A N Z E I G E

Victory Road Match of the Night

  • Welches Match war euer Match of the Night? 13

    1. Alan Angels vs Guido Maritato (0) 0%
    2. ABC (Ace Austin & Chris Bey) vs The Most Professional Wrestling Gods (Brian Myers & Moose) (0) 0%
    3. Lio Rush (c) vs Kushida - X Division Championship Match (0) 0%
    4. MK Ultra (Masha Slamovich & Killer Kelly) vs Gisele Shaw & Savannah Evans - Knockouts Tag Team Championship Match (0) 0%
    5. Black Taurus vs Crazzy Steve (0) 0%
    6. Kenny King (c) vs Tommy Dreamer - Digital Media Championship Match (1) 8%
    7. Deonna Purrazzo vs Jordynne Grace (1) 8%
    8. Bully Ray vs PCO - Anything Goes Match (0) 0%
    9. The Rascalz (Trey Miguel & Zachary Wentz) (c) vs Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin) (1) 8%
    10. Trinity (c) vs Alisha Edwards - Knockouts World Championship Match (0) 0%
    11. Josh Alexander vs Steve Maclin (10) 77%

    Welches Match hat euch am besten gefallen?

  • A N Z E I G E
  • Für mich Josh vs Maclin. Wie schon im Victory Road Thread geschrieben, richtig gebookt werden wir noch über Jahre Spaß an der Fehde zwischen den beiden haben. Das war große Klasse und wirkte auch entsprechend groß. Knapp dahinter Rascalz vs MCMG. Beides tolle Teams und weil MCMG <3

  • Sehr schwere und gemeine Frage.


    Als erstes will ich die viel kritisierte Savannah Evans loben. Das Match gegen MK Ultra hat sie getragen, womit ich ehrlich gesagt nicht mal im Traum damit gerechnet hätte. Schöne, Powervolle Moves und allesamt sauber ausgeführt. Klar hat sie den Pin kassiert, aber das dürfte ihre bisher beste Leistung gewesen sein!


    Ich kann die Leute verstehen, die für Rush vs Kushida voten.

    Kenny King vs Dreamer und Crazzy Steve vs Black Taurus haben von der Story/vom Match-Storytelling gelebt. Nicht die stärksten Matches, aber die emotionalste des Abends.

    (Mit dem Match Lish vs Trinity)


    Purazzo vs Jordynne Grace auch gut.

    Ich schwanke zwischen Rascalz vs Motorcity Machineguns und dem Main Event.

    Meine Stimme geht an Josh Alexander vs Steve Maclin.

  • Für mich der Main Event, selbst wenn der eigentlich etwas "zu klein" wirkte, wenn man die Vorgeschichte betrachtet. Trotzdem einfach ein gutes Match der Beiden - sehr erfreulich, dass man ihnen ihre Verletzungspausen nicht mehr angemerkt hat.

  • So komisch es auch klingt: Dreamer vs. King. Ja, objektiv gesehen war's natürlich nicht das beste Match des Abends aber auf Sternchenwertungen habe ich sowieso nie etwas gegeben. Ich gehe danach was mich am meisten bewegt hat und da komme ich an dem Match einfach nicht vorbei. Große Emotionen und das Publikum ging richtig ab bei dem Match. Der Titelgewinn von Dreamer Feel Good Moment of the night.


    Danach Trinity vs. Alisha und dann der Main Event.


    Und ja, Little Guido habe ich beim Einzug gefeiert. Das Match war ja leider wegen technischen Problemen großteils nicht zu sehen. Und ich dachte das passiert immer nur bei NWA Pre Shows. 😄

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E