A N Z E I G E

NXT The Great American Bash Report vom 30.07.2023

  • NXT: The Great American Bash

    30.07.2023

    H-E-B Center, Cedar Park, Texas, USA

    Kommentatoren: Booker T & Vic Joseph


    Kickoff


    8-Person Mixed Tag Team Match

    Dragon Lee, Nathan Frazer, Valentina Feroz & Yulisa Leon besiegen Meta-Four (Jakara Jackson, Lash Legend, Noam Dar & Oro Mensah) via Pinfall von Dragon Lee an Oro Mensah nach einem Tilt-a-Whirl Reverse DDT (10:51)


    Main Show


    Der Great American Bash beginnt mit einem von Cody Rhodes kommentierten Video zur Geschichte des Events und der Vorschau auf den heutigen Abend.


    NXT Tag Team Championship

    Tony D'Angelo & Channing "Stacks" Lorenzo besiegen Gallus (Mark Coffey & Wolfgang) (w/ Joe Coffey) via Pinfall von Tony D'Angelo an Wolfgang nach dem Bada Boom, Bada Bing (8:43) - TITELWECHSEL!!!


    Earlier Today: Kameras zeigen uns die Ankunft von Ilja Dragunov sowie Trick Williams & Carmelo Hayes an der Halle.


    Im zweiten Match des Abends heißt es "Weapons wild". Nach einer Vorschau, wie es zu dem Match kam, kommt Roxanne Perez in die Halle. Während des Einzugs sehen wir, dass die beiden Gegnerinnen gestern auf der Dream Con eine kurze Prügelei hatten. Nachdem Roxanne Perez ihre Schwester und ihre Mutter in der ersten Reihe umarmt, steigt Blair Davenport plötzlich über die Barrikade und greift sie an, sodass das Match sofort startet.


    Weapons Wild Match

    Roxanne Perez besiegt Blair Davenport via Pinfall nach dem Pop-Rox auf einen Haufen Stühle (11:50)


    Ein Video blickt auf die Fehde zwischen Carmelo Hayes & Ilja Dragunov - das Match ist selbstverständlich der heutige Main Event.


    André Chase & Duke Hudson wärmen Thea Hail für ihr Match gegen Tiffany Stratton auf, die auch noch letzte Dehnübungen macht.


    Doch nun steht erstmal das Debüt von Goldmedaillen-Sieger Gable Steveson an. Sein Gegner ist Baron Corbin, der zu einer neuen Einzugsmusik zum Ring schreitet. Bevor Gable Steveson seinen Einzug macht, zeigt uns ein Video seine Erfolge Abseits des Wrestlings sowie seine ersten Moves innerhalb des Rings.


    Single Match

    Gable Steveson vs. Baron Corbin endet im Double-Count-Out (6:31)


    Die Fans quittieren dieses Finish mit lautstarken "Bullshit!" Gesängen. Die beiden Kontrahenten haben auch nicht genug voneinander und setzen ihre Prügelei trotz Matchende fort. Etliche Ringrichter und auch Securitymitarbeiter stürmen den Ring, können aber nicht verhindern, das weiter Fäuste fliegen. Sowohl Steveson als auch Corbin müssen dabei immer mal wieder einen Security ausschalten. Am Ende fliegt Baron Corbin neben dem Ring nach einem Overhead Belly-to-Belly Suplex durch die Barrikade und Gable Steveson feiert sich im Ring.


    Nach Spots für Tyler Bate, Bron Breakker und die Cody Rhodes Dokumentation gibt es einen Rückblick auf Lyra Valkyria vs. Rhea Ripley vergangenen Dienstag bei NXT. Lyra Valkyria ist nun bei McKenzie Mitchell im Interview. Sie ist durstig nach mehr. Sie weiß, dass sie mit den Besten der Besten mithalten und ist sehr gespannt, auf das NXT Women's Championship Match am heutigen Abend. In dem Moment wird sie aus dem Nichts von Jacy Jayne angegriffen. Es gibt eine wilde Prügelei der Beiden, die von Offiziellen beendet wird. Rhea Ripley & Dominik Mysterio laufen an der Szenerie vorbei und Rhea Ripley meint, dass dies genau das sei, was sie sich erhofft hat.


    Im nächsten Match des Abends geht es um die North American Championship.


    NXT North American Championship - Triple Threat Match

    "Dirty" Dominik Mysterio (c) (w/ Rhea Ripley) besiegt Wes Lee & Mustafa Ali via Pinfall an Wes Lee nach dem Frog Splash (12:06)


    Während des Matches beförderte Rhea Ripley Wes Lee mit der Riptide durch das Kommentatorenpult rollte ihn wieder in den Ring. Aus dem anschließenden Pinfall konnte Wes Lee zu ihrem Schock jedoch auskicken. Im Anschluss lenkten die zwei den Ringrichter ab und Dominik Mysterio schlug mit dem Titelgürtel zu, doch auch danach reichte es nicht zum Sieg. Dominik Mysterio stieg aufs oberste Seil und wurde dort von Mustafa Ali heruntergestoßen. Dieser zeigte seinen 450 Splash, wollte den Pinfall durchbringen, doch Rhea Ripley zog ihn aus dem Ring. Da berappelte sich Dominik Mysterio wieder, zeigte den Frog Splash und das reichte dann für den entscheidenden Pinfall.


    Nach Clips für Gigi Dolin und Schism gibt es noch ein Video, das auf Ilja Dragunovs Weg in den heutigen Main Event zurückblickt. Anschließend steht Trick Williams bei McKenzie Mitchell. Er glaubt Ilja Dragunov zwar, dass dieser die Freundschaft von ihm und Carmelo Hayes respektiert, das heißt aber nicht, dass er sie auch versteht. Sie haben NXT auf den Kopf gestellt und heute zeigt Carmelo Hayes der Welt, wieso er "HIM" genannt wird.


    100 Gecs haben mit "Hollywood Baby" den Theme Song für NXT The Great American Bash beigesteuert, wofür ihnen ein Dankeschön ausgesprochen wird.


    Im nächsten Match des Abends geht es um die NXT Women's Championship und wie gewohnt bekommen wir dazu eine Videovorschau.


    NXT Women's Championship - Submission Match

    Tiffany Stratton besiegt Thea Hail (w/ Andre Chase & Duke Hudson) via Handtuchwurf von Andre Chase (11:46)


    Tiffany Stratton hatte Thea Hail schier endlos in einer Boston Crab, die sie in eine Single Leg Crab abwandelte, was André Chase irgendwann dazu bewegte das Handtuch zu werfen und somit das Match zu beenden. Er hat es nicht gerne getan, hielt es jedoch scheinbar für nötig. Duke Hudson ist ebenfalls enttäuscht über diesen Ausgang, doch der Siegerin ist es egal, sie feiert ihre Titelverteidigung.


    Nach Spots folgt ein Rückblick auf die Kickoff Show. Die Sieger sind Backstage und danken sich gegenseitig für ein tolles Match. Dragon Lee trifft dann auf Rhea Ripley & Dominik Mysterio. Rhea Ripley amüsiert sich über ihn, er sei nur ein Wannabe Rey Mysterio. Dragon Lee stellt klar, dass er diesen jedoch respektiert, er ist eine Legende des Business. Er hat seine eigene Geschichte und Dominik Mysterio weiß genau, wer er ist. Dominik Mysterio hat den Namen Mysterio jedoch wieder relevant gemacht, sein Vater ist altes Eisen und kein Original wie er. Er und Mami verziehen sich und Dragon Lee wirft ihnen noch etwas auf Spanisch hinterher.


    Der nächste NXT Premium Live Event wird No Mercy am 30.09.2023 aus der Mechanics Bank Arena in Bakersfield, Kalifornien.


    Letzten Dienstag gab es innerhalb von Schism eine Diskussion über den Eingriff in ihr Match. Sie vermuten Wölfe in ihrer Herde von Schafen. Ava entschuldigt den Fehler von zwei Followern. Sie hat auch eine Lösung für das Problem: ein Verhör. Jeder Follower wird seine Maske fallen lassen müssen, sodass sie herausfinden, wer die Fehler gemacht hat. Dieses Verhör gibt es kommende NXT Ausgabe.


    Außerdem bei NXT: Lyra Valkyria vs. Jacy Jayne und Eddy Thorpe vs. Dijak.


    Zeit für den heutigen Main Event: Carmelo Hayes vs. Ilja Dragunov um die NXT Championship.


    NXT Championship

    Carmelo Hayes (c) (w/ Trick Williams) besiegt Ilja Dragunov via Pinfall nach dem Nothing But Net (24:07)


    Trick Williams motivierte Carmelo Hayes neben dem Ring, dass heute alles auf dem Spiel steht und deutete immer wieder auf den Titelgürtel, den er in der Hand hielt. Ilja Dragunov flog mit dem Torpedo Moscow heran, Carmelo Hayes wich aus und er erwischte Trick Williams und den Titel, was ihn sichtlich anknockte. Das nutzte Carmelo Hayes aus, beförderte ihn wieder in den Ring und verpasste ihm den Finisher.


    Der Champion feiert seine Titelverteidigung, während man dem Herausforderer ansieht, dass das noch nicht das Ende war. Mit diesen Bildern endet der Event.

  • A N Z E I G E
  • Mein persönliches Highlight: Baron Corbin wird bejubelt und Gable Steveson ausgebuht ^^

    Steveson wie Angle auf dem Weg zum Heel eben.


    Insgesamt der schwächste PLE von NXT seit sehr langer Zeit, was aber auch Gründe hat. Viele Leute sind einfach noch sehr jung. Beim MainEvent wirkte es irgendwie nicht als wäre es BigTime.

  • Mein persönliches Highlight: Baron Corbin wird bejubelt und Gable Steveson ausgebuht ^^

    Das ganze hat mich so an Kurt Angle sein Survivor Series Debüt 1999 erinnert.

    Olympiasieger haben es wohl erstmal schwer im Wrestling - Respekt muss man sich im Ring und im Wrestling erstmal erarbeiten - was Du vorher erreicht und geleistet hast zählt nicht. ;) Mich hat es gefreut für Corbin, ich mag den Burschen solange er nicht in Main Events steht.

  • The Great American Bash war stark :thumbup:


    Gut fand ich:

    - Tony D'Angelo und Channing "Stacks" Lorenzo sind Tag-Team-Champions :thumbup:


    - Carmelo Hayes hat seinen Titel behalten und bleibt Champion.


    Was ich nicht so toll fand:

    - Leider hat Thea Hail den Champion-Titel von Tiffany Stratton nicht gewonnen. :cursing:

  • Gable Steveson als Kurt Angle Kopie zu präsentieren und auch seine Moves zeigen zu lassen ist jetzt auch nicht gerade die schlauste Idee um ihn als Face over bringen zu wollen.


    Kickoff Match hat mir bis auf den ein oder anderen unsauberen Move der Mädels sehr gut gefallen. Als richtiges Stable hätte ich hier aber lieber einen Sieg der Heels gehabt.


    Opener für ein Titelmatch, wo auch noch die Titel wechseln vergleichsweise zu kurz.


    Roxanne Perez vs. Blair Davenport warst Schwester & Mutter Ringside jede Spannung direkt raus. Bin jetzt auch kein Fan von wir hauen uns größtenteils mit Gegenständen Match.


    NXT North American Championship sollte man die Dominik Nummer auch nicht zu lange ziehen. Wrestlerisch ist er noch immer nicht der Brüller. Sieg geht hier allerdings auch in Ordnung.


    Submission Match war in Ordnung. Match wird durch Handtuchwurf entschieden dachte ich mir allerdings schon zu dem Zeitpunkt als es zum Submission Match gemacht wurde.


    Main Event dann Match of the Night. Von Ilja Dragunov fliegt auf Trick Williams und den Titel Finish bin ich jetzt aber kein Fan.

  • Warum eigentlich? Gerade bei Heels wie Blair Davenport kann das auch laufen wie zuletzt bei Cody Rhodes und Brock Lesnar.

    Sehe ich auch so, es gibt da keine Regel. Interessant war, das die Schwester wohl nicht wusste was da so im Ring passiert. Davon ab sah Roxanne fast wie eine junge AJ Lee aus.

  • A N Z E I G E
  • Geil. Corbin wird bejubelt und Steveson zurecht ausgebuht. Feier ich hart.

    Der Titelgewinn der D'Angelo Family war abzusehen und auch ein guter Abschluss der Story.

    Tiffany sollte dringend mal dran arbeiten, wie man den Boston Crab länger hält und nicht 3 x neu ansetzt. Schade das Thea nicht gewonnen hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!