A N Z E I G E

CM Punk im Interview bei Ariel Helwani: über AEW, Tony Khan, Vince McMahon & more

  • Das komplette Interview:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    CM Punk gibt Ariel Helwani ein Interview bei der MMA Hour, wo er u.a. über Tony Khan, Vince McMahon, etc spricht. Danach ist Rhea zu Gast.

    Einmal editiert, zuletzt von -Frollo- ()

  • A N Z E I G E
  • Ich kopiere mal alle X Nachrichten von Wrestlepurists.


    “I don’t regret my time there (AEW). Im just brutally honest about some things — And it’s done.
    I hope they’re happy, I known I am. I would like to leave it at that.
    I understand fans and the tribalism, I’m a Blackhawks, I’m a Chicago Cubs fan, so I will always troll and needle White Sox fans, or Blues fans, or Predator’s you know?

    But some of the shit was so outlandish, talking about my Dog and all this awful stuff”


    CM Punk says he had two AEW Contracts.

    1 contract for being a Wrestler. 1 contract for being a consultant for Tony Khan


    CM Punk says before joining AEW, he was close to re-joining WWE, even before being on WWE Backstage.
    He said they had a handshake deal in place but then it didn’t happen. He says Nick Khan lead the charge even before Khan joined WWE as he was with CAA.

    “It’s (AEW) just not a real business, its not about selling tickets its not about drawing money, its not about making money. its just not”

    (So what’s it about?)
    “I don’t know. I think having good matches maybe? And theres nothing wrong with that.”


    CM Punk says nobody in AEW talked to him for 6 months after Brawl Out, he had to sort his tricep surgery by himself. He says the difference between getting injured in both companies is “night and day”


    CM Punk on Tony Khan:


    “The truth is the truth. He’s not a boss he’s a nice guy.
    And I think ultimately I think thats a detriment to the company”




    CM Punk on what happened at AEW All In At Wembley regarding his physical altercation with Jack Perry:


    CM Punk says he went up to Jack Perry at Wembley after Perry’s match and said “why do you insist on doing this dumb internet shit like on TV” and he was like “if you’ve got a problem with it do something about it” and I was just like come on man, I’d fucking kill you (laughs) what are we doing? You know? And it just like Charl says “I cant let you get close”
    I thought i was doing a responsible thing. I didn’t punch anybody, I just choked somebody a little bit. Samoa Joe was there, told me to stop, and then I quit.
    I turned to Tony (Khan) and said this place is a fucking joke man, you’re a clown, I quit.
    Went to my room, then Joe and Jerry Lynn came and got me and were like “lets juts go and kill it”


    CM Punk says at an early Collision, Tony Schiavone came up to him and said Jack Perry was cussing him, Mike Mansury, Daryl from Production and cussing out the Doctor.
    Punk said he asked why, but was skeptical because Perry wasn’t supposed to be there as Punk was told everyone was being seperated on Collision and Dynamite.
    He says Schiavone begged him to come and say something, and saw that Jack Perry wanted to smash a rental car’s window with a lead pipe. He says he told Jack Perry politely “because he likes Jack” that “Mansury, Daryl, Schiavone and Doctors have told you no, and now I have to tell you no, and apparently you’ve cussed them all out, so I’m telling you no. We don’t do that here, if you wanna do this, go to Wednesday and do it.” Punk says Perry had no problem and said “I just thought it was a really cool idea”
    He says he wasn’t trying to throw his weight around and thought it was a dumb idea


    CM Punk says nobody in AEW talked to him for 6 months after Brawl Out, he had to sort his tricep surgery by himself. He says the difference between getting injured in both companies is “night and day”


    CM Punk said Tony Khan’s big idea was a separate show (Collision) and separate everybody

    He says he said it would never work and to just let him go, Tony refused.


    CM Punk on the Vince McMahon allegations/lawsuit:


    “There’s no positivity there. It’s very much a… I didn’t read all the allegations, I read the text messages and I went “ah fuck this. It’s indefensible” you know?

    And I think doing this, I imagined I would be asked about it, and I think the easiest thing for people to do is to kinda ignore it or avoid it. But man it’s there, and my initial first thing out of my mouth was I’m kinda shocked at how dumb he was, like writing stuff down and leaving that paper trail and it’s horrific. I think at this point all the energy should be used to somehow, I don’t even know if you can, make reperations or amends. But theres victims here, you know?
    So like what CM Punk thinks about Vince and the CM Punk Vince relationship doesn’t fucking mean anything all of that stuff takes a backseat, I’m more concerned about going forward, how do those people survive after suffering all that trauma. My biggest concern.”


    “How do you say anything but yes the business is better (without Vince McMahon)


    On the changes backstage now in WWE, CM Punk says somebody explained to him that “I’m super glad you’re back here so you can experience the culture backstage that you helped create because your were a catalyst for it, then you left and now you’re back”

    CM Punk says he was in the same boat as everybody else in the weeks leading up to his WWE Return at Survivor Series, he didn’t know what was going on with all the subtle hints.
    He says from his side of things, his wife, Nick Khan, Triple H & Lawyers knew beforehand, and he let his family know on the way to building.


    CM Punk says he signed his WWE Contract just before walking into Gorllia at Survivor Series


    CM Punk says Bayley invited him to go see the show when he visited RAW last May and he was just visiting friends

    He says people from AEW were mad he was there and the word “betrayed” was used.
    CM Punk says he and Triple H facetimed before his WWE return and they buried the hatchet and then talked business.

    CM Punk confirms he never had a non-compete when he was fired by AEW


    CM Punk says he thinks the ball with his WWE return started really rolling the week of Thanksgiving.
    He says he got a call from Nick Khan and the they initially asked about the Royal Rumble.


    CM Punk says he injured his tricep “not that far into” the Royal Rumble match

  • Auf jeden Fall ein gutes Interview. Die Aussagen über Vince, AEW und Tony Khan hätte ich in der Form nicht erwartet. Er begräbt Tony Khan auch nicht.


    Er meinte auch, dass AJ Lee wohl nicht in den Ring zurückkehren wird und dass er Vince seit dem Comeback einmal im WWE Gym angetroffen habe. Mit Triple H scheint das Verhältnis besser zu sein, aber Nick Khan scheint hier eher der Verantwortliche für das Comeback gesesen zu sein.


    Punk meinte auch, dass er trotz Verletzung WM hätte durchziehen können/wollen aber die WWE ihn aufhalten musste. Keine Ahnung, wie ernst er dies meinte aber krasser Gegensatz zu dem, wie er sich gegenüber der WWE in diesen Sachen äusserte. Es wäre wohl gegen Seth Rollins bei Mania gegangen.


    Zum Comeback: Er meint zum Ende, dass er sich gut regeneriert, besser als beim letzten mal und dass es eher eine Business Entscheidung ist, wann er zurückkehrt.


    Komischerweise meint er immer wieder, dass er für diese oder jene Äusserung Ärger kriegen würdd. Auf die Frage von wem? Meint Punk vom Internet. Obwohl er immer wieder betont, wie egal ihm die Meinung der Online User ist.

  • Bestätigt meine Meinung dazu, die Kader trennen zu wollen und Punk bei seiner eigenen Show zu parken, war eine absolute Blödsinnsidee von Tony Khan. Wie sollte das jemals langfristig und besonders bei den PPVs funktionieren? Hat es ja dann auch nicht.


    Was die Fürsorge bei Verletzungen angeht scheint sich ja bei der WWE einiges zum Positiven verändert zu haben. Seine damaligen Aussagen im Podcast von CC haben sich nach dem kompletten Gegenteil angehört.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    :lol: :lol:


    Emoji von Drew leider nur auf X selbst zu sehen und nicht hier

  • Jup


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Ich fand eine Aussage der Sitzung mit Randy sehr interessant. Punk ist trotz seines Auftretens offensichtlich auch von Selbstzweifeln geprägt.


    Kann ich tatsächlich nachvollziehen, aber dadurch wird er zu seinem eigenen Feind.


    Randy ist inzwischen tatsächlich so eine Art Wrestling Guru geworden. Hätte wahrscheinlich keiner so kommen sehen.

  • A N Z E I G E
  • Neu ist glaube ich v.a. das Colt Cabana ihn zu Beginn angesprochen hat, damit zw. ihnen bzw. in AEW keine komische Atmosphäre entsteht. Schade, dass er diesen Versuch abgeblockt hat. Wer weiß, vllt. hätte das einiges verändert bzw. Gerüchte und in der Folge auch einige Ereignisse verhindert. Ansonsten sagt er sicherlich nicht viel falsches im Eindruck zu Tony Khan als Chef, der seitdem ja auch selber die Strukturen in AEW angepasst hat. Punk bestätigt auch vieles was damals berichtet wurde. Z.B. die Collision Story mit Perry zu der er nur hinzugezogen wurde, die Tatsache, dass Collision nicht seine Show war, die All In Auseinandersetzung bei der er zugibt zuerst körperliche Gewalt angewendet zu haben ("I just choked somebody a little bit") und das u.a. Joe ihn danach noch von dem Match überzeugen musste. Ich fand, dass er sich am Ende etwas zu sehr hinein gesteigert hat. Sei es mit der Aussage zum Festgehalt, wo man direkt an das Schlagwort "workers rights" denkt. Festgehälter sind ja eigtl. v.a. für die Wrestler, egal ob in AEW oder in irgendeiner anderen Company eine sehr positive Entwicklung im gesamten Business zwecks Sicherheit und zwecks Standing ggü. dem Arbeitgeber. V.a. in den USA und v.a. im Wrestling ist es gut, dass die Arbeitnehmer damit zumindest eine Verbesserung heutzutage im Vergleich zu früheren Tagen haben. Damit tat er sich mMn keinen Gefallen und auch die 5-Star Rating Aussage, finde ich unnötig, da das Thema mMn viel zu heiß von einer Seite aus gekocht wird und mE eher ein "Nice to Have" Ding ist, welches man storymäßig nutzt um sich bzw. seinen Charakter zu hypen, als dass man als Wrestler solche Banalitäten wirklich über das Business stellen wird. Zumindest fallen mir spontan solche Aussagen irgendwelcher Wrestler nicht ein. Kenny hat da z.B. letztens auch eine klare Aussage zu getroffen.


    Im Grunde also vrmtl. ein glaubhaftes und ehrliches Interview der Geschehnisse aus seiner Sicht, welches sicherlich beiden Seiten Gesprächsstoff/Angriffspunkte bietet, aber grundsätzlich ist es auf der Linie dessen, was bereits berichtet wurde. Das verwundert aber auch nicht, da SRS z.B. heute nochmal sagte, dass er direkt mit Punk im Kontakt stand. Insofern hat er jetzt nochmal das wiedergegeben. Ich würde mir dann aber auch wünschen, dass es der Abschluss dieses Themas ist und alle nach vorne blicken.

  • Ich hoffe auch das es damit jetzt beendet ist. Einen s.g. Nebenkriegsschauplatz kann keiner wollen.


    Aber ich fürchte Actio ist gleich Reactio und es wird jemand einen noch so kleinen Federhandschuh aufnehmen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!