A N Z E I G E

Euphoria Wrestling "Code of Conduct" - 16.09.2023, Köln - ERGEBNISSE

  • Euphoria Wrestling "Code of Conduct"

    Location:

    Kinder- & Jugendzentrum Northside

    Netzestr. 4, 50765 Köln


    Ergebnisse:

    Showcase Match
    Gaya Glass (ISR) besiegt Luna Mani (D)

    Tristan Archer (FRA) besiegt Tucker (UK)

    VCC (Daniel Akindele/Tibo Hendrick) (BEL) besiegen Die Draufgänger (Joey Light/Cody Kidman) (D)

    Julia (NL) besiegt Ava Everett (USA)


    7-Men Gauntlet Match

    Randleman (D) besiegt Phil Black (D), Fynn Freyhart (D), Nate Prince (FRA), Ray Murphy (D), Noe Ahukah (BEL), Leo Leroi (BEL)


    Georges Balzac (FRA) besiegt Martin Kirby (UK)

    Danny Fray (D) besiegt Jonas Deckro (BEL) via DQ nachdem der VCC Danny Fray 5 gegen 1 angegriffen hat.


    "Renegade" David Turger (HUN) besiegt Ultima Sombra (BEL)


    Nightshade (UK) besiegt Jessy Jay (AUT)
    Jessy zerlegt nach dem Match Referee Markus Weiss

  • A N Z E I G E
  • Euphoria macht weiter!!!

    Gestern Abend hat man hier den zweiten Termin am 16. September bestätigt.
    Auffällig fand ich, dass es keine gezielte Nennung der Location gab, daher im Ausgangspost noch als unbestätigt. Sollte sich daran etwas ändern, wird das verbessert.

    Bei "Open Borders" am 20. Mai hat man auch den ersten Namen bereits angekündigt, wobei eine Bestätigung auf Social Media noch aussteht.
    Martin Kirby, der langjährige Tag Team Partner des zu früh verstorbenen Kris Travis, soll am 16. September für "Code of Conduct" zum Kader gehören.

  • Kirby wurd im Ergebnispost schon bestätigt

  • Würde mich freuen, nwenns wieder die Satory Säle wären, sind doch gut zu erreichen. Könnte mir nur vorstellen, dass sie entsprechend kosten.


    Ich bin mal gespannt, ob es eine Mittagsshow gibt. Nach der ersten schlechten Erfahrung würde ich davon absehen.


    Martin Kirby bin ich ganz offen, ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte mal von ihm gehört hab.

    Ich hoffe, das von der letzten Show Tucker, Balzac und Szabo wieder dabei sein werden, die drei waren definitiv Highlights der letzten Show.

  • Würde mich freuen, nwenns wieder die Satory Säle wären, sind doch gut zu erreichen. Könnte mir nur vorstellen, dass sie entsprechend kosten.


    Ich bin mal gespannt, ob es eine Mittagsshow gibt. Nach der ersten schlechten Erfahrung würde ich davon absehen.


    Martin Kirby bin ich ganz offen, ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte mal von ihm gehört hab.

    Ich hoffe, das von der letzten Show Tucker, Balzac und Szabo wieder dabei sein werden, die drei waren definitiv Highlights der letzten Show.

    Auf ihrer homepage ist aufjedenfall nachwievor eine show am 16.9.

  • Martin Kirby Announcement


    Man hat heute nochmal mit neuer Grafik gepostet, dass Martin Kirby am 16.9. dabei sein wird.

    Info:
    Im Post befindet sich der Link zu Euphorias Linktree. Von dort aus gelangt man u.A. auf den Ticketlink für die Show.
    Man bleibt laut der Eventbriteseite im Sartory in Köln. Die Ticketpreise werden etwas angepasst, im Vergleich zu Mai aber mMn immer noch angenehm. (5€ mehr pro Kategorie)
    Außerdem gibt es zwei Gruppenticketangebote und die Möglichkeit ein Supporterticket für 5€ zu kaufen.
    Verkaufsstart ist laut Eventbrite am 20. Juni, also genau einen Monat nach dem letzten Event.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wundert mich ein wenig, Martin Kirby war doch mal vor zehn, zwölf jahren oder so heißer Scheiß in England, oder täuscht mich da mein Gedächtnis? Und da hat ihn nie jemand rübergeholt? Da merkt man doch, dass die wrestlingszene in Europa doch gewachsen ist seitdem, Leute wie Michael Oku treten dann direkt überall in Kontinentaleuropa auf ^^ . Ist ja dann ganz cool, dass es für Kirby nachgeholt wird.

    Einmal editiert, zuletzt von Elsche ()

  • A N Z E I G E
  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wundert mich ein wenig, Martin Kirby war doch mal vor zehn, zwölf jahren oder so heißer Scheiß in England, oder täuscht mich da mein Gedächtnis? Und da hat ihn nie jemand rübergeholt? Da merkt man doch, dass die wrestlingszene in Europa doch gewachsen ist seitdem, Leute wie Michael Oku treten dann direkt überall in Kontinentaleuropa auf ^^ . Ist ja dann ganz cool, dass es für Kirby nachgeholt wird.

    Es waren doch etliche Wrestler der "heiße Scheiß" in UK, die nie in Kontinentaleuropa aufgetreten sind. Ich erinnere da nur an Lionheart. Andere haben schon Anfang der 2000er Kontinentaleuropa unsicher gemacht, z. B. Jonny Storm, Jody Fleisch, Doug Williams, Joey Hayes, Hade Vansen, etc.

    Einmal editiert, zuletzt von Unregistriert ()

  • Es waren doch etliche Wrestler der "heiße Scheiß" in UK, die nie in Kontinentaleuropa aufgetreten sind. Ich erinnere da nur an Lionheart

    Wenn man die Auftritte bei wXw in Oberhausen oder CWN in Norddeutschland ausklammert, ist diese Aussage sogar korrekt.

  • Wenn man die Auftritte bei wXw in Oberhausen oder CWN in Norddeutschland ausklammert, ist diese Aussage sogar korrekt.

    Du hast Recht. Man sollte sich nicht auf sein Gedächtnis verlassen, sondern vorher noch recherchieren. Der Auftritt bei wXw ist mir völlig aus dem Gedächtnis gefallen.

  • Wundert mich ein wenig, Martin Kirby war doch mal vor zehn, zwölf jahren oder so heißer Scheiß in England, oder täuscht mich da mein Gedächtnis? Und da hat ihn nie jemand rübergeholt?

    In meiner Erinnerung ist Kirby immer ein bisschen "hinten runtergefallen" was Standing in Kontinentaleuropa anging. War allerdings in der zweiten Reihe für viele Ligen wie bspw. PCW jahrelang eine der wichtigsten Wrestler. Wurde aber überschattet von ZSJ und co.


    Schon coole Verpflichtung eigentlich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!