.


    Kelly Kincaid führt nun ein Interview mit Natalya & Karmen Petrovic. Karmen Petrovic ist wegen ihres ersten Main Events natürlich etwas nervös, aber mit Natalya an ihrer Seite und all ihrer Erfahrung macht sie sich eigentlich gar keine Sorgen über das Match. Sie sind bereit für heute Abend. Natalya wiederum zeigt sich beeindruckt von Karmen Petrovic. In den letzten Wochen ist ein Bund zwischen ihnen entstanden und heute sind man eine gut geölte Tag Team Maschine.


    Die Regie blendet um zu Brinley Reece, Malik Blade & Edris Enofé. Letzterer fühlt sich verflucht, während Malik Blade ihn motiviert, positiv zu bleiben, so wie es Brinley Reece ihnen vorlebt. Diese möchte, dass die zwei sie heute zum Match begleiten, doch Malik Blade hält es für keine gute Idee, da Edris Enofé wirklich eine Pechsträhne zu haben scheint. Edris Enofé stimmt ihm zu, doch Brinley Reece ist das für heute Abend egal - es geht nicht um Glück, sondern um Selbstbewusstsein. Was sie tun, ist ihr egal, sie geht da jetzt raus und rockt es.


    Ava hat sich die Szenen vom Triple Threat Match angeschaut. Oba Femi kommt in ihr Büro und möchte ihre Entscheidung wissen, die wie folgt lautet: aufgrund des doppelten Pinfalls trifft er bei Battleground auf Joe Coffey & Wes Lee. Oba Femi nickt nur und verlässt ihr Büro wieder.


    Sexyy Red wird kommende Woche bei NXT auftreten.


    Für das nächste Match kommen Brinley Reece & Jaida Parker zum Ring.


    NXT Women's North American Championship Ladder Match - Qualifying Match

    Jaida Parker besiegt Brinley Reece via Pinfall nach dem Teardrop Hip Check (4:54)


    Während des Matches kamen Edris Enofé & Malik Blade in die Halle und es wirkte so als würde Brinley Reece davon abgelenkt und sie verlor.


    Fallon Henley ist Backstage und trifft auf Jazmyn Nyx. Diese gratuliert ihr zum Sieg. Der fühlte sich für Fallon Henley gut an. Jetzt muss sie nur noch die Leiter erklimmen, den Titel abhängen und sie ist erster Women's North American Champion. Jazmyn Nyx gefällt die neue Einstellung. Sie wusste immer, dass sie ohne Freunde besser dran ist, weshalb sie auch bis nach dem Match wartete, um sich selbst an Thea Hail auch noch zu rächen. Dann lässt sie Fallon Henley stehen, die etwas nachdenklich wirkt.


    In einer Vignette spricht Roxanne Perez darüber, dass sie The Prodigy ist, zweifacher NXT Women's Champion und wir uns an diesen Anblick gewöhnen sollten.


    Ava ist am Smartphone. Sie hat mit Nick Aldis & Adam Pearce gesprochen und alles ist unterzeichnet. Roxanne Perez wird kommende Woche herausfinden, gegen wen sie bei Battleground ihren Titel verteidigen wird. Ava ist gespannt, wie sie das aufnimmt.


    Lexis King kommt zum Ring und holt sich ein Mikrofon. Der King hat gerade eine Siegessträhne und wir wissen, dass sein Gegner am heutigen Abend ihm auch zum Opfer fallen wird. Er ist unbesiegt in 2024. Nun erklingt die Musik von Mr. Stone, die seine Promo unterbricht. Er deutet dann zum Eingang und der Gegner von Lexis King ist... DANTE CHEN! Das Publikum reagiert euphorisch darauf und er kommt zum Ring.


    Single Match

    Dante Chen (w/ Mr. Stone) besiegt Lexis King via Pinfall in einem Inside Cradle (4:58)


    Mr. Stone sorgte für ein wenig Ablenkung vor dem Finish, in welchem Lexis King es aber auch etwas zu ruhig angehen ließ und dann überrumpelt wurde. Mr. Stone & Dante Chen feiern überschwänglich ihren Sieg.


    Shayna Baszler & Lola Vice sind in letzten Vorbereitungen auf den Main Event und zuversichtlich, da sie beide ihre Einzelkämpfe bereits gewinnen konnten und somit heute dominant auftreten sollten. Zusammen kann sie niemand aufhalten. Shayna Baszler möchte jedoch, dass heute nicht getanzt wird. Sie treten heute wie Cagefighter auf. Lola Vice wiederum weiß schon, dass sie im Ring fokussiert sein muss, aber sie ist auch eine Latina und Spaß haben gehört einfach dazu. Shayna Baszler verdreht nur die Augen.


    Gleich wird NXT Champion Trick Williams vor die Fans treten - seine Laune ist augenscheinlich nicht die beste. Ohne groß zu feiern macht er nach der Werbung seinen Einzug. Er liebt den Zuspruch der Fans, aber heute ist es ernst für ihn. Vor zwei Wochen hat Noam Dar ihn bei den Supernova Sessions ausgeschaltet. Letzte Woche wird er dann Backstage niedergeschlagen. Er weiß, wie sich das anfühlt und das wünscht er niemandem. Deshalb wird er es nur einmal sagen: er hat Noam Dar nicht angegriffen. Trick Williams wird ihn nicht hinterrücks angreifen und wenn es passieren würde, wäre er bewusstlos gewesen. Dann würde er sich nicht nur das Bein halten, sondern es wäre Schlimmeres passiert.


    Die Musik der Meta-Four unterbricht Trick Williams. Jakara Jackson, Oro Mensah & Lash Legend kommen in die Halle. Er sollte weniger reden. Den ganzen Fans hier kann er vielleicht einen Bären aufbinden, aber ihnen nicht. Sie wissen, dass er es war. Oder war es vielleicht Je'Von Evans? Oder beide? Oro Mensah ist es eigentlich auch egal, wer es war. Sie haben es getan, weil Noam Dar ihm sonst das Licht ausgeknipst hätte. Trick Williams soll einfach zugeben, dass er es war und zugeben, dass er es nicht wert ist, NXT Champion zu sein.


    Lash Legend hat dann von ihren Partnern genug gehört. Trick Williams hat Noam Dar nicht angegriffen. Jakara Jackson & Oro Mensah wundern sich, woher sie das weiß. Sie erklärt dann, dass er doch dasselbe bereits durchgemacht hat. Oro Mensah & Jakara Jackson wundern sich, auf welcher Seite sie eigentlich ist. Trick Williams droht Oro Mensah, jetzt besser die Klappe zu halten, bevor er ihm die alberne Kleidung vom Leib schlägt.


    In diesem Moment erklingt die Musik von Gallus. Joe Coffey kommt in die Halle. Sie wundern sich sicher, wieso er jetzt herauskommt, wo er doch gerade eine Möglichkeit auf die North American Championship erarbeitet hat. Wieso spricht er zum NXT Champion? Das wird er jetzt herausfinden: hinter ihm tauchen Wolfgang & Mark Coffey auf und schlagen Trick Williams nieder. Lash Legend versucht Oro Mensah dazu zu bewegen, ihm zu helfen, doch er tut nichts. Stattdessen ertönt die Musik von Je'Von Evans und er kommt Trick Williams zur Hilfe, doch Gallus sind halt immer noch in der Überzahl und sie können die Oberhand schnell wieder gewinnen. Oro Mensah amüsiert sich über den Beatdown und Trick Williams versucht noch einmal sein Bestes, doch auch er fällt den Dreien zum Opfer. Gallus haben ein Statement gesetzt, das Lash Legend schockiert, Jakara Jackson & Oro Mensah jedoch amüsiert.


    Karmen Petrovic & Natalya sind bereit für den Main Event, doch ihre Gegnerinnen Shayna Baszler & Lola Vice sind es ebenso - gleich nach der Werbung.


    Mr. Stone lobt Dante Chen für seinen Sieg vorhin. Er hat es sich verdient. Ava kommt dazu und gratuliert ihm auch noch einmal dazu. Dante Chen wiederum dankt ihr für die Möglichkeit, den doch den Dank sollte er an Mr. Stone richten, der sie von ihm überzeugen konnte. Wenn das so ist, dankt er diesem und schüttelt ihm die Hand. Ava gratuliert dann nochmal Mr. Stone für seine gute Wahl.


    Sexyy Red freut sich schon auf ihren Auftritt bei NXT kommende Woche - vielleicht verpasst sie ja jemandem einen RKO, wie sie via X verkündet.


    Ebenfalls nächste Woche in der Show: die Enthüllung der Gegnerin von Roxanne Perez bei NXT Battleground sowie Michin vs. Tatum Paxley & Kelani Jordan vs. Wren Sinclair in Qualifying Matches für das NXT Women's North American Championship Ladder Match. Last but not least bekommen es Je'Von Evans & Trick Williams mit Wolfgang & Mark Coffey von Gallus zu tun.


    It's Main Event Time - die Einzüge von Shayna Baszler & Lola Vice sowie Karmen Petrovic & Natalya folgen.


    Tag Team Match

    Natalya & Karmen Petrovic besiegen Shayna Baszler & Lola Vice via Pinfall von Karmen Petrovic an Lola Vice nach der Hart Attack (11:11)


    Während die Siegerinnen ihren Triumph genießen, schaut Shayna Baszler enttäuscht auf Lola Vice. Sie hilft ihr auf die Beine - und bekommt dafür einen Roundhouse Kick ab. Shayna Baszler geht zu Boden und Lola Vice wackelt mit ihrem Hintern in ihre Richtung. Sie tanzt mit ihrem Hüftschwung weiter auf dem Apron und Shayna Baszler erhebt sich hinter ihr. Sie nimmt sie in den Kirifuda Clutch und würgt sie zu Boden, was sofort einen Haufen Ringrichter auf den Plan ruft, die den Griff lösen können. Neben dem Ring prügeln die beiden Damen jedoch weiter. Ava hat irgendwann genug gesehen. Für sie ist klar, dass die beiden einen Kampf möchten. Den können sie haben - bei Battleground. Shayna Baszler reicht das nicht - es wird ein NXT Underground Match. Sie schlägt nochmals auf Lola Vice ein und damit endet NXT für diese Woche.

  • A N Z E I G E
  • Wes Lee mal wieder ,paar frische Herausforderer auf die Titel allgemein bei NXT wäre mal gut.Hayes gefühlt immer beim NXT Titel bis er hochgezogen wurde,Wes Lee auch schon das dritte oder vierte Mal beim North American Titel.Beim Tag Team Titel auch die DAngelo Family zum mindestens zweiten Mal hier gescheitert.

  • Wes Lee mal wieder ,paar frische Herausforderer auf die Titel allgemein bei NXT wäre mal gut.Hayes gefühlt immer beim NXT Titel bis er hochgezogen wurde,Wes Lee auch schon das dritte oder vierte Mal beim North American Titel.Beim Tag Team Titel auch die DAngelo Family zum mindestens zweiten Mal hier gescheitert.

    Coffey ist doch noch nicht um den Titel angetreten oder?

  • Hat aber auch nicht gewonnen das Match sondern mal wieder Wes Lee,dass kritisiere ich nicht dass Coffey die Chance hatte Herausforder zu werden.

    NXT North American Title #1 Condendership – Triple Threat Match

    Wes Lee und Joe Coffey gewinnen gegen Josh Briggs.


    Also wenn General Adnan keinen Fehler drin hat, dann ist da ein und.

  • General Adnan

    Hat den Titel des Themas von „NXT Results vom 21.05.2023 *SPOILER*“ zu „NXT Results vom 21.05.2024 *SPOILER*“ geändert.
  • Okay das und übersehen ,aber ändert nix dran dass Wes Lee auch dabei ist und das kritisiere ich weiterhin.

    Ist natürlich eine legitime Meinung, aber für mich persönlich nicht nachvollziehbar. Denn es gab keinen Schlussstrich unter den Titelverlust von Lee.


    Insgesamt vermute ich auch sehr stark, dass sein Ausfall den Call-up verhindert hat. Dann hätte es klassisch das Abschluss Match gegeben und er wäre hoch gegangen. Daher irgendwie doch logisch, dass man dies jetzt zumindest nachholt. Ansonsten könnte man ja argumentieren, das Oba Femi hier eine Schwachstelle hat in seinem Ruler Gimmick.

  • A N Z E I G E
  • Karmen gewinnt tatsächlich mal in der eigentlichen NXT-Show. Schön. Auch, daß Coffey mal wieder dabei war. Mit Gallus hat man zuletzt ja auch nicht mehr viel gemacht. Die Jungs können was.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E