A N Z E I G E

Assassin's Creed Shadows - 15.11.24

  • Is' klar. Die Zeiten für PS4 und Xbox One sind vorbei.

    Ich hab jedenfalls nirgendwo gelesen, dass Baldur's Gate 3 ein Game-Flop war.

    Ja, aber Final Fantasy 7 Rebirth war ein Flop

    Die PS5 hat sich erst 50 Millionen mal verkauft. Die PS4 über 140 Millionen mal jetzt schon alles PS5 Exklusiv zu machen ist ein Fehler

  • A N Z E I G E
  • Ja, aber Final Fantasy 7 Rebirth war ein Flop

    Die PS5 hat sich erst 50 Millionen mal verkauft. Die PS4 über 140 Millionen mal jetzt schon alles PS5 Exklusiv zu machen ist ein Fehler

    Und Baldur's Gate 3 war kein Flop. Kam aber halt nicht nur auf der PS5 raus. So wird ein Schuh draus.

  • Hoffe nur man baut keine Romanze zwischen den beiden ein um zu erklären warum beide theoretische Vorfahren sein können. Sollen die Nachfahren der beiden irgendwas miteinander gehabt haben uns gut ist.


    Oder man erfindet irgendein anderen Animus Blödsinn, kann Ubisoft auch immer gut.




    Ich denke, eine ähnliche Story wie in GoT zu erzählen wäre sehr schlecht angekommen - der Samurai, der dann halt Ninjaangriffe lernt, um zu überleben, nochmal brauch ich das auch nicht.


    Ein bisschen komisch wird's schon sein, einen reinen Schlägertypen (okay, Klingentypen) zu spielen. Gut inszeniert im Stil von GTA V kann ich mich mit der Idee aber anfreunden, aber generell will ich in AC zu mindestens 80 % schleichen. Da hoffe ich also wirklich auf eine gelungene Balance - und ich hoffe, dass nicht 50 % des Spiels aus Gehacke bestehen.

    Braucht man ja nicht wie in GoT erzählen. Wenn man einfach nur einen Charakter gemacht hätte statt zwei, hätte man problemlos die Story eines Ninjas erzählen konnen. Aber Ubisoft halt ;)


    Zumindest ist Yasuke eine historische Figur, die wirklich existiert hat. Wird einige Leute nicht abbringen, bestimmte Kommentare zu bringen, klar, aber man gibt sich seitens Ubisoft dahingehend zumindest etwas Mühe.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Yasuke


    Will ein AC in Japan schon lange, aber weiß noch nicht, ob ich es mir vorbestellen werde, denn ich stimme zu, mich interessiert der Stealth Aspekt als Ninja und nicht der normale Kampf als Samurai.

    Wobei das ganze aber eine Steilvorlage für solche Leute ist weil es historisch keine Beweise dafür gibt das er je den Samurai Rang erreicht hat.

  • Ja, aber Final Fantasy 7 Rebirth war ein Flop

    Die PS5 hat sich erst 50 Millionen mal verkauft. Die PS4 über 140 Millionen mal jetzt schon alles PS5 Exklusiv zu machen ist ein Fehler

    Jetzt schon? Die PS5 gibt es jetzt glaub 3 oder 4 Jahre, die Gen ist in der zweiten Hälfte. Man muss jetzt mal anfangen richtige Next Gen Spiele zu bringen

  • Yasuke war halt nur Retainer von Oda Nobunaga, wird in Pop Culture aber irgendwie immer zum Badass Samurai gemacht. War doch auch in einem der Nioh Teile so, oder?

    Jop, aber wie du schon sagtest ist generell in vielen Medien so, Afro Samurai nimmt ihn ja auch als Vorlage. Aber ihn als schwarzen Bediensteten zu präsentieren (obwohl historisch korrekt), wäre A) langweilig und B) wird der Aufschrei aus anderen Gründen wahrscheinlich ebenfalls kommen. ;)

  • Gut, Da Vinci hat auch existiert, aber sicherlich keine versteckten Klingen für Assassinen gebastelt oder war mit einem befreundet.^^

    Das sind dann so kleine Dinge, die künstlerische Freiheit sind. Inwieweit Yasuke im Spiel wirklich ein Samurai ist oder nur so tut bzw. sein Kampfstil so bezeichnet wird, ist ja noch was anderes. Selbst wenn sie sagen, dass er einer ist, ist das für mich noch okay als künstlerische Freiheit. Wichtiger finde ich da, dass er existiert hat und er Oda Nobunaga auch begleitet hat. Der Rest ist dann die AC Story etc., genauso wie es wohl nie Kunoichis gegeben hat, aber hier hat man eine weibliche Hauptfigur, kann ich mit leben.

    Fand aber auch damals Kassandra und Fem Eivor viel besser, was aber an den mMn viel besseren Stimmen lag. Die männlichen klangen so gezwungen hart und manly man...hab aber auf Englisch gespielt und weiß nicht, wie es auf Deutsch klang.

  • Schaut euch mal Rise of The Ronin an.

    Wenn es im Sale ist, lohnt das aufjedenfall. Ist auch im Easy-Mode nicht zu schwer. Hatte bisher 50 Stunden echt viel Spaß und bin in der dritten Open World des Spiels…

  • Gut, Da Vinci hat auch existiert, aber sicherlich keine versteckten Klingen für Assassinen gebastelt oder war mit einem befreundet.^^

    Das sind dann so kleine Dinge, die künstlerische Freiheit sind. Inwieweit Yasuke im Spiel wirklich ein Samurai ist oder nur so tut bzw. sein Kampfstil so bezeichnet wird, ist ja noch was anderes. Selbst wenn sie sagen, dass er einer ist, ist das für mich noch okay als künstlerische Freiheit.

    Empfehlenswert: https://kintaro-publishing.com…-african-samurai-in-japan


    "Historiker glauben, dass Yasuke der erste Samurai mit nicht-japanischem Erbe war."

  • A N Z E I G E
  • Schaut euch mal Rise of The Ronin an.

    Wenn es im Sale ist, lohnt das aufjedenfall. Ist auch im Easy-Mode nicht zu schwer. Hatte bisher 50 Stunden echt viel Spaß und bin in der dritten Open World des Spiels…

    Hatte ich in der Tat irgendwann Ende des Jahres vor, hoffe nur ich denke daran. ^^

  • Die PS5 hat sich erst 50 Millionen mal verkauft. Die PS4 über 140 Millionen mal jetzt schon alles PS5 Exklusiv zu machen ist ein Fehler

    Das ist schon ne harte Aussage wenn man mal bedenkt wie alt PS4 und One sind und wie gut sich Sonytitel verkaufen. Bei aller Liebe, aber mittlerweile hat sich doch eigentlich jeder ne PS5, One X oder ne One S geholt der relativ viel zockt. Die last-Gen wurde jetzt lange genug mitgezogen, aber jetzt ist auch mal gut und man kann grafisch endlich mal in die richtige Richtung gehen. Das gilt für alles, nicht nur AC. Gut, das die alten Konsolen raus sind und man mit einer neuen Engine endlich "Next-Gen" werden kann.


    Das Setting gefällt mir nach Ghost of Tsushima, Sekiro und Rise of th Ronin weiterhin. AC in Japan wird Bocken. Ich hoffe aber auch mal das ich nur Stealth spielen darf und nicht gezwungen werde zu Kloppen. Als optionales Feature, also Charakter wechseln wie man möchte, ok. Aber erzwungene 1 gegen 35 Feinde Hau-Drauf-Orgien brauche ich da absolut nicht. Ich befürchte aber mal, dass es wenigstens in der Story Vorgaben geben wird, ebenso bei einigen Open-World Aktivitäten. Irgendwelche Felsen zerhauen oder so, was dann halt nur Yasuke kann. Abwarten.

  • Also Trailer konnte AC bzw. Ubisoft schon immer richtig gut. Aber leider noch nix vom Gameplay zu sehen. Stellt sich halt generell die große Frage: Richtet man sich eher an AC MIrage oder wieder mehr wie AC Origins / Odyssey / Valhalla?

  • Also Trailer konnte AC bzw. Ubisoft schon immer richtig gut. Aber leider noch nix vom Gameplay zu sehen. Stellt sich halt generell die große Frage: Richtet man sich eher an AC MIrage oder wieder mehr wie AC Origins / Odyssey / Valhalla?

    Müsste sich in Richtung der Open World Action RPGs bewegen, da man ja jetzt zweigleisig fährt und Shadows meine ich als Teil dieser Reihe angekündigt wurde.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!