A N Z E I G E

Schauspieler Danny Masterson („Die wilden Siebziger“, „The Ranch“) wegen Vergewaltigung schuldig gesprochen!

  • Schauspieler Danny Masterson, den vielen noch als Steven Hyde aus „Die wilden Siebziger“ bekannt sein dürfte, wurde nun nach jahrelangen Anschuldigungen wegen Vergewaltigung an zwei Frauen von einer Jury schuldig gesprochen. Bei einer dritten Frau war sich die Jury uneinig, dennoch drohen ihn laut Staatsanwaltschaft 30 Jahre bis lebenslange Haft. Das Strafmaß soll im August verkündigt werden.


    https://www.sueddeutsche.de/pa…rbot&utm_campaign=5894197

  • A N Z E I G E
  • Das ist jetzt echt ne ziemlich harte Nummer.

    Besonders weil Kutcher und Kunis ihm sozusagen noch zur Seite standen und meinten sie glauben auch nicht das da was dran sei, da sie Danny schon so lang kennen würden.

  • Masterson muss für 30 Jahre ins Gefängnis:


    Danny Masterson has been sentenced to 30 years in prison, after being convicted for rape earlier this year.


    The actor, who maintains his innocence, was convicted on two of three forcible rape charges this past May. Masterson was accused of raping three women at his Hollywood Hills home between 2001 and 2003, which was during the time he was on “That 70’s Show.” The jury convicted him of raping two women in 2003, but could not reach a verdict on an allegation from November 2001 involving a former girlfriend, though the jurors voted in favor of conviction.


    At the sentencing, the three women in the case told the judge that Masterson’s crimes had ruined their lives, and asked the judge to give Masterson life behind bars. Jane Doe 1 called the actor “a true coward and heartless monster.” Jane Doe 2 said to Masterson across the courtroom, “I still have to contend with what you did to me that night… That takes a life’s worth of therapy to repair. Every time I think I’m okay, that rape comes back to me.” Jane Doe 3 told the judge that she has been diagnosed with PTSD.


    “Mr. Masterson, you are not the victim here. Your actions 20 years ago took away another person’s voice and choice. Your actions 20 years ago were criminal, and that is why you are here,” Judge Charlaine Olmedo said, as she sentenced Masterson on Thursday in a downtown Los Angeles courtroom. The judge sentenced Masterson for 15 years to life on each of the two charges, ordering Masterson to serve both terms consecutively.


    https://variety.com/2023/biz/n…-rape-charges-1235714357/


    Spiegel-Artikel: US-Schauspieler Danny Masterson wegen Vergewaltigung zu 30 Jahren Haft verurteilt

    4 Mal editiert, zuletzt von Kvothe ()

  • Ist das ein übliches Strafmaß? Ich bin jetzt nicht wirklich vertraut mit solchen Fällen, habe z.B das Cosby Verfahren nur mit halben Auge mitbekommen und da waren es ja glaube ich unter 10 Jahren. Nicht falsch verstehen - ich will nicht sagen, dass es zu viel ist, es liest sich nur nach einer amtlichen Hausnummer.

  • Gibt es denn auch Beweise?

    Mir kommt das immer komisch vor wenn 20 Jahre nach solchen Vorfällen "plötzlich" jemand um die Ecke kommt.


    Es gab ja nun auch in Deutschland einige Fälle in denen der und die Karriere alleine durch die Anschuldigungen komplett zerstört wurden.

  • Es gab ja nun auch in Deutschland einige Fälle in denen der und die Karriere alleine durch die Anschuldigungen komplett zerstört wurden.

    Es gibt bestimmt auch genug Fälle, wo jemand davon kommt und hier hat sogar noch Scientology geholfen ihm zu decken.

    Gibt es denn auch Beweise?

    Mir kommt das immer komisch vor wenn 20 Jahre nach solchen Vorfällen "plötzlich" jemand um die Ecke kommt.

    Was kommt da denn komisch vor? Wenn man sich mal einliest und auch sonst sexuelle Übergriffe /Vergewaltigungen für Opfer ein schweres Thema sind, ist das doch gar nicht so komisch. Alle waren bei Scientology und alle Frauen gab an, dass es ihnen schwer fiel früher zu melden, da Scientology sie abhielt und auch drohte aus der Kirche zu werfen.


    Erstmal gab es fünf Fälle, bei denen die Polizei nach drei Jahren Ermittlungen drei weiterverfolgt hat. Bei dem dritten Fall konnte sich die Jury nicht einstimmig einigen. Einer Frau hatte man sogar eine NDA und Geld zahlen wollen oder gezahlt. Klingt nicht gerade so unschuldig.


    Dann muss es am Ende gereicht haben, dass von den 5 Beschuldigungen 3 vor Gericht landeten und die Jury bei 2 urteilte.

  • Danny Masterson verurteilt: "Die wilden Siebziger"-Star muss 30 Jahre ins Gefängnis - http://www.kleinezeitung.at/home/appwidget/6320729


    Habe jetzt diesen Bericht gefunden und ehrlich gesagt ich bin geschockt bis jetzt habe ich davon gar nichts gehört, ich meine Die wilden 70er war früher einer meiner Lieblings Comedy Serien und auf einmal ließt man das Hyde im wirklichen Leben ein Vergewaltiger ist <X

    Wenigstens bekommen sie in Amerika noch richtige Strafen nicht so wie ein gewisser Pädo in Österreich <X

  • Wenn man bedenkt, dass es die Mindeststrafe ist, ist er noch gut bei weggekommen. Na gut 30 Jahre sind dennoch ein Brett und gerade in seinem Alter natürlich dann Lebensweisend sein wohl letzter Wohnort.

  • A N Z E I G E
  • Gibt es denn auch Beweise?

    Mir kommt das immer komisch vor wenn 20 Jahre nach solchen Vorfällen "plötzlich" jemand um die Ecke kommt.


    Es gab ja nun auch in Deutschland einige Fälle in denen der und die Karriere alleine durch die Anschuldigungen komplett zerstört wurden.

    Das ist jetzt nicht provokant gemeint, aber ich hab eine Frage und würde mich über eine Antwort freuen. Hast du dich nur schon ein bisschen tiefer in den Fall eingelesen? Also abgesehen von einem Artikel über den Schuldspruch?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!