A N Z E I G E

Relegation 2023 - Diskussionsthread

  • Wer gewinnt jeweils die Relegation? 117

    1. Stuttgart (82) 70%
    2. Bielefeld (75) 64%
    3. Cottbus (53) 45%
    4. Haching oder Würzburg (41) 35%
    5. HSV (32) 27%
    6. Wiesbaden (27) 23%

    Relegation Bundesliga

    TV: Sat1 und Sky (online auf ran.de, Sat1.de bzw. Sky Go oder WOW)


    1. Juni 2023, 20:15 Uhr

    VfB Stuttgart - Hamburger SV


    5. Juni 2023, 20:15 Uhr

    Hamburger SV - VfB Stuttgart

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Relegation 2. Bundesliga

    TV: Sat1 und Sky (online auf ran.de, Sat1.de bzw. Sky Go oder WOW)


    2. Juni 2023, 20:15 Uhr

    SV Wehen Wiesbaden - DSC Arminia Bielefeld


    6. Juni 2023, 20:15 Uhr

    DSC Arminia Bielefeld - SV Wehen Wiesbaden

    ---------------------------------------------------------------------------------------
    Relegation 3. Liga

    TV: rbb (online auf Magenta Sport, online auf rbb.de oder BR.de)


    7. Juni 2023, 20:30 Uhr

    FC Energie Cottbus - SpVgg Unterhaching

    11. Juni 2023, 13 Uhr

    SpVgg Unterhaching - FC Energie Cottbus

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Relegation Regionalliga:

    https://www.kicker.de/regional…elegation/spieltag/2023/2



    Wenn es Informationen gibt die hier noch nicht stehen, gerne hier im Thread posten, dann werden sie ergänzt. Umfrage wird noch reineditiert.

  • A N Z E I G E
  • Stuttgart - HSV wollte ich eigentlich nicht sehen, weil ich beide in der Bundesliga haben will. Bei Heidenheim wäre es einfacher gewesen.


    Eigentlich müsste sich Bielefeld im anderen Duell durchsetzen, aber nach der Klatsche in Magdeburg bin ich unsicher. WObei Wehen ja auch ein Trauma durch hat.

  • Stuttgart wird das gegen uns machen. Ich schätze sie individuell stärker ein als wir und auch wenn wir heute gewonnen haben, fühlt sich das im Moment mehr wie ein Tritt in die Eier an.

  • Wie schon im Spieltagsthread geschrieben Pro HSV wegen dem grausamen Ende heute.

    Ansonsten Pro Wiesbaden und was die 3.Liga betrifft bin ich zwiegespalten. Eigentlich Pro Cottbus, aber Haching würde ich es wegen Sandro Wagner auch gönnen. Eigentlich muss aber der Staffelsieger aus Nordost hoch, weil da mittlerweile schon viel zu viele große Vereine vertreten sind.

  • Stuttgart gegen den HSV ist ganz problematisch, denn beide gehören eigentlich in die 1. Bundesliga. Diesmal könnte es Stuttgart auch erwischen, die bauen ja jede Saison noch etwas mehr ab.

    Ansonsten bleibt Bielefeld hoffentlich drin und Cottbus kommt wieder hoch. Haching wäre aber zur Not auch ok.

  • A N Z E I G E
  • Sehe Stuttgart und Bielefeld als glasklare Favoriten in den Aufstiegsspielen, die Kader sind schon extrem viel besser als bei den Konkurrenten die dazu noch einen richtig üblen Tiefschlag kassiert haben dieses Wochenende


    Zur dritten Liga denke ich wenn sie spielen wird es Haching, ansonsten Cottbus

  • Nach dem unfassbaren Drama eben ist meine Sympathie beim HSV, das muss einfach ein Happy End haben. So leid es mir dann für die Stuttgarter tun würde, aber es kann nunmal nur einer gewinnen.


    Bei der Zweitliga-Relegation klar pro Bielefeld, ein Verein der einfach in diese Liga gehört, dazu Uwe Koschinat ein unglaublich sympathischer Trainer. Nichts gegen Wehen Wiesbaden, da wird gute Arbeit gemacht, und auch die hatten gestern ein ziemliches Drama, aber ich entscheide mich dann doch für die Arminia. Wäre auch wieder ein schönes Westduell nächstes Jahr gegen uns.


    Drittliga-Relegation bin ich eigentlich ziemlich neutral, für die Attraktivität der Liga (ja, das böse Wort wieder) wäre Cottbus sicher der größere Gewinn als Haching oder Würzburg. Und Pele Wollitz ist Kult.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!