A N Z E I G E

2. Bundesliga - 33. Spieltag - Diskussionsthread

  • Freitag, 19.05.23 - 18:30 Uhr

    SV Darmstadt 98 - 1. FC Magdeburg

    Holstein Kiel - FC St. Pauli


    Samstag, 20.05.23 - 13:00 Uhr

    Arminia Bielefeld - SC Paderborn 07

    1. FC Heidenheim - SV Sandhausen

    Eintracht Braunschweig - SSV Jahn Regensburg


    20:30 Uhr

    Hamburger SV - SpVgg Greuther Fürth


    Sonntag, 21.05.23 - 13:30 Uhr

    1. FC Nürnberg - FC Hansa Rostock

    Fortuna Düsseldorf - Hannover 96

    Karlsruher SC - 1. FC Kaiserslautern

  • A N Z E I G E
  • büdde Siege für Magdeburg und Sandhausen. Damit wäre Abstieg und Meisterfeier vertagt


    Büdde Siege für Pauli, Paderborn, Düsseldorf und Fürth. Damit wäre Platz 3 noch offen.


    Am besten noch Siege für Rostock und Braunschweig und dann gibt es wirklich für alle relevanten Plätze (1, 2, 3, 16, 17, 18) vollkommen verschiedene Contender und für in 7 von 9 Spielen geht es am letzten Spieltag noch um was <3


    Für einen unterhaltsamen 34. Spieltag mit Konfi wäre alles angerichtet, egal wie es dann am Ende ausgeht.

    Einmal editiert, zuletzt von kupo ()

  • Es ist einfach fair und sportlicher, wenn beim 33. Spieltag alle Spiele parallel laufen würde.


    Darmstadt spielt als erstes von den Aufstiegskandidaten, am Freitag. Zu Hause. Sie können sich also voll und ganz auf den sicheren Aufstieg konzentrieren, zumal sie auch ein wenig Polster haben. Ein Remis würde vlt auch reichen.


    Dann spielt am Samstag Heidenheim. Sie werden natürlich drauf schauen wie Darmstadt gespielt hat, müssen aber aufpassen, weil ja noch Hamburg spielt. Diese Ungewissheit ist dann nicht unbedingt vorteilhaft.


    Hamburg spielt am Samstagabend. Da sie dann die Ergebnisse von Darmstadt und Heidenheim kennen, können sie ebenfalls voll und ganz auf das Spiel entsprechend konzentrieren.


    Natürlich muss man im Kern sagen: Jede Mannschaft hat es selbst in der Hand. Dennoch rein psychologisch betrachtet nicht wirklich fair und sinnvoll.

  • Wer hat jetzt laut dir den Vorteil? Der am Anfang oder der am Ende spielt?


    Deiner Formulierung nach, geht es eher um die Tabellensituation.


    Darmstadt vorne. Logisch im Vorteil.

    HSV Jäger kann nur gewinnen.

    Heidenheim 2. Kann fast nur verlieren.

  • Ausgleich Pauli.

    Legen die nicht sehr viel Wert aufs „Sankt“? Musste mir da mal einen viel zu langen und langweilen Vortrag eines Ur-St. Paulianers anhören 😂


    Egal. Glückwunsch. Mag sowohl Kiel als auch den Stadtteilclub ganz gern. Mögen der Bessere gewinnen und beide einen guten Saisonabschluss haben 😊

  • Legen die nicht sehr viel Wert aufs „Sankt“? Musste mir da mal einen viel zu langen und langweilen Vortrag eines Ur-St. Paulianers anhören 😂


    Egal. Glückwunsch. Mag sowohl Kiel als auch den Stadtteilclub ganz gern. Mögen der Bessere gewinnen und beide einen guten Saisonabschluss haben 😊

    Ja, so viel Zeit muss sein! :speaknoevil:

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!