A N Z E I G E

1. Bundesliga - 2. Spieltag - Diskussionsthread

  • Freitag, 25.08.23 - 20:30 Uhr

    RB Leipzig - VfB Stuttgart


    Samstag, 26.08.23 - 15:30 Uhr

    SC Freiburg - Werder Bremen

    1. FC Köln - VfL Wolfsburg

    VfL Bochum - Borussia Dortmund

    1. FC Heidenheim - TSG Hoffenheim

    SV Darmstadt 98 - 1. FC Union Berlin


    18:30 Uhr

    Bor. Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen


    Sonntag, 27.08.23 - 15:30 Uhr

    1. FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt


    17:30 Uhr

    Bayern München - FC Augsburg

  • A N Z E I G E
  • Ich bin mal gespannt, wie Hofmann in Gladbach empfangen wird von den Fans. Normalerweise sollten wir klarer Favorit sein, aber in den letzten Jahren gab es ja nach rauschenden Siegen immer wieder tiefe Enttäuschungen.

  • Ich bin mal gespannt, wie Hofmann in Gladbach empfangen wird von den Fans. Normalerweise sollten wir klarer Favorit sein, aber in den letzten Jahren gab es ja nach rauschenden Siegen immer wieder tiefe Enttäuschungen.

    Nicht gut dass kann ich dir jetzt schon sagen.


    Wäre das Spiel in der Rückrunde gewesen dann wäre bisschen Zeit vergangen aber so schnell nach dem Interview und dem Wechsel wird es schwierig.

  • Nicht gut dass kann ich dir jetzt schon sagen.


    Wäre das Spiel in der Rückrunde gewesen dann wäre bisschen Zeit vergangen aber so schnell nach dem Interview und dem Wechsel wird es schwierig.

    Und dann macht man trotzdem eine offizielle Verabschiedung vor dem Spiel? Das ist ja wie Öl ins Feuer zu gießen ^^

  • In Freiburg wäre ich mit einem Remis schon zufrieden, ehrlich gesagt. Wird ganz schwer.

    Wir müssen punkten und momentan sehe ich uns irgendwie "deutlicher" punkten bzw. eher punkten in Freiburg als zu Hause gegen Mainz.

    Die Bilanz der letzten 10 Spiele gegen Freiburg ist auch gar nicht so schlecht: 2-5-3, wobei man leider 2 Niederlagen letzte Saison kassierte. Davon hätte es eine mindestens nicht geben dürfen.

    Der Druck ist da. Nicht weil man gegen die Bayern wieder sich abschießen lassen hat, sondern weil man nur 2 der letzten 17 Spiele saisonübergreifend gewinnen konnte.


    Ich hoffe, dass man eine Startelf mit ganz anderen Gedanken sehen wird. Lücke fehlt momentan wegen "Belastungssteuerung", Jung ist gestern im Training ggü. Salifou auf beleidigende Weise ausgerastet - Es brodelt in der Mannschaft und wie.


    Da wäre ein Remis, wenn nicht sogar ein glücklicher Sieg einfach unglaublich wohltuend. Ein Remis unterschreibe ich sofort.


    Wird aber verdammt schwer. Freiburg hat verdammt gut gespielt und hätte es gegen Hoffenheim selbst früh beenden können. Alleine die Offensive ggü. Defensive, das kann einem schon Angst machen.

  • A N Z E I G E
  • Ist das nicht gang und gäbe, dass man Ex-Spieler vorm Spiel gegen den neuen Klub verabschiedet, zumal der Transfer ja auch erst nach dem letzten Spieltag der abgelaufenen Saison passiert ist?

    Grundsätzlich ja, aber nach dem Interview von Virkus und dem zu erwartenden Pfeifkonzert bei der Verabschiedung hätte ich auch verstanden, wenn man in diesem Fall drauf verzichten würde.

  • Zwar war die Leistung gegen Darmstadt nicht überzeugend, bin aber trotzdem zuversichtlich, dass gegen Mainz 3 Punkte zu holen sind.


    Mal sehen, ob das Spiel sich im Nachhinein als das Bundesliga Abschiedsspiel von Kolo Muani herausstellen wird.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E