A N Z E I G E

NXT Report vom 17.10.2023

  • NXT

    17.10.2023

    Capitol Wrestling Center, Orlando, Florida, USA

    Kommentatoren: Booker T & Vic Joseph


    Die heutige NXT Ausgabe beginnt mit einem ausführlichen Rückblick auf die Vorwoche.


    Im Ring befinden sich dann bereits etliche Tag Teams, denn die Bada Bing Bada Boom Battle Royal eröffnet die Ausgabe. Die Creed Brothers machen ihren Einzug und die D'Angelo Family schaut sich das Match von der Empore aus an.


    Bada Bing Bada Boom Tag Team Battle Royal

    Duke Hudson & Andre Chase (w/ Thea Hail & Jacy Jayne) besiegen Humberto Carrillo & Angel Garza, Drew Gulak & Damon Kemp, Hank & Tank, Josh Briggs & Brooks Jensen, Malik Blade & Edris Enofe, Gallus, The Brawling Brutes, Out the Mud & The Creed Brothers (15:35)


    1. Damon Kemp wird durch Josh Briggs & Brooks Jensen eliminiert -> Drew Gulak & Damon Kemp sind ausgeschieden

    2. Hank Walker wird durch Bronco Nima eliminiert -> Hank & Tank sind ausgeschieden

    3. Brooks Jensen wird durch Wolfgang eliminiert -> Josh Briggs & Brooks Jesen sind ausgeschieden

    4. Edris Enofe & Malik Blade werden durch Ridge Holland eliminiert -> Edris Enofe & Malik Blade sind ausgeschieden

    5. Mark Coffey wird durch Brutus Creed eliminiert -> Gallus sind ausgeschieden

    6. The Brawling Brutes & OTM werden gleichzeitig durch den eingreifenden Scrypts eliminiert und sind beide ausgeschieden

    7. The Creed Brothers werden durch Humberto Carrillo & Angel Garza eliminiert -> The Creed Brothers sind ausgeschieden

    8. Duke Hudson & Andre Chase besiegen Humberto Carrillo & Angel Garza via Pinfall von Duke Hudson an Angel Garza in einem Roll-Up


    Eigentlich hatte Julius Creed bereits Humberto Carrillo eliminiert, allerdings bekamen die Ringrichter davon nichts mit, da sie auf der anderen Seite des Ringes mit dem Brawl der Brawling Brutes & Out the Mud beschäftigt waren und die Eliminierung auf der anderen Ringseite geschah. Die Beiden gingen dann wieder in den Ring und warfen die Creed Brothers auf der Seite raus, wo die Ringrichter standen, sodass diese keine Wahl hatten als das so zu werten, wie sie es gesehen hatten.


    Zum Beginn des Tag Team Matches, das für die Entscheidung des Matches sorgen musste, kamen Jacy Jayne & Thea Hail als Cheerleader für die Chase U in die Halle.


    Die Creed Brothers tauchten zum Finish noch einmal in der Halle auf und lenkten den Ringrichter ab. Als Humberto Carrillo & Angel Garza einen Double Team Move durchziehen wollten, zog Julius Creed Humberto Carrillo aus dem Ring, was Andre Chase zum entscheidenden Roll-Up nutzen konnte.


    Somit trifft die Chase U bei Halloween Havoc auf die D'Angelo Family um die NXT Tag Team Titel.


    In einer Vignette spricht Blair Davenport über ihre Rivalität mit Gigi Dolin. Diese ist aus ihrer Sicht noch lange nicht vorbei, nur weil sie einen zufälligen Sieg über die eingefahren hat. Wenn Gigi Dolin wirklich beweisen möchte, wie gut sie ist, soll sie bei Halloween Havoc noch einmal gegen sie antreten.


    Carmelo Hayes wird gleich vors Publikum treten.


    Es folgt eine weitere Vignette vom ehemaligen Brian Pillman Jr. - er möchte nicht im Schatten seines Vaters stehen, den er nie wirklich kannte. Bei Halloween Havoc wird er seinen Namen größer machen als der seines Vaters je war - und sein Name ist Lexis King.


    Der Song "Vampyre" von New Years Day ist der offizielle Theme Song von Halloween Havoc. Sie werden den Song kommende Woche live performen.


    Im CWC macht sich Carmelo Hayes nun unter Jubel der Fans auf den Weg in den Ring. Es fühlt sich gut an, Melo zu sein. Letzte Woche stand er mit dem Größten aller Zeiten im Ring: John Cena. Am Ende der Show stand er dann Schulter an Schulter mit dem Deadman, dem Hall of Famer, The Undertaker. Er fühlt sich wie in einem Videospiel im Universe Modus.


    Nun wird die Promo von Baron Corbin unterbrochen. Er hat sich das alles angehört, wie er hier wie ein Fanboy redet, und das kann er nicht noch länger ertragen. Fans sollten in den Rängen sein, nicht im Ring. Letzte Woche hing er allen Legenden am Rockzipfel und hat sich Autogramme geholt und tolle Gesten gezeigt, was er ja allen zig mal über Instagram vorgehalten hat, aber vielleicht sollte er sich mal wieder darauf konzentrieren, ein Superstar zu sein, dann wäre er möglicherweise auch noch Champion.


    Dijak wird auf den Plan gerufen. Die Zwei sprechen darüber, was sie tun könnten, aber sie sollten lieber darüber reden, was er tun wird: die Beiden schlagen und sich im Anschluss die NXT Championship von Ilja Dragunov holen. Aber Baron Corbin hat Recht, wenn er über Carmelo Hayes redet. All die Posereien bringen ihm nichts, wenn sie sich im Ring gegenüberstehen und in die Augen schauen. Baron Corbin weist Dijak darauf hin, dass ihm niemand in die Augen schaut, da er eine Sonnenbrille trägt. Diese Witze findet Djiak süß, denn er hat Baron Corbin hinten jammern sehen, wie ihn angeblich niemand respektiert und niemand seine Hand schüttelt. Er bettelt förmlich darum, dass Leute Angst vor ihm haben, doch das hat er nicht. Er wird auch nicht auf einem Trikot von Carmelo Hayes landen.


    Baron Corbin versteht nicht, wieso Dijak hier so rumschreit. Wenn er keine Angst vor ihm hat, dann weil er ihn nicht kennt oder weil er dumm ist. Carmelo Hayes meint, dass es auch beides sein könnte. Auf einem Trikot ist er bisher nicht, das stimmt, aber er kann eines für Dijak anfertigen lassen und würde ihn jeden Tag schlagen. Doch Dijak ist derjenige, der Ilja Dragunov zu Boden gebracht hat und das wird er auch mit den Beiden tun.


    Ilja Dragunov schaltet sich per Leinwand zu. Die Drei sollten nicht so viel reden, sondern über die Schlacht reden, die sie erwartet. Er wird diese genau beobachten, damit er direkt weiß, wer der Herausforderer bei Halloween Havoc wird. Doch er hat noch etwas in petto, denn Cody Rhodes hat als Special Guest General Manager vergangene Woche noch eine letzte Entscheidung getroffen: der heutige Main Event wird kein Triple Threat Match, sondern ein Fatal 4-Way Match. Der letzte Gegner ist dieser Mann: Trick Williams.


    Carmelo Hayes ist konsterniert, nimmt seine Sonnenbrille und sieht seinen Freund in die Halle kommen. Trick Williams wird nicht lügen, das Match ist jetzt ein Fatal 4-Way Match. Und darüber möchte er jetzt reden. Dijak möchte darüber reden, wie er seinem Freund in den Rücken gefallen ist, doch Trick Williams erklärt ihm er solle seinen Finger nicht überall hinstecken, wo er nicht hingehört. Baron Corbin möchte über die hässliche Hose von Trick Williams reden, der wiederum Baron Corbin eigentlich mag und er der letzte ist, der etwas als hässlich bezeichen sollte. Er ist aber nicht hier, um Aussehen zu reden, sondern über das Match. Es könnte sein Moment werden. Gewinnt er das Match, kann er NXT Champion werden. Er hofft, dass Carmelo Hayes kein Problem damit hat, denn es ändert nichts. Es ändert aber doch viel, fügt Baron Corbin an. Trick Williams soll sich Carmelo Hayes doch mal ansehen, er ist schockiert, doch während er vergangene Woche damit beschäftigt war, den Legenden hinterher zu laufen, hat Trick Williams die Dinge in die eigene Hand genommen. Er hat sich in ein Match geredet, in das er eigentlich gar nicht gehört. Der schlimmste Teil ist, dass er es hinter seinem Rücken tat und es ihm nicht gesagt hat.


    Carmelo Hayes lässt sich jedoch nicht aus der Fassung bringen. Er weiß, wer er ist, und er weiß, wer Trick Williams ist. Er weiß auch, was nötig ist, um die NXT Championship wieder zu holen. Und er wird dafür jeden besiegen, der sich ihm in den Weg stellt. Dijak fragt ihn, ob das auch für Trick Williams gilt und er und Carmelo Hayes liefern sich einen kurzen Staredown, den Baron Corbin & Dijak dazu nutzen, sie beide anzugreifen. Die Trick-Melo-Gang arbeitet jedoch zusammen und sie können die Angreifer aus dem Ring befördern.


    In einem Video von früher am Tag spricht Fallon Henley mit den Damen des NXT Women's Breakout Tournaments und motiviert sie, immer am Ball zu bleiben. Sie war letztes Jahr auch Teil des Turniers, gewann es zwar nicht, hielt aber kurze Zeit später Titelgold bei NXT. Tiffany Stratton kommt dazu und wundert sich. Wollen die Frauen nicht lieber etwas von einer Dame hören, die in dem Turnier viel erreicht und es bis ins Finale geschafft hat? Auf dem Weg ins Finale hat sie sie sogar besiegt. Fallon Henley meint, dass Tiffany Stratton genau das Beispiel ist, wie sich die Frauen nicht verhalten sollten, doch diese sieht das natürlich anders. Sie ist ein Vorbild, eine Main Eventerin und verbringt ihre Freizeit nicht auf einer Pferdefarm mit Dreck unter den Fingernägeln - ekelhaft. Toodles.


    In einem weiteren Erstrundenmatch treffen nun Karmen Petrovic und Jaida Parker aufeinander. Beide Damen dürfen während ihrer Einzüge ein kleines Statement per Video abgeben, was ihre Vorzüge im Ring sind und warum sie das Turnier gewinnen werden.


    NXT Women's Breakout Tournament - First Round Match

    Karmen Petrovic besiegt Jaida Parker via Submission im Code of Silence (3:38)


    In der nächsten Runde bekommt Karmen Petrovic es mit Lola Vice zu tun.


    Backstage wärmt sich Tegan Nox für ihr Match auf als Natalya in den Raum kommt. Sie ist heute hier, um Tegan Nox zu beweisen, dass sie an sie glaubt und sie war ja schließlich gestern auch da, um für sie gegenüber Piper Niven & Chelsea Green einzustehen und ihr zu helfen.


    Tegan Nox macht mit Natalya an ihrer Seite ihren Einzug, gleich trifft sie nach der Werbung auf Lyra Valkyria. Deren Einzug befindet sich nach der Werbung in den letzten Zügen.


    Single Match

    Lyra Valkyria besiegt Tegan Nox (w/ Natalya) via Pinfall nach einem Roundhouse Kick (10:01)


    Während des Matches tauchten Chelsea Green & Piper Niven im CWC auf. Dies lenkte Tegan Nox ein wenig ab, sodass sie in den Roundhouse Kick rannte und verlor.


    Nach dem Match kommt es zu einem Brawl zwischen den Women's Tag Team Champions und Tegan Nox & Natalya. Lyra Valkyria verspricht, dass niemand ihr Titelmatch beim Halloween Havoc verhindern wird. Nicht Tegan Nox, nicht Indi Hartwell, niemand. Jetzt haben sie kommende Woche endlich ihr Match, auf das sie so lange hingearbeitet hat. Ihr Ziel war es eigentlich, die erste Irin als NXT Women's Champion zu werden, doch diese Möglichkeit hat Becky Lynch ihr genommen. Aber das ist nicht das Ende ihrer Ziele. Sie hat es nicht geschafft, Becky Lynch im Rennen um die NXT Women's Championship zu schlagen, aber sie wird sie in einem Match um den Titel schlagen.


    Becky Lynch schaltet sich nun per Leinwand zu. Lyra Valkyria hat ziemliches Momentum gesammelt in den letzten Monaten, aber sie beobachtet sie bereits seit Jahren. Ihr gemeinsamer Freund hat gesagt, dass sie ein Star wird und damit recht behalten. Sie wollte schon immer mit ihr in den Ring steigen, sie ist nämlich richtig, richtig gut. Sie ist jedoch besser. Bei allem Respekt, wenn sie es auf den Titel abgesehen hat, muss sie kämpfen als wenn ihr Leben davon abhängt, denn das tut es. Lyra Valkyria wird sie im Ring hassen müssen, wenn sie eine Chance haben möchte. Nur so hat sie eine Chance. Welcome to the Big Time!


    Backstage macht Carmelo Hayes Trick Williams Vorwürfe, ihm in den Rücken gefallen zu sein. Er wollte sich die North American Championship zurückholen, während er die NXT Championship holt. Doch das war lt. Trick Williams nur Carmelo Hayes' Wunsch, nicht seiner. Er hat auch mit John Cena geredet und dieser gab ihm den Rat, jetzt die Chance zu ergreifen, die sich ihm bietet. Es fühlte sich gut an, Dirty Dom um die Championship besiegt zu haben, jetzt möchte er mehr. Carmelo Hayes müsste doch wissen, wie er sich fühlt. Er entschuldigt sich aber dennoch, denn er hätte es ihm sagen müssen. Er war jedoch nervös, wie er reagieren wird. Carmelo Hayes erklärt ihm, dass er sich da nicht hätte sorgen müssen, denn er ist doch Trick Williams größter Fan, sie hätten es gemeinsam gegen alle angehen können wie in alten Zeiten. Jetzt müssen sie gegeneinander ran und Trick Williams weiß, dass er tun wird, was er tun muss. Diese Energie teilen die beiden jedoch und egal, was passiert, sie sind die Trick-Melo-Gang und werden dies auch bleiben.


    Gigi Dolin wird auf die Herausforderung von Blair Davenport angesprochen. Halloween ist ihre liebste Zeit und Halloween Havoc ihr liebster Event. Scarlett & Shotzi stört es bestimmt nicht, wenn sie dies tut: sie reißt ein Tuch vom Glücksrad mit den Matcharten. Wenn Blair Davenport sie zu einem Match herausfordert, dann Spin the Wheel - Make the Deal. Gigi Dolin dreht am Rad und dieses bleibt bei einem Lights Out Match stehen. Nächste Woche bedeutet dies Lights Out, Bitch!


    Letzten Monat hat Bron Breakker Von Wagner mit einer brutalen Attacke ausgeschaltet. Wir bekommen nun ein Update von seinem Heilungsverlauf. Er kann noch immer nicht richtig laufen und muss zunächst seine Kraft wiedererlangen, was er in diversen Tests beweisen muss. Mr. Stone ist da und motiviert ihn immer mehr, doch Von Wagner fehlt die Kraft. Er muss sich aber fokussieren und wird da wieder rauskommen. Von Wagner spricht darüber, wie Mr. Stone sich bei No Mercy in Gefahr gebracht hat. Bron Breakker hätte ihm Schlimmeres antun können als ihm. Mr. Stone hat dies aber getan, um für ihn einzustehen. Er weiß, dass Von Wagner es beenden wird, wenn er bei 100% ist. Dann lässt er sich das Gummiband geben und versucht es noch einmal: die Kraft kommt zurück.


    Kiana James macht ihren Einzug. Letzte Woche geriet sie mit Shotzi aneinander, sodass die beiden heute ein Match gegeneinander haben. Shotzis Einzug folgt und es kann losgehen.


    Single Match

    Shotzi besiegt Kiana James via Pinfall nach der Top Rope Senton (7:14)


    Roxanne Perez tauchte am Ring auf und hinderte Kiana James am Einsatz ihrer Handtasche.


    Lash Legend & Oro Mensah sind bei McKenzie Mitchell zum Interview. Diese möchte wissen, was mit Jakara Jackson ist, die eigentlich am Breakout Turnier teilnehmen sollte, ihre Teilnahme wegen Verletzung aber zurückziehen musste. Lash Legend hat Noam Dar am Telefon. Dieser übertreibt mal wieder völlig, dass ihr der Arm abgenommen werden müsste. Akira Tozawa kommt dazu und möchte mit Noam Dar sprechen, was Lash Legend jedoch abweist. McKenzie Mitchell bricht das Interview dann jedoch ab, denn Backstage ist etwas passiert.


    Wir sehen Trick Williams unter Schmerzen am Boden liegen und Ringrichter fragen sich, was hier passiert ist. Carmelo Hayes kommt dazu und hält ihnen eine Standpauke, weil sie nicht verhindert haben, was auch immer hier vorgefallen ist.


    Aus der Werbung zurück informiert Kelly Kincaid uns, dass Trick Williams in ein Krankenhaus gebracht wurde, um dort weiter untersucht zu werden. Am Main Event kann er somit nicht teilnehmen, es ist wieder ein Triple Threat Match. Wer auch immer Trick Williams angegriffen hat, derjenige wollte nicht, dass Trick Williams ein Titelmatch bekommt.


    McKenzie Mitchell trifft auf Dominik Mysterio. Er weiß gar nicht, wer Nathan Frazer ist, der ihn gestern konfrontiert hat, und er hat auch gar keine Lust, sich mit diesem herumzuschlagen. Nathan Frazer kommt ins Bild und geht auf Dominik Mysterio los. Die beiden prügeln sich durch die Gänge bis in die Halle und den Ring. Als er für den Phoenix Splash aufs oberste Seil steigt, ist Mami zur Stelle und zieht ihn aus dem Ring.


    Shotzi & Roxanne Perez sprechen Backstage miteinander. Die jetzige Roxanne Perez ist nicht mehr die, die letztes Jahr mit ihr bei SmackDown! gegen Damage CTRL im Ring stand. Die jetzige Roxanne Perez hat sich bewiesen und das weiß sie. Sie versteht nicht, was Kiana James von ihr möchte. Es ist nicht ihr Fehler, dass sie nicht voran kommt. Sie finden das Glücksrad und Roxanne Perez dreht es, um die Matchart gegen Kiana James zu bestimmen. Es wird ein Devil's Playground Match. Roxanne Perez wird der Welt zeigen, wie weit sie gehen kann.


    Arianna Grace befindet sich im Ring. Sie gedenkt Jakara Jackson, die wegen Verletzung nicht antreten kann. Sie selbst war mit einer Verletzung raus, die viel schlimmer war. Jetzt ist sie zurück, besser denn je. Sie hofft, dass Jakara Jackson das auch schafft, aber jetzt nimmt sie - so leid es ihr tut - das Freilos für die nächste Runde an. Doch da ertönt eine neue Musik, die von Brinley Reece, die nun ihre Gegnerin sein wird. Während ihres Einzugs darf auch sie im Video mitteilen, wie sie es schaffen wird.


    NXT Women's Breakout Tournament - First Round Match

    Arianna Grace besiegt Brinley Reece via Pinfall nach einem Over-the-Back Facebuster (2:57)


    Im Halbfinale stehen sich nun Karmen Petrovic vs. Lola Vice und Kelani Jordan vs. Arianna Grace gegenüber - beide Matches kommende Woche bei Halloween Havoc.


    Gleich folgt noch der Main Event zwischen Baron Corbin, Carmelo Hayes & Dijak.


    McKenzie Mitchell spricht mit Bron Breakker über letzte Woche. Es war das größte NXT der Geschichte - wegen ihm. Mr. Stone kommt ins Bild und Bron Breakker möchte wissen, wie es Von Wagner geht. Doch eigentlich interessiert ihn das gar nicht. Wieso geht Mr. Stone nicht zurück und hilft ihm, wieder laufen zu lernen. Mr. Stone versteht nicht, wie Bron Breakker einfach so weiterleben kann. Er ist jetzt guter Freund von Paul Heyman und hat seine Moment mit John Cena und The Undertaker. Für Von Wagner wiederum steht die Zeit still, seine Kinder fragen ihn immer wieder, ob er fit werden wird. Und er kann nicht antworten, weil er es nicht weiß und immer wieder die Bilder vor sich sieht, wie Bron Breakker ihm die Treppe auf den Kopf zimmerte. Bron Breakker findet das scheinbar noch lustig und Mr. Stone würde gerne etwas gegen ihn tun, was Bron Breakker von ihm auch einfordert. Mr. Stone fordert ihn daraufhin zu einem Match bei Halloween Havoc heraus, was Bron Breakker für eine großartige Idee hält. Dann tut er das, was er schon Von Wagner antat - er soll schon einmal das Krankenhaus anrufen.


    Kommende Woche bei NXT Halloween Havoc: Becky Lynch vs. Lyra Valkyria, Gigi Dolin vs. Blair Davenport in einem Lights Out Match und die beiden Halbfinals des NXT Women's Breakout Tournaments. Lexis King feiert zudem sein In-Ring Debüt und in einem Devil's Playground Match trifft Roxanne Perez auf Kiana James. Die NXT Tag Team Titel werden zwischen der D'Angelo Family und Chase U ausgefochten.


    Carmelo Hayes ist bereits im Ring, Baron Corbins Einzug ist in den letzten Momenten und Dijak bekommt seinen komplett im TV.


    NXT Championship No. 1 Contender's Triple Threat Match

    Carmelo Hayes besiegt Baron Corbin & Dijak via Pinfall an Dijak nach dem End of Days von Baron Corbin (12:32)


    Als Baron Corbin Dijak eigentlich pinnen wollte, flog Carmelo Hayes mit dem Nothing But Net heran und staubte dann den Pinfall gegen Dijak ab, um sich den Sieg zu holen.


    Somit heißt es in zwei Wochen erneut Ilja Dragunov vs. Carmelo Hayes.


    Die Kameras schalten noch einmal Backstage und zeigen uns Lyra Valkyria, die sich das Match angesehen hat und anerkennend nickt. Sie reißt ein Foto von sich und Becky Lynch vom Spind und verspricht, sich kommende Woche den Titel zu holen. Auf dem Monitor, auf welchem sie den Main Event verfolgt hat, wird dann Jade Cargill eingeblendet, die auf ihre Uhr zeigt. Damit geht NXT zu Ende.

  • A N Z E I G E
  • Jetzt weiß ich warum Pillman Jr. diesen künstlichen Bart hat und King heißt. Am Ende kommt raus er ist der Ziehsohn von Jimmy King. :lol:


    Warum jetzt Perez gegen James, wenn doch schon Shotzi gegen Kiana gewonnen hat? Brauche Shotzi bei NXT und auch als Host von HH nicht. Die hat halt ordentliche Nerv-Vibes. Ich weiß warum sie sich die Haare abgeschnitten hat, aber ich muss bei ihrer neuen Frisur immer denken "Ok, so schaut Darth Maul also ungeschminkt aus".


    Und warum jetzt auf einmal der plötzliche Heelturn von Lyra gegen Becky? Der Gesinningswechsel, dass Becky ihr den Moment als erste irische NXT-Championess genommen hat fällt ihr aber früh ein. :S

  • Konnte Gigi das Rad nicht etwas schneller drehen? :evil: Wir waren so nah dran endlich mal wieder einen Boiler Room Brawl zu sehen :tears:




    RavenHawk999


    Habe ich auch gleich dran gedacht... ^^

    Genau wie beim letzten AEW PPV "Wrestlefest".....Du kennst bestimmt noch die WWE Kaufkassetten Home Videos die auch so hießen.

    Mit der legendären Autopanne von Bobby Heenan und Gene Okerlund ^^

  • Jiri Nemec

    Hat den Titel des Themas von „NXT Results vom 17.10.2023“ zu „NXT Report vom 17.10.2023“ geändert.
  • Die hab ich alle noch als Original VHS im Regal stehen ^^

  • A N Z E I G E
  • Frage geht es nur mir so oder glaubt ihr das Cargill bei NXT bleibt?
    Also auch wenn da Lotte vs. Cargill angedeutet worden ist - und dieses Match bekommen wir mit Sicherheit - aber ich glaube die wird Becks besiegen und dann mal bei NXT durchstarten bevor sie ins Main Roster kommt.
    Weil kann mir nicht vorstellen dass dauerhaft - egal ob jetzt Dom Dom oder Becks - die NXT Titel Champions bei den Main Shows vorhanden sein werden.
    Spätestens nach der Survivor Series kann ich mir vorstellen dass SD RAW und NXT da wieder zum Ursprung "geteilt werden".

  • Frage geht es nur mir so oder glaubt ihr das Cargill bei NXT bleibt?
    Also auch wenn da Lotte vs. Cargill angedeutet worden ist - und dieses Match bekommen wir mit Sicherheit - aber ich glaube die wird Becks besiegen und dann mal bei NXT durchstarten bevor sie ins Main Roster kommt.
    Weil kann mir nicht vorstellen dass dauerhaft - egal ob jetzt Dom Dom oder Becks - die NXT Titel Champions bei den Main Shows vorhanden sein werden.
    Spätestens nach der Survivor Series kann ich mir vorstellen dass SD RAW und NXT da wieder zum Ursprung "geteilt werden".

    Gehe von Jade Cargill als Royal Rumble Siegerin aus, von daher eher nein zu NXT.

  • Die hab ich alle noch als Original VHS im Regal stehen ^^

    Sehr gut!

    Und noch besser das Du meinen Flüchtigkeitsfehler nicht bemerkt hast ^^


    Hatte Wrestledream und Wrestlefest durcheinander gebracht - während der Arbeit ist es mir plötzlich eingefallen und ich dachte mir noch "Sobald Du wieder online kommst musst Du den Blödsinn schnell verbessern bevor es jemand merkt" :evil: ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E