A N Z E I G E

1. Bundesliga - 34. Spieltag - Diskussionsthread

  • Samstag, 27.05.23 - 15:30 Uhr

    Borussia Dortmund - 1. FSV Mainz 05

    RB Leipzig - FC Schalke 04

    1. FC Union Berlin - Werder Bremen

    1. FC Köln - FC Bayern München

    Bor. Mönchengladbach - FC Augsburg

    Eintracht Frankfurt - SC Freiburg

    VfL Wolfsburg - Hertha BSC

    VfL Bochum - Bayer 04 Leverkusen

    VfB Stuttgart - TSG Hoffenheim

  • A N Z E I G E
  • Hoffe so sehr, dass der BVB das am Samstag souverän macht. Vielleicht bin ich zu pessimistisch, aber alles in mir sagt die versauen es sich. Schnelle rote Karte, irgendwie sowas und das wars dann. Hoffe mein Bauchgefühl täuscht sich! Keine Lust auf FC Hollywood als Meister, gönne das da niemandem.


    Ansonsten würde ich mir wünschen, dass Schalke drinne bleibt, denke das wird aber schwer.

  • Es wäre für die Restspannung ganz interessant, wenn wir früh in Führung gehen würden, um zu sehen, wie der BVB damit umgeht.


    Es ist aber viel wahrscheinlicher, dass der BVB schnell 2, 3:0 führt, während wir uns in Köln einen abquälen. Daher geh ich ganz entspannt in den letzten Spieltag, weil es eh schon durch ist.

  • Als neutraler Fan was den Meisterschaftskampf angeht hoffe ich auf Spannung bis zur letzten Minute. Ein langes Anrennen des BVB gegen stark verteidigende Mainzer.

    Bei unserem Spiel bin ich wirklich relativ emotionslos. Ich wünsche Bochum nicht den Abstieg, weshalb ich sogar mit einem Unentschieden oder Sieg des VFL leben könnte. Ob wir am Ende 6. oder 7. werden ist mir ziemlich egal. Euro League wäre gut(aber ja auch vom Pokalfinale abhängig) aber auf die Conference League hätte ich als Fan wenig Lust. Man nimmt es, wie es kommt.

  • Ich fände es schon irgendwie schön, wenn wir noch Zünglein an der Waage spielen können und aktiv Bayern die Meisterschaft versauen. Wenn Dortmund einfach nur Mainz wegledert ist das ja irgendwie langweilig.

  • A N Z E I G E
  • Ich sehe es schon kommen, Dortmund spielt unentschieden... aber ... Bayern verliert :lol:


    Bitte Leipzig ruht euch aus, Schalke muss gewinnen, ich will das sie erstklassig bleiben.

    Ansonsten hoffe ich noch auf ein Union Patzer und nen Freiburg Sieg, Frankfurt darf sich also ruhig ausruhen.

  • Bin mir zu 10000% sicher, dass Mainz hier nicht den Partycrasher spielen wird. Daher schau ich mir das Ganze auch gar nicht erst an. ;) Feiernde Dortmunder muss ich auch alle 10 Jahre nicht sehen.

  • Egal wer Meister wird. Ich will nur eins: Dass die Meisterschaft bestenfalls erst in der Nachspielzeit feststeht. ^^ Am besten so:


    Mannschaft A macht die Hausaufgaben. Mannschaft B dagegen quält sich.

    Mannschaft A scheint Meister zu werden. Bei Mannschaft B geht das Spiel auch zu Ende.

    Nach Schlusspfiff bei Mannschaft B meldet der VAR: Möglicher Elfer!!! Ein gibt langes hin und her. Der Schiri guckt sich das Ganze an...

    Mannschaft A, eigentlich Meister, muss am Bildschirm mit ansehen wie der VAR entscheidet.

    ES GIBT ELFMETER. Alle schauen gespannt vorm TV. Der Spieler von Mannschaft B tritt an und trifft! Somit wird offiziell Mannschaft B Meister!!!


    Aber am Samstag ist es für ganz Fußballdeutschland schon was besonderes. Eine solche Spannung oben wie unten hatten wir sehr lange nicht mehr.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!