A N Z E I G E

AEW Collision #23 Report vom 17.11.2023

  • Vielen Dank an Goro Majima für den Report!



    All Elite Wrestling: Collision

    17. November 2023

    KIA Forum - Los Angeles, Kalifornien

    Kommentatoren: Kevin Kelly, Nigel McGuinness, Ricky Starks & Tony Schiavone



    Wir starten direkt mit dem Intro. Saturday, Saturday....naja nicht ganz.


    Es wird direkt in den Ring geschaltet, dort steht Tony Shiavone. Er ruft sofort den TNT Champion zu sich. Christian Cage lässt sich nicht lange bitten und erscheint zusammen mit Luchasaurus und Nick Wayne. Im Ring angekommen spricht Tony das Trios Match bei Full Gear gegen Adam Copeland, Sting und Darby Allin an. Außerdem gibt es heute Abend ein 4 Way Match zwischen Brian Cage, Pentagon, Komander und Trent. Der Sieger bekommt heute Abend im Anschluss bei Rampage ein TNT Titel Match. Cage wendet sich erstmal an die Fans hier in LA. In einer Stadt voller Plastik und falscher Leute muss es doch toll sein endlich mal jemanden zu sehen der die Wahrheit spricht. Cage macht eine Pause und drückt das Mic Tony in die Hand. Das sei immerhin sein Job. Die Fans buhen. Cage meint, dass die Fans sich glücklich schätzen können, sie sehen nicht nur Stings letztes Match in LA, nein, sie werden auch sein letztes Match für immer sehen. Das garantiert Cage. Denn er hat die Schnauze voll Stings Facepaint zu sehen, er kann es nicht mehr ertragen wie Menschen Sting feiern und ihn The Icon nennen. Morgen Nacht wird alles vorbei sein. Christian fragt sich was dann mit Darby passiert. Immerhin verliert er seinen Mentor. Sollte Darby je väterlichen Rat brauchen weiß Darby genau wen er anrufen sollte. Cage fragt nun ob Ric Flair morgen wirklich am Ring sein wird beim Trios Match? Tony bestätigt dies. Cage meint, dass Ric Flair aufpassen soll, steckt er seine Nase in Cages Angelegenheit wird er ihn zu Jesus schicken. Cage redet nun über Adam Copeland. Morgen Abend nach Full Gear wird Adam es bereuen einen Vertrag bei AEW unterschrieben zu haben. Es gibt Adam Chants, Cage fordert die Fans auf leise zu sein. Copeland kann vielleicht die Fans hinters Licht führen mit seiner "er ist zu AEW gekommen um mit Cage das alte Tag Team aufleben zu lassen", aber Cage kennt die Wahrheit. Adam ist nur hier um Christians Spotlight zu klauen. Doch Christian ist nicht mehr der gleiche Typ wie damals. Er ist Christian Cage, er ist der Patriarch von AEW. Während Adam immer wie der Golden Boy behandelt wurde musste Christian für alles in seiner Kariere kämpfen. Cage hat anschließend noch eine Nachricht für Beth, die Frau von Adam Copeland. Sie soll morgen Abend die Kinder wach halten und sie ganz nah an den Fernseher setzen. Denn er werde das Genick von Adam brechen, das garantiere er. Laute Buhrufe. Tony erwähnt erneut das heutige 4 Way Match, Christian meint man will den TNT Champion so oft wie es geht im TV haben, deswegen muss er heute den Titel verteidigen, aber es ist egal wer dieses Match gewinnt. Tatsächlich könnte Cage alle 4 auf einmal besiegen. Die Fans chanten: Beweise es. Cage zitiert dann seinen Freund James Harden: Er arbeite nicht im System, er ist das System. Cages Musik ertönt und der Champion posiert mit dem Titel und so endet dieses Segment.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Backstage steht Lexy Nair bei Ricky Starks und Big Bill. Die zwei haben etwas zu verkünden. Sie sind BTTEIHNQ: Best Tag Team Ever In History No Question. Und Fakt ist, weder er noch Ricky müssen morgen Abend gepinnt werden um die Titel zu verlieren. Deswegen war Ricky bei Tony. Ricky meint Tony ist ein fairer Mann, Ricky durfte die Stipulation fürs Tag Team Titel Match bestimmen und da Big Bill der größte Typ bei AEW ist hat sich Ricky für ein Ladder Match entschieden. Ricky macht sich etwas über FTR lustig und wie sie sich immer als bestes Tag Team bezeichnet, aber morgen Abend werden Ricky und Bill zeigen, dass sie die besten Tag Team Champion sind. Denn wenn sie LA verlassen werden sie nicht nur weiterhin die Tag Team Titel haben, sie werden außerdem stylisch aussehen und sie werden LA als größtes Tag Team gehen welches LA je gesehen hat.


    Unser erstes Match des Abends steht an. Miros Musik ertönt und er kommt zum Ring. Während seiner Entrance sehen wir Ausschnitte aus der letzten Woche als Daniel Garcia auf Andrade traf, Andrade wurde begleitet von Miros Frau CJ Perry. Garcia tanzte vor CJ. Das hat Miro scheinbar gar nicht gefallen.


    Garcia kommt nun zum Ring.


    Singles Match

    Miro besiegt Daniel Garcia via Submission im Game Over - [10:08]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Passenderweise steht Lexy Nair nach diesem Match Backstage bei Miros Frau und Andrade. Andrade ist glücklich CJ bei sich zu haben. CJ meint, dass Andrade der beste Wrestler ist, er ist ein Third Generation Suerstar, er wrestlet seitdem er 12 ist, er ist dafür geboren. Deswegen habe CJ dafür gesorgt, dass Andrade am Continental Classic teilnehmen wird. Andrade ist verwundert und fragt ob CJ einfach mit Tony Khan gesprochen hat. Andrade meint darüber hat CJ ihn gar nicht informiert, CJ grinst und flüstert Andrade etwas ins Ohr. Daraufhin grinst er. Andrade fragt CJ ob das sicher sei? Sie nickt und er schüttelt ihre Hand. Damit ist Andrade offiziell im Turnier.


    Nach der Werbung machen sich die Kings of the Black Throne auf zum Ring. Ihre Gegner stehen schon im Ring.


    Tag Team Match

    Kings Of The Black Throne (Malakai Black & Brody King) besiegen The Boys (Brandon & Brent) via Pinfall von Brody King an Brandon nach einem Dantes Inferno - [2:10]


    Klarer Sieg für die Kings.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Es gibt ein Video zum TBS Titel Match bei Full Gear. Wir hören Julia Hart, sie meint Skye sei ihr in den Rücken gefallen, nun müsse sie dafür bezahlen. Und Stat? Sie werde sich für die Niederlage bei WrestleDream endlich rächen. Sie ist die Prinzessin des dunklen Throns. Sie wird TBS Champion werden. Nun meldet sich Skye zu Wort. Seit Julia ihr ins Gesicht gespuckt hat ist sie nicht mehr die gleiche Person wie früher, morgen Abend soll Julia ihr bloß nicht in die Quere kommen. Nun kommt auch Kris Statlander zu Wort. Julia und Skye haben beide ihren Charakter verändert, etwas dunkler, etwas fieser und trotzdem können sie Kris nicht das Wasser reichen. Kris wird jeden Tag stärker. Es wird mehr brauchen sie zu besiegen.


    Nun steht das Four Match an. Der Sieger trifft bei Rampage auf Christian Cage in einem TNT Titelmatch.


    Four Way Match

    Trent Beretta besiegt Brian Cage (w/ Prince Nana), Komander & Penta El Zero Miedo via Pinfall an Komander nach einem Strong Zero - [10:34]


    Damit bestreitet Trent später am Abend bei Rampage ein Titelmatch gegen Christian Cage.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir sehen Bilder vom Like a Dragon Street Fight. Dort verpasste Hobbs Paul Wight einen krachenden Power Slam auf ein Auto.


    Lexy Nair steht nun bei Hobbs und Don Callis. Lexy meint diese Szenen waren brutal. Don Callis antwortet, dass Paul Wight raus ist, er ist fertig. Hobbs hat eine lebende Legende vernichtet. Er hat ihn gebrochen. Das ist Brutalität. Lexy fragt was das nun für die Don Callis Familie bedeute Hobbs übernimmt das Wort. Es bedeute, dass es jeden erwischen kann. Er hat einen Giganten, den Giganten, einen mehrfachen World Champion, ausgeschaltet. Hobbs ist groß, er ist schwarz. Paul liege nun im Krankenhaus und Hobbs rät ihm weg zu bleiben. Denn es kann jeden erwischen.


    Nach der Werbung steht Evan Daniels schon im Ring und sein Gegner Wardlow macht sich auf zum Ring.


    Singles Match

    Wardlow besiegt Evan Daniels durch Referee Stoppage - [0:56]


    Nach einer harten Powerbomb liegt Daniels wehrlos am Boden und der Ref bricht das Match sofort ab. Wardlow geht unbeeindruckt weg ohne zu feiern.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir gehen die Full Gear Card durch.


    Ricky Starks und Big Bill kommen in die Halle und setzten sich zu den Kommentatoren ans Pult.


    Cash Wheeler begleitet seinen Tag Team Partner auf die Stage, geht dann aber wieder Backstage. RUSH wird von Jose begleitet.

    Dralistico und Vance ziehen sich nämlich ebenfalls wieder zurück in den Backstage Bereich.


    Singles Match

    Dax The Axe vs. RUSH (w/ Jose The Assistant) - No Contest [14:04]


    Am Ende des Matches steht RUSH außerhalb des Ringes und greift Starks ins Gesicht. Daraufhin stürmt Ricky in den Ring und verpasst RUSH einen Spear. Danach bricht das Chaos aus. Big Bill geht auf Dax los und Cash stürmt in den Ring und geht auf Bill los. Tony Shiavone informiert uns, dass dieses Match als No Contest gewertet wird. Währendessen stürmen auch Vance und Dralistico in den Ring. Auch King und Black stürmen dazu. Brody und Bill starren sich an und schnappen sich eine Leiter und beide wollen sie einsetzten bevor Dralistico der Leiter einen Tritt verpasst. Immer mehr Chaos entsteht und dann rennen mehrere Offizielle in den Ring doch das Chaos geht weiter während wir in die Werbung gehen.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach der Werbung ist das Chaos aufgelöst und wir schalten Backstage. Dort spricht Lexy mit Action Andretti über die letzte Woche, da griffen The Kingdom Darius Martin an. Action wird aber sofort von Strong und The Kingdom unterbrochen. Sie machen sich über Action lustig doch der meint sie sollen leise sein. ACTION!!!!!! Roderick hat sein nächstes Opfer gefunden. AAAAAACTION!!!! Die drei ziehen sich zurück und Action meint nur noch: Von wegen Opfer.


    In der Halle sehen wir nun die Entrance von Buddy Matthews. Sein Gegner ist Wheeler Yuta.


    Singles Match

    Buddy Matthews besiegt Wheeler Yuta via Pinfall nach einem Curb Stomp - [13:39]


    Nach dem Match nimmt sich Buddy einen Stuhl, aber Claudio Castagnoli macht sich auf zum Rung und Buddy zieht sich zurück. Claudio nimmt ein Mic. Wenn Buddy die Aufmerksamkeit des Blackpool Combat Clubs will muss er keine gruseligen Promos halten, er muss nur fragen. Buddy pisst Claudio schon seit ein paar Wochen an und Claudio spricht seine Herausforderungen gerne Face to Face aus. Deswegen will er ein Match gegen Buddy bei Full Gear. Oder muss Buddy erst Black um Erlaubnis fragen? Buddy nickt und sagt ok. Damit steht dieses Match.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir sehen ein Video zu Moxley vs Cassidy. Mox hat die Schnauze voll davon Respekt zu zollen aber keinen Respekt zurück zu bekommen. Er wil nicht mehr nett sein. Orange hat Spirit, aber mit Spirit kann er Mox nicht verletzten. Orange wollte unbedingt seinen Titel zurück, doch als er es schaffte und Fenix den Titel abnahm fühlte es sich nicht richtig an. Er muss erst Moxley besiegen.


    Es ist Zeit für den Main Event. Tony Shiavone teilt uns mit, dass Claudio vs Buddy in der Pre Show morgen Abend stattfinden wird.


    Tag Team Match

    Hikaru Shida (c) & Kris Statlander (c) besiegen The Outcasts (Ruby Soho & Saraya) via Pinfall von Hikaru Shida an Saraya nach einem Katana Kick - [10:34]


    Skye Blue und Julia Hart verfolgten beide das Match Backstage. Während des Matches lag Ruby angeschlagen neben dem Ring und Angelo Parker half ihr hoch und kümmerte sich um sie. Saraya sah mit bösem Blick zu. Kris erwischte dann ungeplant Parker mit einer harten Clohtline und Shida verpasste Saraya im Ring den Katana Kick und holte so den Sieg.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir sehen ein Interview von Tony Shiavone und MJF welches früher am Tag aufgenommen wurde. MJF fragt ob Renee wohl viel zu tun hat weil Tony hier sei. Er mache nur Spaß, keine Sorge. Tony kommt dann zum Thema, MJF muss morgen zweimal antreten, einmal gegen Jay White und einmal um die RoH Tag Team zu verteidigen gegen die Gunns. Warum tut MJF das? Er meint weil er es Adam Cole versprochen hat. Austin und Colten sind sehr, sehr hässlich, aber sie sind auch talentiert. Und er weiß, dass die Zero Hour nicht leicht wird. Er wird alles tun um die Tag Team Titel zu verteidigen, alles. Er hat Cole versprochen, dass die Tag Team Titel auf Cole warten bis er wieder fit ist. Und seien wir mal ehrlich, diese Verletzung ist seine Schuld und er wird Cole nicht hängen lassen. Tony spricht nun den Titelklau von Jay White an und fragt wie sehr MJF frustriert sei. Der Titel bedeute alles für MJF. Als Jay ihn geklaut hat war MJF erst sauer, aber dann hat Jay ihn an sich selbst erinnert. Jay habe den Titel geklaut um sich selbst zu beweisen dass er ihn verdiene. Aber MJF schlechte News für White. Nicht der Titel mache den Mann, der Mann mache den Titel. Und deswegen wird MJF Jay White bei Full Gear besiegen. Niemand ist auf einen Level mit dem Teufel. Tony erwähnt, dass MJF der am längsten amtierende World Champ sei und wenn er White besiegt hat er den Titel öfter verteidigt als jeder andere World Champ bei AEW. Außerdem wurde er bei Full Gear vor einem Jahr Champion. Wie fühlt sich das an? MJF erfüllt das alles mit Stolz. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand mit MJFs Problemen World Champion werden kann, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Jude Pro Wrestler wird? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit seine ganzen Gegner zu besiegen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit ein Top Guy zu sein, der am längsten amtierende World Champion? MJF meint die Wahrscheinlichkeit dieser ganzen Dinge ist nicht sehr hoch. Wie hoch ist also die Wahrscheinlichkeit, dass MJF bei Full Gear die Gunns und White besiegt? Wahrscheinlich nicht sehr hoch. Aber zum Leidwesen zu Jay White mag es MJF wenn alles gegen ihn spricht.


    Damit endet die letzte Collison Ausgabe vor Full Gear.

    2 Mal editiert, zuletzt von Edge ()

  • A N Z E I G E
  • All Elite Wrestling: Collision

    17. November 2023

    KIA Forum - Los Angeles, Kalifornien

    Kommentatoren: Kevin Kelly, Nigel McGuinness, Ricky Starks & Tony Schiavone



    Wir starten direkt mit dem Intro. Saturday, Saturday....naja nicht ganz.


    Es wird direkt in den Ring geschaltet, dort steht Tony Shiavone. Er ruft sofort den TNT Champion zu sich. Christian Cage lässt sich nicht lange bitten und erscheint zusammen mit Luchasaurus und Nick Wayne. Im Ring angekommen spricht Tony das Trios Match bei Full Gear gegen Adam Copeland, Sting und Darby Allin an. Außerdem gibt es heute Abend ein 4 Way Match zwischen Brian Cage, Pentagon, Komander und Trent. Der Sieger bekommt heute Abend im Anschluss bei Rampage ein TNT Titel Match. Cage wendet sich erstmal an die Fans hier in LA. In einer Stadt voller Plastik und falscher Leute muss es doch toll sein endlich mal jemanden zu sehen der die Wahrheit spricht. Cage macht eine Pause und drückt das Mic Tony in die Hand. Das sei immerhin sein Job. Die Fans buhen. Cage meint, dass die Fans sich glücklich schätzen können, sie sehen nicht nur Stings letztes Match in LA, nein, sie werden auch sein letztes Match für immer sehen. Das garantiert Cage. Denn er hat die Schnauze voll Stings Facepaint zu sehen, er kann es nicht mehr ertragen wie Menschen Sting feiern und ihn The Icon nennen. Morgen Nacht wird alles vorbei sein. Christian fragt sich was dann mit Darby passiert. Immerhin verliert er seinen Mentor. Sollte Darby je väterlichen Rat brauchen weiß Darby genau wen er anrufen sollte. Cage fragt nun ob Ric Flair morgen wirklich am Ring sein wird beim Trios Match? Tony bestätigt dies. Cage meint, dass Ric Flair aufpassen soll, steckt er seine Nase in Cages Angelegenheit wird er ihn zu Jesus schicken. Cage redet nun über Adam Copeland. Morgen Abend nach Full Gear wird Adam es bereuen einen Vertrag bei AEW unterschrieben zu haben. Es gibt Adam Chants, Cage fordert die Fans auf leise zu sein. Copeland kann vielleicht die Fans hinters Licht führen mit seiner "er ist zu AEW gekommen um mit Cage das alte Tag Team aufleben zu lassen", aber Cage kennt die Wahrheit. Adam ist nur hier um Christians Spotlight zu klauen. Doch Christian ist nicht mehr der gleiche Typ wie damals. Er ist Christian Cage, er ist der Patriarch von AEW. Während Adam immer wie der Golden Boy behandelt wurde musste Christian für alles in seiner Kariere kämpfen. Cage hat anschließend noch eine Nachricht für Beth, die Frau von Adam Copeland. Sie soll morgen Abend die Kinder wach halten und sie ganz nah an den Fernseher setzen. Denn er werde das Genick von Adam brechen, das garantiere er. Laute Buhrufe. Tony erwähnt erneut das heutige 4 Way Match, Christian meint man will den TNT Champion so oft wie es geht im TV haben, deswegen muss er heute den Titel verteidigen, aber es ist egal wer dieses Match gewinnt. Tatsächlich könnte Cage alle 4 auf einmal besiegen. Die Fans chanten: Beweise es. Cage zitiert dann seinen Freund James Harden: Er arbeite nicht im System, er ist das System. Cages Musik ertönt und der Champion posiert mit dem Titel und so endet dieses Segment.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Backstage steht Lexy Nair bei Ricky Starks und Big Bill. Die zwei haben etwas zu verkünden. Sie sind BTTEIHNQ: Best Tag Team Ever In History No Question. Und Fakt ist, weder er noch Ricky müssen morgen Abend gepinnt werden um die Titel zu verlieren. Deswegen war Ricky bei Tony. Ricky meint Tony ist ein fairer Mann, Ricky durfte die Stipulation fürs Tag Team Titel Match bestimmen und da Big Bill der größte Typ bei AEW ist hat sich Ricky für ein Ladder Match entschieden. Ricky macht sich etwas über FTR lustig und wie sie sich immer als bestes Tag Team bezeichnet, aber morgen Abend werden Ricky und Bill zeigen, dass sie die besten Tag Team Champion sind. Denn wenn sie LA verlassen werden sie nicht nur weiterhin die Tag Team Titel haben, sie werden außerdem stylisch aussehen und sie werden LA als größtes Tag Team gehen welches LA je gesehen hat.


    Unser erstes Match des Abends steht an. Miros Musik ertönt und er kommt zum Ring. Während seiner Entrance sehen wir Ausschnitte aus der letzten Woche als Daniel Garcia auf Andrade traf, Andrade wurde begleitet von Miros Frau CJ Perry. Garcia tanzte vor CJ. Das hat Miro scheinbar gar nicht gefallen.


    Garcia kommt nun zum Ring.


    Singles Match

    Miro besiegt Daniel Garcia via Submission im Game Over - [10:08]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Passenderweise steht Lexy Nair nach diesem Match Backstage bei Miros Frau und Andrade. Andrade ist glücklich CJ bei sich zu haben. CJ meint, dass Andrade der beste Wrestler ist, er ist ein Third Generation Suerstar, er wrestlet seitdem er 12 ist, er ist dafür geboren. Deswegen habe CJ dafür gesorgt, dass Andrade am Continental Classic teilnehmen wird. Andrade ist verwundert und fragt ob CJ einfach mit Tony Khan gesprochen hat. Andrade meint darüber hat CJ ihn gar nicht informiert, CJ grinst und flüstert Andrade etwas ins Ohr. Daraufhin grinst er. Andrade fragt CJ ob das sicher sei? Sie nickt und er schüttelt ihre Hand. Damit ist Andrade offiziell im Turnier.


    Nach der Werbung machen sich die Kings of the Black Throne auf zum Ring. Ihre Gegner stehen schon im Ring.


    Tag Team Match

    Kings Of The Black Throne (Malakai Black & Brody King) besiegen The Boys (Brandon & Brent) via Pinfall von Brody King an Brandon nach einem Dantes Inferno - [2:10]


    Klarer Sieg für die Kings.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Es gibt ein Video zum TBS Titel Match bei Full Gear. Wir hören Julia Hart, sie meint Skye sei ihr in den Rücken gefallen, nun müsse sie dafür bezahlen. Und Stat? Sie werde sich für die Niederlage bei WrestleDream endlich rächen. Sie ist die Prinzessin des dunklen Throns. Sie wird TBS Champion werden. Nun meldet sich Skye zu Wort. Seit Julia ihr ins Gesicht gespuckt hat ist sie nicht mehr die gleiche Person wie früher, morgen Abend soll Julia ihr bloß nicht in die Quere kommen. Nun kommt auch Kris Statlander zu Wort. Julia und Skye haben beide ihren Charakter verändert, etwas dunkler, etwas fieser und trotzdem können sie Kris nicht das Wasser reichen. Kris wird jeden Tag stärker. Es wird mehr brauchen sie zu besiegen.


    Nun steht das Four Match an. Der Sieger trifft bei Rampage auf Christian Cage in einem TNT Titelmatch.


    Four Way Match

    Trent Beretta besiegt Brian Cage (w/ Prince Nana), Komander & Penta El Zero Miedo via Pinfall an Komander nach einem Strong Zero - [10:34]


    Damit bestreitet Trent später am Abend bei Rampage ein Titelmatch gegen Christian Cage.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir sehen Bilder vom Like a Dragon Street Fight. Dort verpasste Hobbs Paul Wight einen krachenden Power Slam auf ein Auto.


    Lexy Nair steht nun bei Hobbs und Don Callis. Lexy meint diese Szenen waren brutal. Don Callis antwortet, dass Paul Wight raus ist, er ist fertig. Hobbs hat eine lebende Legende vernichtet. Er hat ihn gebrochen. Das ist Brutalität. Lexy fragt was das nun für die Don Callis Familie bedeute Hobbs übernimmt das Wort. Es bedeute, dass es jeden erwischen kann. Er hat einen Giganten, den Giganten, einen mehrfachen World Champion, ausgeschaltet. Hobbs ist groß, er ist schwarz. Paul liege nun im Krankenhaus und Hobbs rät ihm weg zu bleiben. Denn es kann jeden erwischen.


    Nach der Werbung steht Evan Daniels schon im Ring und sein Gegner Wardlow macht sich auf zum Ring.


    Singles Match

    Wardlow besiegt Evan Daniels durch Referee Stoppage - [0:56]


    Nach einer harten Powerbomb liegt Daniels wehrlos am Boden und der Ref bricht das Match sofort ab. Wardlow geht unbeeindruckt weg ohne zu feiern.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir gehen die Full Gear Card durch.


    Ricky Starks und Big Bill kommen in die Halle und setzten sich zu den Kommentatoren ans Pult.


    Cash Wheeler begleitet seinen Tag Team Partner auf die Stage, geht dann aber wieder Backstage. RUSH wird von Jose begleitet.

    Dralistico und Vance ziehen sich nämlich ebenfalls wieder zurück in den Backstage Bereich.


    Singles Match

    Dax The Axe vs. RUSH (w/ Jose The Assistant) - No Contest [14:04]


    Am Ende des Matches steht RUSH außerhalb des Ringes und greift Starks ins Gesicht. Daraufhin stürmt Ricky in den Ring und verpasst RUSH einen Spear. Danach bricht das Chaos aus. Big Bill geht auf Dax los und Cash stürmt in den Ring und geht auf Bill los. Tony Shiavone informiert uns, dass dieses Match als No Contest gewertet wird. Währendessen stürmen auch Vance und Dralistico in den Ring. Auch King und Black stürmen dazu. Brody und Bill starren sich an und schnappen sich eine Leiter und beide wollen sie einsetzten bevor Dralistico der Leiter einen Tritt verpasst. Immer mehr Chaos entsteht und dann rennen mehrere Offizielle in den Ring doch das Chaos geht weiter während wir in die Werbung gehen.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach der Werbung ist das Chaos aufgelöst und wir schalten Backstage. Dort spricht Lexy mit Action Andretti über die letzte Woche, da griffen The Kingdom Darius Martin an. Action wird aber sofort von Strong und The Kingdom unterbrochen. Sie machen sich über Action lustig doch der meint sie sollen leise sein. ACTION!!!!!! Roderick hat sein nächstes Opfer gefunden. AAAAAACTION!!!! Die drei ziehen sich zurück und Action meint nur noch: Von wegen Opfer.


    In der Halle sehen wir nun die Entrance von Buddy Matthews. Sein Gegner ist Wheeler Yuta.


    Singles Match

    Buddy Matthews besiegt Wheeler Yuta via Pinfall nach einem Curb Stomp - [13:39]


    Nach dem Match nimmt sich Buddy einen Stuhl, aber Claudio Castagnoli macht sich auf zum Rung und Buddy zieht sich zurück. Claudio nimmt ein Mic. Wenn Buddy die Aufmerksamkeit des Blackpool Combat Clubs will muss er keine gruseligen Promos halten, er muss nur fragen. Buddy pisst Claudio schon seit ein paar Wochen an und Claudio spricht seine Herausforderungen gerne Face to Face aus. Deswegen will er ein Match gegen Buddy bei Full Gear. Oder muss Buddy erst Black um Erlaubnis fragen? Buddy nickt und sagt ok. Damit steht dieses Match.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir sehen ein Video zu Moxley vs Cassidy. Mox hat die Schnauze voll davon Respekt zu zollen aber keinen Respekt zurück zu bekommen. Er wil nicht mehr nett sein. Orange hat Spirit, aber mit Spirit kann er Mox nicht verletzten. Orange wollte unbedingt seinen Titel zurück, doch als er es schaffte und Fenix den Titel abnahm fühlte es sich nicht richtig an. Er muss erst Moxley besiegen.


    Es ist Zeit für den Main Event. Tony Shiavone teilt uns mit, dass Claudio vs Buddy in der Pre Show morgen Abend stattfinden wird.


    Tag Team Match

    Hikaru Shida (c) & Kris Statlander (c) besiegen The Outcasts (Ruby Soho & Saraya) via Pinfall von Hikaru Shida an Saraya nach einem Katana Kick - [10:34]


    Skye Blue und Julia Hart verfolgten beide das Match Backstage. Während des Matches lag Ruby angeschlagen neben dem Ring und Angelo Parker half ihr hoch und kümmerte sich um sie. Saraya sah mit bösem Blick zu. Kris erwischte dann ungeplant Parker mit einer harten Clohtline und Shida verpasste Saraya im Ring den Katana Kick und holte so den Sieg.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir sehen ein Interview von Tony Shiavone und MJF welches früher am Tag aufgenommen wurde. MJF fragt ob Renee wohl viel zu tun hat weil Tony hier sei. Er mache nur Spaß, keine Sorge. Tony kommt dann zum Thema, MJF muss morgen zweimal antreten, einmal gegen Jay White und einmal um die RoH Tag Team zu verteidigen gegen die Gunns. Warum tut MJF das? Er meint weil er es Adam Cole versprochen hat. Austin und Colten sind sehr, sehr hässlich, aber sie sind auch talentiert. Und er weiß, dass die Zero Hour nicht leicht wird. Er wird alles tun um die Tag Team Titel zu verteidigen, alles. Er hat Cole versprochen, dass die Tag Team Titel auf Cole warten bis er wieder fit ist. Und seien wir mal ehrlich, diese Verletzung ist seine Schuld und er wird Cole nicht hängen lassen. Tony spricht nun den Titelklau von Jay White an und fragt wie sehr MJF frustriert sei. Der Titel bedeute alles für MJF. Als Jay ihn geklaut hat war MJF erst sauer, aber dann hat Jay ihn an sich selbst erinnert. Jay habe den Titel geklaut um sich selbst zu beweisen dass er ihn verdiene. Aber MJF schlechte News für White. Nicht der Titel mache den Mann, der Mann mache den Titel. Und deswegen wird MJF Jay White bei Full Gear besiegen. Niemand ist auf einen Level mit dem Teufel. Tony erwähnt, dass MJF der am längsten amtierende World Champ sei und wenn er White besiegt hat er den Titel öfter verteidigt als jeder andere World Champ bei AEW. Außerdem wurde er bei Full Gear vor einem Jahr Champion. Wie fühlt sich das an? MJF erfüllt das alles mit Stolz. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand mit MJFs Problemen World Champion werden kann, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Jude Pro Wrestler wird? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit seine ganzen Gegner zu besiegen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit ein Top Guy zu sein, der am längsten amtierende World Champion? MJF meint die Wahrscheinlichkeit dieser ganzen Dinge ist nicht sehr hoch. Wie hoch ist also die Wahrscheinlichkeit, dass MJF bei Full Gear die Gunns und White besiegt? Wahrscheinlich nicht sehr hoch. Aber zum Leidwesen zu Jay White mag es MJF wenn alles gegen ihn spricht.


    Damit endet die letzte Collison Ausgabe vor Full Gear.

  • Edge

    Hat den Titel des Themas von „AEW Collision #23 Results vom 17.11.2023“ zu „AEW Collision #23 Report vom 17.11.2023“ geändert.
  • Starke Ausgabe.


    Christian Cage natürlich wie immer top, das war schon eine sehr starke Promo.


    Ansonsten hat mir das Geschehen um die Tag Team Titel sehr gefallen, Dax vs RUSH war sehr stark und das Ende kann man so machen. Schönes Chaos. Ladder Match könnte Showstealer werden.


    Wardlow naja.


    Buddy und Yuta zeigen einen kleinen Showstealer. War stark.


    Main Event war auch ok, dazu gutes Vid mit Blue und Hart. TBS ist gut aufgebaut.


    MJF dann mit starken Worten, so gefällt er mir als Face, nicht albern sondern schön ernst und trotzdem mit den typischen MJF Sprüchen.


    Full Gear kann kommen.

  • Die Promo von Christian zu Beginn war gewohnt stark, hätte für meinen Geschmack sogar noch ein wenig mehr unter der Gürtellinie sein können.^^


    Interview mit Starks/Bill war voll okay. Nun ist der 4way also ein Ladder Match, das dürfte richtig stark werden, wenn man den Leuten genug Zeit gibt.


    Miro vs. Garcia

    Das war ein schönes Match. Den Run-In von Menard hätte ich nicht so gebraucht, aber es passt eben in die Story von Garcia und seiner Entwicklung.


    Andrade/CJ Promo war voll okay. Noch ist nicht alles perfekt zwischen beiden, was ich durchaus gut finde.


    Kings of the black throne Squash war da, aber ging in Ordnung.


    Hypevideo zum 3way Match hat gepasst. Bin gespannt, wie man das Match booken wird.


    Trent vs. Cage. vs. Penta vs. Komander

    Das Match war ebenfalls recht gut. Ein paar Unstimmigkeiten gab es aber, das ist jedoch okay. Dass Trent gewinnt, habe ich nicht erwartet, hätte eher auf Penta gehofft. Cage wurde zudem stark dargestellt, was durchaus gepasst hat, im Ring ist er eben auch ein Guter.


    Promo von Hobbs/Callis hat gepasst. Hoffentlich macht man nun wieder mehr mit Hobbs.


    Wardlow Squash war halt da, ein Squash reicht aber in einer Show, auch wenn das hier extrem schnell vorbei war.


    Dax vs. Rush

    Das war ein starkes und richtig schön stiffes Match, was bei beiden Kontrahenten aber auch nicht wundert. Gerade Rush kommt durch seine stiffe Art immer mehr over. Dazu waren Starks und Nigel am Pult pures Gold.^^

    Dass es eines der seltenen DQ Finishes bzw. No Contests gab, fand ich durchaus passend und das Ende war pures Chaos, sehr nice.


    Promo mit Kingdom/Strong/Andretti war genau das, was es sein sollte.


    Matthews vs. Yuta

    Und das nächste gute Match am Abend. Freut mich für Yuta, dass er nun laute Reaktionen bekommt, selbst wenn es nur Dual Chants sind.

    Aftermath mit CCs Promo war passend, Match kommt aber ein wenig aus dem Nichts, aber wenn so die BCC vs. HoB Fehde losgeht, nur her damit.


    Hypevideo zum OC/Mox Match war gut gemacht.


    Outcasts vs. Statlander/Shida

    Match war vollkommen okay. Story mit Parker/Soho wird weitererzählt und die Champs bekommen vorm PPV nochmal einen Sieg, um gestärkt zu werden.


    Interview mit MJF war ganz gut, aber da hat mir doch das Feuer gefehlt und ich hätte es eher mitten in der Show gebracht und dafür Rush/Dax im ME mit dem Brawl am Ende.


    Insgesamt fand ich die Ausgabe recht gut, da die Matches ein gutes Niveau hatten. Christians Promo war zudem auch noch schön, ansonsten war es eher eine matchlastige Ausgabe, was aber auch okay ist.

  • Mit Christian Cage fing die Show an. Seine Promo war sehr solide. Er kündigte eine Titelverteidigung für den heutigen Abend an, die dann aber bei Rampage stattfinden wird. Den Herausforderer wird bei Collision ermittelt. Das war später das Match zw. Trent, Komander, Penta und Brian Cage. Ein passables Match, wie ich fand. Ansonsten ging er noch auf seine Gegner beim PPV ein. Alles war sehr sinnvoll umgesetzt.


    Danach wurde ein Ladder Match im 4-Way bei Full Gear um die AEW World Tag Team Championship angekündigt. Auch das kann man machen und wird für einiges an Action sorgen. Später gab es nach dem guten Match zwischen Dax und RUSH, welches passenderweise auch im No Contest endete, noch einen Brawl zw. allen Beteiligten Teams. Pures Chaos, in dem man ausreichende Vorfreude auf das PPV Match vermitteln konnte.


    Der Opener der Show war das Match zw. Miro und Daniel Garcia. Das Match war solide und Miro setzte sich erwartungsgemäß durch. Danach ging es Backstage zu Andrade und CJ Perry. Letztere kündigt die Teilnahme von Andrade beim Continental Classic an. Andrade war zunächst verwundert, aber CJ beruhigte und überzeugte ihn. Was sie ihm ins Ohr flüsterte? Das lässt Raum für Spekulationen. Vllt. dass Outside Interferences nicht erlaubt sein werden.


    Die Kings of the Black Throne holten noch einen schnellen Sieg vor dem PPV. Das ist okay, hätte es aber nicht zwingend gebraucht. Eine kleine Live Promo, wäre vllt. cooler gewesen.


    Das Video zum TBS Titelmatch war gelungen. Man positioniert Julia Hart mit einem potentiellen Titelgewinn. Eine Titelverteidigung von Kris ist ebenfalls möglich. Skye Blue hat nicht mehr als Außenseiterchancen.


    Das spätere Interview mit Don und Hobbs hat auch gepasst. Beide preisen Hobbs dafür an, dass er Paul Wight am Mittwoch ausgeschaltet und ins Krankenhaus geschickt hat. Das ist ein guter Follow-Up, um die Aktion gegen Paul auszuschlachten. Dieses Follow Up habe ich gestern gefordert, schön das man es umzusetzen scheint.


    Wardlow durfte dann auch nochmal mit einem Squash Match ran.


    Dann gab es noch einen Aufbau für ein Match bei Rampage mit einem kurzen Segment zw. Roderick Strong/The Kingdom und Action Andretti.


    Buddy gegen Wheeler Yuta fand ich auch sehr solide. Buddy konnte sich durchsetzen, wollte Yuta im Anschluss attackieren, doch Claudio macht den Save, wodurch man ein Match zw. ihm und Buddy in der Zero Hour vom PPV aufgebaut hat. Das Match wird sicherlich gut werden, von daher nehme ich das gerne mit. Sicherlich wäre es auch möglich gewesen Yuta vs. Hook in die Zero Hour aufzunehmen, doch scheinbar wird man das Match wirklich erst bei Final Battle bringen, was ich begrüßen würde.


    Das kurze Video zu Moxley und Cassidy hat auch gepasst.


    Danach stand der Main Event auf dem Programm. Shida & Kris Statlander trafen auf die Outcasts. Auch hier handelte es sich um ein sehr solides Match. Die Faces konnten gewinnen, nachdem Ruby mit Angelo Parker anbändelte. Saraya gefiel das überhaupt nicht. Sie wird noch Redebedarf haben. Ich weiß zwar nicht wo diese Story am Ende hinauslaufen soll, aber sie geht erstmal logisch weiter.


    Den Abschluss bildete das Sitdown Interview mit MJF. Nicht wie angekündigt von Renee Paquette geführt, sondern von Tony Schiavone. Dieses Segment war ein guter Abschluss für die Show. Collision war insgesamt sehr solide in dieser Woche. Die Matchqualität war mMn sogar noch etwas höher als bei Dynamite. Es gab zwar nicht das eine Krachersegment, aber vieles was seinen Zweck absolut erfüllt hat.

  • A N Z E I G E
  • Es war etwas ungewohnt, dramaturgisch Collision vor Rampage...


    Man hat aber nochmal ordentlich die Trommel geschlagen, das Tag Team Leitermacht bei Full Gear und insbesondere das Aufeinandertreffen von Big Bill und Brodie King... was wird das wohl werden...


    Die Show war sehr kurzweilig, die Tagteam Szene bekommt etwas Bewegung

    Wann trennt sich Cage eigentlich von Nana? Warum hält Nana eigentlich an einem Dauerverlierer wie Cage fest? Komisches Duo :-), wo doch Cage auch ohne Nana verlieren könnte und kein Stück besser oder schlechter da stünde.


    wie dem auch sei, schöne Show als Auftakt zur PPV Sause...

  • Wow. Nach Christian kamen noch hervorragende Matches.


    ----


    Nach Collision hat Daniel Garcia erneut eine Promo gehalten, die online gestellt wurde:


    Externer Inhalt x.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Na, war das hier der absolut perfekte Freitagabend, um nochmal richtig gute Werbung für Full Gear zu machen oder was? Bockstarke Collision und Rampage meiner Meinung nach. 😎


    Christian hyped das Six-Man-Tag in einer soliden Promo zum Einstieg. Vorher bekommt Christian aber nochmal was zu tun und muss später bei Rampage den Titel verteidigen, vorher gibts ein schön besetztes Fatal-4-Way auf das ich direkt Bock hatte.


    Dann begann man mit dem großen Fokus dieser Ausgabe und zwar ordentlich das Tag Team Titelmatch zu bewerben, welches jetzt ein Ladder Match wird. Stark! 😎


    Miro vs Garcia war dann ein sehr spaßiges Match. Es ging ordentlich zur Sache und die beiden haben gut harmoniert. Direkt im Anschluss gabs passenderweise ein Backstageinterview mit Andrade & CJ. Im Turnier ist Andrade top platziert. Jetzt noch Miro hinterherschieben und man hat direkt eine Geschichte ins Turnier eingebettet. 👍🏻


    Dann gabs den obligatorischen Squash. Aber immerhin auch Malakai & Brody zu sehen, was es für mich etwas relativiert. Und die Teams für das Tag Titelmatch wurden heute alle nochmal in Szene gesetzt.


    Fatal-4 mit Trent als Sieger bot die erhoffte Action. Schönes Match mit schnellem Pacing. Hat mir gut gefallen.


    Promo von Callis und Hobbs war auch gut.


    Wardlow-Squash fand ich hingegen öde und uninteressant…


    Mit Dax vs Rush gab es dafür wieder ein schönes Wrestlingmatch zu sehen. Und dann eskalierte die Situation völlig und es gab einen wilden Brawl. Richtig toll, was diese Ausgabe für einen roten Faden hatte. Genau so hyped man ein PPV-Match. Fand ich echt grandios. 😎


    Indirekt geht es sogar noch weiter. Denn mit Buddy bekommt auch das dritte Mitglied vom House noch was zu tun. Hätte ich nicht mit gerechnet, dass Buddy hier den Sieg gegen Wheeler einstreichen durfte. Hat mich wirklich positiv überrascht. Match war sehr gut und Aftermath auch toll. Dann wird Buddy noch mit einem Match gegen Claudio bei Full Gear belohnt. Für mich das perfekte Match für eine Zero Hour. Hab Bock drauf. 👍🏻


    Interview mit MJF hat mir dann zum Ende auch noch gut gefallen. Da es danach noch Rampage gab war das als ungewöhnlicher Showabschluss auch voll in Ordnung.


    Bei Rampage ging es dann ebenfalls nochmal super weiter. Wahnsinn, wie viel man noch an diesem Freitag gebracht hat. Die Zeit verging wie im Flug. Jetzt kann Full Gear wirklich kommen! ❤️

  • Wann trennt sich Cage eigentlich von Nana? Warum hält Nana eigentlich an einem Dauerverlierer wie Cage fest? Komisches Duo :-), wo doch Cage auch ohne Nana verlieren könnte und kein Stück besser oder schlechter da stünde

    hast vollkommen Recht, aber aktuell ist ja Cage noch Trios Champion ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E