A N Z E I G E

NXT Report vom 03.10.2023

  • NXT

    03.10.2023

    Capitol Wrestling Center, Orlando, Florida, USA

    Kommentatoren: Booker T & Vic Joseph


    Natürlich beginnt die heutige Ausgabe mit einem Rückblick auf NXT No Mercy vergangenen Samstag.


    Die Show an sich wird dann von NXT Women's Champion Becky Lynch eröffnet. Sie begrüßt die Fans zu N-BEX-T und ist immer noch Champion. Nach dem brutalen Extreme Rules Match bei No Mercy hat sie jedoch keine Ringfreigabe erhalten. Allerdings hat Tiffany Stratton diese auch nicht, denn die Beiden haben sich alles gegeben. Wenn sie in den Ring steigt, möchte sie auch diese Herausforderungen und die gab Tiffany Stratton ihr. Sie hat allen gesagt, dass sie den Titel immer verteidigen möchte und im Kalender steht der erste Abend von NXT Halloween Havoc, selbst wenn sie mit Tegan Nox noch einen Stolperstein auf dem Weg dorthin hat.


    Die Musik von Lyra Valkyria unterbricht Becky Lynch. Diese kommt in die Halle und entschuldigt sich, es ist nicht ihr Ansinnen, Becky Lynch irgendwie ins Wort zu fallen. Sie hatte jedoch noch nie die Chance, ihr eine Geschichte zu erzählen. Als Becky Lynch ihr NXT Debüt in 2014 gegeben hat, hat Lyra Valkyria zum ersten Mal bei NXT eingeschaltet. Dort sah sie eine Irin und daraufhin begann sie auch ihr Training. Becky Lynchs Debüt hat also quasi den Startschuss für ihre Karriere gegeben. Ein jeder weiß nun, dass Becky Lynch The Man ist, doch weiß diese eigentlich auch, was sie für das irische Wrestling getan hat? Was sie für sie getan hat? Sie wird niemals vergessen, dass sie bei der größten Show Irlands vor 2000 Leuten vor Ort war. Dort war Becky Lynch in einem Werbespot zu sehen, was für lauten Jubel sorgte. Das war eine große Inspiration für sie. Becky Lynch hat ihr mit ihren Momenten Inspiration gegeben. Der Kreis hat sich vor Kurzem geschlossen, als sie Seite an Seite im Main Event von NXT standen, doch Seite an Seite stehen ist nicht alles - wie wäre es, wenn sie sich gegenüber stehen würden? Doch ist sie bereit dafür?


    Becky Lynch fragt die Fans und die sind gleicher Meinung: Lyra Valkyria ist bereit. Doch was dazu sagen kann sie erstmal nicht, denn Indi Hartwells Musik ertönt und der ehemalige NXT Women's Champion ist zurück bei NXT. Becky Lynch ist nicht die einzige, die hier zu NXT zurückkehren wollte, weil sie noch unerledigte Geschäfte hat. Lyra Valkyria hat eine tolle Rede gehalten, die jedoch nicht beinhaltete, dass man den Titel beim größten Stand & Deliver gewann und dann wegen einer Verletzung niederlegen musste, nachdem man von NXT zu RAW gedraftet wurde. Sie hat den Titel nie verloren, den Becky Lynch nun über die Schulter trägt. Wenn Big Time Becky sich zwischen montags und dienstags bewegen kann, kann sie das auch. NXT wird immer ihr zu Hause bleiben. Sie hat hier im Ring geheiratet. Jetzt ist sie für etwas zurück, das sie nie verloren hat.


    Die Unterbrechungen nehmen kein Ende: Roxanne Perez kommt ebenfalls in die Halle. Becky Lynch hat sich wirklich verdient, The Man zu sein. Sie wurde nämlich nach NXT all das, was sie versprochen hat zu werden. Roxanne Perez ist nicht hier, um sich auf ihre Vergangenheit zu berufen. Vor ein paar Wochen hat Becky Lynch ihr gesagt, sie solle sich erstmal erholen. Doch das möchte sie nicht. Sie ist hier im Ring, um ihr zu sagen, dass sie Respekt vor ihr hat. Und deshalb ist sie hier, um ihr zu sagen, dass sie ihren Women's Title wieder haben möchte und sich diesen bei Halloween Havoc holt.


    Becky Lynch findet, dass alle valide Punkte haben, doch es könnte weniger geredet und mehr gekämpft werden. Wie wäre es, wenn sie sich zu den Kommentatoren setzt und die drei sie mit einem Triple Threat Match unterhalten? Die Siegerin trifft dann bei Halloween Havoc auf sie. Welcome to the Big Time!


    Das nächste NXT Women's Breakout Tournament wird bald starten - ein Clip stellt uns die Teilnehmerinnen vor: Jakara Jackson, Karmen Petrovic, Lola Vice, Jaida Parker, Izzi Dame, Dani Palmer, Kelani Jordan & Arianna Grace.


    Auf der linken Seite des Turnierbaumes heißt es Kelani Jordan vs. Izzi Dame sowie Arianna Grace vs. Jakara Jackson, während auf der rechten Seite Karmen Petrovic vs. Jaida Parker und Dani Palmer vs. Lola Vice ihren Weg ins Finale ausfechten.


    Zeit für das erste Match des Abends: Butch & Tyler Bate kommen für ihr Match gegen Gallus in die Halle. Doch zunächst geht NXT in die Werbung.


    Aus der Werbung zurück sehen wir die Ankunft von Trick Williams früher am Tag. Auch sein heutiger Gegner, Dominik Mysterio, kommt bei NXT an.


    Zurück in der Halle kommen Gallus gerade zum Ring und das erste Match des Abends kann starten.


    Tag Team Match

    Tyler Bate & Butch besiegen Wolfgang & Mark Coffey (w/ Joe Coffey) via Pinfall von Tyler Bate an Mark Coffey nach einem Double Team Tyler Driver 97 (10:07)


    Sofort kommt Joe Coffey in den Ring und schlägt gemeinsam mit den anderen Beiden auf die Sieger ein. Doch es dauert nicht lange bis die Musik der Brawling Brutes erneut ertönt und Ridge Holland in den Ring stürmt. Er macht den Save für seinen Partner und dessen Freund. So können die drei ihre Widersacher von Gallus aus dem Ring vertreiben.


    Lyra Valkyria wärmt sich für das Triple Threat Match mit Liegestützen auf.


    Ilja Dragunov wird gleich vor das NXT Universe treten - nach der Werbung.


    Auch Roxanne Perez wärmt sich für das Triple Threat Match auf.


    Nun kommt Ilja Dragunov unter dem Jubel der Zuschauer zum Ring. Heute kann das Publikum ihn als Mad Dragon, als Zar oder als unbesiegbar begrüßen, aber vor allem als neuer NXT Champion. Bei No Mercy hat Carmelo Hayes ihn einen unglaublichen Kampf geboten und ihn mehrfach über sein Limit heraus gepusht. Er kann kaum stehen, aber er steht hier. Selbst mit dem Schmerz steht er hier als Champion, denn er hat versprochen, dieses Schicksal zu erfüllen. Er wird die Regentschaft voller Leidenschaft durchziehen und dieses Versprechen mit seinem Leben verteidigen - lang lebe der Zar.


    Die Musik von Trick Williams ertönt und der neue NXT North American Champion kommt zum Ring. Die Fans lassen ihn mit ihren "Whoop that Trick" Gesängen erst gar nicht zur Wort kommen. Er ist zunächst einmal hier, um Ilja Dragunov zu gratulieren. Er hat es sich verdient. Aber er ist nicht hier, weil er Champion geworden ist, sondern jemand anders auch - Trick Williams ist der neue NXT North American Champion. Er muss Ilja Dragunov ein Dankeschön aussprechen. Bei Heatwave hat dieser ihm gezeigt, welches Level er nötig hat. Dieses hat er nun erreicht und er trägt Gold über die Schulter - es geht nur noch bergauf.


    Ilja Dragunov ist stolz auf Trick Williams. Er hat bei No Mercy "Whoop that Trick" in die Tat umgesetzt. Es gibt einen Handshake zwischen den Zweien als auf einmal die Musik von Carmelo Hayes ertönt. Er fragt sich, was hier vorgeht. Die netten Worte von Ilja Dragunov respektiert er, denn er hat das getan, was er versprochen hat. Doch wieso dankt Trick Williams jetzt Ilja Dragunov? Er hat ihm doch immer gesagt, dass er Championship Material ist. Er hat das Herz eines Champions. Er ist ebenfalls stolz auf ihn. Sie kamen doch zusammen hoch. Den Titel gewinnen ist großartig, aber ihn verteidigen ist noch einmal ein anderes Level.


    Trick Williams fragt, ob er denkt er sei nicht bereit für Dominik Mysterio heute? Doch so meinte Carmelo Hayes es nicht. Ilja Dragunov fällt ihm ins Wort: wie meinte er es dann? Letztlich ist das auch egal, denn bisher war das hier ein Dialog von Champions. Falls Carmelo Hayes denkt die zwei seien noch nicht miteinander fertig, sollen er und Trick Williams erstmal ihr Ding regeln. Trick Williams respektiert den Rematch-Wunsch von Carmelo Hayes, welcher dann Trick Williams unterbricht. Er versteht dessen Freude über den Titelgewinn, aber wenn er in seine Fußstapfen treten und so viel für die North American Championship tun möchte wie er damals, muss er sich auf Dominik Mysterio fokussieren.


    Aufs Stichwort ertönt dessen Musik und er kommt in die Halle. Die Fans buhen ihn wie gewohnt nieder. Trick Williams sollte auf Carmelo Hayes hören. Den Titel gewinnen und den Titel verteidigen sind zwei völlig verschiedene Dinge, vor allem wenn er der Herausforderer ist. Trick Williams hat eine Gegenfrage: hört Dominik Mysterio immer nur auf seine Mami? Doch dieser meint, er sei auch manns genug, alleine zu entscheiden. Doch das sieht Trick Williams anders, das Problem ist eher, dass es immer nur Mami hier, Mami da heißt. Heute sagt Mami, dass Trick Williams ihm den Hintern versohlen wird. Dominik Mysterio hat ihr jedoch versprochen, den Titel zurück zu The Judgment Day zu holen. Carmelo Hayes antwortet klipp und klar, dass das heute nicht passieren wird. Er warnt zudem Trick Williams, ihn nicht zu unterschätzen, denn Dominik Mysterio ist sicher nicht alleine hier. Deshalb hält er ihm heute den Rücken frei in seiner Ecke.


    Dominik Mysterio hat dann noch eine Frage: wieso steht er als Champion immer noch in Carmelo Hayes' Schatten? Trick Williams lässt sich davon tatsächlich beeinflussen und er lehnt ab, Carmelo Hayes heute in seiner Ecke zu haben. Er hat den Titel allein gewonnen und wird ihn auch allein verteidigen. Heute heißt es nämlich "Whoop that Trick!".


    Bei NXT Stand & Deliver am 01.04.2023 gewann Indi Hartwell die NXT Women's Championship. Einen Monat später, am 02.05.2023, musste sie den Titel aus Verletzungsgründen niederlegen und wurde zu RAW gedraftet. Jetzt ist sie möglicherweise zurück auf dem Weg zu diesem Titel, denn für das No. 1 Contender's Match kommt sie nun zum Ring, dann geht NXT in die Werbung.


    Nach der Werbung befinden sich Roxanne Perez & Lyra Valkyria auch im Ring und Becky Lynch hat sich zu den Kommentatoren gesellt.


    NXT Women's Championship - No. 1 Contender's Triple Threat Match

    Lyra Valkyria besiegt Indi Hartwell & Roxanne Perez via Pinfall an Indi Hartwell nach dem Top Rope Splash (11:53)


    Roxanne Perez verpasste Indi Hartwell Pop Rox, wurde beim Pinfall dann jedoch von Kiana James aus dem Ring gezogen und am Sieg gehindert. Becky Lynch ließ sich das nicht gefallen und trat Kiana James daraufhin um. Im Ring nutzte Lyra Valkyria die Situation für den Splash vom Top Rope und holte damit den Sieg. Sie trifft nun am ersten Abend von NXT Halloween Havoc auf Becky Lynch. Die Beiden liefern sich noch einen Staredown im Ring als die Musik von Tegan Nox ertönt. Diese bekommt beim kommenden RAW zuerst die Chance auf den Titel gegen Becky Lynch und stellt dies auch noch einmal klar.


    Die Kameras zeigen uns Carmelo Hayes Backstage. Er trifft auf Bron Breakker. Er weiß, wie Carmelo Hayes sich fühlt. Als er verloren hat, haben die Fans sofort für Ilja Dragunov gejubelt und er war nicht mehr "HIM". All die Frustration und die Wut muss er nun für sich nutzen und an allen rauslassen. Das sagt er ihm als dominantester NXT Champion aller Zeiten. Vor allem Trick Williams muss er zerstören. Das sieht Carmelo Hayes anders, er soll diesen da raushalten. Doch wo war er Samstag als er verloren hat? Hat er gewartet und ihn umarmt und ihm gut zugesprochen? So war es nicht. Er musste Trick Williams aufsuchen, weil dieser egoistisch war. Da soll er mal drüber nachdenken.


    Ilja Dragunov nimmt den NXT Titel mit neuen Sideplates in Empfang. Baron Corbin kommt dazu. Ilja Dragunov mag das nicht, denn das hier war ein Moment für Champions. Doch Baron Corbin hat einen Punkt: neben Carmelo Hayes ist er der einzige, der ihn in letzter Zeit besiegen konnte. Und das könnte sich auch wiederholen. Nach No Mercy würde Carmelo Hayes ihm da widersprechen, doch mit No Mercy kennt auch Baron Corbin sich aus, denn dort hat er Bron Breakker besiegt und jetzt sieht er es so, dass niemand im Weg steht auf seinem Weg zum Titel. Ilja Dragunov widerspricht ihm, doch Baron Corbin gibt ihm dem Rat, besser viele Bilder mit dem Titel zu machen, solange er es noch kann.


    In der Halle macht sich nun Blair Davenport auf den Weg zum Ring. Noch während des Einzugs wird sie von Gigi Dolin angegriffen und ein Brawl bricht aus. Dieser muss sich erst einmal zurück in den Ring verlagern damit der Ringrichter das Match anläuten kann.


    Single Match

    Gigi Dolin besiegt Blair Davenport via Pinfall in einem Roll-Up (3:48)


    Blair Davenport wollte einen Stuhl einsetzen, doch der Ringrichter hielt sie davon ab. Dabei wurde sie dann von Gigi Dolin eingerollt und verlor. Blair Davenport packt sich danach den Ringrichter und drängt ihn in eine Ringecke. Sie verspricht Gigi Dolin, dass es zwischen ihnen noch nicht vorbei ist.


    Am 07.06.2022 holte sich Roxanne Perez den Sieg im NXT Women's Breakout Tournament über Tiffany Stratton, was wir noch einmal im Video sehen.


    McKenzie Mitchell führt nun ein Interview mit Kiana James. Wieso hat sie sich in das Triple Threat eben eingemischt? Sie ist noch am Telefon und hört McKenzie Mitchell gar nicht zu. Roxanne Perez war seit Beginn das goldene Kind von NXT. Sie hat am gleichen Tag begonnen und wollte verhindern, dass Roxanne Perez einfach so eine weitere Chance bekommt. Heute beginnt das NXT Breakout Tournament und jeder weiß, dass sie es letztes Jahr gewonnen hat. Sie war auch letztes Jahr im Turnier dabei. Jeder liebte Roxanne Perez als Tag Team Champion - doch das war sie auch. Es wird Zeit anzuerkennen, dass sie über ihr steht. Ihr Plan ist nun, dass Roxanne Perez kommende Woche ein Match bestreiten wird: gegen Asuka. Da wird man dann sehen, ob sie wirklich bereit ist.


    Das NXT Women's Breakout Tournament wird jetzt gleich starten. Die Frauen haben sich im Einzugsbereich aufgereiht und werden noch einmal vorgestellt.


    NXT Women's Breakout Tournament - First Round Match

    Kelani Jordan besiegt Izzi Dame via Pinfall nach dem Split-Legged Moonsault (4:52)


    Via Social Media sehen wir Reaktionen auf die "neue" Thea Hail. Daraus ergab sich ein Tag Team Match.


    Andre Chase & Duke Hudson laufen durch den Backstagebereich, schauen sich die Dinge bei Social Media an und treffen dann auf Thea Hail & Jacy Jayne. Sie bieten ihren Support Ringside für Thea Hail an. Jacy Jayne hält das nach Ablehnung von Thea Hail gar nicht für verkehrt und gemeinsam gibt es ein "Chase U!".


    Nach der Werbung sind sie in den letzten Zügen ihres Einzugs und dann kommen ihre Gegnerinnen raus: Lola Vice & Elektra Lopez.


    Tag Team Match

    Thea Hail & Jacy Jayne (w/ Andre Chase & Duke Hudson) besiegen Lola Vice & Elektra Lopez via Submission von Thea Hail an Elektra Lopez im Kimura Lock (4:10)


    Vor wenigen Momenten wurde Carmelo Hayes gefilmt während er das CWC verließ. Er ist nicht gut drauf, er hat den Titel verloren und jetzt möchte sein bester Freund nicht, dass er an seiner Seite steht. Den Rat von Bron Breakker wird er dennoch nicht annehmen. Stattdessen hat er ein Match gegen ihn für kommende Woche klargemacht. Er hat sich dann noch Rat bei jemand anderem geholt: John Cena. Dieser ist 16-facher Champion, also musste er auch 15 Mal einen Verlust des Titels verarbeiten und wieder aufstehen. Kommende Woche wird er bei seinem Match gegen Bron Breakker in seiner Ecke stehen.


    Das Match wird dann auch noch einmal beworben: Carmelo Hayes mit John Cena in seiner Ecke gegen Bron Breakker.


    Zeit für den Einzug von Dominik Mysterio - jetzt mit Mami an seiner Seite. NXT geht in die Werbung.


    Nach der Werbung wird noch einmal das Match zwischen Carmelo Hayes vs. Bron Breakker beworben, wo John Cena in der Ecke von Carmelo Hayes stehen wird. Außerdem bei NXT: Cody Rhodes, der eine große Ankündigung mitbringen wird. Last but not least wird Asuka auf Roxanne Perez treffen.


    Nach all den Vorschauen kommt nun der neue NXT North American Champion Trick Williams für die Titelverteidigung zum Ring.


    NXT North American Championship

    Dominik Mysterio (w/ Rhea Ripley) besiegt Trick Williams (c) via Pinfall nach dem Frogsplash (10:20) - TITELWECHSEL!!!


    Während des Matches tauchten natürlich auch Damian Priest & Finn Bálor Ringside auf und auch JD McDonagh mischt mit. Der Ringrichter ist abgelenkt als Dominik Mysterio den Money in the Bank Koffer von Damian Priest gereicht bekommt, was Finn Bálor für einen Schlag mit dem Titelgürtel ausnutzt. Nach dem Frogsplash im Anschluss kann Dominik Mysterio das Match für sich entscheiden und sich den Titel wieder holen.


    The Judgment Day feiern den Sieg und auf einmal wird Paul Heyman auf der Leinwand zugeschaltet. Hat er es richtig verstanden, dass es kommende Woche erneut Carmelo Hayes vs. Bron Breakker heißt? Carmelo Hayes holt sich zudem Rat von John Cena? Dem John Cena, der sich in die Bloodline Angelegenheiten einmischt? Roman Reigns hat ihm die Aufgabe gegeben, Bron Breakker zu beraten - nicht per Bildschirm, nicht per Telefon, sondern kommende Woche live bei NXT in Bron Breakkers Ecke.


    Damit endet NXT für diese Woche.

  • A N Z E I G E
  • Neuerlichen Titelgewinn von Dominik irgendwie erwartet. Dominik Niederlage als Split Grund des Judgment Day hätte nich gepasst.


    Becky Lynch vs. Lyra Valkyria kommt mir deutlich zu früh und hätte ich als Ende von Becky’s Run gesehen. Zu diesem Zeitpunkt eher nicht. Verwunderlich an der Anfangspromo wie Roxanne ausgebuht wurde.


    Die Ankündigen Cena, Rhodes, Heyman & Asuka natürlich wegen Dynamite. Mal schauen ob da nicht sogar noch jemand dazukommt.

  • Wozu man Trick Williams den Titel für ganze 3 Tage gegeben hat ausser dem Storytelling Part ,darf man schon hinterfragen ,finde diesen Wechsel brauchte es nicht um die Story dass sie sich zerstreiten also Trick und Carmelo irgendwie nicht unbedingt.

  • Wozu man Trick Williams den Titel für ganze 3 Tage gegeben hat ausser dem Storytelling Part ,darf man schon hinterfragen ,finde diesen Wechsel brauchte es nicht um die Story dass sie sich zerstreiten also Trick und Carmelo irgendwie nicht unbedingt.

    Ich finde sogar, man hätte es jetzt beim Titel belassen sollen. Jetzt haben Melo und Trick keinen Titel. Allerdings glaube ich, dass Ilja nun Trick eine Chance geben wird.


    Anyway, eigentlich müsste jetzt nur noch Fr Heyman die News bekommen, dass der Tribal Chief himself bei NXT sein wird. Ansonsten top, dass die Frauen diesmal den Ton angeben durften, weil NXT augenscheinlich sehr viele Talente hat.

  • Wieso werden plötzlich so viele Stars aufgerufen? Man geht doch gar nicht mehr H2H mit AEW, dass man unbedingt auf die Quoten achten muss, oder will man mit besseren Ratings mehr Geld raushandeln, da die Verträge ja bald ablaufen

  • A N Z E I G E
  • Gute Show, finds aber bißchen übertrieben nächste Woche Cena und Co zu bringen. Um dann auch so auf die schnelle hingeschustert.


    Becky mit nem Segment und Trick gegen Dom und JD hätte für nächste Woche vollkommen gereicht find ich.


    Ich mein, man hat doch nichts zu verlieren. Die WWE C Show geht gegen die AEW A Show. Wenn man da mithalten kann, gut. Wenn nicht stirbt auch keiner. Und das wo die Zahlen beider Shows von Haus aus schon recht nah bei einander liegen. Irgendwie Quatsch der Move.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E