A N Z E I G E

AEW Collision #19 Report vom 21.10.2023

  • Vielen Dank an Goro Majima für den Report!


    All Elite Wrestling: Collision

    21. Oktober 2023

    FedExForum - Memphis, Tennessee

    Kommentatoren: Kevin Kelly, Nigel McGuinness, Tony Schiavone, Jim Ross & Dave Brown



    Elton John rockt sofort los und wir starten mit dem Intro. Das Feuerwerk startet und wir starten direkt mit dem ersten Match des Abends. Ein Traummatch steht an.


    Singles Match

    Bryan Danielson besiegt Andrade El Idolo via Pinfall nach einem Crucifix Pin - [18:49]


    Danielson bietet Andrade einen Handschlag nach dem Match an, dieser nimmt an. Andrade verlässt den Ring und Danielson feiert auf dem Ringpfosten als plötzlich das Licht ausgeht. Als das Licht wieder angeht steht MALAKAI BLACK im Ring und verpasst Danielson den Black Mass. Holy Sh*t Chants starten. Claudio und Yuta kommen zum Ring gestürmt. Das Licht geht wieder aus und Black ist wieder verschwunden.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir sehen ein Video über Darby Allin. Er spricht darüber, dass Nick ihn am Anfang immer fragte warum die Leute ihn so hassen. Er sah die Kommentare im Internet, Nick sei zu jung und noch nicht bereit für AEW war dort oft zu lesen. Darby riet Wayne nicht auf diese Fans zu hören. Aber was tat Wayne? Er hörte auf sie. Und jetzt will er alles Darby nehmen. Mit einer kaputten Schulter habe aber Darby schon was von Wayne genommen: einen Zahn. Und wenn Darby wieder bei 100 Prozent sei werde er ihm noch viel mehr nehmen. Wenn Nick dazu was zu sagen hat kann er gerne kommen, Darby wird am Mittwoch bei Dynamite sein. Dort wird Tony Khan ein Geschenk an Sting übergeben. Und wenn es das ist was Darby denkt, wird es sehr besonders werden.


    Im Ring steht schon Haley bereit und ihre heutige Gegnerin ist Skye Blue.


    Singles Match

    Skye Blue besiegt Hollyhood Haley via Pinfall nach einem Code Blue - [2:01]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Die Kommentatoren sprechen darüber wie sehr sich Skye Blue verändert hat und wir gehen dann in die Werbung.


    Nach der Werbung steht direkt das nächste Match an, die Gunns kommen, begleitet von Jay White, in die Halle.


    Tag Team Match

    The Gunns (Austin Gunn & Colten Gunn) (w/ Jay White) besiegen The Outrunners (Truth Magnum & Turbo Floyd) via Pinfall von Colten Gunn an Turby Floyd nach einem 03:10 to Yuma - [2:02]


    Die Gunns feiern zusammen mit Jay White ihren Sieg. Doch plötzlich geht erneut das Licht aus..... auf der Leinwand erscheint ein Mann mit Teufelsmaske. Er guckt in die Kamera und das Licht geht wieder an... im Ring schauen sich White und die Gunns um. Es ertönen MJF Chants, aber niemand taucht auf. Daraufhin verlässt die Gang die Halle.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Lexi Nair steht bei Orange Cassidy, später bei Battle of the Belts wird dieser seinen Titel gegen John Silver verteidigen. Kris Statlander taucht auch auf, sie wird ihren Titel ebenfalls bei Battle of the Belts verteidigen, gegen Willow. Kris unterbricht Lexy, sie muss sich fürs Match warm machen, sie nimmt Lexi auf die Schultern und macht dann Kniebeugen. Lexi fragt dann von Kris Rücken aus ob Orange für sein Match bereit sei, Orange antwortet mit: Ja, nehme ich an.


    Eine Legende aus Memphis, Dave Brown setzt sich fürs nächste Match mit zu den Kommentatoren. Im Ring stehen schon zahlreiche Gegenstände für den Street Fight bereit. Eddie Kingston wird schon auf der Rampe von Jeff Jarrett angegriffen.


    Memphis Street Fight

    Jeff Jarrett (w/ Jay Lethal, Karen Jarrett, Sonjay Dutt & Satnam Singh) besiegt Eddie Kingston via Pinfall nach einem Stroke und einer Lethal Injection - [13:04]


    Jarretts komplette Gruppe griff am Ende mit ein und so hatte Eddie keine Chance gegen die Übermacht. Durch dieses Ergebnis bekommt Lethal ein Titelmatch um den RoH Titel.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Lexi Nair bewirbt erneut Battle of the Belts, diesmal stehen die Trios Champs bestehend aus Caster, Bowens und Billy Gunn bei ihr. Bowens flüstert Caster was ins Ohr. Caster geht dann zu Lexi und spricht zu ihr, wenn wir schon über Battle of the Belts sprechen, wie wäre es wenn sie einen Gürtel bei ihm benutzten würde. Lexi will sofort verschwinden, Billy entschuldigt sich für Max, er übt noch und muss noch viel lernen. Außerdem erwähnt er, dass sie Trios Champs sind seit 54 Tagen. Garcia und Co denken wohl, dass ihr nächster Schritt, nachdem sie Jerichos Nest verlassen haben, die Trios Titel sind, aber da irren sie sich. Bowens erwähnt noch, dass Garcia und Menard nicht so wirken als könnten sie gut zusammen arbeiten. Er droht dann noch Angelo und außerdem liebt jeder The Acclaimed.


    CJ Perry kommt in die Halle. Sie wird sich das folgende Match angucken.


    Singles Match

    Miro besiegt Action Andretti via Submission im Game Over - [9:11]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Miro und CJ starren sich nach dem Match an.


    Es wird verkündet, dass Hikaru Shida am Mittwoch ihren Titel gegen Ruby Soho verteidigen wird.


    Lexi steht nun bei Anna Jay, Garcia, Menard und Parker. Lexi fragt was der Streit zwischen Garcia und Menard macht. Anna sagt, dass der Streit beendet sei und sie zusammen arbeiten werden um die Titel zu gewinnen. Menard erzählt, dass sie heute alle zusammen gefrühstückt haben und sich besprochen haben und es wurde nicht getanzt. Ein toller Morgen, ein tolles Frühstück. Anna unterbricht sofort, so reden wir nicht vor der Kamera. Menard entschuldigt sich, das war doch nur ein Scherz, aber Anna ist es egal und sie gehen aus dem Bild. Ruby kommt dazu und trifft auf Parker. Sie fragt ob sie Familien Probleme haben. Er sagt ja, Ruby kennt das Gefühl. Parker fügt hinzu, dass er sich immerhin nach dem heutigen Abend Champion nennen kann. Ruby findet das süß und sagt er solle verschwinden. Ruby ist nun bei Lexi und Ruby ist aufgefallen, dass bei AEW jeder denkt, man verdiene einen Titel. Aber nur Ruby verdient wirklich einen Titel. Sie wird Champion werden, denn das ist was sie verdiene. Ruby geht wieder.


    Wir sehen ein Video über Rush und seine Crew. Er fährt gerade mit seinem Auto heran, Joe öffnet ihm die Tür, auch Dralistico und Vance steigen aus. Sie sitzen dann alle an einem Tisch. Rush erzählt, dass er zu hart gearbeitet habe um kein Star zu sein. Er habe es satt, dass immer andere Wrestler eine Chance bekommen. Er hat es satt keine Chance zu bekommen, nur weil er laut AEW zu gefährlich sei. Er lernt englisch, er lernt den Stil des Wrestlings und wozu? Alle bekommen das was er verdiene. Er schlägt sauer auf den Tisch. Fortsetzung folgt.....


    Wir schalten Backstage. Eddie sitzt bei der medizinischen Abteilung und ist sauer. Er spricht über Lethal, dieser nenne einen Mann Onkel der nicht sein Blut ist. Was denken seine Eltern darüber? Jay liebte das Wrestling mal genauso wie auch Eddie es liebe. Und nun hänge er mit dem Sohn einer H*** Jeff Jarrett rum und Dutt der wie ein Dackel Jarrett hinterher laufe. Jay ist kein Mann mehr, er ist kein Pro Wrestler mehr, er ist nur noch Jeff Jarretts kleine B*tch. Was ist mit ihm passiert? Wenn er noch ein Man sei kommt er allein zum Titelmatch. Eddie nennt Jay nun bei seinem richtigen Namen: Jamar. Er kenne Jamar, verdammt nochmal Jamar, er wird ihn fertig machen vor den Augen seiner Mutter und Jamars Mutter wird weinen, nicht weil Jamar verprügelt wird, nein, weil seine Mutter weiß, dass Jamar es verdiene. Jamar hat seinen Weg verlassen, er hat sein Titelmatch, Glückwunsch, aber er muss seinen Weg wieder finden bevor er auf Eddie trifft.


    FTR bestreiten nun ihr erste Match nachdem sie ihre Titel verloren haben.


    Tag Team Match

    FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) gegen Bad Thad Brown & Darian Bengston endet im No Contest


    Kaum ist das Match gestartet geht schon wieder das Licht aus. Das Licht geht an und Malakai Black steht im Ring. Das Licht geht erneut aus und wieder an. BRODY KING und BUDDY MATTHEWS sind zurück und sofort geht das ganze House of Black auf FTR los. Die Ex Champs werden schnell ausgeschaltet und das House posiert über FTR.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Es wird Battle of the Belts beworben, diesen Event gibt es direkt nach Collison. Danach gehen wir die Cards für nächste Woche durch.


    Für den Main Event kommt natürlich auch JR ans Pult.


    Während Claudio und Yuta zum Ring kommen wird ihr Sieg bei Rampage gezeigt.


    Beim Entrance der Tag Team Champs sehen wir nochmal wie Starks und Bill letzte Woche dafür sorgten, dass Christian Cage seinen Titel gegen Danielson verteidigen konnte.


    AEW World Tag Team Championship Match

    Ricky Starks & Big Bill (c) besiegen Claudio Castagnoli & Wheeler Yuta via Pinfall von Ricky Starks an Wheeler Yuta nach eiem Spear und einem Roshambo - [21:24]


    Das House of Black tauchte am Ende des Matches auf und Brody King schaltete Claudio außerhalb des Ringes aus. Danach hatte Starks keine Probleme mehr den Sieg gegen Yuta zu holen. Das House of Black steigt nach dem Match in den Ring. Sie kreisen die Tag Team Champions ein, doch dann treten sie alle auf Yuta ein. Bryan Danielson kommt zur Hilfe, aber natürlich geht das ganze House auch sofort auf ihn los. Starks macht munter mit und tritt auf Danielson ein. FTR kommen nun ebenfalls in den Ring gestürmt. Aber auch sie scheinen keine Chance gegen das House of Black, Bill und Starks zu haben. Doch dann ertönt Wild Thing. JON MOXLEY ist zurück. Es entsteht ein großer Brawl. Das House of Black, Starks und Bill ziehen sich endlich zurück. Doch dann greift sich Black den armen Starks und wirft ihn in den Ring zurück. Der hat keine Chance und muss die Shatter Machine und den Death Rider einstecken. Bill will Starks zwar helfen, aber wird nicht in den Ring gelassen. Starks landet im Swing von Claudio und während Starks noch munter durch den Ring fliegt endet diese Ausgabe.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    2 Mal editiert, zuletzt von Edge ()

  • A N Z E I G E
  • Man lieferte eine gute Ausgabe ab. Der Opener war das MotN. Das hat mir wirklich gut gefallen. Der Main Event war auch gut. Das Aftermath hat gepasst und die Moxley Rückkehr ist auch sehr gut gewesen. Das Auftauchen des House of Black während der Show gegen den BCC war ebenfalls mehr als gelungen. Daraus kann man eine schöne Fehde stricken. Ein kleiner Kritikpunk hierbei ist nur, dass man sie auch gegen FTR positioniert hat, womit man Gefahr laufen könnte, dass sich die Fehden zu sehr vermischen. Zwischendurch gab es mit dem Memphis Street Fight noch etwas Abwechslung. Mich hat es ebenfalls gut unterhalten. Dazu gab es Miro vs. Action Andretti, was gepasst hat. Und es gab zwei Squash Matches, die man sich hätte sparen können mit Skye Blue vs. Hollyhood Haley und den Gunns gegen die Outrunners. Immerhin hat man bei letzteren nochmal die Person mit der Devils Maske gesehen, von der wir immer noch nicht genau wissen, ob es MJF war oder nicht.

  • Ist das mit dieser durchschnittlich talentierten Skye Blue eigentlich ein Running Gag das die mehrere TV Matches pro Woche bekommt.

    Das Roster von AEW ist so groß das natürlich nicht alle TV Matches bekommen können und Skye Blue kriegt pro Woche immer 2?

    Vermutlich spielt da Vitamin B mit rein anders ist das nicht zu erklären.

  • Ist das mit dieser durchschnittlich talentierten Skye Blue eigentlich ein Running Gag das die mehrere TV Matches pro Woche bekommt.

    Das Roster von AEW ist so groß das natürlich nicht alle TV Matches bekommen können und Skye Blue kriegt pro Woche immer 2?

    Vermutlich spielt da Vitamin B mit rein anders ist das nicht zu erklären.

    Ganz simpel. Sie ist jung, sammelt so Erfahrung, wird besser und was das Wichtigste ist: Sie ist over wie kaum eine andere bei den Fans

    Einmal editiert, zuletzt von Etzloets ()

  • Danielson vs. Andrade

    Das war das zu erwartende starke Match direkt zu Beginn. Die Ankündigung kam zwar etwas aus dem Nichts, aber wenn man so tolles Wrestling bekommt, nichts dagegen einzuwenden.

    Aftermath mit Black war gut gemacht. HoB vs. BCC kann richtig spaßig werden.


    Darbys Promo war voll okay. Mal sehen, was das Geschenk für Sting wird. Klingt eher wie eine Matchansetzung.


    Squash von Blue war halt da, man bringt so aber ihre Wandlung weiter voran. Eine Promo oder Backstage Segment könnte man aber auch mal dafür machen.


    Der nächste quasi Squash hinterher von den Gunns. Joa, zwei Squashes nacheinander brauche ich einfach nicht. Aftermath mit der Devils Mask war dann wenigstens noch ganz interessant.


    Segment mit Kris/OC war weird, aber irgendwie witzig.^^


    JJ vs. Eddie

    Match war ganz spaßig, wenn auch ein wenig zu einseitig, aber genau das gab die Story/Ansetzung ja auch her. Passt soweit und früher oder später wird sich Eddie sicherlich rächen dürfen. Lethal vs. Eddie wird sicherlich gut werden.


    Segment mit Acclaimed war ganz gut. Bowens Spruch gegen Daddy Magic hatte was.^^


    Miro vs. Andretti

    Match war okay, hätte mir ein bisschen mehr Offense für Andretti gewünscht. Mal sehen, wie es hier jetzt weitergeht und ob Miro nun alle Kandidaten für CJ abfertigt bis er später selbst ihr Klient wird.


    Segment mit Ex-JAS und danach Soho war jeweils genau das, was es sein sollte.


    LFI Video war okay, Rush aber dieses Mal etwas schwer zu verstehen.


    Eddies Promo war dann wieder hervorragend. Richtig stark.


    FTRs Match war eher ein Segment. So sehe ich HoB aber sehr gerne, indem sie einfach mal alle möglichen Leute plätten. HoB vs. FTR klingt auch stark, mal sehen wie der BCC da noch reinspielt oder man nur Danielson an die Seite von FTR stellen wird. So oder so kann das richtig gut werden.


    BCC vs. Starks/Bill

    Das Match war auch richtig gut, was man aber auch erwarten konnte. Dass das HoB hier wieder eingreift, hätte ich nicht gebraucht, denn ein cleaner Sieg hätte mir mehr gefallen. Aftermath war dann gut und Mox' Return hat gepasst. Bin gespannt, ob er nun trotzdem auf den International Title geht oder eine andere Fehde bekommt...hoffentlich ersteres für das Managerspiel.^^


    Eine Folge, die irgendwie komisch war. Opener und ME waren gute bis sehr gute Matches. Der Mittelteil der Show bestand mir aber aus zu vielen Squashes bzw. einseitigen Matches oder Matches, die eher ein Segment waren. Das hätte man irgendwie besser booken können mMn. HoB im Zerstörungsmodus sind jedoch gut und Nigel am Pult immer wieder Gold wert.

  • Opener war ppv würdig und ich hatte das erste mal wirklich Spaß an andrade.

    HoB macht sich die ganze Sendung durchweg viele Freunde :) das wird ein richtiger clash, hoffe ich


    Skye Blues Wandel gut inszeniert… da bin ich so gespannt worin das gipfelt.


    Der streetfight war mir dann doch etwas zu albern, wenn 4 leute für den besten des Quartetts das titelmatch beschaffen müssen. Eddie sah da schon unfreiwillig wie ein idiot aus. Schade auch dass die kerle sich ständig von karen angreifen lassen müssen, während sie nie mit gleicher münze kassiert, wenn kj schon mit den großen mitspielen muss. Ne Senf dusche hätte dem weißen dress gut gestanden


    Lexis interviews sind auch immer schön. Als Trainingsgewicht für Statlander, das war schon lustig


    Main event mit mox return war natürlich überraschend, genauso wie das HOB, welches bekräftigt allein stehen zu wollen und Starks dem bcc zum fraß hinwarf…


    Die Maske rund um Whites Angriff wieder aufgespielt, aber es wäre zu linear, wenn darunter wirklich mjf steckte.


    Was wohl das geschenk von khan an sting ist? Wahlmatch oder der erste in AEWs hall of fame?

  • A N Z E I G E
  • All Elite Wrestling: Collision

    21. Oktober 2023

    FedExForum - Memphis, Tennessee

    Kommentatoren: Kevin Kelly, Nigel McGuinness, Tony Schiavone, Jim Ross & Dave Brown



    Elton John rockt sofort los und wir starten mit dem Intro. Das Feuerwerk startet und wir starten direkt mit dem ersten Match des Abends. Ein Traummatch steht an.


    Singles Match

    Bryan Danielson besiegt Andrade El Idolo via Pinfall nach einem Crucifix Pin - [18:49]


    Danielson bietet Andrade einen Handschlag nach dem Match an, dieser nimmt an. Andrade verlässt den Ring und Danielson feiert auf dem Ringpfosten als plötzlich das Licht ausgeht. Als das Licht wieder angeht steht MALAKAI BLACK im Ring und verpasst Danielson den Black Mass. Holy Sh*t Chants starten. Claudio und Yuta kommen zum Ring gestürmt. Das Licht geht wieder aus und Black ist wieder verschwunden.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir sehen ein Video über Darby Allin. Er spricht darüber, dass Nick ihn am Anfang immer fragte warum die Leute ihn so hassen. Er sah die Kommentare im Internet, Nick sei zu jung und noch nicht bereit für AEW war dort oft zu lesen. Darby riet Wayne nicht auf diese Fans zu hören. Aber was tat Wayne? Er hörte auf sie. Und jetzt will er alles Darby nehmen. Mit einer kaputten Schulter habe aber Darby schon was von Wayne genommen: einen Zahn. Und wenn Darby wieder bei 100 Prozent sei werde er ihm noch viel mehr nehmen. Wenn Nick dazu was zu sagen hat kann er gerne kommen, Darby wird am Mittwoch bei Dynamite sein. Dort wird Tony Khan ein Geschenk an Sting übergeben. Und wenn es das ist was Darby denkt, wird es sehr besonders werden.


    Im Ring steht schon Haley bereit und ihre heutige Gegnerin ist Skye Blue.


    Singles Match

    Skye Blue besiegt Hollyhood Haley via Pinfall nach einem Code Blue - [2:01]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Die Kommentatoren sprechen darüber wie sehr sich Skye Blue verändert hat und wir gehen dann in die Werbung.


    Nach der Werbung steht direkt das nächste Match an, die Gunns kommen, begleitet von Jay White, in die Halle.


    Tag Team Match

    The Gunns (Austin Gunn & Colten Gunn) (w/ Jay White) besiegen The Outrunners (Truth Magnum & Turbo Floyd) via Pinfall von Colten Gunn an Turby Floyd nach einem 03:10 to Yuma - [2:02]


    Die Gunns feiern zusammen mit Jay White ihren Sieg. Doch plötzlich geht erneut das Licht aus..... auf der Leinwand erscheint ein Mann mit Teufelsmaske. Er guckt in die Kamera und das Licht geht wieder an... im Ring schauen sich White und die Gunns um. Es ertönen MJF Chants, aber niemand taucht auf. Daraufhin verlässt die Gang die Halle.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Lexi Nair steht bei Orange Cassidy, später bei Battle of the Belts wird dieser seinen Titel gegen John Silver verteidigen. Kris Statlander taucht auch auf, sie wird ihren Titel ebenfalls bei Battle of the Belts verteidigen, gegen Willow. Kris unterbricht Lexy, sie muss sich fürs Match warm machen, sie nimmt Lexi auf die Schultern und macht dann Kniebeugen. Lexi fragt dann von Kris Rücken aus ob Orange für sein Match bereit sei, Orange antwortet mit: Ja, nehme ich an.


    Eine Legende aus Memphis, Dave Brown setzt sich fürs nächste Match mit zu den Kommentatoren. Im Ring stehen schon zahlreiche Gegenstände für den Street Fight bereit. Eddie Kingston wird schon auf der Rampe von Jeff Jarrett angegriffen.


    Memphis Street Fight

    Jeff Jarrett (w/ Jay Lethal, Karen Jarrett, Sonjay Dutt & Satnam Singh) besiegt Eddie Kingston via Pinfall nach einem Stroke und einer Lethal Injection - [13:04]


    Jarretts komplette Gruppe griff am Ende mit ein und so hatte Eddie keine Chance gegen die Übermacht. Durch dieses Ergebnis bekommt Lethal ein Titelmatch um den RoH Titel.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Lexi Nair bewirbt erneut Battle of the Belts, diesmal stehen die Trios Champs bestehend aus Caster, Bowens und Billy Gunn bei ihr. Bowens flüstert Caster was ins Ohr. Caster geht dann zu Lexi und spricht zu ihr, wenn wir schon über Battle of the Belts sprechen, wie wäre es wenn sie einen Gürtel bei ihm benutzten würde. Lexi will sofort verschwinden, Billy entschuldigt sich für Max, er übt noch und muss noch viel lernen. Außerdem erwähnt er, dass sie Trios Champs sind seit 54 Tagen. Garcia und Co denken wohl, dass ihr nächster Schritt, nachdem sie Jerichos Nest verlassen haben, die Trios Titel sind, aber da irren sie sich. Bowens erwähnt noch, dass Garcia und Menard nicht so wirken als könnten sie gut zusammen arbeiten. Er droht dann noch Angelo und außerdem liebt jeder The Acclaimed.


    CJ Perry kommt in die Halle. Sie wird sich das folgende Match angucken.


    Singles Match

    Miro besiegt Action Andretti via Submission im Game Over - [9:11]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Miro und CJ starren sich nach dem Match an.


    Es wird verkündet, dass Hikaru Shida am Mittwoch ihren Titel gegen Ruby Soho verteidigen wird.


    Lexi steht nun bei Anna Jay, Garcia, Menard und Parker. Lexi fragt was der Streit zwischen Garcia und Menard macht. Anna sagt, dass der Streit beendet sei und sie zusammen arbeiten werden um die Titel zu gewinnen. Menard erzählt, dass sie heute alle zusammen gefrühstückt haben und sich besprochen haben und es wurde nicht getanzt. Ein toller Morgen, ein tolles Frühstück. Anna unterbricht sofort, so reden wir nicht vor der Kamera. Menard entschuldigt sich, das war doch nur ein Scherz, aber Anna ist es egal und sie gehen aus dem Bild. Ruby kommt dazu und trifft auf Parker. Sie fragt ob sie Familien Probleme haben. Er sagt ja, Ruby kennt das Gefühl. Parker fügt hinzu, dass er sich immerhin nach dem heutigen Abend Champion nennen kann. Ruby findet das süß und sagt er solle verschwinden. Ruby ist nun bei Lexi und Ruby ist aufgefallen, dass bei AEW jeder denkt, man verdiene einen Titel. Aber nur Ruby verdient wirklich einen Titel. Sie wird Champion werden, denn das ist was sie verdiene. Ruby geht wieder.


    Wir sehen ein Video über Rush und seine Crew. Er fährt gerade mit seinem Auto heran, Joe öffnet ihm die Tür, auch Dralistico und Vance steigen aus. Sie sitzen dann alle an einem Tisch. Rush erzählt, dass er zu hart gearbeitet habe um kein Star zu sein. Er habe es satt, dass immer andere Wrestler eine Chance bekommen. Er hat es satt keine Chance zu bekommen, nur weil er laut AEW zu gefährlich sei. Er lernt englisch, er lernt den Stil des Wrestlings und wozu? Alle bekommen das was er verdiene. Er schlägt sauer auf den Tisch. Fortsetzung folgt.....


    Wir schalten Backstage. Eddie sitzt bei der medizinischen Abteilung und ist sauer. Er spricht über Lethal, dieser nenne einen Mann Onkel der nicht sein Blut ist. Was denken seine Eltern darüber? Jay liebte das Wrestling mal genauso wie auch Eddie es liebe. Und nun hänge er mit dem Sohn einer H*** Jeff Jarrett rum und Dutt der wie ein Dackel Jarrett hinterher laufe. Jay ist kein Mann mehr, er ist kein Pro Wrestler mehr, er ist nur noch Jeff Jarretts kleine B*tch. Was ist mit ihm passiert? Wenn er noch ein Man sei kommt er allein zum Titelmatch. Eddie nennt Jay nun bei seinem richtigen Namen: Jamar. Er kenne Jamar, verdammt nochmal Jamar, er wird ihn fertig machen vor den Augen seiner Mutter und Jamars Mutter wird weinen, nicht weil Jamar verprügelt wird, nein, weil seine Mutter weiß, dass Jamar es verdiene. Jamar hat seinen Weg verlassen, er hat sein Titelmatch, Glückwunsch, aber er muss seinen Weg wieder finden bevor er auf Eddie trifft.


    FTR bestreiten nun ihr erste Match nachdem sie ihre Titel verloren haben.


    Tag Team Match

    FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) gegen Bad Thad Brown & Darian Bengston endet im No Contest


    Kaum ist das Match gestartet geht schon wieder das Licht aus. Das Licht geht an und Malakai Black steht im Ring. Das Licht geht erneut aus und wieder an. BRODY KING und BUDDY MATTHEWS sind zurück und sofort geht das ganze House of Black auf FTR los. Die Ex Champs werden schnell ausgeschaltet und das House posiert über FTR.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Es wird Battle of the Belts beworben, diesen Event gibt es direkt nach Collison. Danach gehen wir die Cards für nächste Woche durch.


    Für den Main Event kommt natürlich auch JR ans Pult.


    Während Claudio und Yuta zum Ring kommen wird ihr Sieg bei Rampage gezeigt.


    Beim Entrance der Tag Team Champs sehen wir nochmal wie Starks und Bill letzte Woche dafür sorgten, dass Christian Cage seinen Titel gegen Danielson verteidigen konnte.


    AEW World Tag Team Championship Match

    Ricky Starks & Big Bill (c) besiegen Claudio Castagnoli & Wheeler Yuta via Pinfall von Ricky Starks an Wheeler Yuta nach eiem Spear und einem Roshambo - [21:24]


    Das House of Black tauchte am Ende des Matches auf und Brody King schaltete Claudio außerhalb des Ringes aus. Danach hatte Starks keine Probleme mehr den Sieg gegen Yuta zu holen. Das House of Black steigt nach dem Match in den Ring. Sie kreisen die Tag Team Champions ein, doch dann treten sie alle auf Yuta ein. Bryan Danielson kommt zur Hilfe, aber natürlich geht das ganze House auch sofort auf ihn los. Starks macht munter mit und tritt auf Danielson ein. FTR kommen nun ebenfalls in den Ring gestürmt. Aber auch sie scheinen keine Chance gegen das House of Black, Bill und Starks zu haben. Doch dann ertönt Wild Thing. JON MOXLEY ist zurück. Es entsteht ein großer Brawl. Das House of Black, Starks und Bill ziehen sich endlich zurück. Doch dann greift sich Black den armen Starks und wirft ihn in den Ring zurück. Der hat keine Chance und muss die Shatter Machine und den Death Rider einstecken. Bill will Starks zwar helfen, aber wird nicht in den Ring gelassen. Starks landet im Swing von Claudio und während Starks noch munter durch den Ring fliegt endet diese Ausgabe.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Ist das mit dieser durchschnittlich talentierten Skye Blue eigentlich ein Running Gag das die mehrere TV Matches pro Woche bekommt.

    Das Roster von AEW ist so groß das natürlich nicht alle TV Matches bekommen können und Skye Blue kriegt pro Woche immer 2?

    Vermutlich spielt da Vitamin B mit rein anders ist das nicht zu erklären.

    Wie soll man sonst junge Talente fördern wenn man sie nicht regelmäßig einsetzt? Zumal ihre Matches in erster Linie dazu dienen den Charakterwechsel voranzubringen. Also das was oft zum Teil kritisert wurde bei der Women's Division an fehlenden Charakter Work. Das hat man mit Julia Hart auch ähnlich gemacht und es hat gut funktioniert.

  • Wie soll man sonst junge Talente fördern wenn man sie nicht regelmäßig einsetzt? Zumal ihre Matches in erster Linie dazu dienen den Charakterwechsel voranzubringen. Also das was oft zum Teil kritisert wurde bei der Women's Division an fehlenden Charakter Work. Das hat man mit Julia Hart auch ähnlich gemacht und es hat gut funktioniert.

    UND ganz wichtig: Hier ist gerade eine Charakterweiterentwicklung von drei Damen (Sky Blue, Willa Nightingale und Julia Hart) im Gange - also sehr wichtig meiner Meinung sogar.

  • Sehr starker Opener. Genießen wir Danielson, denn er zeigt derzeit regelmäßig, dass er einer der besten aller Zeiten ist.


    Endlich sind HOB wieder da und auf eine Fehde gegen den BCC habe ich sehr große Lust.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E