A N Z E I G E

IMPACT! Wrestling Results vom 06.07.2023

  • IMPACT Wrestling Results

    06.07.2023 (aufgezeichnet am 23.06.2023)

    Center Stage - Atlanta, Georgia, USA
    Kommentatoren: Tom Hannifan & Matthew Rehwoldt


    Singles Match

    Eddie Edwards w/ Alisha Edwards besiegt Frankie Kazarian


    Tag Team Match

    Sami Callihan & Rich Swann besiegen Champagne Singh & Shera


    Singles Match

    Jonathan Gresham besiegt Angels w/ The Design (Deaner & Kon)


    2on1 Handicap Match

    PCO w/ Scott D’Amore besiegt The Good Hands (John Skyler & Jason Hotch)


    Singles Match

    Gisele Shaw w/ Jai Vidal & Savannah Evans besiegt Courtney Rush w/ Jessicka


    Tag Team Match

    Nick Aldis & Lio Rush besiegen Motor City Machine Guns

  • A N Z E I G E
  • Ich finde die Begeisterung für PCO echt Wahnsinn. Gönne es ihm aber. Soweit er irgendwann doch mal für sich noch nen sinnvollen Punkt fürs Retirement findet.


    Er könnte doch mal n Tag-Match mit El Hijo del Vikingo machen im Jean-Pierre Lafitte - Gedächtnis-Attire X-D

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Immerhin brennt er schön ^^

  • Bully ist der Hammer ,, Burn in Hell, PCO“.👹


    Mal gucken ob PCO es zu Slammiversary schafft oder ob der Coach doch Ersatz benötigt. Leider arbeiten Young, Petey und Booby Roode alle für den Mitbewerber. 🇨🇦

  • PCO hat sich in den letzten Jahren aber auch immer mehr zu einer Hardcore Legende entwickelt. Heftiger Typ :huh:

  • Würde es auch gut finden wenn jemand den Platz von PCO übernimmt. Einen Young würde ich nicht zu 100% ausschließen. Vielleicht ist sein Vertrag ausgelaufen, dazu hat er vor paar Wochen gesagt es kommen Veränderungen. Vielleicht hat das nichts mit Wrestling zu tun aber mal schauen.


    Hoffe immer noch auf Lance Storm Comback 8)

  • Die Show war genauso gut wie letzte Woche. Gab eigentlich nichts was mir missfallen hat.


    Der Main Event war mal richtig stark. Nick Aldis musste so gut wie nichts zum Sieg seines Teams Beitragen weil Lio Rush mal so ein richtiges Feuerwerk abgebrannt hat. Auch nicht schlecht das er als Heel mal so richtig Over war und die besten Fanreaktionen erhalten hat.


    Die beiden Titelkämpfe werden richtig gut und ich bin mir nicht sicher wer gewinnen wird. Gut gemacht Impact.👍

  • A N Z E I G E
  • Ich bin noch nicht durch, deshalb habe ich die Beiträge über mir noch nicht gelesen.

    Aber ich musste einfach schreiben jetzt wie genial die Dango Promo diese Woche war! Ich will gar nicht wie ein Fanboy klingen ständig, aber das Gimmick aktuell trifft genau meinen Nerv.

    Heath als Gabelstaplerfahrer, ich habs im Bus gesehen und musste mich enorm beherrschen ^^

    Ich hoffe, dass man ihn wirklich ein wenig pusht. Das hat so viel Potential.



    Und meine Fresse, wie großartig hat Eddie denn den DDT auf den Apron gesellt? Ich fand das Match erst lahm, aber danach wurde es richtig gut!


    Auch Sami und Rich gefallen mir top als Team

  • Bis jetzt ist der Slammiversary Aufbau so gut wie perfekt. Die Titelmatches werden allesamt schon mal spitze. Und ich rechne auch damit das einige Titel den Besitzer wechseln werden.


    Besonders gut in dieser Folge war für mich Edwards vs Kazarian. Und ich freue mich sehr auf das Rematch bei Slammiversary. Auch alles was von Dango kam (BTI und Impact) war super. Und Santino war auch super "Grapple Pie with some Asswhip". Und der erneute Versuch PCO zu vernichten. Holla die Waldfee, ich glaube es gibt nichts wozu er nicht einwilligen würde um die Fans zu schockieren.


    Eine Folge Impact noch, und dann ist es endlich soweit. Ich kann es echt kaum erwarten!!!

  • Sie ... haben ihn angezündet. Sie haben PCO einfach angezündet. Wow. Bully und Maclin loten im Moment wirklich aus, wie weit man gehen kann. Der Burning Table Spot mit D'Amore war schon heftig, das hier war noch mal ne Nummer drüber. Ich find's geil! 8) :thumbup: Man merkt richtig den Hass der beiden auf PCO - und so wie der die Good Hands beerdigt hat, ist der Hass auch völlig verdient. Schade, Hotch und Skyler muss man nun ganz neu aufbauen. Sie haben nicht eine Aktion zeigen können. Naja, ich hab nichts anderes erwartet, aber das passt mir als großem Good Hands-Fan natürlich gar nicht. Doch zurück zu Bully und Maclin. Die beiden sind so gut als Team, hoffentlich arbeiten sie länger zusammen. Hat das Match mit D'Amore und PCO bei Slammiversary noch mal gut aufgebaut. Ich glaube übrigens nicht, dass irgendjemand PCO ersetzen wird, auch wenn ich mir das wünschen würde, denn ich will ihn weiterhin nicht mehr sehen. Aber es ist doch genau sein Gimmick, dass er nach solchen Aktionen wiederkommt. Hier mache ich mir also keine Hoffnungen. Richtig stark fand ich dann aber, wie D'Amore die Attacke im Nachgang im "Interview" bei Gia Miller gesellt hat. D'Amore = Liebe.


    Edwards gegen Kazarian war ein sehr unterhaltsames Match. Etwas schwächer als ihr letztes, aber die beiden haben eine tolle Chemie miteinander und mir gefällt, wie die Story erzählt wird. Man weiß nicht, worauf es hinauslaufen wird. Auf ein Team der beiden? Oder doch nicht? Ich würde es mir wünschen, bin sehr gespannt. Auch gespannt bin ich darauf, wie Eddie auf die Eingriffe von Alisha reagiert. Ich bin mir nicht sicher, ob hier schon das letzte Wort gesprochen ist. Dass Kaz sich Hilfe von Traci Brooks holt, ergibt natürlich Sinn. Schön, sie mal wieder zu sehen. Match sollte richtig stark werden, die beiden enttäuschen allerdings auch so gut wie nie. Kaz' Herausforderung für das Match bei Slammy war auch gut.


    Lio Rush und Nick Aldis haben dann im Backstagebereich auch ihre Probleme miteinander. Gut, dass sie nicht auf einmal beste Freunde sind, nur weil beide als Heels agieren. Ihre Standpunkte haben sie auch beide gut klar gemacht und damit den Main Event noch einmal schön aufgebaut.


    Shera und Singh gegen oVe war halt da. Kein besonders gutes Match, aber was will man mit Shera und Singh auch auf die Beine stellen. War vor allem da, um oVe als Gefahr für Slammy aufzubauen, ging daher klar.


    Moose und Myers scheinen hingegen nicht zu 100% zu harmonieren. Moose hat ein Match gegen oVe ansetzen lassen und das passt Myers gar nicht. "Thanks, Gia, now I gotta work at work!" ^^ Klasse. Für solche One Liner liebe ich Myers. Schön, dass das Tag Titel Match so noch etwas Aufbau kriegt, denn das hat bisher komplett gefehlt.


    Dirty Dango dann wieder mit einer überragenden Promo. Der Kerl ist in dieser Rolle so unfassbar gut. Schaut also seit 1998 kein Wrestling mehr ^^ Aber die Jobvorschläge, die er Heath gemacht hat, waren schon ganz großes Kino. Hoffentlich holt Dango sich dann auch nächste Woche den Sieg und hoffentlich schlägt er Santino.


    Angels gegen Gresham war ein sehr unterhaltsames Match. Man hat immer wieder schön damit gespielt, dass Angels sich von Deaner abnabelt und schließlich hat man es sogar hier schon durchgezogen. Gestern beim PFPPVP (so, genug schamlose Eigenwerbung) hab ich mir noch die Frage gestellt, ob Angels zu Slammy noch Teil von Design ist. Nun, dass sie eso schnell beantwortet wird, hab ich nicht erwartet ^^ Die Entwicklung gefällt mir aber, bei Angels macht man vom Booking her mal wieder sehr viel richtig. Schön auch, dass er Deaner vor seiner Heimcrowd den Rücken kehren kann. Etwas überrascht hat es mich, dass Kon und Deaner Angels nicht noch attackiert haben, aber vielleicht heben sie sich das fürs Ultimate X-Match auf.


    Ah, die Tag Team Champions stehen doch noch bei Impact unter Vertrag. Man hat viel zu lange nichts mehr vom ABC gehört, die Promo hat aber gepasst. Und ABC vs Rascalz? Yup, wie Alex Shelley sagen würde. Hat bei Wrestling Revolver schon gut funktioniert, wird hier sicherlich noch mal eine Nummer besser. Bey gegen Wentz nächste Woche wird auch ein starkes Match werden und ich gehe bald davon aus, dass die Rascalz noch dem Titelmatch bei Slammiversary hinzugefügt werden. Würde das Match natürlich noch einmal massiv aufwerten. Auch schön, dass das Match doch noch ein wenig Story bekommt, denn auf Grund der seltenen Anwesenheit des ABCs in den letzten Wochen ist in dem Bereich wenig passiert.


    Der Rückblick auf die Down Under Tour hat gut gepasst. Nun aber bitte eine Europa Tour in 2024, ja? Scott D'Amore, kannst du da was machen? ;)


    Trinity und Deonna versichern sich also gegenseitig, dass sie die Hilfe der jeweils anderen gar nicht gebraucht hätten. Nun, die Bilder ließen etwas anderes vermuten. Aber schön, dass dem Friede, Freude, Eierkuchen, der dieses Match bisher umgeben hat, noch ein wenig Spannung hinzugefügt wird.


    Gisele Shaw gegen Courtney Rush war ein ordentliches Match. Man hat aber auch gemerkt, dass Gisele mittlerweile einfach eine bis zwei Ligen über Courtney spielt. Shaw hat absolut alles, was es braucht um ein Star zu werden und sollte die nächste Knockouts Champion werden. Der dreckige Sieg passt auch zu ihr.


    Kenny King also bei Slammy wirklich "nur" gegen Joe Hendry. Schade, hätte mir für Kenny mehr gewünscht. Er ist für mich der unterbewertetste Wrestler im Roster und sollte viel mehr im Mittelpunkt stehen. Er hat alles, was man braucht. Gut im Ring, kann starke Promos halten und charismatisch von hier bis Ashgabat ist er auch. Sheldon Jean gefällt mir auch immer besser. Seine Lines hat er mit schön viel Selbstsicherheit vorgetragen und King als sein Lehrmeister passt sehr gut. Hendry sorgte dann wieder für den Lachanfall der Woche. "Say his name and he appears, he's Yuya Uemura!" :lol: Sowas könnt ihr doch nicht machen ^^ Dürfte dann wohl nächste Woche ein Tag Match zwischen den beiden Teams geben. Freue mich drauf.


    Der Main Event war dann ein sehr gutes Match, das hat richtig Spaß gemacht. Ich stimme Mister Impact zu, das Match war die große Lio Rush Show. Aber holy, wenn er öfter so ein Match raushaut, dann dürfen Matches mit seiner Beteiligung gerne die Lio Rush Show werden. Besonders hervorheben möchte ich noch, dass es gut gepasst hat, dass Shelley derjenige war, der isoliert wurde. Denn so konnte Aldis schon mal schön Schaden für den PPV anrichten, was meine Vorfreude auf das Match noch mal gesteigert hat.


    Mal wieder eine richtig, richtig gute Ausgabe mit nur zwei kleinen Lowlights (Singh/Shera und wie man die Good Hands einsetzt), ansosnten war das mal wieder eine Weekly der Extraklasse.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!