A N Z E I G E

Dynamite vs Rampage vs Collision

  • Da wir mittlerweile drei Shows haben kam mir in den Sinn die drei miteinander zu vergleichen und dachte es wäre doch eine gute Idee es mit euch zu teilen. Vielleicht wird sich über die nächsten Monate ja auch was ändern bei den Meinungen.


    Intro: Hier geht der Punkt ganz klar an Dynamite, Collision hat zwar einen Klassiker als Song, aber irgendwie passt der Dynamite Song am besten. Rampage leider auf dem letzten Platz.


    Logo: Collision punktet mit Nostalgie, Rampage sieht für mich aber am coolsten aus.


    Stage und allgemeiner Look: Hier geht der Sieg an Collision, ich liebe diese Rampe und die Stage wirkt irgendwie geiler als bei Dynamite. Dynamite gefiel mir früher mit den bunten Match Grafiken besser. Der Punkt geht an Collision.


    Kommentatoren und Interviewer: Taz und Exkalibur sind über alles erhaben und bringen Dynamite auf Platz 1. Dazu hat Dynamite halt Renee, die macht einen super Job. Rampage und Mark Henry sind auch schon Kult und ich mag auch Jericho am Pult. Collision hat halt den Nachteil, dass es erst zwei Shows gab und Kevin Kelly noch nicht so richtig drin ist.



    Nun seid ihr dran, vielleicht fallen euch ja noch andere Punkte ein.

  • A N Z E I G E
  • Ich finde die Kameraführung bisschen anders und sehr erfrischend bei Collision. (zB beim Hobbs Entrance)


    Bei Dynamite komme ich nicht drumherum, bei dem Design an American Gladiators zu denken.


    Rampage schaue ich meistens nicht, da reichen mir oft die Results, auch wenn ich natürlich gute Szenen/Matches verpasse. Aber da werden ja meist future Stars aufgebaut.


    Ich mag auch beide, The Dapper Yapper und Dasha, besonders ihr rainbow Kleid hats mir gestern angetan.

  • Kommentar geht wegen Taz und Excalibur klar an Dynamite. Nigel finde ich gut, aber Kevin Kelly macht wirklich auffällig viele Fehler.


    Intro geht an Collision, der Song ist der Hammer.


    Beim In Ring Style mag ich beides gleich, denke eh das es bis jetzt eher an den Workern lag als an der Sendung oder dem Konzept.


    Dasha finde ich als Ringsprecherin leider extrem schlecht. Das klingt total albern und unnötig lang gezogen was sie da macht. Da ist Roberts deutlich besser.

  • Ich werde auch die Shows jede Woche untereinander bewerten.


    In der ersten Woche fand ich Dynamite am stärksten, kurz danach kommt Collision, Rampage nur letzter.


    Diese Woche geht der Sieg auch an Dynamite, Collision wieder auf Platz zwei.


    Demnach nach zwei Wochen:


    Dynamite 6 Punkte

    Collision 4 Punkte

    Rampage 2 Punkte

  • Nach zwei Ausgaben ist es vielleicht etwas schwer zu vergleichen aber man kanns ja mal versuchen.


    Intro würde ich auch an Collision geben. Letzter Platz Rampage. Das hört sich irgendwie eher an wie der Entrance von einem Wrestler "It's Rampage Baby" ;).


    Entrance Design joa, Collision ist net schlecht, Dynamite und Rampage aber auch nicht. Sind mir vielleicht insgesamt etwas zu viele Screens mittlerweile. Am Anfang war das bei Dynamite noch nicht so mit den zwei Eingängen und etwas weniger Bling Bling.


    Kommentatoren und Ringsprechern sind mir eigentlich eher relativ. Ich schaue Dynamite eh auf Deutsch. ^^


    Vom Inhalt her gefällt mir aktuell Dynamite noch besser, weil einfach mehr passiert. Rampage und Collision sind da im Vergleich gefühlt etwas konservativer. Manchmal übertreibt man es auch bei Dynamite aber da ist irgendwie mehr los. Egal ob Stories aber auch was im Ring passiert.

  • Für mich irgendwie alles das Gleiche. ROH könnte man hier auch noch mit rein nehmen, im Grunde genommen auch nicht anders. Natürlich unterscheiden sich die Shows in gewissen Punkten, aber das sind für mich Dinge, die mir nicht wirklich wichtig sind. Das Storytelling, der Ablauf und das Pacing der Shows, die Art wie Matches angesetzt werden, die Chancen für die Wrestler, ihre Charaktere mal außerhalb des Rings in Szene zu setzen - egal welche AEW-Show ich mir ansehe, das fühlt sich für mich alles gleich an. Von daher finde ich es nicht leicht, da irgendwie eine Rangfolge zu finden. Bei Collision fühlte sich der Main Event in den ersten beiden Shows auch wie ein Main Event an, was bei Dynamite und vor allem Rampage leider selten der Fall ist - das spricht für mich für Collsion. Und bei Rampage passiert selten wirklich relevantes, von daher liegt Rampage hinten. Aber wie gesagt - so lange die Unterschiede zwischen den Shows nicht größer werden, macht für mich ein Ranking nicht viel Sinn.

  • Was Collision betrifft schaue ich mir nur die Highlights auf Youtube an aber ich muss sagen Theme Song ist top!

    Theme von Dynamite ist mnM sowieso der beste der 3 Shows und Rampage ist halt nur sowas wie die B-Show!

  • Ich persönlich mag dieses gegeneinander abwägen gar nicht, aber möchte euch nicht den Spaß daran verderben. Wer solche Vergleiche mit den Punkten machen will, nur zu. Ich erfreue mich am AEW-Gesamtprodukt.

  • Ich persönlich mag dieses gegeneinander abwägen gar nicht, aber möchte euch nicht den Spaß daran verderben. Wer solche Vergleiche mit den Punkten machen will, nur zu. Ich erfreue mich am AEW-Gesamtprodukt.


    Ich erfreue mich ja auch, keine der Shows war diese Woche schlecht, alle haben Spaß gemacht.

  • Theme Song geht an Collision, nich nur in AEW, sonder von allen Wreslingshow. Endlich mal ein Lied mit Partystimmung zum Mitsingen. Wiederkennungswert. Die meisten anderen Songs gehen mir irgendwo vorbei oder auf die Nerven.


    Kommentatoren sind Taz und Excalibur bei mir Platz 1.

    Andererseits ist die Mischung auch nicht schlecht, ich mag Jericho bei Rampage und Nigel bei Colission.


    Die Ansager sind mir mehr oder weniger egal, aber Justin Roberts sticht m.m.n. heraus.


    Dynamite vom Produkt her bisher am Besten.

    Collision danach und danach Rampage.


    Aber diese Woche fand ich Rampage sogar am Besten, schon allein wegen Douki

    Dann Dynamite, dann Collision.

  • A N Z E I G E
  • Um mal CM Punk zu zitieren: I'm a Collision guy.

    War schon lange nicht mehr auf Anhieb von einem Format begeistert.


  • Das kann ich exakt zu 100% so unterschreiben. 👍🏻

  • Diese Woche war insgesamt etwas schwächer ohne schlecht zu sein, man ist aber halt einfach verwöhnt. Rampage war da und wieder vergessen Dynamite hatte einen mega Opener. Für mich gewinnt diese Woche aber Collision, was an der Page Promo und am Bullet Club Gold liegt.


    Demnach nach drei Wochen:


    Dynamite 8 Punkte

    Collision 7 Punkte

    Rampage 3 Punkte

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E