A N Z E I G E

NWA Powerrr Report vom 18.07.2023

  • - Colby Corino besiegte Alex Taylor (w. Danny Dealz)


    - NWA Television Championship Match: Thom Latimer (c) besiegte Mario Pardua (w. C-Red)


    May Valentine mit Kenzie & Kylie, den beiden Paige Schwestern: Kylie sagt, dass sie beide einfach unzertrennlich sind. Kenzie hat schon ihr ganzes Augenmerk auf NWA 75 gerichtet. Dort wird sie etwas tun, was niemand vor ihr geschafft hat: Sie wird das Brickhouse (Kamille) niederreißen!


    Kyle Davis im Ring mit Daisy Kill & Talos: Daisy Kill spielt wieder mal ein Lied mit der Ukulele doch die NWA legt Fahrstuhlmusik über den Originalton und blendet folgende Meldung ein: "Due to Daisy Kill's misunderstanding of copyright law, the audio for this segment has been changed."


    - US Tag Division 4-Team Showdown Match: Daisy Kill & Talos besiegten Magic Inc. ( Magic Jake Dumas & Cody James) (w. CJ)


    DLZ: Danny Dealz verkündet, dass bei NWA 75 Night 1 La Rebelion ihre NWA World Tag Team Championships gegen Blunt Force Trauma aufs Spiel setzen werden. Wer aus diesem Match als Sieger hervor geht trifft bei Night 2 auf Knox & Murdoch. Danach hängt Danny Backstage noch ein bisschen mit Vater und Sohn Morton ab.


    May Valentine mit BFT und Aron Stevens und dieser hat sehr viel zu den eben verkündeten Neuigkeiten zu sagen.


    - US Tag Division 4-Team Showdown Match: The Fixers (Jay Bradley & Wrecking Ball Legursky) (w. Matt Vine) besiegten The Spectaculars (Rush Freeman & Brady Pierce)


    May Valentine mit Vampiro: Er ist in der NWA um La Rebelion, die das beste Tag Team der Geschichte der NWA sind, zu führen. Auf BFT angesprochen sagt Vamp nur, dass der Name wie ein Sandwich klingt.


    Matt Cardona ist zurück um die NWA zu retten und lässt seine bisherige Karriere in der Alliance Revue passieren. Bei NWA 75 wird er eine Open Challenge aussprechen.


    - NWA Women's Television Championship Match: Kenzie Paige (c) besiegte Samantha Starr

  • A N Z E I G E
  • Es ist herrlich Colby wieder zurück zu haben. Der Opener konnte mit Taylor als Gegner nur gut werden und war natürlich auch MOTN.


    Latimer siegt und siegt und siegt und siegt und... EC3 könnte leicht der nächste NWA World Heavyweight Champion werden aber über kurz oder lang muss der Titel einfach beim Engländer landen.


    CJ ist einfach süß. Ihre Beteiligung bei Magic Jake Matches finde ich weiterhin sehr originell. Der Schmäh mit dem Präsentieren während des Matches wird mir auch nicht langweilig.


    Die Spectaculars verlieren... wieder mal. :rolleyes: Dieses Miniturnier wäre der perfekte Augenblick gewesen ihnen ein bisschen Rampenlicht zu geben. Das Finale hätte Magic Inc. vs. Freeman und Pierce sein sollen. Stattdessen bekommen wir entweder Daisy Kill & Talos oder die Fixers als Harausvorderer für die Country Gentlemen. Kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen.


    BFT klingt wie ein Sandwich! :-D


    Cardona also zurück bei NWA. Hätte ich ehrlich gesagt gar nicht gebraucht. Aber vielleicht schauen ja seinetwegen ein paar Leute mehr das Produkt.


    Schöner Main Event da sich Samantha Starr im Ring in beeindruckender Geschwindigkeit weiterentwickelt hat. Vor neun Monaten noch waren ihre Matches nicht anzusehen. Und wenn jemand Kamille entthronen darf, dann muss es Kenzie sein.


    Die zweite SEHR unterhaltsame Powerrr hintereinander. Die letzten Tapings machen bisher sehr viel Spaß. Nach dem leider etwas durchwachsenem Slammiversary am Wochenende ist die Alliance nun in meiner Gunst mit Impact wieder gleichgezogen. :monokel:


    Noch eine kleine Anmerkung in eigener Sache: Mir ist schon klar, dass ich diese Berichte mit fast einem Tag Verzögerung nach dem Zeitpunkt der Ausstrahlung raushaue. Ich schaffe es aber beruflich einfach nicht früher und habe dies auch mit CyBeN so abgesprochen. Und die Ergebnisse einfach zu posten ohne die Show gesehen zu haben, so wie es z.B. unser Impact Held Hoogie macht, das kann ich einfach nicht. Sollte also Jemand, der das was ich hier mache zeitnaher erledigen kann, Lust haben zu übernehmen dann lege ich sicher keine Steine in den Weg. Ich habe die NWA Berichterstattung hier sicher nicht für mich gepachtet. Ich schreibe diese Reports aber trotzdem sehr sehr gerne da ich diese Liga (auch wenn es nicht jeder nachvollziehen kann) einfach liebe. Ich mache also auch sehr gerne weiter. Aber eben unter meinen Bedingungen. :*

  • Ich sag auf jeden Fall mal Danke für deine Berichte und kann dir versichern das ich sie auch regelmäßig lese, aber eben auch aus zeitlichen Gründen schaffe ich es kaum mir die Shows mal anzusehen. Dahingehend bleiben bei mir auch noch andere Ligen auf der Strecke.


    Das die Berichte etwas später kommen finde ich absolut nicht schlimm und kann den Grund dafür sehr gut nachvollziehen. Mach dir da mal keinen Kopf drum, alles wunderbar so. Man merkt auf jeden Fall eindeutig wie sehr dir die NWA am Herzen liegt und das du Spaß dabei hast.


    Sofern ich mal Zeit finde werde ich mir Powerrr erneut mal wieder ansehen und dann lasse ich hier auch mal ein Feedback zur Show da. Cardona zurück ist ja schon mal wieder ein schöner Aufhänger und die meisten Namen dort sind mir ja auch geläufig.

  • Übrigens bei Cardonas Rückblick wurde auch nochmal sein Titelgewinn gegen Trevor Murdoch eingespielt. Bei 41:50 sieht man wie ich links neben dem NWA Santa die Hände über dem Kopf zusammenschlage. 😆

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E