A N Z E I G E

Stardom Halloween Dark Night - Results vom 29.10.2023

  • Stardom Halloween Dark Night

    Tachikawa Stage Garden

    Zuschauer 1116




    Goddesses of Stardom Tag League

    Risa Sera & Hiragi Kurumi (Prominence) besiegen Syuri & Saki Kashima (Anecon) [9:24]



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.




    Zombie Rumble Match

    Super Strong Stardom Machine besiegt Zombie A, Karma, Fukigen Death, Ram Kaichow, 2nd Generation Sexy Dynamite Princess, Zombie B, Zombie C, Super Strong Stardom Big Machine & Super Strong Stardom Giant Machine No. 2. [15:19]




    "Zombie" Lumberjack Match

    Dump Matsumoto & Zap besiegen Mina Shirakawa & Waka Tsukiyama [8:33]




    Four-way "Trick or Treat" Falls Count Anywhere Match

    Suzu Suzuki besiegt Momo Watanabe, Mei Seira & Thekla [8:18]




    Four-way Halloween Weapons Match

    Saori Anou besiegt Natsuko Tora, SWAT Officer Hazuki & Darth Vader Mai Sakurai [11:29]




    Mirai vs. Halloween Masken Angreifer endet als No Conest nachdem Oedo Tai eingriff [4:35]

    Ruaka stellte sich als Angreiferin heraus




    Exploding Coffin Match

    Krähe A, Krähe B und Krähe C besiegen Mayu Iwatani [7:16]


    Als Krähen stellten sich Yuu, Megan Bayne und Maika heraus.

    Megan beförderte Maika durch den ersten Sarg, Yuu und Megan packten dann Mayu und Rossi in den zweiten Sarg und schlossen den Deckel.

    Für die Sprengladung müssen Kenny Omega und Freunde verantwortlich gewesen sein.. ;)

  • A N Z E I G E
  • Also ich bin ja ein Riesen-Stardom-Fan, aber das war die schlechteste Veranstaltung, die ich bei dieser Liga jemals gesehen habe....


    So richtig gut war eigentlich nur das Goddesses Of Stardom Tag League Block B Match. Also der Opener.


    Alles andere, was irgendwas mit Halloween, Zombie, Coffin, etc....im Titel hatte war wirklich grausam anzusehen. Bin aber auch echt kein Fan mehr von Gimmick-Matches...das hab ich diese Woche in diversen Wrestling-Ligen feststellen müssen. Sowas gibt mir einfach nichts mehr. Lieber zwei technisch gute Wrestler und die sollen sich dann um die Matte jagen. Aber ja, ist wie immer Geschmackssache....


    Das Ende vom Coffin-Match mit dieser AEW-würdigen "Explosion" kann ich nur als Metapher fürs Beerdigen des Stardom-Bookings in 2023 sehen. :-D

  • Wie es der Judas schon geschrieben hat. Showcase ohne es Showcase zu nennen. ;)

    War halt eine Halloween Gaga Ausgabe.

    Viele hatten ihren Spaß und Ram Kaichow tanz noch immer den Michael Jackson Tanz....

    Seriöseres Wrestling dann wieder am Freitag. :P

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E