A N Z E I G E

NXT Report vom 26.09.2023

  • NXT

    26.09.2023

    Capitol Wrestling Center, Orlando, Florida, USA

    Kommentatoren: Booker T & Vic Joseph


    Im Opener der heutigen Ausgabe steht direkt das Finale des Global Heritage Invitational. Der erste Finalist mit zwei Siegen und einem Unentschieden ist Butch, welcher nun zum Ring marschiert. Natürlich befinden dich die Meta-Four wieder in der Loge und schauen sich das Match an. Zweiter Finalist und Butchs Gegner ist Joe Coffey, der mit drei Siegen und einer Niederlage in Gruppe B den Sieg holte. An seiner Seite sind natürlich die Jungs von Gallus, Mark Coffey & Wolfgang. Backstage gibt es auch wieder eine Viewing Area, in welcher sich etliche Superstars das Finale anschauen.


    Global Heritage Invitational - Final

    Butch besiegt Joe Coffey via Pinfall nach The Bitter End


    Während des Matches wurden Mark Coffey & Wolfgang der Halle verwiesen, da sie sich natürlich öfter mal störend ins Match einmischten. Butch & Noam Dar bzw. die Meta-Four werfen sich über die Distanz noch ein paar Worte an den Kopf und die Kameras blenden weg.


    McKenzie Mitchell begrüßt Dominik Mysterio zum Interview. Gestern bei RAW hat er die North American Championship gegen Dragon Lee verteidigt. Jetzt hat er Samstag frei, um mit Mami abzuhängen. McKenzie Mitchell fragt ihn, ob er noch nicht mitbekommen habe, dass er ein Match hat und zwar gegen den Sieger eines Triple Threat Matches, welches heute stattfinden wird. Da er Shawn Michaels nicht folgt, weiß er davon nichts. Natürlich klärt McKenzie Mitchell ihn auf: Axiom vs. Tyler Bate vs. Dragon Lee wird heute stattfinden, der Sieger ist sein Gegner am Samstag bei NXT No Mercy. Dominik Mysterio kann nicht glauben, dass Adam Pearce und jetzt auch Shawn Michaels ihm so mitspielen und dass man ihm das antut. Dann lässt er McKenzie Mitchell stehen und stapft wütend davon.


    Trick Williams macht sich für sein Match gegen Joe Gacy auf den Weg zum Ring und NXT geht in eine Werbepause.


    Wir sehen nun Channing "Stacks" Lorenzo & Tony D'Angelo in einem Restaurant. Sie möchten ihre potentiellen Gegner anfüttern und dann entscheiden, wer bei NXT No Mercy gegen sie um die Titel antreten wird. Zunächst betreten Humberto Carrillo & Angel Garza das Restaurant und werden gefilzt, was ihnen nicht besonders gefällt. Sie bitten die Beiden an den Tisch. Heute soll es zu keinen Handgreiflichkeiten kommen und sie sind nicht zum Essen hier, sondern für die Tag Team Titel. Doch zuvor müssen sie auf die anderen warten.


    Zeit für den Einzug von Joe Gacy, der von Ava begleitet wird.


    Single Match

    Trick Williams besiegt Joe Gacy (w/ Ava) via Pinfall nach einem Jumping Knee


    Kelly Kincaid interviewt Trick Williams direkt nach dem Sieg im Ring. Es fühlt sich gut an, den Leuten zu zeigen, wie viel Potential in ihm steckt. Sie möchte wissen, wie er die Chancen von Carmelo Hayes gegen Ilja Dragunov bei NXT No Mercy sieht, doch da lenkt er ab und spricht erstmal über das gute Match, was er gerade mit Joe Gacy hatte. Er möchte jetzt eigentlich nicht über andere sprechen, aber trotzdem antwortet er auf die Frage. Ilja Dragunov schlägt hart zu, das weiß er, aber Carmelo Hayes gibt auch nicht nach. Er geht auch davon aus, dass dieser den Titel verteidigt. Wenn er dann so darüber nachdenkt, Carmelo Hayes hat bereits einen Titel, jetzt wird es Zeit, dass er sich auch einen holt.


    McKenzie Mitchell begrüßt Blair Davenport zum Interview. Der Versuch von Gigi Dolin, sie auszuschalten, war lächerlich. Sie mag eine Attacke hinterrücks geschafft zu haben, doch sie war schnell wieder auf den Beinen und die Offiziellen mussten verhindern, dass sie sich recht. Gigi Dolin glaubt sie könne in ihre Fußstapfen treten? Da hat sie sich geschnitten und das wird sie ihr heute auch zeigen.


    Baron Corbin, welcher nun zum Ring kommt, trifft nach der Werbung auf Josh Briggs.


    Nach Ende der Werbung sehen wir Andre Chase & Duke Hudson im Gespräch. Andre Chase macht sich immer noch Sorgen um Thea Hail. Sie treffen auf Jacy Jayne, die sich neuerdings mit ihr angefreundet hat, und wollen wissen, wie es ihr geht. Jacy Jayne möchte darüber aber keine Auskunft geben, sondern sie sollen Thea Hail selbst fragen. Diese kommt in einem neuen, aufreizenden Outfit ins Bild. Ein "Holy Shit!" entfährt Duke Hudson und Andre Chase möchte sie erst maßregeln, hält sich dann aber doch eher zurück und lobt sie, dass sie nie besser ausgesehen hätte als jetzt. Thea Hail fühlt sich auch endlich erwachsen und dafür dankt sie Jacy Jayne. Jetzt muss sie sich aber auf ihr Match gegen Dani Palmer vorbereiten und verabschiedet sich. Jacy Jayne meint zu den beiden, dass sie sich schon auf ihr neues Ring Gear freuen können, wenn ihnen das Outfit schon zusagt.


    Josh Briggs kommt mit Brooks Jensen & Fallon Henley an seiner Seite zum Ring.


    Single Match

    Baron Corbin besiegt Josh Briggs (w/ Brooks Jensen & Fallon Henley) via Pinfall nach End of Days


    Baron Corbin schnappt sich ein Mikrofon und verspricht, dass wir am Samstag herausfinden, ob der kleine Hund Bron Breakker nur bellt oder auch zubeißt. Er glaubt er wäre die Zukunft, doch Samstag ist für ihn das Ende aller Tage. Bron Breakker kommt zum Ring und stellt sich Baron Corbin gegenüber. Er deutet an etwas zu sagen, doch schlägt dann einfach zu und prügelt sich mit Baron Corbin. Schneller als der Schall stürmen etliche Security Leute und Ringrichter den Ring und versuchen Kontrolle über die Situation zu erlangen.


    Gleich folgt eine Vorschau auf Becky Lynch vs. Tiffany Stratton bei NXT No Mercy.


    Zurück aus einer weiteren Werbung sehen wir einen entschlossenen Trick Williams, der bei Shawn Michaels am Büro klopft und um ein Gespräch bittet, das ihm auch gewährt wird.


    Ryan Oakes & Loveless haben den Song "Heavyweight" als Theme Song für NXT No Mercy beigesteuert.


    Die angekündigte Vorschau auf das NXT Women's Championship Extreme Rules Match bei NXT No Mercy folgt nun.


    Nach dem Video sind Hank Walker & Tank Ledger gerade im Ring angekommen. In einem Tag Team Match treffen die Beiden nun auf OTM - Out the Mud -, Lucien Price & Bronco Nima, die mit Scrypts an ihrer Seite zum Ring kommen. Die Sieger des kommenden Matches erarbeiten sich einen Platz am Tisch von Tony D'Angelo & Channing "Stacks" Lorenzo.


    Tag Team Match

    Out the Mud (w/ Scrypts) besiegen Hank Walker & Tank Ledger via Pinfall von Lucien Price an Tank Ledger nach einem Assisted Alabama Slam


    Damit haben sie sich den Platz am Tisch der NXT Tag Team Champions verdient.


    Gigi Dolin wärmt sich gerade für ihr Match gegen Blair Davenport auf als auf einmal das Licht in der Kabine ausgeht. Wir hören Schläge und Schmerzensschreie und als das Licht wieder angeht, liegt Gigi Dolin am Boden und Blair Davenport hat ihr gezeigt, wie solche Attacken wirklich funktionieren.


    Dijak ist bereit und entschlossen für das Strap Match gegen Eddy Thorpe nach der Pause. Auch dieser ist fokussiert - Werbung.


    Nach der Werbung befinden wir uns wieder im Restaurant von Tony D'Angelo & Channing "Stacks" Lorenzo. Sie möchten von Humberto Carrillo & Angel Garza etwas über ihre Tattoos wissen. Diese tragen das Erbe ihres Großvaters weiter. Und das wird sie zu den NXT Tag Team Titeln führen. Das belächelt Tony D'Angelo und in dem Moment betreten die Creed Brothers den Raum. Sie werden herzlich begrüßt und setzen sich bereits hungrig an den Tisch. Sie sind aber nicht nur hier um zu essen, sondern auch um übers Geschäftliche zu reden, falls sie den Titelkampf nicht bereits vergeben haben. Stacks beruhigt die Zwei, es ist noch nichts entschieden. Sie sollen doch erstmal etwas essen. Brutus Creed möchte wissen, ob das nicht der Ort ist, wo es mal Fälle von Lebensmittelvergiftungen gab, was Humberto Carrillo & Angel Garza davon abhält, ihre Nudeln zu essen. Tony D'Angelo stellt jedoch klar, dass das ein anderes Restaurant war. Stacks bekommt die Info, dass OTM ihr Match gewonnen haben und noch dazustoßen werden, was Tony D'Angelo gefällt.


    In der Kabine sprechen Axiom & Tyler Bate über ihr Match am heutigen Abend. Sie haben allen Respekt voreinander, aber heute müssen sie jeder auf sich schauen und für sich versuchen, den Sieg einzufahren. Trick Williams kommt dazu. Er erklärt, dass das Triple Threat Match jetzt ein Fatal 4-Way Match ist - sie sehen sich im Ring.


    Eddy Thorpe macht seinen Einzug und begrüßt seine Familie im Publikum. Dijak kommt ebenfalls zum Ring und sie werden für das Strap Match miteinander verbunden.


    Strap Match

    Eddy Thorpe besiegt Dijak via Pinfall nach einem Flying Elbow Drop


    Dijak zeigt sich jedoch als schlechter Verlierer und greift Eddy Thorpe an als dieser seinen Sieg feiert. Es gibt den Feast your Eyes und dann setzt er ihn aufs oberste Seil, wo er ihn mit einem Tritt herunterbefördert. Eddy Thorpe hängt kopfüber in den Seilen und wird von Dijak dort noch weiter fixiert. Er schnappt sich einen Gürtel und peitscht damit seinen Oberkörper aus - alles vor den Augen seiner Familie. Vor allem die kleine, sechsjährige Nichte ist fassungslos über diesen Gewaltausbruch. Erst als etliche Ringrichter herausgerannt kommen, kann Dijak davon abgehalten werden, noch mehr Schaden anzurichten.


    Jacy Jayne klopft an der Tür des Women's Locker Room - Thea Hail ist gleich bereit, ihr neues Outfit zu präsentieren. Jacy Jayne ist schon ganz aufgeregt und NXT geht in die Werbung.


    Nach der Werbung sehen wir den Einzug von Dani Palmer. Booker T & Vic Joseph möchten nach der Attacke von Blair Davenport noch ein Update zu Gigi Dolin geben, kommen jedoch nicht dazu, da Blair Davenport auftaucht und Vic Joseph das Headset abnimmt. Die arme Gigi Dolin kann heute also nicht antreten. Sie ist wohl wirklich eine gequälte Seele. Wenn sie Blair Davenports Spiele spielen möchte, sollte sie sich besser vorbereiten, denn beim nächsten Mal wird es noch schlimmer.


    Zunächst ertönt die alte Musik der Chase University, zu der Jacy Jayne die Halle betritt. Dann beginnt eine neue Musik und neue Grafiken auf der Leinwand erscheinen: Zeit für die neue Thea Hail.


    Single Match

    Thea Hail (w/ Jacy Jayne) besiegt Dani Palmer via Submission im Kimura Lock


    Jacy Jayne feiert mit ihr den Sieg im Ring, die beiden umarmen sich und Jacy Jayne winkt Andre Chase & Duke Hudson zu, die auf der Empore das Match verfolgten. Dann gibt es noch einen Luftkuss von ihr zu den Beiden.


    Carmelo Hayes ist Backstage am Smartphone als Trick Williams dazu kommt. Dieser feiert sich für seinen Sieg über Joe Gacy und dass er der Welt gezeigt hat, wozu er in der Liga ist. Carmelo Hayes scheint ihm jedoch nicht so recht zuzuhören, was Trick Williams natürlich auffällt. Doch er hat zugehört und wünscht ihm viel Glück für das Fatal 4-Way heute Abend. Trick Williams wird sich den Sieg holen und dann holt er sich Dominik Mysterio in seinem ersten Titelkampf überhaupt. Carmelo Hayes hört wieder nicht zu und Trick Williams fragt sich, ob er ihn irgendwie ausgeblendet hat oder so. Er erklärt aber, dass er viel um die Ohren hat und sich darauf konzentrieren muss. Er hofft auf Verständnis von Trick Williams, was dieser auch zeigt, denn er hat ja auch vieles zu regeln.


    Als nächstes Match steht das Fatal 4-Way Match an - Dragon Lee kommt in die Halle und NXT geht in die Werbung.


    Aus der Werbung zurück wird Baron Corbin abgefangen auf dem Weg nach draußen. Er hat keine Lust auf Fragen. Bron Breakker denkt er wäre ein harter Typ, doch Samstag bei No Mercy bekommt er den Hintern versohlt. In dem Moment fliegt Bron Breakker von der Seite heran und geht auf Baron Corbin los. Sofort sind etliche Offizielle zur Stelle, um die Beiden erneut voneinander zu trennen.


    In der Zwischenzeit sind Tyler Bate, Trick Williams & Axiom im Ring angekommen und das Match kann starten.


    NXT North American Championship No. 1 Contender's Fatal 4-Way Match

    Trick Williams besiegt Axiom, Tyler Bate & Dragon Lee via Pinfall an Axiom nach Dragon Lees Destino


    Nach dem Finisher von Dragon Lee unterbrach Trick Williams das Cover von Dragon Lee. Nach einem Headbutt von Dragon Lee gegen Trick Williams taumelte dieser rückwärts in die Seile und stieß dabei Tyler Bate vom Apron, während Dragon Lee ebenfalls benommen in die Seile fiel. Trick Williams kippte auf Axiom, der noch immer am Boden lag und der Ringrichter zählte den Pinfall durch. Dieser bekommt nun die Chance gegen Dominik Mysterio bei NXT No Mercy.


    Zeit für den nächsten Part des Tag Team Dinners. Das letzte Team, Out the Mud, tauchen nun auch auf. Sie haben sich einen Platz am Tisch verdient und sollen sich erstmal setzen und was essen, vielleicht gibt es auch einen Kinderstuhl für Scrypts. Nach dem kurzen Amusement setzen sie sich dazu und Humberto Carrillo möchte jetzt klar wissen, welches Team die Titelchance bei No Mercy bekommt. Natürlich haben sie alle ihre Vorzüge, die sie herausstellen. Auf eine Drohung von Lucien Price & Bronco Nima ruft Tony D'Angelo seine Familie heran und beruhigt so die Situation. Die Champions haben einen Vorschlag, der riskant ist, aber den sie nun machen: sie wollen alle Teams als Gegner. Wer das nicht mag, kann ja gehen. Das tut natürlich kein Team und so stoßen sie an: es wird ein Fatal 4-Way.


    Dominik Mysterio ist erneut bei McKenzie Mitchell. Wenn Shawn Michaels ihm ein Bein stellen möchte, kann er das versuchen, doch er wird Trick Williams besiegen. Shawn Michaels muss verstehen, dass nicht er NXT leitet, sondern Dominik Mysterio tut es. Er wird Trick Williams genauso zerstören wie er es mit Dragon Lee am Montag tat. Dieser fliegt plötzlich ins Bild und schlägt Dominik Mysterio nieder, doch zu mehr kommt es nicht, denn sofort haben Offizielle die Situation im Griff.


    Die Kameras blenden um zu Carmelo Hayes. Trick Williams rennt heran und holt sich einen Handshake ab. Carmelo Hayes ist stolz auf ihn und NXT No Mercy verlässt die Trick-Melo-Gang als Champions - so wie sie es immer tun.


    Die Kommentatoren gehen nun die gesamte NXT No Mercy Card durch.


    Nun wird noch der Vertrag für den Main Event unterzeichnet - dafür kommt zunächst Ilja Dragunov in die Halle. Ihm folgt Carmelo Hayes, der heute gar nicht groß reden möchte. Es ist doch alles gesagt, sie sollten nun den Vertrag fixieren und dann sehen sie sich bei NXT No Mercy. Ilja Dragunov hat eine Frage an Carmelo Hayes: wie fühlt er sich, als falscher Mann am falschen Ort zu sein? Denn für ihn ist Carmelo Hayes der falsche NXT Champion. Carmelo Hayes versteht das nicht - falscher Mann am falschen Ort zur falschen Zeit? So wie er bei The Great American Bash? Das hat er zwar nicht so geplant, wie es dann gelaufen ist, doch es lief eben so. Dass er den Titel dort verteidigen wird, hat er nie bezweifelt. Daran bestehen auch vor NXT No Mercy jetzt keine Zweifel. Er weiß, dass er ihn erneut besiegen wird und wird dies auch tun.


    Ilja Dragunov sieht jedoch die Unsicherheit in ihm. Deshalb wird er bei NXT No Mercy einen Feuer spuckenden Drachen kennenlernen. Carmelo Hayes fällt ihm ins Wort. Ilja Dragunov lebt nur von dem Hype, den er selbst aufgebaut hat. Von der Fassade, dass er ihn eigentlich bei The Great American Bash besiegt hätte, was er jedoch nicht tat. Ilja Dragunov meint jedoch, dass die Leute wissen, dass er es getan hätte und tief in sich weiß Carmelo Hayes das auch. Er spricht jedoch jetzt nicht über Prophezeihungen oder Schicksale. Doch was passiert, wenn Carmelo Hayes ihm alles entgegensetzt, er aber nicht am Boden bleibt? Wenn er schießt, aber verfehlt? Ist er vorbereitet auf diese Fragen?


    Die Realität für Carmelo Hayes ist, dass NXT Champion sein nicht bedeutet, möglichst viele Schmerzen wegstecken zu können oder die Adern aus dem Kopf kommen lassen. Es geht darum, HIM zu sein. Ilja Dragunov ist nicht wie die Typen, die er zuvor besiegt hat. Er ist nicht Wes Lee, er ist nicht Oro Mensah, er ist nicht Trick... da bricht er kurz ab und Ilja Dragunov amüsiert sich. Er wird derjenige sein, der Ilja Dragunov ans Limit bringt, denn er ist der NXT Champion und so wird es bei NXT No Mercy auch bleiben. Ilja Dragunov erhebt sich und unterzeichnet den Vertrag. Dann stellt er noch einmal klar, dass Carmelo Hayes nichts tun wird. Er lässt das Schicksal nicht noch einmal durch seine Hände rutschen. Wenn Carmelo Hayes ihn über seine Limits hinaus pushen möchte, ist das gut. Dort findet er einen Albtraum, den er nie vergessen wird. Am Ende wird er der neue NXT Champion und das Königreich von Carmelo Hayes ist gefallen - lang lebe der Zar.


    Carmelo Hayes erhebt sich nun ebenfalls und unterzeichnet den Vertrag. Er stellt sich seinem Herausforderer gegenüber und möchte noch etwas loswerden. Die NXT Championship ist größer als die Beiden. Wenn er den Titel trägt, ist das ein Symbol für Kinder, die aussehen wie er, und auch alles erreichen können. Ilja Dragunov denkt er hätte die Fähigkeiten, in seine Fußstapfen zu treten. Das glaubt Carmelo Hayes definitiv. Er kann es aber definitiv nicht besser als er. Dann hebt er seinen Titel in die Höhe und mit einem intensiven Staredown endet das Segment.


    Vic Joseph bekommt eine wichtige Info: Dragon Lee wird der Ringrichter bei Dominik Mysterio vs. Trick Williams am kommenden Samstag bei NXT No Mercy. Dann hören sie auf dem Headset, dass es eine wilde Prügelei gibt. Die Kameras schalten auf den Parkplatz und zwischen Baron Corbin & Bron Breakker fliegen wieder einmal die Fäuste. Offizielle schaffen es nicht, die Beiden voneinander zu trennen. Bron Breakker rennt mit einem Spear in eine Autotür und weiter schlagen sie aufeinander ein. Baron Corbin landet dann mit einem Slam auf der Motorhaube eines Kia SUV, wo er einen Tiefschlag gegen Bron Breakker durchbringen kann und diesen aufs Autodach wirft. Immer wieder versuchen die Ringrichter den Kampf zu stoppen, doch es klappt einfach nicht. Irgendwann verlagert es sich dann doch wieder ins Gebäude und die Beiden krachen doch eine Wand in Shawn Michaels' Büro. Dieser ruft nach noch mehr Unterstützung und mit diesen Bildern geht NXT vorbei.

  • A N Z E I G E
  • Jiri Nemec

    Hat den Titel des Themas von „NXT Results vom 26.09.2023“ zu „NXT Report vom 26.09.2023“ geändert.
  • Mein Tipp ist: Ilja gewinnt den Titel von Melo, Trick den von Dom und wir sehen die Spannungen zwischen den beiden eskalieren.


    Und ehrlich: Da kann man Thea in einen sexy Dress packen wie man will, sie bleibt knuffig :) Nette kleine Story, jetzt braucht Chase eigentlich eine neue Schülerin damit Thea ins Grübeln käme. Aber vielleicht möchte man sie tatsächlich etwas anders etablieren

  • Man wieso mann Ilja nicht als Top Heel bookd verstehe ich nicht. Das Gimmick des bösen sadistischen Russen der seine Gegner im Ring quält ergibt sich doch von selbst.

    Ja, genau, packen wir wieder den bösen Klischee-Russen aus... gab's ja noch nie.


    Kann schon verstehen warum man Ilja derzeit nicht in diese Ecke schieben will.

  • A N Z E I G E
  • Das Kinder beim Wrestling nichts zu suchen haben zeigte sich mal wieder beim Strap Match :nene:

    Und wenn schon nicht die Kids extra noch mit einbinden oder das Geschehen speziell auf die Seite verlagern....


    Ansonsten eine starke Ausgabe :thumbup:

  • Mal gucken ob hinter dem Teaser Trailer wirklich Pillman Jr. stecken wird wie es einige im Netz vermuten

    Der Cincinnati Bengals Verweis ist aus meiner Sicht schon eindeutig. Dann noch die WCW im Ende 80er / Anfang 90er Layout. Wer hat heute noch einen Röhrenfernseher zu Hause stehen?


    Zur Idee mit dem bösen Russen bei Dragunov: Ganz schlechte Idee. Insbesondere in der aktuellen Situation.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!