A N Z E I G E

AEW Rampage #112 Results vom 29.09.2023

  • All Elite Wrestling: Rampage

    29. September 2023 (Aufzeichnung: 27. September 2023)

    1st Bank Center - Broomfield, Colorado

    Kommentatoren: Excalibur, Tony Schiavone & Taz


    AEW World Trios Championship Match
    The Acclaimed (Anthony Bowens & Max Caster) & "Daddy Ass" Billy Gunn (c) besiegen The Hardys (Jeff Hardy & Matt Hardy) & Isiah Kassidy [10:34]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    NJPW Strong Openweight Championship Match

    Eddie Kingston (c) besiegt Rocky Romero [9:00]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Tag Team Match

    The Righteous (Dutch & Vincent) besiegen Caleb Crush & Gunnar [1:26]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    #1 Contender Match für die AEW Women's World Championship

    Hikaru Shida besiegt Ruby Soho [12:01]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • A N Z E I G E
  • Acclaimed/Billy vs. Hardys/Isiah war ganz spaßig und vollkommen okay.

    Lethal gegen Eddie um den ROH Title dürfte gut werden.

    Eddie vs. Romero war okay, habe mir aber ein wenig mehr erhofft, allerdings ist es auch nur Rampage und Eddie anscheinend etwas angeschlagen. Aftermath zwischen beiden war aber schön und der kurze Staredown mit Shibata hat auch gepasst.

    Promo von Aussie Open war genau das, was es sein sollte, genauso wie der Squash von The Righteous.

    Vid zu Santana/Ortiz war interessant, aber viel zu kurz.

    Promo von Wayne fand ich ganz gut.

    ZSJ blinzelt mehr in dem Interview als Khan in einem ganzen Media Scrum, das wirkte so weird.^^ Promo war aber vollkommen okay.

    Shida vs. Ruby war ein gutes Match, besonders die letzten Minuten haben mir gefallen.


    Solide Ausgabe würde ich sagen mit einem guten ME, aber sonst ohne große Highlights.

  • Oh, Säbel-Zacharias baut aktiv die Fehde mit auf... ich hatte zwar etwas Probleme mit seinem Slang, aber das war schon ok...


    Main Event der Damen war durchaus in Ordnung, auch wenn es leider zu sehr klar war, dass Shida gewinnt. Hätte aber gern Ruby als Siegerin gesehen, um die Implusion der Outcasts Gruppierung voran zu treiben...

  • Zack kann auch sehr gut amerikanisch sprechen :cowboy:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Die Ausgabe war doch gut anzuschauen, aber trotzdem mal ein paar lose Gedanken zur Show. :)


    - Mit Isiah Kassidy an ihrer Seite merkt man erst recht das die einstigen Helden der Kindheit nämlich die Hardy Boyz in die Jahre und in den Spätherbst ihrer Karrieren gekommen sind, was natürlich nicht ihr Verschulden ist die Zeit nagt halt an uns allen irgendwann aber finde die Partnerschaft mit Kassidy da eher kontraproduktiv auch wenn sie aus reiner bookingtechnischer Sicht großen Sinn ergibt.


    - The Righteous hätte ich vor dem großen Match bei WrestleDream ein paar Siege gegen etablierte und namenhafte Tag Teams gegeben um sie als echte Bedrohung für die Ring of Honor Tag Team Champions/ den einen Teil der Champions aufzubauen ... Jobber zum Frühstuck zu essen ist zwar das älteste Mittel der Welt aber braucht man sie unbedingt und profitiert da wirklich Jemand von, ausser die beiden Leute die zum Hallenlicht von unten betrachten auserkoren wurden weil sie in einem AEW Ring standen ? Glaube ich nicht wirklich dran und sorgt jetzt nicht unbedingt bei mir dafür das ich Dutch und Vincent jetzt für gefährlicher betrachte als vorher ... würde ich ein Spiel im Europapokal haben würde ich unter der Woche auch nicht unbedingt ein Testspiel gegen den FC Wetter 10/30 ansetzen sondern zumindest einen starken Zweit - bis Drittligisten und bei AEW oder ROH hätte sich sicherlich ein Tag Team gefunden was einigermaßen dabei ist.


    - Rocky Romero ist einfach ein toller Typ ... und hat sich ein gut zu schauendes Match mit Eddie Kingston geliefert. Der Sieger war natürlich klarer als Kloßbrühe aber trotzdem ein schönes Match und ich würde Rocky Romero wirklich gerne dauerhaft sehen, besorgt den Kerl einen Tag Team Partner und macht Roppongi Vice 2.0 samt des legendären Theme Songs. 8)


    - Aussie Open haben nichts falsch gemacht und ihren Part gut und vernünftig rübergebracht.


    - Santana und Ortiz geben mir im Moment noch nicht wirklich viel und das Video war zwar gut produziert, hinterlässt bei mir aber jetzt keine Vorfreude oder so.


    - Schön das Shida ein richtig gutes Match gewinnen durfte, aber sehe für sie leider keine wirklich Chance auf den Titel von Saraya obwohl ich den Titelwechsel mit Kusshand nehmen würde. Hoffe sie darf Saraya wenigstens gut Paroli bieten und an den Rand einer Niederlage bringen aber bis auf Nearfalls sehe ich da leider nicht mehr im zukünftigen Titelmatch.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E