A N Z E I G E

ROH on HonorClub #20 Results vom 13.07.2023

  • ROH on HonorClub #20

    13.07.2023 (aufgezeichnet am 08.07.2023)

    aus Regina, Saskatchewan, Canada

    Kommentatoren: Ian Riccaboni, Caprice Coleman


    Singles Match

    Big Bill besiegt Serpentico


    Singles Match

    Athena besiegt Ava Lawless


    6 Man Tag-Team Match

    The Righteous (Dutch & Vincent) & Stu Grayson besiegen Evan Rivers, Levi Knight & Michael Allen Richard Clark


    Singles Match

    Leyla Hirsch besiegt Bambi Hall


    TV Title Eliminator Tournament Halbfinale

    Dalton Castle besiegt Tony Nese


    TV Title Eliminator Tournament Halbfinale

    Shane Taylor besiegt Shawn Dean


    Tag-Team Match

    The Kingdom (Matt Taven & Mike Bennett) besiegen The Boys (Brandon & Brent)


    6 Man Tag-Team Match

    The Mogul Embassy (Bishop Kaun, Brian Cage & Toa Liona) besiegen Christopher Daniels, Darius Martin & Matt Sydal

  • A N Z E I G E
  • Das war bisher die schwächste ROH Weekly und ich glaube auch die kürzeste Ausgabe.


    Die wenigen postiven Dinge die ich rausziehen kann:


    - Athena. Die konstante Größe bei ROH.

    - Righteous vs. Dark Order hat einen langen Aufbau, strenggenommen die einzige Fehde die lange geht

    - Das Mini Turnier bringt paar Leuten wie Dalton und Shane Taylor etwas Spotlight

    - Mainer war MOTN

    - Big Bill finde ich in den letzten Wochen überraschend unterhaltsam

  • die Qualität der Show ist in den letzten Wochen noch mal gefallen

    diese Woche wirkt als hätte man vergessen das es RoH überhaupt gibt und man hat kurzfristig was zusammengeschustert


    Was mega traurig ist, denn das Roster hat Potential und selbst wenn Claudio und Joe bei AEW gebraucht werden hätte man eigentlich noch ein gutes Roster.


    Kann Jerry Lynn nicht RoH booken? Oder Wight?

  • Green_Dragon

    würde sogar sagen, man hat vergessen, dass man nächste Woche einen PPV ausrichtet.

    Dabei verstehe ich nicht wie das sein kann. man hatte seit dem letzten PPV dermaßen viel Zeit, hing quasi - weil PPV noch weit weg war - so viele Wochen in der Luft, um jetzt auf der Zielgeraden zum PPV weiterhin in der Luft zu hängen? warum soll man den ppv ordern, wenn man ihn nicht, wegen des guten Leumunds vergangener PPVs, nicht schon blind vorbestellt hat?


    und warum manövriert man sich ohne Not in diese Situation?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!