A N Z E I G E

Kolo Muani: Wechsel jetzt wohl doch perfekt

  • Kolo streikt !!

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • A N Z E I G E
  • Gott ist das peinlich. Ein Jahr stark und jetzt direkt alle Brücken verbrennen die einen groß gemacht haben...


    100 Mio oder auf der Tribüne versauern lassen wäre mein Wunsch, kann sich die SGE leider nicht leisten...

  • Muani ist echt ein bisschen enttäuschend und bin da auch zwiegespalten wie man da rauf reagieren sollte. Einerseits kann Frankfurt sich die Ablösesumme nicht entgehen lassen, anderseits würde ich mir wünschen, dass die Spieler auf die Fresse damit fallen.

  • Was ich gerade so Lese sollte er Bleiben,muss er erst mal extrem viel wieder gut machen der Gute Kolo. Die Fans forden schon das er bei Eintracht 2 Spielt ^^ . Ist aber auch eine Kack Aktion. War mir aber im Februar/März Klar das sowas kommen wird als er zu Sissoko gegangen ist der Typ gehört Lebenslang gesperrt

  • Krösche hat sich dazu auch schon auf der Eintracht Website geäußert:

    Zitat

    „Wir haben Randal anders kennengelernt und wissen um seinen eigentlichen Charakter. Es prasselt aktuell sehr viel auf ihn ein und daraus resultiert diese Reaktion, die falsch ist, was wir ihm und seinem Umfeld auch klar und in allen Auswirkungen verdeutlicht haben. Wir werden das Spiel gegen Levski Sofia ohne ihn bestreiten. Für uns ist klar: Das Verhalten hat keinen Einfluss auf Transferaktivitäten. Wichtig ist jetzt erst einmal das wichtige Spiel gegen Sofia. Das hat oberste Priorität und eine große Bedeutung für den Klub. Unsere Mannschaft hat eine hohe Qualität und sie ist voll auf das morgige Spiel fokussiert."


    Bei Kostic ist man damals ja auch hart geblieben, auch wenn die Summe nicht so hoch war. Sollte man hier auch machen meiner Meinung, in den Dauerstreik wird er ja auch nicht gehen wollen bei der anstehenden EM.

  • Ich find das so zum Kotzen wie einseitig sowas immer gesehen wird.

    Krösche kann sich die Aussagen zum Charakter auch sparen.

    Warum?

    Der Spieler hat einen Vertrag unterschrieben und man hat von Anfang an klar kommuniziert, bei welcher Summe er gehen darf.

    Vertragsbrüchig wird hier ausschließlich der Spieler. Aber auch er wird im September wieder normal trainieren und mit vollem Einsatz spielen, da er ja schließlich zur EM will.

  • A N Z E I G E
  • Okay alles gut dann will ich aber dass das auf beiden Seiten so gesehen wird wenn Spieler wie Bouna Sarr oder bei Köln vor kurzem Andersson ihre Verträge einhalten wollen.


    Nennt mir mal bitte einen 24 Jährigen Spieler der nach einer guten Saison direkt 100 Millionen wert sein soll. 80 Millionen ist schon extrem gutes Angebot und wenn die Eintracht in Form von Krösche da den Hals nicht voll kriegt dann sorry dann muss man mit so Aktionen rechnen.

    By the way fehlt mir immer das Mitleid für Vereine wo Spieler streiken wenn sie selbst vor kurzem noch streikende Spieler bei sich aufgenommen haben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!