A N Z E I G E

Kosten/Planung von Hardware - neuer Rechner für Vater

  • hi,

    bei meinem Vater (Rentner) ist der PC-Rechner zuletzt etwa stark langsamer geworden. Daher ist nun die Überlegung, einen neuen PC zu besorgen und ich möchte auf diesem Wege zunächst mal wissen, wie mit welchen Kosten zu kalkulieren ist. Der PC sollte aber schon mindestens vier Jahre wieder halten.

    Es geht dabei lediglich um die Hardware. Die PCs im Haus werden alle selbst zusammengebaut.


    Rein vom Nutzen geht es um jeweils 30%:

    - Office (insbesondere Excel, Word, Outlook)

    - Youtube

    - Surfen



    1. Gehäuse: Schlicht, einfach; es sollte mindestens vorne ein USB-Anschluss sein.

    2. Festplatte: 1x reicht, da darauf lediglich das Betriebssystem sowie Office draufkommen, plus Office-Dateien

    3. Grafikkarte: Reicht in meinen Augen "onboard", da er maximal Youtube nutzt und ab und zu AmazonPrime - oder braucht man da was besseres?

    4. CPU: ka, ob Intel oder AMD, aber ich selber nutze für die ähnlichen Zwecke einen Prozessor von AMD mit integrierter Grafikkarte und kann mich nicht beschweren.

    5. Arbeitsspeicher: ka, sollte wie eben wieder schon ein

    6. Netzteil: Bequiet - welches?

    7. Microsoft Office: Preis müsste ich mal google.

    8. Windows 11: Bekommt man doch schon mittlerweile kostenlos, oder?


    mfg

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!