A N Z E I G E

16.09.23: FIGHTBACK & WPWI: Blast from the Past

  • +++ Martyrium bestätigt für Blast from the Past! +++


    Mit Ulf Herman und Michael Kovac haben wir zwei Vertreter der ganz alten Schule. Der Blast from the Past lebt nicht nur von den Veteranen, sondern auch von der neuen Generation. Martyrium gehört definitiv zur new Generation. Am 16. September wird er sein FIGHTBACK-WRESTLING Debüt geben. Die Einflüsse von Namen wie Alex Wright oder Hektor haben diesen jungen Kämpfer stark geprägt. Außerdem ist er der amtierende cOw/WPWI United Champion. Diesen Titel ging bereits zum zweiten Mal in seinem Besitz, nachdem er seinen Mentor Hektor besiegen konnte. Wir von FIGHTBACK und WPWI freuen uns sehr über die Teilnahme von Martyrium.


    Tickets für den Blast bekommt ihr hier:
    https://www.ticket-regional.de/events_info.php...

  • A N Z E I G E
  • +++ Joe E. Legend bestätigt für Blast from the Past! +++


    Wir beginnen diese Woche mit einem Knaller. Es wird wieder Old School bezüglich unserem nächsten Teilnehmer für den Blast from the Past am 16. September in Worfelden/Büttelborn. Bei einem solchen Event darf die Legende aus Kanada natürlich nicht fehlen. Wir sprechen hier von Joe E. Legend. Seine in-Ring Karriere begann im Jahr 1992. Über die Jahr hinweg war Legend auf der ganzen Welt aktiv, dazu zählt auch WWE, TNA, NOHA und alle namenhaften Promotions in Europa. Joe ist für viele junge Talente immer ein guter Mentor gewesen, so auch für heutige Superstars wie Edge, Christian Cage und Rhino. Am 16.09. gibt Legend FIGHTBACK-WRESTLING die Ehre und somit auch sein Debüt bei uns. Wir von FIGHTBACK und WPWI freuen uns sehr über die Teilnahme von Joe E. Legend.


    Tickets für den Blast bekommt ihr hier:
    https://www.ticket-regional.de/events_info.php...

  • BLAST FROM THE PAST 2023: In den meisten Fällen ist Aaron Insane der erfahrenere Mann im Ring. Nicht in diesem Falle. So unrealistisch es sich anhören mag, Ulf Herman hatte seine erstes Profi Match, als Aaron 1 Jahr alt war. Allein dieser Fakt sollte uns klar machen, wie gigantisch die Vita von Herman ist. Weltweit war der Deutsche Hulk Hogan aktive. Über die CWA, über die Originale ECW bis hin zu Try Outs und Darkmatches bei WWE. Auf seiner Reise sind im Gegner über den Weg gelaufen wie Fit Finlay, Papa Shango oder gar der Ultimate Warrior. Aaron muss sich jedoch nicht verstecken. Auch er hat den Ring mit großen Namen wie Tatanka, X-Pac oder Mr. Anderson geteilt. Dieses Match hat es in sich. Herman the German gegen den Business Bully. Ulf Herman gegen Aaron Insane.


    Tickets für den Blast bekommt ihr hier:

    https://www.ticket-regional.de/events_info.php...

  • BLAST FROM THE PAST 2023: Dieses Fatal 4 Way hat großes Potential für einen Show Stealer und kann ganz schnell das Match of the Night werden. Bei Catch the Heat hat uns David Adili - Wrestling alle geschockt mit seinen brutalen Attacken auf Bernd Föhr. Diese Nummer ist noch lange nicht durch. Beim Blast hat der Ausnahmeathlet 3 andere Probleme. Martyrium New und Hek Tor Invictus wollen sich bei ihrem FIGHTBACK Debüt auf keinen Fall die Blöße geben und mit einer Niederlage nach Hause fahren. Das gleiche gilt für the Rotation, welcher bei FIGHTBACK-WRESTLING bereits ein bekannter Name ist. Hier treffen 4 der Besten Flieger und Techniker, die Deutschland zu bieten hat, aufeinander.


    Tickets für BLAST FROM THE PAST gibt es unter:
    https://www.ticket-regional.de/events_info.php...

  • +++ Diamonds and Rust bestätigt für Blast from the Past! +++


    Ob man sie mag oder nicht, der Erfolgt gibt ihnen leider sehr oft Recht. Sowohl die FIGHTBACK-WRESTLING Championship als auch der FIGHTBACK Collector Titel ist in ihrem Besitz. Aaron Insane bekommt es beim Blast from the Past mit Ulf Herman zu tun. Blackwell Wrestler wird seine Aufmerksamkeit auf das Match zwischen Bernd Föhr und Chris Tate richten, denn da geht es um die Collector Medaillen. Bleiben noch Michael Noel, welcher immer noch ein Match gegen Joey Sensation haben will, und der FIGHTBACK-WRESTLING Champion Chris Rush. Was wir euch jetzt schon versprechen können, ist ein mega Match um das große Gold. Wer der Gegner von Rush sein wird, erfahrt ihr in den kommenden Tagen.


    Tickets für den Blast bekommt ihr hier:
    https://www.ticket-regional.de/events_info.php...

  • +++ Drake Destroyer bestätigt für Blast from the Past! +++


    Sehr gute Nachrichten für alle Fans, sehr schlechte Nachrichten für seine Gegner. Drake Destroyer hat die Freigabe von den Ärzten bekommen beim Blast from the Past wieder in den Ring zu steigen. Im Main Event Catch the Heat verletzte sich das Switzer Beast und musste das Match vorzeitig abbrechen. Gott sei Danke war die Verletzung nicht so schlimm wie befürchtet. Fakt ist, der Destroyer ist ready to go und will am 16.09. ordentlich aufräumen. Wir freuen uns sehr über diese tollen News.


    Tickets für den Blast bekommt ihr hier:
    https://www.ticket-regional.de/events_info.php...

  • +++ Georges Khoukaz bestätigt für Blast from the Past! +++
    Bei Catch the Heat ist Georges Khoukaz wieder einmal von Diamonds and Rust über den Tisch gezogen worden. Die Wut in Khoukaz wird von Tag zu Tag größer. Die FIGHTBACK-WRESTLING Championship war erneut zu Greifen nah. Wie wir Georges kennen, lässt er solche Taten nicht unbeantwortet. Beim Blast from the Past wird der Hüne auch mit von der Partie sein. Vielleicht kann er am 16.09. endlich mit D&R abrechnen.
    Tickets für die Show am 16.09. in Worfelden/Büttelborn bekommt ihr hier:
    https://www.ticket-regional.de/events_info.php...

  • Blast From The Past 2023: Was für ein Main Event, was für ein Fatal 4 Way, was für ein Match um den FIGHTBACK-WRESTLING Championtitel! Im heutigen FIGHTBACK-Update ließ Mau Fernando die Bombe platzen! Bei Blast From The Past muss Chris Rush seinen Championtitel gegen "Mr. Uppercut" Erkan Sulcani und den Veteran Joe E Legend aufs Spiel setzen. Doch damit nicht genug! Joey Sensation schaltete sich ein und funktionierte das Triple Threat Match der Generationen zu einem Fatal 4 Way um, indem er "The Swiss Beast" Drake Destroyer ebenfalls in das Match packte. 4 absolute Größen des deutschen, deutschsprachigen und internationalen Wrestlings werden sich hier im Ring begegenen. Jeder von ihnen brennt darauf, sich das große Gold um die Hüften zu schnallen. Sind die Tage von Chris Rush als amtierender Champion gezählt? Wandert der Titel nach Berlin, in die Schweiz oder etwa zum Veteran mit den kanadischen Wurzeln? Eins dürfte klar sein: Das wollt ihr nicht verpassen!


    Sichert euch am besten jetzt gleich euer Ticket für Büttelborn und seid live dabei!
    https://www.ticket-regional.de/stage_1006.php?timeID=888950

  • Blast from the Past: Shaqiri ist ein echter Schlawiner. Bei CROSSROAD 11 hat er mal wieder seinen Charme spielen lassen, dieses Mal in Richtung Xara Grace. Das passt dem Captain überhaupt nicht. Eddie Shah macht sowohl Xara als auch Shaqiri dafür verantwortlich, dass er aus dem Collector Rumble eliminiert wurde. In diesem Fall hat Eddie auch gar nicht mal so unrecht. Shaqrir, welcher bereits eliminiert wurde und zwar von Shah, zog das Top Rope runter als der Captain in die Seile ging. Das führte natürlich sofort zu einem heftigen Streit. Xara Grace, welche noch immer hin und her gerissen war, versucht die beiden Streithähne zu trennen. Die beiden Herren wollen eine Klärung... die sollen sie auch bekommen. Somit heißt es in Worfelden beim Blast from the Past: Shaqiri vs Eddie Shah. Interessant wird das Verhalt von Xara sein. Hält sie dem Captain die Treue oder ist hier ein neuer Scheriff in der Stadt?

  • A N Z E I G E
  • Blast from the Past: Bei Catch the Heat haben sich die Schützlinge von Alex Wonder wieder einmal auf sehr fragwürdige Weise einen Sieg und somit eine weitere Titelverteidigung erkämpfen können. Alle haben den gezielten Schlag mit dem Serviertablett von Wonder gegen Dan Newton klar gesehen. Egal wie unfair, die Tatsachenentscheidung des Ringrichters steht erst einmal. Das Office hat sich beraten und für den 16. September ein weiteres Match angesetzt zwischen den Posterboys, also Alex Duke - Wrestling und Don Sheen, auf der einen Seite und Newton und Rough Rider Rosco auf der anderen Seite. Doch dieses Mal wird es ein Six Man Teag Team Match. Beide Lager müssen sich bis zum Blast from the Past noch einen dritten Partner suchen. Doch das war noch nicht alles. Gewinnen die Posterboys dieses Match werden Newton und Rosco keine weitere Chance auf die FIGHTBACK-WRESTLING Tag Team Championship erhalten. Sollten die Biker gewinnen bekommen Sie bei CROSSROAD 12 eine weitere Möglichkeit Tag Champions zu werden. Jetzt stellt sich noch die Frage... wer ist der dritte Mann im Bunde.

  • Mittlerweile noch als Kämpfe dazugekommen:


    Bozilla vs. Michelle Green
    Posterboys (Alex Duke - Wrestling und Don Sheen) & Terrible Ted jr vs. Rough Rider Rosco & Dan Newton & Miro Liyan

    Bin gespannt auf morgen um im Vergleich zu sonst bei Fightback mal ganz andere Namen zu sehen.
    Gerade einige alte Haudegen habe ich noch nicht live erlebt, gebe ihnen mal eine Chance... ;)

  • Allen viel Spaß morgen


    Habe zwar ein Ticket, aber da sich meine Mitfahrgelegenheiten in Luft aufgelöst haben.... ?(

    Die Location sollte sich generell auch mal ändern, so dass Zuschauer auch gut und schnell mit dem ÖPNV hinkommen... und abends/nachts auch wieder zurück.

    Batschkapp in Frankfurt wäre - wenn man schnell genug ist - auch mal eine Idee oder Sossenheim

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E