A N Z E I G E

1. Bundesliga - 28. Spieltag - Diskussionsthread

  • Freitag, 05.04.24 - 20:30 Uhr

    Eintracht Frankfurt - Werder Bremen


    Samstag, 06.04.24 - 15:30 Uhr

    1. FC Union Berlin - Bayer 04 Leverkusen

    SC Freiburg - RB Leipzig

    1. FSV Mainz 05 - SV Darmstadt 98

    1. FC Köln - VfL Bochum

    1. FC Heidenheim - Bayern München


    18:30 Uhr

    Borussia Dortmund - VfB Stuttgart


    Sonntag, 07.04.24 - 15:30 Uhr

    TSG Hoffenheim - FC Augsburg


    17:30 Uhr

    VfL Wolfsburg - Bor. Mönchengladbach

  • A N Z E I G E
  • 1 Punkt gegen Wolfsburg wäre schon richtig gut und wichtig.


    Sonst geht es Sonntagabend auf Platz 15 mit 5 Punkten zum Relegationsrang und dann wird es nochmal ungemütlich.

  • 5. Niederlage in Folge. Glückwunsch nach Frankfurt.

    :rolleyes:


    Man darf ja gewissen Pessimismus haben, keine Frage. So bin ich auch wenn es bei meinem Verein nichts läuft / funktionieren will. Ja man kann / muss damit rechnen, dass vermutlich die nächste Niederlage folgt.


    Aber Spiele schon vorab als Niederlage deklarieren habe ich noch nie gemacht. Wie beim letzten Spieltag, wo zig Dortmunder Fans sich darum gestritten haben, ob man das Spiel gegen Bayern schon in der 1. HZ oder erst in der 2. HZ verliert.


    Ich verstehe das einfach nicht. Vor allem kommt sowas immer von langjärigen Fußballfans, die es eigentlich am Besten wissen müssen, dass man erstmal abwartet wie das Spiel läuft. Wunschergebnisse sind das eine. Aber wie gesagt, vorab schon einfach klar sagen: "Glückwunsch nach Frankfurt".....ich weiß nicht. Sorry ich kann sowas einfach nicht ernstnehmen. Weil was bringt uns oder besser gesagt, was bringt dir das? Man könnte vielleicht meinen aus Emotion heraus? Nicht wirklich....


    Würde Bremen tatsächlich verlieren, hat das am Ende auch niemanden was gebracht.

    Würde Bremen gewinnen, stehst du mit so einer Aussage dann ziemlich dumm da.


    Aber gut soll jeder machen wie er denkt. Ich finde sowas ist halt einfach nur sinnlos. Am Ende ist der Gegner auch "nur" Frankfurt und nicht etwa z.B. Leverkusen....

  • Bist du nicht Bayernfan? ^^

    Und auch Aue Fan. Aber das hat gar nichts zu sagen.


    Ich hätte auch z.B. letzte Saison im Viertelfinale gegen ManCity nicht einfach so gesagt: "Joa wir kommen eh nicht weiter". Oder wenn Aue gegen den Ligaprimus z.B. Ulm spielt. Da hätte ich auch nicht gesagt: "Wir verlieren eh". Ich warte immer erstmal ab wie das Spiel sich entwickelt und dann können wir weiterdiskutieren.


    Aber vor Spielbeginn? Ne, das ist einfach sinnlos. Egal wie schlecht es gerade läuft.

  • Das Spiel am Samstag gegen Bochum wird für mich ein Stück weit unsere Saison entscheiden. Ist ein absolutes Must-Win Game, gelingt uns da zu Hause kein Sieg und wir stümpern dann noch immer mit weniger als 20 Punkten rum ist Feierabend.


    Bin sowieso mal gespannt, könnte Selke‘s erste Saison werden wo er möglicherweise zweistellig trifft, wie bitter wäre es bitte wenn das nicht zum Klassenerhalt reichen würde.

  • Es ist faszinierend, dass der Abstand für uns (Gladbach) zur Relegation immer noch genau so groß ist wie zur (wahrscheinlich) Conference League. Wir haben einen Sieg aus zehn Rückrundenspielen geholt und habe genau einen Punkt auf die Abstiegsrelegation in dieser Zeit verloren. Einen einzigen Punkt.


    Zeitnah einen Sieg hätte ich gerne noch diese Saison. Halt ein geiles Spiel von Plea noch. Dann kannst du die Saison dann wohl endgültig abhaken.

  • A N Z E I G E
  • Sorry, nett gefragt: Was möchtest du von mir?

  • Ich habe gar nichts davon, ich bin in einem Wrestling-Forum mit unbekannten Menschen und teile meine Einschätzung, dass wir in Frankfurt verlieren aufgrund Verletzungen/Sperrungen und den letzten Auftritten.


    Wenn du dich davon getriggert fühlst, ist das dein Problem, ehrlich gesagt.


  • . Am Ende ist der Gegner auch "nur" Frankfurt und nicht etwa z.B. Leverkusen....

    Die kommen eine Woche später dran in Leverkusen und danach der VfB Stuttgart zu Hause. Die Aussichten sind absolut beschissen.

    Wir haben wieder einige Verletzungen dazu bekommen, u.a Skelly Alvero, Tony Jung fehlt uns zwei Spiele, ein Woltemade ist im Sommer weg, ein Eren Dinkci steht auch vor dem Abschied, in der Mannschaft läuft zusammen nichts und was uns einst die sehr starken Punkte eingefahren hat, ist momentan nicht möglich, da immer jemand fehlt. Das hat uns das Genick etwas gebrochen.

    Immerhin kehren Stage und Lynen zurück, sowie Weiser. Wobei bei Weiser ja auch einiges los ist. Im Sturm muss man quasi schon "Gebete in den Himmel" schicken, dass Njinmah spielen kann. Nicht aufgrund seines Wechsels, sondern seiner Leistungen gegen WOB, traue ich Woltemade nicht mehr viel zu in seinen letzten 7 Spielen für uns. Jedenfalls nicht mehr als Ball abschirmen etc.

    Wen man bspw. die linke Schiene spielen lassen wird, ist auch fraglich, da Deman & Agu dermaßen mies performt haben gegen WOB. Auf die LIV wird wohl unser Kapitän rücken und dann ist wieder die Frage, wer die Mitte übernimmt und wer den RIV. Pieper ist, Stand jetzt, noch nicht bereit für S11, Veljkovic glänzte leider auch mit miesen Leistungen gegen WOB. Im Endeffekt wird's Groß + Veljkovic/Malatini ggf.

    So ein 0:0 wie Union können wir nicht, wobei 1 Punkt schon so viel wert sein könnte. Man würde die Niederlagenserie von 4 Spielen immerhin unterbrechen und sammelt einen ganz wichtigen Punkt, denn auch wenn man derzeit noch 10 Punkte Vorsprung hat auf 16 und 11 Punkte auf 17, können die ganz schnell durch die nächsten 3 Spiele schrumpfen, sodass man wieder voll dabei wäre.

    Soweit ich jetzt gesehen habe, spielen einige Mannschaften hinter uns gegeneinander, aber es sind dann auch DIE Spiele für Mannschaften wie Mainz, Köln oder Darmstadt + Bochum, in denen sie was reißen müssen.


    Ich gehe, Stand jetzt, auch von der 5. Niederlage aus aufgrund der momentanen Situation durch die angesprochenen Faktoren. Am Spieltag selbst bin ich dann wieder optimistisch, da es in die Werder-Fankneipe geht (nach Frankfurt hätte ich zwar auch gekonnt, wollte aber nicht). Des Weiteren ist es dann als "Nochthesse" immer etwas schwer, wenn man gegen beide südhessische Teams nicht ein Mal in der Saison gewinnen kann + müde 2 Punkte geholt hat.

    Einfach aus dieser Tatsache kommt noch etwas Optimismus hervor, dass man wenigstens den Punkt holt. Wie, weiß ich aber nicht.


    Es bräuchte zumindest den Punkt und im besten Fall ein ekliger Sieg, damit man beruhigter in die Partien gegen neuen deutschen Meister + wohl Championsleagu Stuttgart gehen kann. Diese wiederum spielten jeweils im Hinspiel nicht mal mit voller Kapelle und nahmen dann schon den Fuß vom Gas.


    So schaut's aus.

  • Wenn jemand wie du, mit solcher sachlicher Argumentation kommt, dann sage ich ja nichts. Du hast triftige und verständliche Gründe hervorgebracht, die eine Bremer Niederlage halt sehr warscheinlich machen. Sowas lese ich mir sogar sehr gerne durch, weil man dadurch ein besseres Bild von anderen Mannschaften bekommt. Selbst wenn wirklich alles so richtig doof und mies ist, weil halt die Leistung nicht passt oder Schlüsselspieler einfach fehlen, eine kleine Chance zum Punktgewinn besteht trotzdem immer.


    Es gibt halt auch immer wieder Gegenbeispiele. Dortmund hat am Wochenende seit 10 Jahren wieder mal in München gewonnen. Die Vorzeichen waren unbedingt nicht vorteilhaft für Dortmund, weil z.B. Schlüsselspieler wie Kobel oder Malen fehlten. Und trotzem gabs einen überraschenden Sieg.


    Solche Einzeiler wie "5. Niederlage in Folge. Glückwunsch nach Frankfurt" kommt mir einfach so rüber, als wäre das wie eine kampflose Aufgabe. Was ja aber nicht stimmt, weil Bremen gegen Frankfurt trotzdem versuchen wird das Beste daraus zu machen und die Chance zu punkten immer da ist, wenn auch die Chance sehr gering ist.


    Wie gesagt, man kann von Niederlagen ausgehen, das ist das eine. Aber das Andere, also vorab schon von einer quasi kampflose Aufgabe sprechen und dem Gegner schon zu beglückwünschen ist ziemlich unfair und respektlos dem eigenen Verein gegenüber.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E